• 717 von 3548
1/12 Gruppenhaus Dagobertshausen
2/12 Vogelperspektive
3/12 Große Wiese für Spiele gegenüber
4/12 Küche
5/12 Speise- und Aufenthaltsraum
6/12 kleiner Aufenthaltsraum / Teamerzimmer
7/12 Schlafraum
8/12 Schlafraum
9/12 Leiterzimmer
10/12 Badesee ist nur wenige Kilometer vom Gruppenhaus entfernt
11/12 Melsungen
12/12 Grundriss

34323 Dagobertshausen, Hessisches Bergland

Gruppenhaus Dagobertshausen


HAUSEIGNUNG

Freizeit, Seminare, Klassen, Familien


KAPAZITÄT

26 Betten in 1 EZ und 7 MBZ mit 3 bis 4 Betten
2 Gruppenräume für 40 und 12 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

2 Duschräume, 2 Waschräume


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 9 km, Hallenbad 9 km, Bahnhof 3.5 km


PREISE

ab 10.00 € pro Person (Selbstverpflegung)

Ausstattung

- 1 Einzelzimmer
- 3 3-Bett-Zimmer
- 4 4-Bett-Zimmer
- 1 Küche
- 1 Speise- u. Aufenthaltsraum
- 1 kl. Aufenthaltsraum mit Kicker
- Flachbildfernseher
- 4 DU, 4WC
- 1 Vorratsraum
- Garten und Tischtennisplatte im Außenbereich
- Grillplatz mit Steingrill im Außenbereich
- große Spielwiese gegenüber
- Spielplatz im Ort

Freizeit

- Fußballplatz in Dagobertshausen
- Naturbadesee in Beiseförth (3,5 km)
- Naturbadesee bei Ostheim (3,5 km)
- Erlebnisbad in Melsungen (9 km)
- Hallenbad in Melsungen
- Erlebnisbad in Baunatal (25 km)
- Wandern
- Kanutagestour auf der Weser
- Radwandern

Ausflugsziele

- Melsungen (8,5 km)
- Kutschfahrten und Ponyreiten (13,5 km)
- Wildpark Knüll (17 km)
- Korbmachermuseum in Beiseförth
- Drei-Burgen-Stadt Felsberg (12 km)
- Documenta-Stadt Kassel (33 km)
- Sommerrodelbahn am Edersee
- Erlebnispark Ziegenhagen (55 km)

Bemerkungen

Unser "Gruppenhaus Dagobertshausen" befindet sich im gleichnamigen Dorf nahe der Fachwerkstadt Melsungen. Der kleine Ort am Jakobs-/Elisabethweg schmiegt sich um die sehenswerte gotische Wehrkirche und ist umgeben von Wäldern, Hügeln und Wiesen.

Dagobertshausen ist idealer Ausgangspunkt für Rad- und Wandertouren, so ist der Fulda-Efze-Radweg nur einer von vielen ausgeschilderten Wegen. Badespaß verheißen zwei nahe gelegene Naturbadeseen und Erlebnisbäder in den Städten der Umgebung. Die nur ca. 33 km entfernte "Documenta-Stadt" Kassel können Sie gut in einem Tagesausflug besuchen.

Zusätzliche Angaben

- Ab 70,00 € pro Person
- 7 Nächte vor Ort
- Eigenanreise
- Selbstverpflegung
- Der 16. Platz ist frei
- Inkl. Infomaterial
- Zuzügl. Nebenkostenpauschale: 2,00 € pro Person/Nacht
- Endreinigung obligatorisch: Preis 100,00 €
- Preise für Bustransfer auf Anfrage

Lage

8 Gäste berichten …

gisela hesse-kniirm im April 2019

Das Haus eignet sich sehr gut für einen Familienurlaub mit mehreren Generationen. Großer Saal zum Spielen , gerade wenn es draußen mal nicht so schön ist. Sanitär, Küche, Räume , alles prima. Preis / Leistung gut. Sind sehr freundlich empfangen worden. Empfehle ich gerne weiter.

Sabrina Seewald im August 2016

Sehr schönes Haus. Trotz Lage an einer Hauptstraße, sehr ruhig. Das Haus ist gut für Gruppen mit jüngeren und älteren Kindern/Jugendlichen geeignet. Mit der Ausstattung des Hauses waren wir zufrieden, wir hatten alles zur verfügung was benötigt wurde.

Alexander Graupner im Juli 2013

Sehr schönes Haus, ideal für Familienwochenenden, ruhig, schön am Rande des netten Örtchens Dagobertshausen gelegen. Die Zimmer sind praxisgerecht und sauber, große Küche, toller Garten. Die zuständige Dame ist freundlich und hilfsbereit.

waldo im April 2013

Das Haus ist gut gepflegt und alles ist organisiert. Leider sind die Betten zu kurz für Leute über 188cm. Außerdem sind die Nebenkosten zzgl. zu den Übernachtungskosten nicht zu vernachlässigen - besonders im Winter.

