• 2799 von 3551
1/20 Terrasse mit Zugang zum Gruppenraum am Haus Strandgut. Grillmöglichkeit und Feuerschale für gemütliche Abende vorhanden
2/20 Großer Esstisch mit Blick ins Grüne im Haus Treibholz (OG)
3/20 Hell, modern und mitten im Grünen. Ein entspannender Blick aus dem Doppelzimmer in Haus Treibholz (OG)
4/20 Modern und großzügig - die Doppelzimmer im OG von Haus Treibholz
5/20 Farbenfroher Gruppenraum im Haus Treibholz (EG)
6/20 Doppelzimmer mit 2 zusammenstellbaren Einzelbetten im Haus Treibholz (EG)
7/20 Gemütlicher Gruppentreffpunkt im Haus Treibholz (OG)
8/20 Küche für die Selbstverpflegung im Haus Treibholz (EG)
9/20 Haus Treibholz
10/20 Die OstseeKoje 47 bietet ein weitläufiges Außengelände für sportliche Aktivitäten und eine entspannte Zeit
11/20 Seminar- und Veranstaltungsraum der OstseeKoje 47
12/20 Gemeinsam entspannen, lachen und erzählen - Gruppenbereich im Haus Treibholz (OG)
13/20 Zweibettzimmer im Haus Treibholz (EG)
14/20 Großzügiges Vierbettzimmer im Haus Treibholz (OG)
15/20 Vierbettzimmer mit Etagenbetten im Haus Treibholz (OG)
16/20 Modernes Zweibettzimmer im Haus Treibholz (OG)
17/20 Doppelzimmer mit zusammenstellbaren Einzelbetten im Haus Strandgut
18/20 Gemütlich und persönlich eingerichtet - die Zimmer mit Naturholzmöbeln im Haus Strandgut
19/20 Gruppenraum mit angeschlossener Küche im Haus Strandgut
20/20 Blick in die umfangreich ausgestattete Küche von Haus Strandgut

23974 Boiensdorf, Mecklenburgische Ostseeküste

Ostsee Koje 47


HAUSEIGNUNG

Freizeit, Seminare, Klassen, Musik, Familien, private Feiern


KAPAZITÄT

45 Betten in 1 EZ, 7 DZ und 8 MBZ mit 3 bis 4 Betten
4 Gruppenräume für 24, 14, 12 und 45 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

16 Zimmer mit Dusche und WC, 16 Duschräume, 16 Waschräume


ENTFERNUNGEN

Hallenbad 17 km


PREISE

15.00 € bis 25.00 € pro Person (Selbstverpflegung)
22.50 € bis 32.50 € pro Person (Übernachtung / Frühstück)
32.50 € bis 42.50 € pro Person (Halbpension)
40.00 € bis 50.00 € pro Person (Vollverpflegung)

NEUERÖFFNUNG APRIL 2016!!!

Ausstattung

45 Betten in modernen 1- bis 4- Bettzimmern mit eigener Dusche/WC. Objekt ist aufgeteilt in 3 Wohneinheiten: Haus Strandgut - 19 Pers. Haus Treibholz EG - 14 Pers. Haus Treibholz OG - 12 Pers. Eine komplett ausgestattete Küche ist in jedem Gästehaus mit Spülmaschine, Tiefkühlschrank und viel Equipment zum gemeinsamen Kochen vorhanden.

Ein zusätzlichen Gruppenraum für ca. 40 Pers. steht zur Verfügung. Ein Unterstellplatz für Sportequipment und Fahrräder sowie eine Außenanlage mit Steinbackofen und überdachter Zapfanlage stehen nur Nutzung bereit. Es stehen 45 Betten in modernen 1- bis 4- Bettzimmern mit eigener Dusche/WC zur Verfügung:

Freizeit

Sportmöglichkeiten: -Tischtennis, - Basketball, - ideal zum Inline Skaten (für Gruppen auch Inliner Verleih) - surfen (Kite-Surfschule mit Anfänger- und Aufbaukursen). Boiensdorfer Werder ist HOTSPOT für Kitesurfing - ideal zum Ausüben oder Zuschauen!

