Suche verfeinern:

Region auswählen

Keine Region gewählt
Ihr Ziel
Umkreis
km
 
Eignung
keine Angaben
Haustyp
keine Angaben
Verpflegung
keine Angaben
Anzahl Gruppenräume
keine Angaben
Volltextsuche
Anreisedatum
Kalender
Abreisedatum
Kalender

Spiel, Sport und Spaß auf Klassenfahrt

Kinder und Jugendliche sollen sich auf Klassenfahrten vor allem auch erholen, zueinander finden, austoben, Neues lernen und entdecken. Gerade bei Schülerfahrten gilt es achtzugeben, dass sich junge Menschen viel bewegen wollen und ihnen dafür genügend Raum und Freiheit gegeben wird. Jugendgästehäuser, Schullandheime und Jugendherbergen sind auf diese Bedürfnisse ideal vorbereitet. Sie schaffen geschützte Freiräume, in denen Spiel- und Sportgeräte zur Verfügung stehen, bieten Bolzplätze und Spielwiesen, aber auch angeleitete sportliche Aktivitäten.

Schlechtes Wetter? Auf Klassenfahrt wird vorgesorgt

Manche Gästehäuser bieten auch Räume für Indoor-Aktivitäten, die bei widrigen Wetterlagen genutzt werden können. Umsichtige Gastgeber bieten auch spezielle Schlechtwetterprogramme. Schullandheime haben in ihrer langen Tradition oft lokale Partner, deren Angebote vor Ort in Anspruch genommen werden können. So lassen sich zum Beispiel handwerkliche Vorführungen oder Workshops, die auf die jeweiligen Altersstufen und Fähigkeiten der Kinder und Jugendlichen abgestimmt sind, bereits vorab in ein Programm integrieren.

Individuelle Verpflegung und Exklusivität

In puncto Verpflegung sind die Gastgeber flexibel. Sowohl Selbstversorger als auch Wunschverpflegung der Gäste sind realisierbar. Abwechslungsreiche und schmackhafte Kost ist so selbstverständlich wie die Möglichkeit, aus verschiedenen Angeboten zu wählen. Für aktive Gruppen ist es durchaus möglich, Kaltverpflegung für unterwegs mit auf den Weg zu nehmen. Natürlich werden auch spezielle Ernährungswünsche berücksichtigt und sollten vorab unbedingt mitgeteilt werden.


Haustypen :


Selbstversorgerhaus (1712)
Freizeitheim und Ferienheim (1447)
Gästehaus (1399)
Seminarhaus / Tagungshaus (1227)
Jugendgästehaus (1142)
Familienferienstätte (776)
Ferienhaus (705)
Jugendherberge (637)
Schullandheim (588)
Bildungsstätte (531)
Jugendbildungsstätte (498)
Zeltplatz (396)
Wanderheim (251)
Hostel (242)
Berghütte und Skihütte (231)
Bauernhof (162)
Naturfreundehaus (129)
Jugendwaldheim (101)
Reiterhof (58)
Sportschule (57)
Heuhotel (39)

Unterkünfte für Klassenfahrten

Hausansicht Pension Feldthurns Feldthurns

Pension Feldthurns in Südtirol

  • Italien, 39040 Feldthurns
  • Vollverpflegung
  • 20 Betten, 1 Gruppenraum
  • ab 30.00 € pro Person und Nacht
Hausansicht Villa Aphrodite Karousades

Villa Aphrodite

  • Griechenland, 49081 Karousades
  • Selbstverpflegung
  • 24 Betten
Hausansicht Jugendgästehaus/Jugendzeltplatz Bergneustadt

Jugendgästehaus/Jugendzeltplatz

  • Nordrhein Westfalen, Bergisches Land, 51702 Bergneustadt
  • Selbstverpflegung
  • 104 Betten, 5 Gruppenräume für 10 bis 80 Personen
  • 2.00 € bis 10.00 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht JUFA Hotel Königswinter Königswinter

JUFA Hotel Königswinter

  • Nordrhein Westfalen, Bergisches Land, 53639 Königswinter
  • Übernachtung mit Frühstück, Halbpension, Vollverpflegung
  • 154 Betten
  • 25.20 € bis 55.20 € pro Person und Nacht
Hausansicht Prinz Ernst - Selbstversorgerhaus Mudau-Ernsttal

