• 3286 von 3584
1/8 Das Jugendseeheim liegt geschützt in den Dünen.
2/8 Verschiedene Zimmerkategorien verteilen sich auf 10 verschiedene Häuser
3/8 Apartments verfügen über Kuhlschrank, Kaffeemaschine und Fernseher
4/8 Gruppenräume verschiedener Größe bieten Raum für unterschiedliche Aktivitäten.
5/8 Den eigenen Strandabschnitt betreuen DLRG-Rettungsschwimmer
6/8 Der großzügige Speisesaal
7/8 Eine kostengünstige Alternative für Schulklassen und Jugendgruppen ist das Zeltlager.
8/8

25999 Kampen, Nordsee Inseln - Schleswig Holstein

Jugendseeheim des Landkreises

Kassel

HAUSEIGNUNG

Freizeit, Seminare, Klassen, Familien


KAPAZITÄT

520 Betten in 4 EZ, 35 DZ und 63 MBZ mit 3 bis 4 Betten
Zeltplatz für 160 Personen
9 Gruppenräume für 6, 40, 3*35, 2*30 und 2*20 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

73 Zimmer mit Dusche und WC


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 0,4 km, Hallenbad 8 km, Bahnhof 8 km


EXTRAS

Rollstuhlgerecht


PREISE

18.00 € bis 50.00 € pro Person (Vollverpflegung)

Ausstattung

Für unsere Gäste haben wir, verteilt auf 10 einstöckige Häuser, Zimmer in verschiedenen Kategorien und Größen. Die meisten Zimmer verfügen über eigenes Bad mit Dusche und WC, einige sind rollstuhlgerecht ausgestattet. Die Apartments verfügen zusätzlich über Fernseher und Kühlschrank. Eine preisgünstige Übernachtungsmöglichkeit bieten zwei Häuser mit Gemeinschaftsduschen und -toiletten.

Schulklassen und Jugendgruppen verbringen abenteuerliche Freizeiten mit besonderer Atmosphäre im Zeltlager. Sporthalle, Tischtennisraum, Kaminzimmer, Partykeller, Diaprojektor, Overheadprojektor, Fotokopiergerät, Fernsehgerät, Beamer, Videorecorder, Stereoanlage, Ballspiele, Tischtennisplatte, Klavier, Gesellschaftsspiele, Bücherei

Freizeit

Kinderspielplatz, Grillplatz, Volleyballplatz, Minigolfanlage, Fußballfeld, eigener Kinder- u. Jugendbadestrand, Wandern, Radfahren, Wassersport, Museen, Theater

Ausflugsziele

Inselrundfahrt Sylt, Schiffsreisen nach Helgoland und Wyk/ Föhr und zur Hallig Hooge/Amrum Schiffs-/Busreisen nach Dänemark; Legoland, Ribe/Tondern

Lage

4 Gäste berichten …

Ralf Leise im September 2015

Gut geführtes Haus für passende Gäste

Angela Rosen im Februar 2015

Seit Jahren fahre ich allein oder in einer Gruppe ins Haus Hooge und bin immer mehr als zufrieden mit allem. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt . Die Verpflegung ist wirklich gut und abwechslungsreich. Die Zimmer sind im guten Zustand. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Es gibt wirklich nichts zu kritisieren.

Sonja Schwedes im März 2012

Richtig günstige Preise! Dafür ist das Essen reichhaltig und lecker. In den letzten Jahren wurde viel renoviert, die Anlage ist auf einem zeitgemäßen Stand. Für Gruppen wird viel geboten (Geräte, Veranstaltungsräume, Disco-Rundbau...) Ich war zum ersten Mal 1964 dort. Immer wieder ein guter Platz!

Martin Glauert im Oktober 2009

Die Unterbringung ist sehr spartanisch wie in Jugendherbergen vor 30 Jahren. Das findet man sonst nirgendwo mehr so unkomfortabel. Die Aufenthaltsräume in den Häusern könnten freundlicher sein (Beleuchtung, Wandschmuck, Regale), da hier abends die Geselligkeit und der Austausch stattfindet. Das Essen war mittelmäßig. Die Betreuung war sehr freundlich und kompetent. Die gesamte Organisation war gut. Das Jugendseeheim an sich ist ein ganz großes Geschenk an Familien und der gemeinsame Urlaub dort ein wunderschönes Erlebnis!

Ralf Leise im September 2015

Gut geführtes Haus für passende Gäste

Angela Rosen im Februar 2015

Seit Jahren fahre ich allein oder in einer Gruppe ins Haus Hooge und bin immer mehr als zufrieden mit allem. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt . Die Verpflegung ist wirklich gut und abwechslungsreich. Die Zimmer sind im guten Zustand. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Es gibt wirklich nichts zu kritisieren.

Sonja Schwedes im März 2012

Richtig günstige Preise! Dafür ist das Essen reichhaltig und lecker. In den letzten Jahren wurde viel renoviert, die Anlage ist auf einem zeitgemäßen Stand. Für Gruppen wird viel geboten (Geräte, Veranstaltungsräume, Disco-Rundbau...) Ich war zum ersten Mal 1964 dort. Immer wieder ein guter Platz!

Martin Glauert im Oktober 2009

Die Unterbringung ist sehr spartanisch wie in Jugendherbergen vor 30 Jahren. Das findet man sonst nirgendwo mehr so unkomfortabel. Die Aufenthaltsräume in den Häusern könnten freundlicher sein (Beleuchtung, Wandschmuck, Regale), da hier abends die Geselligkeit und der Austausch stattfindet. Das Essen war mittelmäßig. Die Betreuung war sehr freundlich und kompetent. Die gesamte Organisation war gut. Das Jugendseeheim an sich ist ein ganz großes Geschenk an Familien und der gemeinsame Urlaub dort ein wunderschönes Erlebnis!

1/4

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

Jugend- Freizeiteinrichtungen
Eigenbetrieb des Landkreises Kassel
0561/1003-1155
zur Webseite

 

Hausanschrift

Jugendseeheim des Landkreises
Kassel
Lister Straße 9
25999 Kampen

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.