• 401 von 3357
1/10 Das KLJB Bildungshaus in Fiegenstall von der Südseite.
2/10 Vom Osten her sieht man sehr schön beide Häuser (ehemaliges Pfarrhaus mit Pfarrscheune)
3/10 Das KLJB Bildungshaus von der Westseite
4/10 Am Pfarrstadel kann man von außen den Sandsteinbau begutachten.
5/10 Innenansicht eines Zimmers
6/10 Ein Einblick in den Speisesaal. Die Hocker wurden von französischen Nonnen mit Sisal geknüpft.
7/10 Unser barrierefreies WC mit befahrbarer Dusche und unterfahrbaren Waschbecken.
8/10 In unserer Edelstahlküche können Sie sehr einfach kochen oder hochwertige Mahlzeiten herstellen. Eine Getreidemühle gibts zum ausleihen.
9/10 Ein Blick in unser verziertes Kaminzimmer.
10/10 Ein Blick von Norden auf das KLJB Bildungshaus.

91798 Höttingen, Fränkisches Seenland

KLJB Bildungshaus Fiegenstall


HAUSEIGNUNG

Freizeit, Seminare, Klassen, Musik, Familien


KAPAZITÄT

30 Betten in 2 EZ und 7 MBZ mit 3 bis 5 Betten
4 Gruppenräume für 36, 32 und 12 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

5 Duschräume, 5 Waschräume


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 5 km, Hallenbad 5 km, Bahnhof 4 km


EXTRAS

Rollstuhlgerecht


PREISE

7.50 € bis 9.50 € pro Person (Selbstverpflegung)

Ausstattung

Kaminzimmer, Küche, Teeküche, Diaprojektor, Overheadprojektor, Fotokopiergerät, Fernsehgerät, Videorecorder, Stereoanlage, Ballspiele, Gesellschaftsspiele, PC-Drucker, Fax, Waschmaschine, Getreidemühle, Sonnenkocher

Freizeit

Grillplatz, 2 Bundeskegelbahnen (100 m), Wandern, Radfahren, Wassersport, Sommerrodelbahn, Erlebnisschifffahrt auf dem Brombachsee

Ausflugsziele

Fränkische Alb, Seenland, Naturpark Altmühltal, München, Nürnberg, Altstadt Weißenburg, Limes UNESCO Weltkulturerbe

Bemerkungen

Denkmalgeschützter alter Pfarrhof 17. Jahrh. ökologische Bauweise und Energieversorgung Hackschnitzel und Sonnenkollektoren). 3-teil. Bettwäsche 3,50 €. Preise zuzügl. Verbrauchsgebühren (Strom, Wasser, (Heizung)

Zusätzliche Angaben

100 m entfernt gibt es 2 Kegelbahnen und 3 km enfernt, bei Pleinfeld, eine Sommerrodelbahn und es besteht die Möglichkeit zum Bowling.

Lage

Belegungsplan

KLJB Bildungshaus Fiegenstall <br/>Natur erleben im Fränkischen Seenland
 
August 2020
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
September 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Oktober 2020
November 2020
Dezember 2020
Januar 2021
Februar 2021
März 2021
April 2021
Mai 2021
Juni 2021
Juli 2021
August 2021
September 2021
Oktober 2021
November 2021
Dezember 2021
Januar 2022
Februar 2022
März 2022
April 2022
Mai 2022
Juni 2022
Juli 2022
August 2022
September 2022
Oktober 2022
November 2022
Dezember 2022
Januar 2023
Februar 2023
März 2023
April 2023
Mai 2023
Juni 2023
Juli 2023
August 2023
September 2023
Oktober 2023
November 2023
Dezember 2023
Januar 2024
Februar 2024
März 2024
April 2024
Mai 2024
Juni 2024
Juli 2024
August 2024
September 2024
Oktober 2024
November 2024
Dezember 2024
Januar 2025
Februar 2025
März 2025
April 2025
Mai 2025
Juni 2025
Juli 2025
August 2025
Haus frei
teilweise belegt
auf Anfrage
Haus belegt
Jahresübersichtletzte Bearbeitung: 31.07.2020
weniger anzeigen


 

11 Gäste berichten …

FAKS Aschaffenburg im September 2017

Sehr schön, nette Nachbarn. Die Lage des Hauses ist wunderschön, der Garten. Das Einzige was uns den Aufenthalt ein bisschen gestört hat waren die unglaublich vielen Stechmücken! Also am besten Mückenabwehrmittel etc. mitnehmen. Ansonsten total zu empfehlen

Ev. Gemeindejugend Nördlingen im November 2016

Das KLJB Tagungshaus ist ein liebevoll renoviertes Pfarrhaus mit Scheune. Die Lage bietet viele Freizeitmöglichkeiten. Wir haben nur eine "Kuschelecke" für die ganze Gruppe vermisst.

