• 3140 von 3589
1/9
2/9
3/9
4/9
5/9
6/9
7/9
8/9
9/9

25859 Hallig Hooge, Nordsee Inseln - Schleswig Holstein

Ferienhof Volkertswarft


HAUSEIGNUNG

Freizeit, Seminare, Klassen, Musik, Familien, private Feiern


KAPAZITÄT

100 Betten in 1 EZ, 2 DZ und 19 MBZ mit 3 bis 8 Betten
Zeltplatz für 60 Personen
3 Gruppenräume für 90, 45 und 35 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

10 Duschräume, 3 Waschräume


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 0,2 km


EXTRAS

Rollstuhlgerecht, Alleinbelegung ab 70 Personen


PREISE

15.50 € bis 17.50 € pro Person (Selbstverpflegung)
26.50 € bis 28.50 € pro Person (Vollverpflegung)

Ausstattung

Wir bieten Ihrer Gruppe: preiswerte Unterkünfte auf der Warft. Einen Zeltplatz (Übernachtung 5 € + Kurtaxe). Familien- und kinderfreundliche Ausstattung. Ein eigenes Haus mit Tagesraum und Küche.
2 Großküchen und 2 Kleinküchen. 3 Seminar- und Tagesräume.

Medien: Film/Dia/Overheadprojektor, Beamer, Leinwand, Tafeln, DVD-Player, Boxen, Fernsehgerät, Stereoanlage, Videoanlage, W-LAN.

Ballspiele, einen Spieleraum mit Tischtennisplatte und Tischkicker. Eine große Spielwiese, einen Kinderspielplatz, einen Volleyballplatz, ein Fußballfeld sowie einen Lagerfeuer- und Grillplatz. Auf Hooge können Sie Wandern, Radfahren (Fahrradverleih), Baden, Kutsche fahren und vieles mehr.
Gerne helfen wir Ihnen bei Ihrer Freizeitgestaltung und bieten nach Wunsch auch Halligführungen und Vorträge an. Auf Anfrage können Sie die ganze Ferienwarft für Ihre Gruppe buchen

Bemerkungen

Beschreibung der Unterkunft:
Hallig Hooge liegt im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, zwischen den nordfriesischen Inseln und Halligen. Bei Ebbe ist die Hallig vom Watt umgeben, das zu erlebnisreichen Exkursionen einlädt. Wir Hooger leben verteilt auf neun "Warften". Das sind künstliche Hügel, die uns vor Landunter schützen. Eine dieser Warften ist die Volkertswarft.

Dort wurde das ehemalige landwirtschaftliche Anwesen zur FERIENWARFT umgebaut und ist noch immer in Familienbesitz. Ungestört von Verkehr und Tagestourismus liegt der Ferienhof Volkertswarft allein (ohne Nachbarn die sich gestört fühlen könnten) im Westen der Hallig Hooge. Der Ferienhof ist offen für Jugendgruppen und -freizeiten, Gemeindekreise sowie für Seminare, Schulklassen, Vereine und Studentische Exkursionen. Auch private Gruppen und Familien sind herzlich willkommen.

Freizeit

Weitere Freizeitmöglichkeiten: Wattwanderung nach Japsand und Norderoog, Halligführungen, Salzwiesenexkursionen, Wattexkursionen, Ornithologische Führungen, Krabbenfangfahrten, Fahrten zu den Seehundsbänken... Oder auch Ausflugsziele wie Dänemark, Sylt, Husum, Föhr, Hochseeinsel Helgoland und Amrum

Zusätzliche Angaben

Halligurlaub - Ein einmaliges Erlebnis:
Hooge zählt als "Biosphäre - Die Halligen" zu einem weltweiten Netz von mehr als 500 Modellregionen, in denen Erhalt und Schutz der Naturvielfalt mit dem täglichen Leben und Wirtschaften ihrer Bewohner nachhaltig in Einklang gebracht wird. Hallig Hooge befindet sich inmitten des Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Das Wattenmeer ist außerdem seit 2009 UNESCO Weltnaturerbe.

Vor allem Gästegruppen aus der Großstadt genießen die frische Meeresluft, den Wind und die Natur fernab von störenden Einflüssen wie beispielsweise Straßenlärm. Viele Menschen lieben die Hallig da dort die Uhren langsamer zu laufen scheinen und sie dort der täglichen Informations- und Medienberieselung, Hektik und Stress und den Nachteilen der Informations- und Fernsehgesellschaft entfliehen und neue Kraft schöpfen können.

