Suche verfeinern:

Region auswählen

Keine Region gewählt
Ihr Ziel
Umkreis
km
 
Eignung
keine Angaben
Haustyp
keine Angaben
Verpflegung
keine Angaben
Anzahl Gruppenräume
keine Angaben
Volltextsuche
Anreisedatum
Kalender
Abreisedatum
Kalender

Spiel, Sport und Spaß auf Klassenfahrt

Kinder und Jugendliche sollen sich auf Klassenfahrten vor allem auch erholen, zueinander finden, austoben, Neues lernen und entdecken. Gerade bei Schülerfahrten gilt es achtzugeben, dass sich junge Menschen viel bewegen wollen und ihnen dafür genügend Raum und Freiheit gegeben wird. Jugendgästehäuser, Schullandheime und Jugendherbergen sind auf diese Bedürfnisse ideal vorbereitet. Sie schaffen geschützte Freiräume, in denen Spiel- und Sportgeräte zur Verfügung stehen, bieten Bolzplätze und Spielwiesen, aber auch angeleitete sportliche Aktivitäten.

Schlechtes Wetter? Auf Klassenfahrt wird vorgesorgt

Manche Gästehäuser bieten auch Räume für Indoor-Aktivitäten, die bei widrigen Wetterlagen genutzt werden können. Umsichtige Gastgeber bieten auch spezielle Schlechtwetterprogramme. Schullandheime haben in ihrer langen Tradition oft lokale Partner, deren Angebote vor Ort in Anspruch genommen werden können. So lassen sich zum Beispiel handwerkliche Vorführungen oder Workshops, die auf die jeweiligen Altersstufen und Fähigkeiten der Kinder und Jugendlichen abgestimmt sind, bereits vorab in ein Programm integrieren.

Individuelle Verpflegung und Exklusivität

In puncto Verpflegung sind die Gastgeber flexibel. Sowohl Selbstversorger als auch Wunschverpflegung der Gäste sind realisierbar. Abwechslungsreiche und schmackhafte Kost ist so selbstverständlich wie die Möglichkeit, aus verschiedenen Angeboten zu wählen. Für aktive Gruppen ist es durchaus möglich, Kaltverpflegung für unterwegs mit auf den Weg zu nehmen. Natürlich werden auch spezielle Ernährungswünsche berücksichtigt und sollten vorab unbedingt mitgeteilt werden.


Haustypen :


Selbstversorgerhaus (1817)
Freizeitheime / Ferienheime (1575)
Gästehaus (1565)
Seminarhaus / Tagungshaus (1445)
Jugendgästehäuser (1266)
Familienferienstätte (901)
Ferienhaus (751)
Jugendherberge (713)
Schullandheim (645)
Bildungsstätte (625)
Jugendbildungsstätte (556)
Jugendzeltplätze (434)
Wanderheime (296)
Hostel (250)
Berghütte und Skihütte (220)
Bauernhof (178)
Naturfreundehaus (156)
Jugendwaldheim (108)
Reiterhof (66)
Sportschule (63)
Heuhotel (27)

Unterkünfte für Klassenfahrten

Hausansicht Freizeit - Selbstversorgerhaus  Hohentauern

Freizeit - Selbstversorgerhaus  Panorama

  • Österreich, Steiermark, 8785 Hohentauern
  • Selbstverpflegung, Übernachtung mit Frühstück
  • 34 Betten, 3 Gruppenräume für 12 bis 36 Personen
  • 14.71 € bis 50.00 € pro Person und Nacht
Hausansicht Sportclub Astoria Saas-Fee / SCHWEIZ

Sportclub Astoria

  • Schweiz, Wallis, 3906 Saas-Fee / SCHWEIZ
  • Übernachtung mit Frühstück, Halbpension, Vollverpflegung
  • 83 Betten, 1 Gruppenraum
  • 45.00 € pro Person und Nacht
Hausansicht Monteurhaus Fulda Fulda

Monteurhaus Fulda

  • Hessen, Rhön - Hessen, 36037 Fulda
  • Selbstverpflegung
  • 30 Betten, 4 Gruppenräume für 15 bis 30 Personen
  • 17.00 € bis 35.00 € pro Person und Nacht
Hausansicht Villa Dalmatia Bibinje / KROATIEN

Villa Dalmatia Villa mit garten direkt am Strand

  • Kroatien, 23205 Bibinje / KROATIEN
  • Selbstverpflegung
  • 40 Betten, 1 Gruppenraum für 40 Personen
  • 15.00 € bis 25.00 € pro Person und Nacht
Hausansicht Jugendkloster Ahmsen Lähden-Ahmsen

