• 1378 von 3465
1/5
2/5
3/5
4/5
5/5

82432 Kochel am See, Tölzer Land

DJH Jugendherberge Walchensee

Alpiner Studienplatz

KAPAZITÄT

101 Betten in 14 MBZ mit 3 bis 8 Betten
5 Gruppenräume für 75, 30, 30, 30 und 8 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

2 Zimmer mit Dusche und WC, 6 Duschräume


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 9 km, Hallenbad 9 km, Bahnhof 9 km


PREISE

22.90 € bis 24.90 € pro Person (Übernachtung / Frühstück)
29.90 € bis 31.90 € pro Person (Halbpension)
34.40 € bis 36.40 € pro Person (Vollverpflegung)

Ausstattung

103 Betten in 20 Zimmern, 8 mit Dusche/WC für Betreuer, Speiseraum (86 Plätze), 2 Aufenthaltsräume (je 30 Plätze), 1 Mehrzweck-/Seminarraum. Außerdem: Fernseher, Videogerät, Dia-, Overheadprojektor, 4 Kanadier (für je 4 Personen, Verleih gegen Gebühr).

Bemerkungen

Am Fuße des Herzogstandes direkt am Walchensee mit herlichem Panoramablick über den See und das angrenzende Karwendelgebirge. Weitere Infos und Kosten für Ü/F und Ü/HP auf der Homepage der Jugendherberge.

Freizeit

die Jugendherberge gehört zum "Alpinen Studienplatz" und bietet zahlreiche pädagogisch begleitete Programme zum Lebensraum Alpen an.

Freizeitangebote in der näheren Umgebung: Walchensee: Sportmöglichkeiten im Sommer: Surfen, Segeln, Tauchen, Radfahren, Mountainbiking, Im Winter: Langlauf, alpines Skifahren (Abfahrt vom Herzogstand endet direkt bei der Jugendherberge, 7 km lang). Die entsprechenden Ausrüstungen müssen mitgebracht werden.

Ausflüge & Exkursionen: Freilichtmuseum Glenleiten, Kraftwerk am Kochelsee, Freizeitbad Trimini, Bergwandern, Wandermöglichkeiten: Rund um den Walchensee (Tageswanderung), Jochberg, Herzogstand mit Heimgarten

Touristische Hinweise: Rundfahrt zum Schloss Linderhof, Kloster Ettal, Neuschwanstein, Schwangau, Walchensee-Kraftwerk, Freilichtmuseum Großweil (Töpfer- und Webearbeiten), Murnauer Moos. Tagesfahrten: München, Garmisch-Partenkirchen, Mittenwald, Innsbruck

Zusätzliche Angaben

Die genannten Preise sind Ab-Preise. Die Gruppenmitgliedschaft ist die Eintrittskarte für Jugendherbergen. Vereine, Verbände, Institutionen und Ausbildungsbetriebe beantragen die Gruppenkarten bei ihrem zuständigen DJH-Landesverband, in denen die antragstellende Organisation ihren Sitz hat. Näheres finden Sie auf der Website unter: www.jugendherberge.de/mitgliedschaft

Altersgrenze Jugendherbergen sind in erster Linie ein Angebot für junge Menschen. Gegen einen Aufpreis von 4 Euro pro Person und Nacht werden auch Mitglieder über 27 Jahren aufgenommen. Diese Altersbeschränkung gilt selbstverständlich nicht für Gruppenleiter sowie für Familien und Alleinerziehende mit mindestens einem minderjährigen Kind.

Freiplätze für Schulklassen Pro Schulklasse werden 2 Freiplätze ab 4 Übernachtungen mit Vollpension und einer Mindestteilnehmerzahl von 22 (20 abzurechnenden Personen) gewährt.

Lage

2 Gäste berichten …

Fam. Hemminger

Tolles Haus mit Freizeitmöglichkeiten, sehr freundliche Mitarbeiter, reichhaltiges Essen. Wir fühlten uns als Familie sehr wohl - war alles unkompliziert! Die Umgebung ist landschaftlich atemberaubend - der Walchensee, die Wälder und Berge...!!!

Tom Aubrunner

Klasse Umgebung und sehr entgegenkommende Hauseltern. Es war dort sehr schön und unkompliziert.

Fam. Hemminger

Tolles Haus mit Freizeitmöglichkeiten, sehr freundliche Mitarbeiter, reichhaltiges Essen. Wir fühlten uns als Familie sehr wohl - war alles unkompliziert! Die Umgebung ist landschaftlich atemberaubend - der Walchensee, die Wälder und Berge...!!!

Tom Aubrunner

Klasse Umgebung und sehr entgegenkommende Hauseltern. Es war dort sehr schön und unkompliziert.

1/2