Astrid Polzer im November 2015

Das Haus ist für eine Gruppe bis maximal 25 Personen gut geeignet, wenn man es einfach viel. Im Prinzip sind es 2 Gebäude verbunden mit einem kühlen Gang. Das Haus hat nette Atmosphäre, ist gut warm, hat 3 ( nicht 4!) Gruppenräume einschl. Speiseraum. Dieser ist leider sehr hallig, d.h. kaum geeignet um dort 2 Arbeitsgruppen zu machen. Die Küchenausstattung ist nicht sehr reichlich und z.T. etwas abgenutzt. Und: Handy-Empfang sehr schlecht und nur an wenigen Stellen. Fazit: Ein günstiges einfaches Haus, gut geeignet für Gruppen von 15-20 Personen.

Petra Schulz im Juli 2015

Das Haus ist wunderbar und mit allem gut ausgestattet, was man für eine Gruppe von ca. 25 Personen braucht. Der Altbau ist sehr liebevoll renoviert, und die alten Türen und Dielen machen alles sehr charmant. Weniger charmant ist der Nachbar direkt nebenan, der es sich anscheinend zur Aufgabe gemacht hat, die Gäste dauerhaft zu observieren, auf alle Fehler hinzuweisen und auf spielende Kinder im Garten einzuschimpfen, wenn ein Apfel vom Baum fällt. So etwas braucht es nicht, und es kann einem den Aufenthalt in diesem ansonsten sehr schönen Haus durchaus vermiesen.

Stephan im Mai 2015

WIrklich ein schönes Haus mit sehr! netten Nachbarn. Ein ehemaliges Pfarrhaus, dass sehr schön und aufwendig renoviert wurde. Das Haus ist einfach, sauber und funktional. Gut, praktisch und schön eingerichtet. Die Gewerbeküche ist auch für große Gruppen sehr gut zum Kochen geeignet. Zudem bietet sie auch genügend Platz für mehrere Küchenhelfer. Das Haus ist neben den Zimmern sehr geräumig und bietet dadurch auch viele Möglichkeiten, bei schlechtem Wetter. Sehr zu empfehlen ist der Hofladen des naheliegenden Landwirtes.

Esther Wolf im Oktober 2014

Das Haus bzw. die Häuser sind ruhig gelegen. Der Garten ist schön, außerdem ist es nicht sehr weit zum Sportplatz. Die Betten / Zimmer in einem Haus sind ein bisschen renovierungsbedürftig.

Erleben, Arbeiten und Lernen - Evang. Jugendhilfe im Mai 2014

Die Ortschaft ist ruhig und ländlich gelegen, was sehr positiv war. Das Haus war gut räumlich aufgeteilt. Kicker und Gruppenräume sind vorhanden und gut nutzbar. Die Küche war ausreichend. Das Haus ist für 20-25 Personen echt zu empfehlen.

SMJ/AFO im April 2014

Sehr schönes und vor allem großes Haus. Der Garten ums Haus ist klasse! Man sollte sich nicht von der schimpfenden Nachbarin abschrecken lassen. Ein gemütlicher Raum mit Sofas fehlt tatsächlich etwas. Vom Preis-Leistungsverhältnis ist es top! Wir kommen wieder.

G 14 Gruppe Symbolon im Oktober 2012

Wir waren sehr zufrieden! Schönes Haus mit bester Ausstattung. Sehr viel Raum - gepflegter Garten. Freundlicher Empfang durch Herrn Stern! Herzlichen Dank!

Hauskreis im Mai 2012

wir hatten tolles Wetter, damit mussten wir nicht heizen (das wäre sicherlich teuer geworden). Das Haus ist großzügig und schön. Einzig ein gemütlicher Aufenthaltsraum mit Sofa wäre noch nett. Tolles Gelände, sehr gute Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung. Die Küche ist gut und zweckmäßig (leider war der große Kühlschrank defekt, aber er soll jetzt getauscht werden). Die Getränkepreise sind in Ordnung, ebenso wie die Nebenkosten. Alles verlief unproblematisch. Wir kommen gerne wieder.

Therapeutische Schülergruppe im April 2007

Im Jahr 2005: Schön gelegene konfortable Einrichtung, liebevoll renoviert, sauber. Gut geführtes Haus mit Ansprechpartner. Bei Belegungsanfrage 2006 leider keine Rückmeldung.

FAKS Aschaffenburg im September 2017

Sehr schön, nette Nachbarn. Die Lage des Hauses ist wunderschön, der Garten. Das Einzige was uns den Aufenthalt ein bisschen gestört hat waren die unglaublich vielen Stechmücken! Also am besten Mückenabwehrmittel etc. mitnehmen. Ansonsten total zu empfehlen

Ev. Gemeindejugend Nördlingen im November 2016

Das KLJB Tagungshaus ist ein liebevoll renoviertes Pfarrhaus mit Scheune. Die Lage bietet viele Freizeitmöglichkeiten. Wir haben nur eine "Kuschelecke" für die ganze Gruppe vermisst.