Jugendkloster Ahmsen Bildungs- und Begegnungshaus

  • Niedersachsen, Emsland, 49774 Lähden-Ahmsen
  • Selbst- und Vollverpflegung, Halbpension
  • 75 Betten, 4 Gruppenräume für 15 bis 100 Personen
  • 14.00 € bis 36.50 € pro Person und Nacht
Hausansicht Landhaus Kurzenmoor Seester

Landhaus Kurzenmoor

  • Hamburg, 25370 Seester
  • Selbstverpflegung
  • 33 Betten, 1 Gruppenraum für 10 bis 40 Personen
  • 24.24 € bis 80.00 € pro Person und Nacht
Hausansicht Villa Cerovac Gracac - Zadar

Villa Cerovac

  • Kroatien, 23440 Gracac - Zadar
  • Selbstverpflegung
  • 15 Betten, 1 Gruppenraum für 15 Personen
  • 18.00 € bis 20.00 € pro Person und Nacht
Hausansicht Gästehaus am Klostersee Kloster Lehnin

Gästehaus am Klostersee

  • Brandenburg, Fläming, 14797 Kloster Lehnin
  • Selbst- und Vollverpflegung, Übernachtung mit Frühst., Halbpension
  • 65 Betten, 4 Gruppenräume für 30 bis 100 Personen
  • 18.00 € bis 96.00 € pro Person und Nacht
Hausansicht Gruppenhotel Rheinquelle Sedrun Sedrun / Tschamut

Gruppenhotel Rheinquelle Sedrun

  • Schweiz, Graubünden, 7188 Sedrun / Tschamut
  • Selbst- und Vollverpflegung, Übernachtung mit Frühst., Halbpension
  • 58 Betten, 4 Gruppenräume für 17 bis 85 Personen
  • 5.52 € bis 105.00 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht Jugendbegegnungshaus Windrad e.V. Würzburg

Jugendbegegnungshaus Windrad e.V.

  • Bayern, Fränkisches Weinland, 97084 Würzburg-Heuchelhof
  • Selbstverpflegung
  • 36 Betten, 5 Gruppenräume für 15 bis 120 Personen
  • 14.00 € bis 19.50 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht Berg Moriah Simmern / Ww.

Berg Moriah Gäste und Tagungshaus

  • Rheinland Pfalz, Westerwald, 56337 Simmern / Ww.
  • Übernachtung mit Frühstück, Halbpension, Vollverpflegung
  • 72 Betten, 5 Gruppenräume für 12 bis 50 Personen
  • 37.00 € bis 75.00 € pro Person und Nacht
Hausansicht Seestern Boiensdorf

Seestern

  • Meck.-Vorp., Mecklenburgische Ostseeküste, 23974 Boiensdorf
  • Selbstverpflegung
  • 10 Betten, 2 Gruppenräume
  • 7.50 € pro Person und Nacht
Hausansicht Foxberghof Schönwalde-Glien

Foxberghof

  • Brandenburg, Havelland, 14621 Schönwalde-Glien
  • Selbst- und Vollverpflegung, Übernachtung mit Frühst., Halbpension
  • 36 Betten, 3 Gruppenräume für 25 bis 100 Personen
  • 30.00 € bis 59.00 € pro Person und Nacht
Hausansicht Gäste- und Tagungshaus Bad Freienwalde

Gäste- und Tagungshaus Die Malche

  • Brandenburg, Oderland, 16259 Bad Freienwalde-ca. 2 km außerhalb
  • Selbst- und Vollverpflegung, Übernachtung mit Frühst., Halbpension
  • 70 Betten, 5 Gruppenräume für 30 bis 150 Personen
  • 18.00 € bis 50.00 € pro Person und Nacht
Hausansicht Freizeit- & Seminarhaus - JW der AWO Altensteig

Freizeit- & Seminarhaus - JW der AWO Waldfrieden 1

  • Baden Württemberg, Nord-Schwarzwald, 72213 Altensteig
  • Selbstverpflegung
  • 39 Betten, 3 Gruppenräume für 20 bis 50 Personen
  • 3.21 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht Haus Tausend Berge  Winterberg - Schmallenberg

Haus Tausend Berge  Sauerland (Neu in Sauerland)

  • Nordrhein Westfalen, Sauerland, 57392 Winterberg - Schmallenberg -Böde
  • Selbstverpflegung
  • 40 Betten, 2 Gruppenräume für 20 bis 40 Personen
  • ab 10.00 € pro Person und Nacht
Hausansicht CVJM Freizeithaus Haag Geiselwind

