• 3297 von 3469
1/2
2/2

25992 List, Nordsee Inseln - Schleswig Holstein

Jugendfreizeitstätte Mövenberg

Jugendzeltplatz

KAPAZITÄT

Zeltplatz für 350 Personen
3 Gruppenräume für 200 und 2*100 Personen


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 1 km, Hallenbad 15 km, Bahnhof 15 km


PREISE

ab 18.00 € pro Person (Vollverpflegung)

Ausstattung

W-Lan, Beamer, Tagungsmedien, Sporthalle, Tischtennisraum, Trockenraum, Partykeller, Stereoanlage, Ballspiele, Tischtennisplatte, Fußballkicker, 10 Autoparkplätze

Freizeit

Spielwiese, Grillplatz, Volleyballplatz, Fußballfeld, Wandern, Radfahren, Wassersport, Museen, Theater

Ausflugsziele

Nordseeinseln Föhr, Amrum, Hallig Hooge, Seehundbänke

Bemerkungen

350 Betten in 10 Personen Zelten

Zusätzliche Angaben

Der Jugendzeltplatz Mövenberg liegt in List auf Sylt, der nördlichsten Gemeinde Deutschlands. Der Zeltplatz liegt abseits der Straße, inmitten eines Naturschutzgebietes, umgeben von hohen Dünen.

Zum Jugendzeltplatz gehört ein Wirtschaftsgebäude, in dem sich die sanitären Einrichtungen, Küche, zwei Tagesräume und eine große Halle mit Tischtennisplatten sowie Platz für Gruppenspiele und andere Aktivitäten befinden. Der Jugendzeltplatz bietet Platz für bis zu 350 Jugendliche. Die Unterbringung erfolgt in Gruppenzelten, die in der Regel durch den Gemeinnützigen Verein für Jugenderholung gestellt werden. In den großen Zelten finden bis zu acht Jugendliche mit ihrem Gepäck bequem Platz. Sie werden meistens in kleineren Gruppierungen aufgebaut, so dass jede Gruppe ihre eigene Zeltgemeinschaft bilden kann.

Auf dem weiträumigen Zeltplatz befinden sich neben den Zelten ein Bolzplatz, ein Volleyballfeld, ein Basketballkorb, ein Griffplatz und genügend Raum für Freiluftaktionen. Der West-Strand - mit eigenem Bereich für Jugendliche - ist nach einem kleinen Fußmarsch von circa 15 Minuten zu erreichen und wird in den Sommermonaten (15. Juni bis 15. September) von erfahrenen Rettungsschwimmern der DLRG bewacht.

In den letzten Jahren entwickelte sich der Hafen der Gemeinde List zu einem attraktiven Ausflugsziel. Hier findet man noch Krabbenfischer, die direkt vom Kutter ihre fangfrischen Krabben zum sofortigen Verzehr anbieten. Von hier starten Schiffe zu Kurzseefahrten und die Fähre zur Nachbarinsel Röm.

Die Verpflegung Im Tagessatz inbegriffen ist Vollverpflegung - bestehend aus Frühstück, Mittagessen und Abendbrot - welches durch unser Küchenpersonal täglich frisch zubereitet wird. In der Regel wird das Mittagessen als warme Mahlzeit gereicht. Gern passen wir uns aber auch bezüglich der Verpflegung Ihren Aktivitäten an. Sonderwünsche, wie z.B. Grillabende, sprechen Sie bitte mit uns ab - wir berücksichtigen diese dann gerne (z.T. gegen Aufpreis).

Aktivitäten Die Insel Sylt bietet neben ihrer "Hauptattraktion" den Nordseestränden, noch viele weitere Möglichkeiten der Freizeitgestaltung:

- Inselrundfahrten zum kennen lernen der Insel - naturkundliche Führungen durch die Naturschutzgebiete - Wattwanderungen - Besichtigung des Ortes Keitum mit der alten Dorfkirche, Museen - Fahrradtouren oder Wanderungen - Besuch der Stadt Westerland mit ihrem Freizeitbad und Aquarium - Schiffs Ausflüge zu den Nachbarinseln Röm, Amrum, Föhr und zur Hallig Hooge - kleine Kutterfahrten zu den Seehundsbänken - Besuch der Kerzenwerkstatt in List mit dem Angebot, selber Kerzen herzustellen - Besuch des Legolandes in Dänemark (Tagestour)

Unsere Mitarbeiter beraten Sie gern und sind bei der Zusammenstellung und Buchung von Programmpunkten behilflich. Die Kosten für die Aktivitäten sind nicht in den Tagessätzen enthalten; sie müssen zusätzlich bei Ihrer Kalkulation berücksichtigt werden.





Lage

Kein Gästebericht vorhanden