Der kleine Küstenort Boiensdorf liegt direkt an der flachen und ruhigen Ostseebucht Salzhaff. Nur 300 Meter trennen den Naturstrand von der Ostsee Koje 47. Zur Anlage zählen die beiden Gästehäuser Strandgut und Treibholz, ein multifunktionaler Seminar- und Gruppenraum sowie ein umfangreiches Außengelände mit Sport- und Entspannungsangeboten.

Die Ostsee Koje 47 eignet sich perfekt für Gruppen, die ein ganzes Haus für sich allein haben wollen, bis zu 45 Personen finden in den Gästezimmern Platz. Die Selbstversorger Küchen bieten die Möglichkeit, den Tag ganz selbstbestimmt und flexibel zu gestalten.

Zusätzliche Angaben

Für Selbstversorger bieten die Gästehäuser eine komplett ausgestattete Küche, um in der Gruppe gemeinschaftlich kochen zu können. Für halbe Selbstversorger wird ein Einkaufsservice geboten, der den Einkauf vorab übernimmt. Gekocht und geschnippelt wird allein, Brötchenservice. Für Liebhaber der Vollverpflegung oder Teilverpflegung - gibt es ein ausgewogenes Frühstück, Mittag- und Abendessen frisch und gesund zubereitet.

Das Haus Strandgut verfügt über 8 Zimmer mit insgesamt 19 Betten davon 7 Doppelzimmer (14 Betten) mit 4 Aufbettungen und 1 Einzelzimmer. - alle Zimmer mit Naturholzmöbeln und Dusche / WC ausgestattet - Küche zur Selbstversorgung - Aufenthaltsraum (Essenraum)

Das Haus Teibholz EG verfügt über 4 Zimmer mit insgesamt 14 Betten davon 1 x Doppelzimmer 1 x Vierbettzimmer (1 Doppelbett, 2 Einzelbetten - 2 Raum mit Zwischentür) 1 x Vierbettzimmer (2 Einzelbetten, 1 Doppelstockbett) 1 x Vierbettzimmer (2 Einzebetten, 1 Schlafcouch für 2 Pers.) - alle Zimmer mit Naturholzmöbeln und Dusche / WC ausgestattet - Küche zur Selbstversorgung - Aufenthaltsraum (Essensraum)

Das Haus Treibholz OG verfügt über 4 moderne Zimmer mit insgesamt 12 Betten davon 2 x Doppelzimmer mit jeweils 2 Einzelbetten 1 x Vierbettzimmer mit 2 Doppelstockbetten 1 x Vierbettzimmer mit 2 Einzelbetten und 1 Schlafcouch für 2 Pers. - alle Zimmer verfügene über eigene Dusche / WC - Gemeinschaftswohnraum und Essensraum - Küche.

Lage

8 Gäste berichten …

Evangelische Jugend Magdeburg im August 2018

Der Aufenthalt dort hatte viele Vorteile für unsere Kindergruppe, zB dass wir unter uns waren auch am Wasser. Wer die Ostsee erwartet, wird enttäuscht weil es der Bodden ist. Schön daran war, dass das Wasser nicht kalt war und schöne Aktionen möglich sind.

Lange, Karin im Oktober 2017

Wir hatten das Haus Treibholz Anfang Okt. 2017 für ein Wochenende gebucht. Erst Mal ein großes Lob, das Haus ist super ausgestattet, von Spülmittel bis WC Papier es ist alles da. Das findet man selten. Es ist auch schön, dass jedes Zimmer sein eigenes Bad hatte. Leider konnten wir den Garten und die schöne Feuerschale nicht nutzen, da das Wetter nicht mitspielte. Für große Familien und großen Freundeskreis super geeignet. Wir werden vielleicht noch mal wieder kommen.