CVJM Freizeithaus Haag

  • Bayern, Steigerwald, 96160 Geiselwind
  • Selbst- und Vollverpflegung
  • 35 Betten, 2 Gruppenräume für 35 bis 120 Personen
  • 11.00 € bis 30.00 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht Dekanatsjugendheim Riedenburg

Dekanatsjugendheim Christoph-Simon-Haus

  • Bayern, Naturpark Altmühltal, 93339 Riedenburg
  • Halbpension, Vollverpflegung
  • 38 Betten, 8 Gruppenräume für 8 bis 38 Personen
  • 27.00 € bis 30.00 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht Schullandheim Meereswoge  Insel Neuwerk

Schullandheim Meereswoge Neuwerk

  • Hamburg, 27499 Insel Neuwerk
  • Selbstverpflegung
  • 55 Betten, 3 Gruppenräume
  • ab 11.50 € pro Person und Nacht
Hausansicht Texstilkueche Gästehaus  Serfaus

Texstilkueche Gästehaus  Serfaus Fiss Ladis

  • Österreich, Tirol, 6534 Serfaus-Freiland
  • Übernachtung mit Frühstück
  • 30 Betten, 2 Gruppenräume für 20 bis 30 Personen
  • 25.00 € pro Person und Nacht

Jugendherberge und Schullandheim - Unterkunft für unbeschwerte Klassenfahrten

Der beste Lehrmeister ist bekanntlich das Leben selbst und so findet Schule heute nicht mehr nur in abgeschotteten Räumen und Gebäuden statt. Schüler- und Klassenfahrten sind ein Ausdruck zunehmender Öffnung der schulischen Welt. Exkursionen und Schülerfreizeiten führen Kinder und Jugendlichen in die Natur oder in Regionen, die es zu erkunden gilt. Schullandheime, Jugendherbergen oder Gruppenhäuser in landschaftlich schöner Umgebung bilden den idealen Rahmen für solche Aktivitäten.


Projektwoche bis Abifahrt - günstige Gruppenunterkünfte in schöner Umgebung


Längst ist man davon abgegangen nur Klassenfahrten zu organisieren, die am Ende des Schuljahres als krönender Abschluss auf dem Programm stehen. Heute werden gemeinsame Ausflüge von Schülern und Lehrern genutzt, um bestimmte Projekte zu bearbeiten, Aufgaben zu lösen und Ziele zu verfolgen, die sich die Kinder und Jugendlichen oft selbst stellen. Je nach Zielstellung kommt auch der Auswahl des Reiseziels und des Gästehauses von allen Beteiligten ganz besondere Aufmerksamkeit zu.


Viel Raum für Aktivitäten auf Klassenfahrt


Vielfach können die Kleineren auf Natur- und Forstlehrpfaden die verschiedenen Pflanzen- und Tierarten in ihrer Umwelt bewusst wahrnehmen. Vielleicht möchten sie aber lieber in Museen das Leben in früherer Zeit oder in einem zum Schullandheim umgebauten Bauernhof das Leben auf dem Land kennenlernen. Ältere Jugendliche werden kleine Seminarräume für Gespräche und Workshops, Proberäume mit Instrumenten oder Theaterbühnen auch für ihre Schülerfreizeit zu schätzen wissen. Aber auch für Abschluss- und Abifahrten bilden Schullandheime und Jugendherbergen den idealen Rahmen und wenn dann noch ein Tanzsaal oder Mehrzweckraum für die Disko verfügbar ist, macht alles gleich doppelt Spaß, so dass die Tage auf Klassenfahrt zum unvergesslichen Erlebnis werden.


Je nach Wunsch können Klassen und sogar ganze Klassenstufen individuelle Unterkünfte für Klassenfahrten buchen. Viele Gruppenhäuser, Jugendherbergen und Schullandheime sind darauf eingestellt, ihre Häuser jeweils nur an eine einzelne Gruppe zu vermieten – so können Tagesroutinen, Gruppenaktivitäten und Kurse besser geplant und konzentrierter durchgeführt werden. Gleichzeitig behalten die Betreuer leichter den Überblick. Familiäre Betreuung und engagierte Ansprechpartner garantieren eine Atmosphäre, in der Jugendliche wie auch Erwachsene sich gleichermaßen wohl und willkommen fühlen.
Denn was für den privaten Urlaub gilt, das gilt umso mehr für Schüler- und Klassenfahrten: Nur wo man sich wohl fühlt, macht das Leben Spaß.