• 1 von 3465
1/3
2/3
3/3

16818 Netzeband, Barnimer Land

Märkische Höfe

Hefkehof

KAPAZITÄT

20 Betten in 8 DZ und 1 MBZ mit 4 Betten
Zeltplatz für 30 Personen
1 Gruppenraum für 20 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

9 Zimmer mit Dusche und WC


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 15 km, Hallenbad 15 km, Bahnhof 0,5 km


EXTRAS

Rollstuhlgerecht, Alleinbelegung ab 10 Personen


PREISE

30.00 € bis 32.00 € pro Person (Selbstverpflegung)
41.00 € pro Person (Übernachtung / Frühstück)
56.00 € pro Person (Halbpension)
68.00 € pro Person (Vollverpflegung)
550.00 € (Pauschalpreis /Nacht)

Ausstattung

Wir bieten den Hefkehof - ein alleinstehendes Haus auf den Märkischen Höfen als Gruppenhaus oder auch als Selbstverpflegerhaus an. Es gibt im 1. Stock acht Doppelzimmer, die jeweils mit einem Bad ausgestattet sind, im Parterre gibt es eine Wohneinheit mit 2 Zimmern und einem Bad. Diese ist behindertenfreundlich. Im Parterre befinden sich ebenfalls eine Küche und Aufenthaltsräume für 20 Personen. Ein schöner Garten mit Grillmöglichkeiten ist vor dem Haus

Freizeit

Spielplatz für Kinder, Tischtennis, Baumhaus, Dart, Kub, Kickers, Sauna und Reiten.

Ausflugsziele

Schloss Rheinsberg, Kalksee, Gestüt in Neustadt Dosse, Besichtigung der Städte Neuruppin oder Wittstock. Hier gibt es Schwimmbäder, Kinos, Bowlingbahnen, Restaurants und Einkaufcentren.

Bemerkungen

Netzeband ist eine kleines Kulturdörfchen mit 160 Einwohnern. In dem renovierten Schinkelkirchlein, der Temnitzkirche finden kulturelle Veranstaltungen rund um das Jahr statt. In den Sommermonaten Juli und August findet hier der Theatersommer Netzeband statt.

Lage

Kein Gästebericht vorhanden