Wir bieten unseren Gruppen...

- preiswerte Unterkünfte - familien- und kinderfreundliche Ausstattung - je ein eigenes Haus mit Tagesraum und Küche - Vollpension - Selbstverpflegung - auf Anfrage das ganze Freizeitheim nur für Ihre Gruppe - 90 - 100 Betten - vier Tagungs- und Gruppenräume - zwei Einbauküchen - zwei top ausgestattete Großküchen - Einen Spieleraum mit Tischkickern und Tischtennis - Bildungs- und Freizeitprogramm - Medienausstattung (Beamer, Leinwand, Boxen etc.) - W-Lan auf der ganzen Warft - einen Zeltplatz (nur 3 Gehminuten entfernt) - Einen Spielplatz auf der Warft - Weitläufige Wiesenflächen für Projekte und Gruppenarbeit - Ein Vier-Sterne Ferienhaus

Lage

6 Gäste berichten …

Roman im März 2016

Ich war im Juli 2015 als Lehrer einer zehnten Klasse auf der Volkertswarft. Wir fühlten uns sehr gut untergebracht, die gebuchte Vollpension würden wir auf jeden Fall weiter empfehlen und die Hallig ist eine unvergessliche Erfahrung. Eine ganz eigene Welt! Wir kommen gerne wieder! Viele Grüße auch an Familie Boyens (die Herbergseltern)! Euer Roman

Armin Süßenbach RMG Heilbronn im Juli 2014

Das Haus und die zugehörigen Aufenthalts- und Spielräume sind in einem tadellosen Zustand. Wir wurden vor allem bei Fragen zur Selbstversorgung bestens beraten und tatkräftig unterstützt. Auch wenn die Zimmer relativ klein sind und die sanitären Anlagen bei einer Gruppe von über 30 Personen sehr knapp bemessen ist, sind wir durch das Outdoor-Angebot der Ferienwarft überwältigt gewesen. Die Kombination aus Spielplatz, Strandnähe und ein komplettes Haus mit gut ausgestatteter Küche hat uns ein abwechslungsreiche und spannende Freizeitmöglichkeiten geboten. Nachdem wir uns auf die Besonderheiten einer Hallig eingestellt hatten (vor allem was die spontane Lebensmittelbeschaffung für eine Großgruppe betraf), hatten wir einen so erholsamen Aufenthalt, dass wir sicher noch einige Wochen davon profitieren. Auch die Einmaligkeit der Landschaft, der Tier- und Pflanzenwelt rund um die Volkertswarft hat bleibende Eindrücke bei Lehrern und Schülern hinterlassen. Auch wenn es für die Lehrer und Begleitpersonen eine Herausforderung darstellt (Selbstversorgung, Animation und pädagogische Betreuung), möchten wir mit den kommenden Klassen auf jeden Fall auf die Volkertswarft zurückkehren.

Eva Schmidtbauer im März 2013

Ein unvergesslich schöner Aufenthalt auf dem Ferienhof Volkertswarft im Juni 2012! Es hat irgendwie alles gepasst und die Herbergseltern waren absolute spitze! Unsere Schulklasse redet heute noch von der Wattwanderung zum Japsand. Das Preisleistungsverhältnis ist wirklich gut! Im Vergleich zu so manch anderen Unterkünften ist vor allem das Essen absolut lobenswert. Wir kommen so bald wie möglich wieder! Weiter so!

Hans Tiessen im August 2012

Ein ordentliches Haus für kleine Ansprüche. Einige Zimmer sind ohne Schränke und sonstigen Stauraum. Wer keine Ansprüche stellt wird aber zufrieden. Bei gutem Wetter ist die Lage einmalig und der Urlaub auf der Volkerswarft ein highlight. Wir hatten über die Länge unseres Aufenthalts Sonne. Es war wunderbar.

Günther Stranck im Januar 2012

Wir waren 2011 auf der Volkertswarft und waren mit der Unterkunft sehr zufrieden. Die Zimmer sind zwar relativ klein, aber sehr sauber. Unser Aufenthaltsraum hatte große Panormafenster und man hatte wirklich das Gefühl, bis zum Horizont blicken zu können. Wir hatten Vollpension und waren mit dem Essen sehr zufrieden. Ich habe bereits wieder für 2012 gebucht!