Barbara Müller im Oktober 2012

Das Haus ist tipp topp sauber, gemütlich, ein bisschen altmodisch. Nachteil: viele Treppen, Küche unten, Aufenthaltsraum Mitte, Schlafzimmer oben, Duschen und WCs unten. Leider war das Haus eiskalt, als wir ankamen, Heizung funktioniert gut, aber keine Nachtabsenkung. Die Verwalterin war sehr freundlich, als wir ankamen und als wir zwischendurch Fragen hatten, bei der Abreise jedoch kritisierte sie, wie wir das Haus verließen, wollte aber nicht darüber "diskutieren", was sie denn nun störte. Schade, der letzte Eindruck ist doch bleibend. Ich würde das Haus für den Sommer empfehlen, da es einen tollen Grillplatz dabei hat.

alexja im November 2010

Wir waren mit einer Gruppe dort und hatten ein schönes Wochenende. Im sommer ist es dort bestimmt viel besser. Konnten bei dem blöden Wetter leider nichts machen. Trotzdem eine schöne zeit dort gehabt.

Kubalski im August 2009

sehr schönes Haus, schön gelegen, sehr nette Leute/ Vermieterin, einfach nur klasse. Lediglich der Geruch des Kuhbauern ist nicht für alle schön, aber das macht das richtige Dorfleben ja erst vollkommen

semrau im Februar 2009

Das Haus ist praktisch und zweckmäßig eingerichtet. Leider keine Toiletten im Erdgeschoss. Heizkosten waren sehr hoch. Antwort des Vermieters: Gruppe war über den Jahreswechsel 2008/2009 bei sehr starken Frost dort.

gisela hesse-kniirm im April 2019

Das Haus eignet sich sehr gut für einen Familienurlaub mit mehreren Generationen. Großer Saal zum Spielen , gerade wenn es draußen mal nicht so schön ist. Sanitär, Küche, Räume , alles prima. Preis / Leistung gut. Sind sehr freundlich empfangen worden. Empfehle ich gerne weiter.

Sabrina Seewald im August 2016

Sehr schönes Haus. Trotz Lage an einer Hauptstraße, sehr ruhig. Das Haus ist gut für Gruppen mit jüngeren und älteren Kindern/Jugendlichen geeignet. Mit der Ausstattung des Hauses waren wir zufrieden, wir hatten alles zur verfügung was benötigt wurde.

Alexander Graupner im Juli 2013

Sehr schönes Haus, ideal für Familienwochenenden, ruhig, schön am Rande des netten Örtchens Dagobertshausen gelegen. Die Zimmer sind praxisgerecht und sauber, große Küche, toller Garten. Die zuständige Dame ist freundlich und hilfsbereit.

waldo im April 2013

Das Haus ist gut gepflegt und alles ist organisiert. Leider sind die Betten zu kurz für Leute über 188cm. Außerdem sind die Nebenkosten zzgl. zu den Übernachtungskosten nicht zu vernachlässigen - besonders im Winter.

Barbara Müller im Oktober 2012

Das Haus ist tipp topp sauber, gemütlich, ein bisschen altmodisch. Nachteil: viele Treppen, Küche unten, Aufenthaltsraum Mitte, Schlafzimmer oben, Duschen und WCs unten. Leider war das Haus eiskalt, als wir ankamen, Heizung funktioniert gut, aber keine Nachtabsenkung. Die Verwalterin war sehr freundlich, als wir ankamen und als wir zwischendurch Fragen hatten, bei der Abreise jedoch kritisierte sie, wie wir das Haus verließen, wollte aber nicht darüber "diskutieren", was sie denn nun störte. Schade, der letzte Eindruck ist doch bleibend. Ich würde das Haus für den Sommer empfehlen, da es einen tollen Grillplatz dabei hat.

alexja im November 2010

Wir waren mit einer Gruppe dort und hatten ein schönes Wochenende. Im sommer ist es dort bestimmt viel besser. Konnten bei dem blöden Wetter leider nichts machen. Trotzdem eine schöne zeit dort gehabt.

Kubalski im August 2009

sehr schönes Haus, schön gelegen, sehr nette Leute/ Vermieterin, einfach nur klasse. Lediglich der Geruch des Kuhbauern ist nicht für alle schön, aber das macht das richtige Dorfleben ja erst vollkommen

semrau im Februar 2009

Das Haus ist praktisch und zweckmäßig eingerichtet. Leider keine Toiletten im Erdgeschoss. Heizkosten waren sehr hoch. Antwort des Vermieters: Gruppe war über den Jahreswechsel 2008/2009 bei sehr starken Frost dort.

1/8

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

Ferienwerk Kurhessen e.V.

05572/1033
zur Webseite

 

Hausanschrift

Gruppenhaus Dagobertshausen

Hilgershäuser Straße 5
34323 Dagobertshausen

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.