Prinz Ernst - Selbstversorgerhaus

  • Baden Württemberg, Unterer Neckar, 69427 Mudau-Ernsttal
  • Selbstverpflegung
  • 42 Betten, 4 Gruppenräume für 15 bis 35 Personen
  • ab 14.00 € pro Person und Nacht
Hausansicht Campus Adfontes Eberndorf Eberndorf

Campus Adfontes Eberndorf

  • Österreich, Kärnten, 9141 Eberndorf
  • Selbst- und Vollverpflegung, Übernachtung mit Frühst., Halbpension
  • 60 Betten, 4 Gruppenräume für 20 bis 50 Personen
  • 20.00 € bis 55.00 € pro Person und Nacht
Hausansicht Herberge und  Gützkow

Herberge und  Schullandheim auf dem Hasenberg

  • Meck.-Vorp., Vorpommern, 17506 Gützkow
  • Selbst- und Vollverpflegung, Übernachtung mit Frühst., Halbpension
  • 60 Betten, 2 Gruppenräume für 30 bis 120 Personen
  • 14.30 € bis 23.60 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht Jugendhotel Sankt Martin/Tgb.

Jugendhotel Lammertaler Hof

  • Österreich, Salzburg, 5522 Sankt Martin/Tgb.
  • Selbst- und Vollverpflegung, Halbpension
  • 100 Betten, 1 Gruppenraum für 30 Personen
  • 12.50 € bis 32.00 € pro Person und Nacht
Hausansicht Ferien- und Tagungshaus Lauchbühl Grindelwald

Ferien- und Tagungshaus Lauchbühl

  • Schweiz, Region Bern, 3818 Grindelwald
  • Vollverpflegung
  • 35 Betten, 1 Gruppenraum
  • ab 58.00 € pro Person und Nacht
Hausansicht Gruppenunterkünfte Blauwestadhoeve Groningen - Midwolda

Gruppenunterkünfte Blauwestadhoeve

  • Niederlande, 9681AL Groningen - Midwolda
  • Selbst- und Vollverpflegung, Übernachtung mit Frühst., Halbpension
  • 60 Betten, 3 Gruppenräume für 20-29 bis 60 Personen
  • 18.75 € bis 52.75 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht Evang. Jugendheim Geroldseck Seelbach

Evang. Jugendheim Geroldseck

  • Baden Württemberg, Südlicher Oberrhein, 77960 Seelbach-Schönberg
  • Selbstverpflegung
  • 41 Betten, 2 Gruppenräume
  • ab 9.50 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht Chalet Viola Disentis

Chalet Viola Ferien- und Gruppenhaus

  • Schweiz, Graubünden, 7180 Disentis
  • Selbstverpflegung
  • 30 Betten, 3 Gruppenräume für 5 bis 15 Personen
  • 20.00 € bis 30.00 € pro Person und Nacht
Hausansicht Grenzlandcamp Kinder- und Familien- Klaffer am Hochficht

Grenzlandcamp Kinder- und Familien-

  • Österreich, Oberösterreich, 4163 Klaffer am Hochficht
  • Selbst- und Vollverpflegung, Übernachtung mit Frühst., Halbpension
  • 160 Betten, 3 Gruppenräume für 20 bis 40 Personen
  • 5.30 € bis 49.00 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht Hotel Selun Wildhaus

Hotel Selun Ferien- und Gruppenhaus

  • Schweiz, Ostschweiz, 9658 Wildhaus
  • Selbst- und Vollverpflegung, Übernachtung mit Frühst., Halbpension
  • 50 Betten, 3 Gruppenräume für 8 bis 30 Personen
  • 20.00 € bis 85.00 € pro Person und Nacht
Hausansicht Chalet Aurora Disentis

Chalet Aurora Ferien- und Gruppenhaus

  • Schweiz, Graubünden, 7180 Disentis
  • Selbstverpflegung
  • 30 Betten, 1 Gruppenraum für 30 Personen
  • 20.00 € bis 30.00 € pro Person und Nacht
Hausansicht CVJM Freizeithaus Haag Geiselwind

CVJM Freizeithaus Haag

  • Bayern, Steigerwald, 96160 Geiselwind
  • Selbst- und Vollverpflegung
  • 35 Betten, 4 Gruppenräume für 15 bis 120 Personen
  • 11.00 € bis 30.00 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht Alte Schule Heberndorf Wurzbach