Ulrich Manusch im Mai 2007

Wir hatten Selbstversorgung mit einer 6. Klasse und waren mit den einfachen sauberen Räumlichkeiten zufrieden. Das Personal und die Herbergsbetreiber waren hilfsbereit und freundlich, war O.K..Die Warft ansich ist super, wenn man es mag.Es kann viel erlebt werden.

Roman im März 2016

Ich war im Juli 2015 als Lehrer einer zehnten Klasse auf der Volkertswarft. Wir fühlten uns sehr gut untergebracht, die gebuchte Vollpension würden wir auf jeden Fall weiter empfehlen und die Hallig ist eine unvergessliche Erfahrung. Eine ganz eigene Welt! Wir kommen gerne wieder! Viele Grüße auch an Familie Boyens (die Herbergseltern)! Euer Roman

Armin Süßenbach RMG Heilbronn im Juli 2014

Das Haus und die zugehörigen Aufenthalts- und Spielräume sind in einem tadellosen Zustand. Wir wurden vor allem bei Fragen zur Selbstversorgung bestens beraten und tatkräftig unterstützt. Auch wenn die Zimmer relativ klein sind und die sanitären Anlagen bei einer Gruppe von über 30 Personen sehr knapp bemessen ist, sind wir durch das Outdoor-Angebot der Ferienwarft überwältigt gewesen. Die Kombination aus Spielplatz, Strandnähe und ein komplettes Haus mit gut ausgestatteter Küche hat uns ein abwechslungsreiche und spannende Freizeitmöglichkeiten geboten. Nachdem wir uns auf die Besonderheiten einer Hallig eingestellt hatten (vor allem was die spontane Lebensmittelbeschaffung für eine Großgruppe betraf), hatten wir einen so erholsamen Aufenthalt, dass wir sicher noch einige Wochen davon profitieren. Auch die Einmaligkeit der Landschaft, der Tier- und Pflanzenwelt rund um die Volkertswarft hat bleibende Eindrücke bei Lehrern und Schülern hinterlassen. Auch wenn es für die Lehrer und Begleitpersonen eine Herausforderung darstellt (Selbstversorgung, Animation und pädagogische Betreuung), möchten wir mit den kommenden Klassen auf jeden Fall auf die Volkertswarft zurückkehren.

Eva Schmidtbauer im März 2013

Ein unvergesslich schöner Aufenthalt auf dem Ferienhof Volkertswarft im Juni 2012! Es hat irgendwie alles gepasst und die Herbergseltern waren absolute spitze! Unsere Schulklasse redet heute noch von der Wattwanderung zum Japsand. Das Preisleistungsverhältnis ist wirklich gut! Im Vergleich zu so manch anderen Unterkünften ist vor allem das Essen absolut lobenswert. Wir kommen so bald wie möglich wieder! Weiter so!

Hans Tiessen im August 2012

Ein ordentliches Haus für kleine Ansprüche. Einige Zimmer sind ohne Schränke und sonstigen Stauraum. Wer keine Ansprüche stellt wird aber zufrieden. Bei gutem Wetter ist die Lage einmalig und der Urlaub auf der Volkerswarft ein highlight. Wir hatten über die Länge unseres Aufenthalts Sonne. Es war wunderbar.

Günther Stranck im Januar 2012

Wir waren 2011 auf der Volkertswarft und waren mit der Unterkunft sehr zufrieden. Die Zimmer sind zwar relativ klein, aber sehr sauber. Unser Aufenthaltsraum hatte große Panormafenster und man hatte wirklich das Gefühl, bis zum Horizont blicken zu können. Wir hatten Vollpension und waren mit dem Essen sehr zufrieden. Ich habe bereits wieder für 2012 gebucht!

Ulrich Manusch im Mai 2007

Wir hatten Selbstversorgung mit einer 6. Klasse und waren mit den einfachen sauberen Räumlichkeiten zufrieden. Das Personal und die Herbergsbetreiber waren hilfsbereit und freundlich, war O.K..Die Warft ansich ist super, wenn man es mag.Es kann viel erlebt werden.

1/6

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

Leif Boyens

04849/909960 Handy 0177/3722415
zur Webseite

 

Hausanschrift

Ferienhof Volkertswarft

Volkertswarft
25859 Hallig Hooge

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.