Inga Hartmann im April 2017

Wir verlebten in Boiensdorf ein wunderbares Wochenende anlässlich meines 50. Geburtstages. Alle Gäste hatten ein schönes Zimmer und fühlten sich super komfortabel und ruhig untergebracht. Besonders gelobt wurde die schöne Ausstattung und, dass zu jedem Zimmer ein eigenes Bad gehörte. Durch die vielen Sitzecken und Rückzugsorte war es den Gästen möglich persönliche Gespräche zu führen und kleine Kulturbeiträge für die Feier zu erarbeiten. Die Feier selbst fand in dem größeren Mehrzweckraum statt. Wir konnten den Raum so einrichten, wie es für uns paßte. Ein besonderes Highlight war das Stockbrotbacken, wofür große Feuerschalen auf dem Gelände vorhanden sind. Die Umgebung scheint auf den ersten Blick etwas karg zu sein, aber wenn man den Weg zu Zeltplatz auf etwa ein Drittel der Strecke verläßt und durch ein Gatter auf den Wanderweg am Haff trifft, fühlt man sich wie im Urlaub. Manche der Jugendlichen gingen den Weg sogar drei Mal. Wunderschöner Blick aufs Wasser und die Halbinseln. Durch die Anwesenheit von Frau Hamann fühlten wir uns sehr gut betreut und in unseren Wünschen ernstgenommen und unterstützt. Vielen Dank für das schöne Wochenende.

Mandy V. im Oktober 2016

Wunderbare Möglichkeit als große Gruppe unter zu kommen.Wir waren als Familie mit Freunden dort. Das Haus Strandgut ist bestens ausgestattet, von der Küche bis unter das Dach.Jedes Zimmer hat ein eigenes Bad und Toilette. Der Garten ist riesig und mit ausreichend Sitzgelegenheiten bestückt. Man kann grillen oder an den Feuerschalen gemütliche Abende am Feuer verbringen. Es sind Tischtennisplatten und ein Basketballkorb vorhanden. Wir hatten als Selbstversorger gebucht. Es liegt etwas abgelegen was aber keine Kritik ist. Man braucht halt Fortbewegungsmöglichkeiten. Uns hat es super gefallen und ich bin sicher wir werden wieder kommen.

Madeleine Schneider im August 2016

Ein wunderbares Gruppenhaus, mit großem Grundstück, vielen bequemen Sitzecken und einer Feuerschale für gesellige Abende. Die nahe Lage am Wasser ist perfekt für den Badeurlaub und das flache Haffwasser sehr kindgerecht. Der Ort selbst ist eher ruhig, doch Ausflüge in die Nachbarorte entlang der Küste sind durch die zentrale Lage schnell organisiert. Gute Rad- und Wanderwege, die immer nahe am Wasser gelegen sind. Das Haus konnten wir alleine nutzen, es ist frisch und geschmackvoll eingerichtet und wir wurden rund um gut betreut. Sehr nette Betreiber.

FÖJ Saarland im Juni 2016

Sehr schöne Anlage bestehend aus zwei Häusern, die unserer Gruppe von 26 Personen einen ausgezeichneten Aufenthalt bescherte. Die Häuser sind frisch renoviert und besonders Haus Treibholz ist sehr schön eingerichtet, u.a. mit Boxspring-Betten! Der großzügige Garten sowie der kurze Weg bis zum kleinen Sandstrand mit Beachvolleyballplatz vervollständigte das sehr sehr gute Bild! Auch für die von uns gewählte Selbstverpflegung boten die 3 top ausgestatteten Küchen ausreichend Platz. Jederzeit uneingeschränkte Empfehlung. PS: Alle 4 -Sterne-Bewertungen der vorherigen Besucher fanden vor der Renovierung statt. Seither ausschließlich 5 Sterne!

