1/9 Blick aufs Haus mit Teichgarten
2/9 Hausansicht, Lagerfeuer, Fußballplatz, Spielplatz Die GNS verfügt über weiter große Flächen (z.B. Wald, Wiesen, ...)
3/9 Blick vom Haus auf den Bolzplatz mit Lagerfeuer. Hier kann auch gezeltet werden.
4/9 Mehrbettzimmer
5/9 Waschbecken im Jungen-Gemeinschaftsbad
6/9 Duschen im Jungen-Gemeinschaftsbad
7/9 Voll ausgestattete Großküche inkl. Industriespülmaschine und je 2 Backöfen, Kühlschränken und Gefrierschränken.
8/9 Kleiner Seminarraum oder Café-Raum (mit 15 m langer Fensterfront und Aussicht auf den Teutoburger Wald)
9/9 Großer Seminarraum für kleine und große Gruppen (20 bis 120 Personen) Essenssaal, Trainingsraum

32832 Augustdorf, Teutoburger Wald

Senne-Umweltbildungszentrum

Gemeinschaft für Naturschutz Senne und OWL e. V.

HAUSEIGNUNG

Freizeit, Seminare, Klassen, Musik, Familien, private Feiern


KAPAZITÄT

46 Betten in 3 DZ und 7 MBZ mit 3 bis 10 Betten
Zeltplatz für 120 Personen
2 Gruppenräume für 40 und 80 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

3 Zimmer mit Dusche und WC, 2 Duschräume, 2 Waschräume


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 1,5 km, Hallenbad 10 km, Bahnhof 10 km


EXTRAS

Alleinbelegung ab 1 Personen


PREISE

26.00 € pro Person (Selbstverpflegung)

Das Haus

Das Senne-Umweltbildungszentrum ist ein Ein-Gruppenhaus und ideal für mehrtägige Klassenfahrten, Seminare, Gruppenaufenthalte, Freizeiten und Exkursionen geeignet.

Es verfügt über 44-46 Schlafplätze in 10 Zimmern. Zusätzlich können zusätzlich 5 Schlafplätze als Matratzenlager eingerichtet werden. Darüber hinaus stehen zwei Seminarräume und eine voll ausgesttatete Großküche zur Verfügung.

Das Haus kann als Selbstversorgerhaus gebucht werden, für Schulklassen bieten wir auch Verpflegung an.

Wir sind gut mit dem Bus zu erreichen (z. B. vom Bahnhof Detmold aus) oder natürlich auch mit dem Auto. Ein kostenfreier Parkplatz (auch für bis zu 3 Reisebusse) steht zur Verfügung.

Für sportliche Gäste besteht die Möglichkeit Fahrräder unterzustellen.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Die zum Haus gehörende, weitläufige Terrasse ist mit Tischen und Bänken ausgestattet und lädt bei gutem Wetter zum Verweilen ein. Unsere Feuerstelle und der vorhandene Grillunterstand können gerne genutzt werden.

Direkt am Haus befindet sich eine große Wiese mit zwei Fußballtoren, die als Bolzplatz oder für freies Spiel genutzt werden kann. Auch der zu unserem Gelände gehörende Wald darf betreten werden und bietet Platz für wilde Abenteuer. Und sollte das Wetter einmal schlecht sein, sind im Haus ein Tischkicker, eine Tischtennisplatte und einige Brettspiele vorhanden.

Programm für Gruppen

Folgende Programme sind zubuchbar:
- Teambuildingprogramme (u. a. als Kommunikationstraining, Personaltraining, Konflikttraining usw.) durch Kooperationspartner
- Umweltpädagogische Programme zu verschiedenen Themen in Absprache mit den LehrerInnen verschiedener Schulformen an (vgl. www.senne-umweltbildungszentrum.de/umweltbildungsprogramm.html)

Zudem bieten wir Unterstützung bei der Erstellung eines Fahrtprogramms an.

Ausflugsziele

Das Senne-Umweltbildungszentrum befindet sich am Wald gelegen in fußläufiger Enfernung zum malerischen Naturschutzgebiet Furlbachtal ("Schluchten und Moore am oberen Furlbach"). In der näheren Umgebung befinden sich vielerlei Ausflugsziele für Jung und Alt - das Hermannsdenkmal und die Externsteine, das LWL-Freilichtmuseum Detmold und das archäologische Freilichtmuseum Oerlinghausen (AFM Oerlinghausen), der Vogelpark Heiligenkirchen und die Adlerwarte Berlebeck sowie der Safari-Park Stukenbrock. Und das ist nur unsere Auswahl. Ostwestfalen-Lippe ist eine herrliche Ausflugsregion, die für jeden Geschmack etwas zu bieten hat.