Astrid Polzer im November 2015

Das Haus ist für eine Gruppe bis maximal 25 Personen gut geeignet, wenn man es einfach viel. Im Prinzip sind es 2 Gebäude verbunden mit einem kühlen Gang. Das Haus hat nette Atmosphäre, ist gut warm, hat 3 ( nicht 4!) Gruppenräume einschl. Speiseraum. Dieser ist leider sehr hallig, d.h. kaum geeignet um dort 2 Arbeitsgruppen zu machen. Die Küchenausstattung ist nicht sehr reichlich und z.T. etwas abgenutzt. Und: Handy-Empfang sehr schlecht und nur an wenigen Stellen. Fazit: Ein günstiges einfaches Haus, gut geeignet für Gruppen von 15-20 Personen.

Petra Schulz im Juli 2015

Das Haus ist wunderbar und mit allem gut ausgestattet, was man für eine Gruppe von ca. 25 Personen braucht. Der Altbau ist sehr liebevoll renoviert, und die alten Türen und Dielen machen alles sehr charmant. Weniger charmant ist der Nachbar direkt nebenan, der es sich anscheinend zur Aufgabe gemacht hat, die Gäste dauerhaft zu observieren, auf alle Fehler hinzuweisen und auf spielende Kinder im Garten einzuschimpfen, wenn ein Apfel vom Baum fällt. So etwas braucht es nicht, und es kann einem den Aufenthalt in diesem ansonsten sehr schönen Haus durchaus vermiesen.

Stephan im Mai 2015

WIrklich ein schönes Haus mit sehr! netten Nachbarn. Ein ehemaliges Pfarrhaus, dass sehr schön und aufwendig renoviert wurde. Das Haus ist einfach, sauber und funktional. Gut, praktisch und schön eingerichtet. Die Gewerbeküche ist auch für große Gruppen sehr gut zum Kochen geeignet. Zudem bietet sie auch genügend Platz für mehrere Küchenhelfer. Das Haus ist neben den Zimmern sehr geräumig und bietet dadurch auch viele Möglichkeiten, bei schlechtem Wetter. Sehr zu empfehlen ist der Hofladen des naheliegenden Landwirtes.

Esther Wolf im Oktober 2014

Das Haus bzw. die Häuser sind ruhig gelegen. Der Garten ist schön, außerdem ist es nicht sehr weit zum Sportplatz. Die Betten / Zimmer in einem Haus sind ein bisschen renovierungsbedürftig.

Erleben, Arbeiten und Lernen - Evang. Jugendhilfe im Mai 2014

Die Ortschaft ist ruhig und ländlich gelegen, was sehr positiv war. Das Haus war gut räumlich aufgeteilt. Kicker und Gruppenräume sind vorhanden und gut nutzbar. Die Küche war ausreichend. Das Haus ist für 20-25 Personen echt zu empfehlen.

SMJ/AFO im April 2014

Sehr schönes und vor allem großes Haus. Der Garten ums Haus ist klasse! Man sollte sich nicht von der schimpfenden Nachbarin abschrecken lassen. Ein gemütlicher Raum mit Sofas fehlt tatsächlich etwas. Vom Preis-Leistungsverhältnis ist es top! Wir kommen wieder.

G 14 Gruppe Symbolon im Oktober 2012

Wir waren sehr zufrieden! Schönes Haus mit bester Ausstattung. Sehr viel Raum - gepflegter Garten. Freundlicher Empfang durch Herrn Stern! Herzlichen Dank!

Hauskreis im Mai 2012

wir hatten tolles Wetter, damit mussten wir nicht heizen (das wäre sicherlich teuer geworden). Das Haus ist großzügig und schön. Einzig ein gemütlicher Aufenthaltsraum mit Sofa wäre noch nett. Tolles Gelände, sehr gute Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung. Die Küche ist gut und zweckmäßig (leider war der große Kühlschrank defekt, aber er soll jetzt getauscht werden). Die Getränkepreise sind in Ordnung, ebenso wie die Nebenkosten. Alles verlief unproblematisch. Wir kommen gerne wieder.

Therapeutische Schülergruppe im April 2007

Im Jahr 2005: Schön gelegene konfortable Einrichtung, liebevoll renoviert, sauber. Gut geführtes Haus mit Ansprechpartner. Bei Belegungsanfrage 2006 leider keine Rückmeldung.

1/11

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

Bernhard Endres
+49 9144 93080 
zur Webseite

 

Hausanschrift

KLJB Bildungshaus Fiegenstall

Ringstr. 3
91798 Höttingen - Fiegenstall

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.