Jürgen im Juni 2016

Zwei Jahre später (jetzt) war ich mit Schülern der Jahrgangsstufen 10 und 11 zum zweiten Mal im Haus Strandgut. Inzwischen Top saniert, in "neuer Hand", mit super freundlichem Personal und immer bemüht uns den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich, besonders das Frühstück. Saft, Kaffee, Mineralwasser, selbst gemachter Quark, Wurst, Käse, verschiedene Sorten und völlig ausreichend. Bestes Preis-Leistungsverhältnis. Absolut zu empfehlen. Auch der Aufenthaltsraum hat Platz für 16 Personen, mit großem Flachbildfernseher. War gerade EM, ideal für uns. Eigenes Fahrzeug ist aber zwingend notwendig. Boiensdorf ist aber trotzdem zentral gelegen. Bis Wismar ca. 20 km, Rerik 17 km und Kühlungsborn 30 km, also alles gut zu erreichen.

Michaela Geisler im April 2016

Wir waren die ersten Gäste nach der Neueröffnung. Wir haben uns sehr gut aufgenommen gefühlt. Von den neu gestalteten Räumen, übers Design der Wände bis zum liebevollen Blumenschmuck- alles stimmte. Das Essen war sehr gut. Leider ist der Probenraum (Chor mit 30 knapp Sängern) für unsere Verhältnisse zu klein, so dass wir nicht wiederkommen werden. Trotzdem ein ganz herzliches Dankeschön an Frau Jensemer und ihr Team.

Evangelische Jugend Magdeburg im August 2018

Der Aufenthalt dort hatte viele Vorteile für unsere Kindergruppe, zB dass wir unter uns waren auch am Wasser. Wer die Ostsee erwartet, wird enttäuscht weil es der Bodden ist. Schön daran war, dass das Wasser nicht kalt war und schöne Aktionen möglich sind.

Lange, Karin im Oktober 2017

Wir hatten das Haus Treibholz Anfang Okt. 2017 für ein Wochenende gebucht. Erst Mal ein großes Lob, das Haus ist super ausgestattet, von Spülmittel bis WC Papier es ist alles da. Das findet man selten. Es ist auch schön, dass jedes Zimmer sein eigenes Bad hatte. Leider konnten wir den Garten und die schöne Feuerschale nicht nutzen, da das Wetter nicht mitspielte. Für große Familien und großen Freundeskreis super geeignet. Wir werden vielleicht noch mal wieder kommen.

Inga Hartmann im April 2017

Wir verlebten in Boiensdorf ein wunderbares Wochenende anlässlich meines 50. Geburtstages. Alle Gäste hatten ein schönes Zimmer und fühlten sich super komfortabel und ruhig untergebracht. Besonders gelobt wurde die schöne Ausstattung und, dass zu jedem Zimmer ein eigenes Bad gehörte. Durch die vielen Sitzecken und Rückzugsorte war es den Gästen möglich persönliche Gespräche zu führen und kleine Kulturbeiträge für die Feier zu erarbeiten. Die Feier selbst fand in dem größeren Mehrzweckraum statt. Wir konnten den Raum so einrichten, wie es für uns paßte. Ein besonderes Highlight war das Stockbrotbacken, wofür große Feuerschalen auf dem Gelände vorhanden sind. Die Umgebung scheint auf den ersten Blick etwas karg zu sein, aber wenn man den Weg zu Zeltplatz auf etwa ein Drittel der Strecke verläßt und durch ein Gatter auf den Wanderweg am Haff trifft, fühlt man sich wie im Urlaub. Manche der Jugendlichen gingen den Weg sogar drei Mal. Wunderschöner Blick aufs Wasser und die Halbinseln. Durch die Anwesenheit von Frau Hamann fühlten wir uns sehr gut betreut und in unseren Wünschen ernstgenommen und unterstützt. Vielen Dank für das schöne Wochenende.

