Treffer: 3658 Häuser

Seite: Erste Seite1 von 183Naechste SeiteLetzte Seite
Hausansicht Hütte Todtmoos Südschwarzwald Todtmoos
Todtmoos
42 Betten, SV
ab 12.60 €
Hausansicht Familien-Ferienhaus im Odenwald Buchen
Buchen   
37 Betten, SV
ab 12.70 €
Hausansicht Gruppenhaus an der Schlei Süderbrarup
Süderbrarup
51 Betten, SV
ab 20.70 €
Hausansicht Ferienhof Grundmühle Hohnstein
Hohnstein
34 Betten, SV
ab 9.06 €
Hausansicht KulturHaus Osterholz-Scharmbeck
Osterholz-Schar...
50 Betten, SV, VP
ab 11.00 €
Hausansicht Buschhof Kattendorf Kattendorf
Kattendorf
22 Betten, VP
ab 55.00 €
Hausansicht Schwarzwaldgasthöfe Gasthof Bären Winden
Winden   
150 Betten, SV, VP
ab 3.90 €
Hausansicht Schloss Stibichhofen Trofaiach
Trofaiach
36 Betten, SV
ab 14.80 €
Hausansicht Hof-Rosenkranz Klocksdorf
Klocksdorf
15 Betten, SV
ab 15.85 €
Hausansicht Schramberg Schramberg
Schramberg
9 Betten, SV
ab 20.00 €
Hausansicht Kloster St. Gabriel Leinatal
Leinatal
40 Betten, VP
ab 30.00 €
Hausansicht Hostel Sonce Ptuj
Ptuj   
31 Betten, SV
 
Hausansicht Ferienhaus La Siala Sedrun-Tschamut
Sedrun-Tschamut...
30 Betten, SV, VP
ab 6.00 €
Hausansicht Campus Prackenfels Altdorf bei Nürnberg
Altdorf bei Nür...
50 Betten, VP
ab 17.00 €
Hausansicht Ferienhof Brunner Hayingen
Hayingen
17 Betten, SV
ab 30.00 €
Hausansicht Martin-Luther-Haus Wiesbaden
Wiesbaden
30 Betten, SV
ab 10.00 €
Hausansicht Gîte de Cabrières Compeyre
Compeyre
20 Betten, SV
ab 17.00 €
Hausansicht Gästehaus Wendlerhof Baierbach
Baierbach
31 Betten, SV
ab 12.90 €
Hausansicht Ferienanlage am See Körba
Körba   
55 Betten, SV, VP
ab 9.09 €
Hausansicht Ferien- & FreizeitCamp Carolinensiel Wittmund
Wittmund
74 Betten, SV, VP
ab 10.00 €
Seite: Erste Seite1 von 183Naechste SeiteLetzte Seite

Hof Zippur Ferien- und Tagunghaus

Hof Zippur Ferien- und Tagunghaus
    Sportschule Jugendgästehaus Besonderes und Schiffe Sportschule Besonderes und Schiffe Heuhotel Seminarhaus / Tagungshaus Schullandheim Wanderheime Familienferienstätte Freizeitheim / Ferienheim Selbstversorgerhaus Besonderes und Schiffe Gästehaus Jugendbildungsstätte Naturfreundehaus Schullandheim Zeltplatz Wanderheime
Hauseignung
Freizeiten, Klassen, Familien, Seminare, Musikproben, private Feiern
Verpflegung
Selbst- und Vollverpflegung, Übernachtung mit Frühst., Halbpension
Kapazität
25 Betten, 13 Schlafräume, 8/2, 3/3, 2/4 (Raum/Betten)
3 Gruppenräume für 1*50, 1*50, 15m2, 90m2 und 30m2 Personen
Sanitäre Anlagen
8 Zimmer mit Dusche und WC, 9 Duschräume, 10 Waschräume
Entfernungen
Bademöglichkeit 3 km, Hallenbad 15 km, Bahnhof 15 km
Extras
Alleinbelegung ab 8 Pers.
Preis
25.00 € bis 35.00 € pro Person (Selbstverpflegung)
35.00 € bis 45.00 € pro Person (Übernachtung mit Frühstück)
55.00 € bis 65.00 € pro Person (Halbpension)
65.00 € bis 75.00 € pro Person (Vollverpflegung)
565.00 € (Pauschalpreis)