Zusätzliche Angaben

Wir vermieten unser Haus auch an kleine Gruppen, es werden jedoch immer mindestens 20 Personen abgerechnet.

Lage

Belegungsplan

Belegung durch Hausgäste, Zeltplatz bitte individuell anfragen
 
Dezember 2022
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Januar 2023
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Februar 2023
März 2023
April 2023
Mai 2023
Juni 2023
Juli 2023
August 2023
September 2023
Oktober 2023
November 2023
Dezember 2023
Januar 2024
Februar 2024
März 2024
April 2024
Mai 2024
Juni 2024
Juli 2024
August 2024
September 2024
Oktober 2024
November 2024
Dezember 2024
Januar 2025
Februar 2025
März 2025
April 2025
Mai 2025
Juni 2025
Juli 2025
August 2025
September 2025
Oktober 2025
November 2025
Dezember 2025
Januar 2026
Februar 2026
März 2026
April 2026
Mai 2026
Juni 2026
Juli 2026
August 2026
September 2026
Oktober 2026
November 2026
Dezember 2026
Januar 2027
Februar 2027
März 2027
April 2027
Mai 2027
Juni 2027
Juli 2027
August 2027
September 2027
Oktober 2027
November 2027
Dezember 2027
Haus frei
teilweise belegt
auf Anfrage
Haus belegt
Jahresübersichtletzte Bearbeitung: 28.11.2022
weniger anzeigen


 

3 Gäste berichten …

Hedwig Kerstingtombroke im September 2010

Carsten Fiefstück hatte Kicker o.ä. vermisst. Inzwischen sind 3 Kicker vorhanden und 3 Tischtennisplatten. Da das Haus erst 2006 erbaut wurde, wurden laufend in weitere Ausstattungsdetails investiert. Die Gruppen schätzen nicht zuletzt die ideale Lage, die Sauberkeit im Haus, die vielen touristischen Möglichkeiten rundherum, die besonderen Nachtwanderungen, die Lagerfeuerabende, das naturpädagogische Angebot der GNS und den Hochseilklettergarten. Die Verpflegung wird sehr gelobt. Das GNS-Team steht mit viel Liebe zum Detail und viel Idealismus hinter den Angeboten. Viele Gruppen, die bisher dagewesen sind, haben schon mehrfach wiederholt. Carsten Fiefstück ist mit einer Gruppe von 38 bis 40 Personen bereits zum dritten Mal. Das Haus wird sehr gelobt.

Börner im Juli 2010

Da ich die Buchung vorgenommen habe und die Kinder begeistert waren und ich nicht negatives gehört habe, kann ich nur super sagen.

Carsten Fiefstück im September 2008

Neues Haus, freundlicher Service, gutes Außengelände mit Lagerfeuerplatz, sauber, Zimmer etwas klein, Raum für Kleingruppen fehlt, kein Kicker oder ähnliches vorhanden

Hedwig Kerstingtombroke im September 2010

Carsten Fiefstück hatte Kicker o.ä. vermisst. Inzwischen sind 3 Kicker vorhanden und 3 Tischtennisplatten. Da das Haus erst 2006 erbaut wurde, wurden laufend in weitere Ausstattungsdetails investiert. Die Gruppen schätzen nicht zuletzt die ideale Lage, die Sauberkeit im Haus, die vielen touristischen Möglichkeiten rundherum, die besonderen Nachtwanderungen, die Lagerfeuerabende, das naturpädagogische Angebot der GNS und den Hochseilklettergarten. Die Verpflegung wird sehr gelobt. Das GNS-Team steht mit viel Liebe zum Detail und viel Idealismus hinter den Angeboten. Viele Gruppen, die bisher dagewesen sind, haben schon mehrfach wiederholt. Carsten Fiefstück ist mit einer Gruppe von 38 bis 40 Personen bereits zum dritten Mal. Das Haus wird sehr gelobt.

Börner im Juli 2010

Da ich die Buchung vorgenommen habe und die Kinder begeistert waren und ich nicht negatives gehört habe, kann ich nur super sagen.

Carsten Fiefstück im September 2008

Neues Haus, freundlicher Service, gutes Außengelände mit Lagerfeuerplatz, sauber, Zimmer etwas klein, Raum für Kleingruppen fehlt, kein Kicker oder ähnliches vorhanden

1/3

ab 26.00 € /Nacht

  • 46 Betten

  • 10 Schlafräume

  • 2 Gruppenräume

  • Zeltplatz für 120 Personen

  • Selbstverpflegung

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

Ines Scholz
+49 5237 899975 
zur Webseite

 

Hausanschrift

Senne-Umweltbildungszentrum
Gemeinschaft für Naturschutz Senne und OWL e. V.
Haustenbeckerstraße 61
32832 Augustdorf

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.