Mandy V. im Oktober 2016

Wunderbare Möglichkeit als große Gruppe unter zu kommen.Wir waren als Familie mit Freunden dort. Das Haus Strandgut ist bestens ausgestattet, von der Küche bis unter das Dach.Jedes Zimmer hat ein eigenes Bad und Toilette. Der Garten ist riesig und mit ausreichend Sitzgelegenheiten bestückt. Man kann grillen oder an den Feuerschalen gemütliche Abende am Feuer verbringen. Es sind Tischtennisplatten und ein Basketballkorb vorhanden. Wir hatten als Selbstversorger gebucht. Es liegt etwas abgelegen was aber keine Kritik ist. Man braucht halt Fortbewegungsmöglichkeiten. Uns hat es super gefallen und ich bin sicher wir werden wieder kommen.

Madeleine Schneider im August 2016

Ein wunderbares Gruppenhaus, mit großem Grundstück, vielen bequemen Sitzecken und einer Feuerschale für gesellige Abende. Die nahe Lage am Wasser ist perfekt für den Badeurlaub und das flache Haffwasser sehr kindgerecht. Der Ort selbst ist eher ruhig, doch Ausflüge in die Nachbarorte entlang der Küste sind durch die zentrale Lage schnell organisiert. Gute Rad- und Wanderwege, die immer nahe am Wasser gelegen sind. Das Haus konnten wir alleine nutzen, es ist frisch und geschmackvoll eingerichtet und wir wurden rund um gut betreut. Sehr nette Betreiber.

FÖJ Saarland im Juni 2016

Sehr schöne Anlage bestehend aus zwei Häusern, die unserer Gruppe von 26 Personen einen ausgezeichneten Aufenthalt bescherte. Die Häuser sind frisch renoviert und besonders Haus Treibholz ist sehr schön eingerichtet, u.a. mit Boxspring-Betten! Der großzügige Garten sowie der kurze Weg bis zum kleinen Sandstrand mit Beachvolleyballplatz vervollständigte das sehr sehr gute Bild! Auch für die von uns gewählte Selbstverpflegung boten die 3 top ausgestatteten Küchen ausreichend Platz. Jederzeit uneingeschränkte Empfehlung. PS: Alle 4 -Sterne-Bewertungen der vorherigen Besucher fanden vor der Renovierung statt. Seither ausschließlich 5 Sterne!

Jürgen im Juni 2016

Zwei Jahre später (jetzt) war ich mit Schülern der Jahrgangsstufen 10 und 11 zum zweiten Mal im Haus Strandgut. Inzwischen Top saniert, in "neuer Hand", mit super freundlichem Personal und immer bemüht uns den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich, besonders das Frühstück. Saft, Kaffee, Mineralwasser, selbst gemachter Quark, Wurst, Käse, verschiedene Sorten und völlig ausreichend. Bestes Preis-Leistungsverhältnis. Absolut zu empfehlen. Auch der Aufenthaltsraum hat Platz für 16 Personen, mit großem Flachbildfernseher. War gerade EM, ideal für uns. Eigenes Fahrzeug ist aber zwingend notwendig. Boiensdorf ist aber trotzdem zentral gelegen. Bis Wismar ca. 20 km, Rerik 17 km und Kühlungsborn 30 km, also alles gut zu erreichen.

Michaela Geisler im April 2016

Wir waren die ersten Gäste nach der Neueröffnung. Wir haben uns sehr gut aufgenommen gefühlt. Von den neu gestalteten Räumen, übers Design der Wände bis zum liebevollen Blumenschmuck- alles stimmte. Das Essen war sehr gut. Leider ist der Probenraum (Chor mit 30 knapp Sängern) für unsere Verhältnisse zu klein, so dass wir nicht wiederkommen werden. Trotzdem ein ganz herzliches Dankeschön an Frau Jensemer und ihr Team.

1/8

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

Ostsee Koje 47
Inh. Anneke Jensema
0160 97845025
zur Webseite

 

Hausanschrift

Ostsee Koje 47

Werder 18 & 19
23974 Boiensdorf

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.