Ausstattung

Matten, Decken, Teppiche, Meditationskissen, Stereo, Mischpult, Flipchart, Stellwände, Beamer, W-Lan im Haus, Telefon.
Das denkmalgeschützte Fachwerkhaus wurde sehr originell restauriert mit französischem Flair. Das Grosse Kaminzimmer mit seiner Galerie bietet viel Platz für verschiedene Aktivitäten, sowie auch der Aufenthaltsraum mit Kamin. Im Winter sorgt eine Fussbodenheizung für kuschelige Wärme.
Ein grosser Garten, mit Bachlauf und Teich, ist ideal für Aussen-Aktivitäten

Ausflugsziele

Der Hof Zippur kann Ausgangspunkt für eine Vielzahl an Aktivitäten sein. Schwimmen im See oder im Thermalbad. Städte, Museen, Orte besichtigen. Die Radwege sind berühmt ebenso wie diese wunderbar unberührte Landschaft

Bemerkungen

Der Pauschalpreis in Höhe von 565,00 Euro gilt für eine Buchung bis 14Personen pro Tag bei Selbstverpflegung. Alle Räume und Inventar incl.. Ab 3 Tagen 500.-€ pro Tag.bis 14 Person jeder extra Bett, 25.-€ Kinder bis 11 Jahren 50%
Zusätzliche Angaben
Das Haus ist bekannt für seine ausgezeichnete Französische Küche.
Auch vegetarisches Essen, Kaffee und hausgemachte Kuchen sind buchbar.
Es ist auch mietbar für private Feiern, Geburtstage oder Hochzeiten. Sie haben hier das Privileg,
ein ganzes Haus mit Hof und Garten für sich allein zu haben.
Belegungsanfrage

Bitte teilen Sie dem Haus Ihre Belegungswünsche mit diesem Formular unverbindlich mit.


Organisation
Vorname
Name*
Straße
PLZ
Ort
E-Mail*
Telefon*
Teilnehmer* Erw. Jugendl. Kinder
Verpflegung
keine Angaben
Anreisedatum
abreisedatum
Abreisedatum
abreisedatum
Alternativtermin
Besondere Wünsche
Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen von gruppenhaus.de zu.
Absenden

Hausanschrift

Hof Zippur
Ferien- und Tagunghaus
Fischbornerstr.4
63633 Birstein-Oberreichenbach
Tel: 06054/5771

Anmeldung

Dominique Oriot
Hof Zippur
Fischbornerstr.4
63633 Birstein-Oberreichenbach
Tel: 06054/5771
Fax: 06054/6383

Erfahrungsberichte (6)


Klöaus Leese
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Wir haben an einem langen Wochenende ein Familientreffen mit 24 Personen dort gefeiert. Ein wunderbares Haus für diesen Zweck. Innen und außen. Die freundlichen Vermieter! Das herrliche Menue, das Frau Oriot für uns zubereitet hat. Die große Halle ist der ideale Treffpunkt, wenn es mal kühl oder regnerisach sein sollte. Viele Teppiche, schöne Stoffe, differenzierte Beleuchtung. Ich kann es empfehlen.
V. Hillmann
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Das Haus und der Garten ist herrlich und die Gastgeber sehr freundlich. Es war ein gelungenes Familienwochenende (13 P) und sechs Hunde. Wir haben uns alle sehr wohl gefühlt und können es nur empfehlen.
Ingrid
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Wir hatten über die Osterfeiertage 2017 ein großes Familientreffen auf Hof Zippur und haben es rundum genossen (22 Erwachsene, 6 Kinder). Das Haus ist sehr gemütlich und originell eingerichtet, es herrscht eine wohltuende Atmosphäre, die Gastgeber sind herzlich, der Kamin im großen Gemeinschaftsraum sorgt für wohlige Wärme an kühlen Abenden und Madame Oriot kocht wunderbar. Ein paar Wohnungen verfügen zwar über keine abgeschlossenen Räume, aber da wir eine Familie waren, störte uns das nicht, wir machten es uns in jeder Ecke bequem. Gerne hätten wir auch den schönen Garten mehr genutzt, doch dazu war es leider zu kalt und feucht. So versteckten wir dort nur unsere Ostereier - möglicherweise werden kommende Besucher noch das eine oder andere Ei im Gebüsch entdecken ☺.