Alte Schule Heberndorf

  • Thüringen, Thüringer Wald - Rhön, 07343 Wurzbach-Heberndorf
  • Selbstverpflegung
  • 40 Betten, 4 Gruppenräume für 10 bis 40 Personen
  • ab 9.80 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht Ostsee Koje 47 Boiensdorf

Ostsee Koje 47 (Neueröffnung April 2016)

  • Meck.-Vorp., Mecklenburgische Ostseeküste, 23974 Boiensdorf
  • Selbst- und Vollverpflegung, Übernachtung mit Frühst., Halbpension
  • 45 Betten, 4 Gruppenräume für 12 bis 45 Personen
  • 15.00 € bis 45.00 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht Haus am Mühlberg Saalfelder Höhe

Haus am Mühlberg

  • Thüringen, Thüringer Wald - Rhön, 07422 Saalfelder Höhe-Bernsdorf
  • Selbstverpflegung
  • 20 Betten, 2 Gruppenräume für 15 bis 20 Personen
  • ab 9.50 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht Ferienhaus Engwierum Engwierum

Ferienhaus Engwierum

  • Niederlande, 9132 EL Engwierum
  • Selbstverpflegung
  • 30 Betten, 1 Gruppenraum für 30 Personen
  • 8.25 € pro Person und Nacht

Jugendherberge und Schullandheim - Unterkunft für unbeschwerte Klassenfahrten

Der beste Lehrmeister ist bekanntlich das Leben selbst und so findet Schule heute nicht mehr nur in abgeschotteten Räumen und Gebäuden statt. Schüler- und Klassenfahrten sind ein Ausdruck zunehmender Öffnung der schulischen Welt. Exkursionen und Schülerfreizeiten führen Kinder und Jugendlichen in die Natur oder in Regionen, die es zu erkunden gilt. Schullandheime, Jugendherbergen oder Gruppenhäuser in landschaftlich schöner Umgebung bilden den idealen Rahmen für solche Aktivitäten.


Projektwoche bis Abifahrt - günstige Gruppenunterkünfte in schöner Umgebung


Längst ist man davon abgegangen nur Klassenfahrten zu organisieren, die am Ende des Schuljahres als krönender Abschluss auf dem Programm stehen. Heute werden gemeinsame Ausflüge von Schülern und Lehrern genutzt, um bestimmte Projekte zu bearbeiten, Aufgaben zu lösen und Ziele zu verfolgen, die sich die Kinder und Jugendlichen oft selbst stellen. Je nach Zielstellung kommt auch der Auswahl des Reiseziels und des Gästehauses von allen Beteiligten ganz besondere Aufmerksamkeit zu.


Viel Raum für Aktivitäten auf Klassenfahrt


Vielfach können die Kleineren auf Natur- und Forstlehrpfaden die verschiedenen Pflanzen- und Tierarten in ihrer Umwelt bewusst wahrnehmen. Vielleicht möchten sie aber lieber in Museen das Leben in früherer Zeit oder in einem zum Schullandheim umgebauten Bauernhof das Leben auf dem Land kennenlernen. Ältere Jugendliche werden kleine Seminarräume für Gespräche und Workshops, Proberäume mit Instrumenten oder Theaterbühnen auch für ihre Schülerfreizeit zu schätzen wissen. Aber auch für Abschluss- und Abifahrten bilden Schullandheime und Jugendherbergen den idealen Rahmen und wenn dann noch ein Tanzsaal oder Mehrzweckraum für die Disko verfügbar ist, macht alles gleich doppelt Spaß, so dass die Tage auf Klassenfahrt zum unvergesslichen Erlebnis werden.


Je nach Wunsch können Klassen und sogar ganze Klassenstufen individuelle Unterkünfte für Klassenfahrten buchen. Viele Gruppenhäuser, Jugendherbergen und Schullandheime sind darauf eingestellt, ihre Häuser jeweils nur an eine einzelne Gruppe zu vermieten – so können Tagesroutinen, Gruppenaktivitäten und Kurse besser geplant und konzentrierter durchgeführt werden. Gleichzeitig behalten die Betreuer leichter den Überblick. Familiäre Betreuung und engagierte Ansprechpartner garantieren eine Atmosphäre, in der Jugendliche wie auch Erwachsene sich gleichermaßen wohl und willkommen fühlen.
Denn was für den privaten Urlaub gilt, das gilt umso mehr für Schüler- und Klassenfahrten: Nur wo man sich wohl fühlt, macht das Leben Spaß.