• 1876 von 3479
1/8 Unser Gästehaus ist ein Niedrigenergie-Gebäude
2/8 Übernachten in idyllischer Umgebung
3/8 Ruhe genießen und von Vogelgezwitzscher wecken lassen
4/8 Gemütlich beisammensitzen, ein Buch lesen oder gemeinsam spielen
5/8 Hell, freundlich, multifunktional - Gruppenraum im e.u.[z.]
6/8 Fröhliche Farben sorgen für gute Stimmung - Gruppenraum im e.u.[z.]
7/8 Seminare, Tanzkurse, Malerei, Diskussionsrunden - unser Schulungsgebäude ist vielseitig nutzbar
8/8 Große Wiese mit Volleyballnetz

31832 Springe, Weser Bergland

Energie- und Umweltzentrum e.V.

Tagungshaus

KAPAZITÄT

42 Betten in 4 EZ, 13 DZ und 4 MBZ mit 3 Betten
Zeltplatz für 30 Personen
4 Gruppenräume für 30, 20, 15 und 8 Personen


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 3 km, Hallenbad 8 km, Bahnhof 4 km


EXTRAS

Rollstuhlgerecht


PREISE

20.00 € bis 30.00 € pro Person (Selbstverpflegung)
47.00 € bis 75.00 € pro Person (Vollverpflegung)

Ausstattung

Foyer, Diaprojektor, Overheadprojektor, Beamer, Fotokopiergerät, Fernsehgerät, Videorecorder, Stereoanlage, DVD-Player, Tischtennisplatte, Klavier, Gesellschaftsspiele, 20 Autoparkplätze

Freizeit

Spielwiese, Lagerfeuerplatz, Grillplatz, Tischtennis, Volleyballplatz, Fußballfeld, Wandern, Radfahren, Wassersport, Wintersport, Museen, Leihfahrräder, Tischfußball

Ausflugsziele

Wisentgehege: Einheimische Tiere in ruhiger und großzügiger Anlage; Altstadt Hameln

Bemerkungen

Das Haus ist ein Niedrig-Energie-Haus; 1992 fertiggestellt; Exponate zu regenerativen Energiequellen auf dem Gelände. Auf Wunsch kann ein Bildungsprogramm zusammengestellt werden.

Lage

6 Gäste berichten …

I.H.

Wir waren sehr zufrieden. Die Lage als Einzelobjekt mit viel Natur drumherum ist einzigartig, die Ausstattung für eine etwa 20 Personen große Gruppe genau passend, ebenso die Übernachtungsmöglichkeiten und -besonders hervorzuheben- die freundliche und zuvorkommende Art der Verständigung mit den dort Verantwortlichen, keineswegs selbstverständlich.

lange,kerstin

ich war mit meiner tochter nur 1 nacht da, aber es ist absolut weiterzuempfehlen. wir wurden mit offenen armen empfangen, super frühstück, und es standen viele bälle, federballspiele, gesellschaftsspiele etc.zur verfügung-und für mich gehbehindert gab es sogar eine ebenerdige dusche:-) wir kommen gern wieder.lg

Jörn Rönspieß

sehr freundliche Mitarbeiter, großer Vertrauensvorschuss (Haus und Küche offen) findet man heute nur noch selten, das Haus bietet viel Ruhe und Entspannung wir kommen gern wieder !

ursula Schnaus

sehr gutes Preis Leistungsverhältnis; man hat alles, was man braucht, das Gästehaus ist schlicht, aber hübsch eingerichtet (Zimmer mit Bad, Aufenthaltsraum) das große Gelände am Waldrand wunderbar zum Zusammensitzen und spielen. Alles ist sehr einladend und freundlich.

Jürgen Plogmann

Schönes Haus in sehr schöner Umgebung. Sehr freundliche Mitarbeiter, sehr gutes Essen und gemütliche Zimmer. Seminarräume, die für unsere Zwecke (musizieren) hervorragend geeignet sind. Wir kommen wieder!

Andreas Brinkmann

Sehr schön am Waldrand gelgen, mit guten Tagungsräumen. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und das Essen ist fantastisch!

I.H.

Wir waren sehr zufrieden. Die Lage als Einzelobjekt mit viel Natur drumherum ist einzigartig, die Ausstattung für eine etwa 20 Personen große Gruppe genau passend, ebenso die Übernachtungsmöglichkeiten und -besonders hervorzuheben- die freundliche und zuvorkommende Art der Verständigung mit den dort Verantwortlichen, keineswegs selbstverständlich.

lange,kerstin

ich war mit meiner tochter nur 1 nacht da, aber es ist absolut weiterzuempfehlen. wir wurden mit offenen armen empfangen, super frühstück, und es standen viele bälle, federballspiele, gesellschaftsspiele etc.zur verfügung-und für mich gehbehindert gab es sogar eine ebenerdige dusche:-) wir kommen gern wieder.lg

Jörn Rönspieß

sehr freundliche Mitarbeiter, großer Vertrauensvorschuss (Haus und Küche offen) findet man heute nur noch selten, das Haus bietet viel Ruhe und Entspannung wir kommen gern wieder !

ursula Schnaus

sehr gutes Preis Leistungsverhältnis; man hat alles, was man braucht, das Gästehaus ist schlicht, aber hübsch eingerichtet (Zimmer mit Bad, Aufenthaltsraum) das große Gelände am Waldrand wunderbar zum Zusammensitzen und spielen. Alles ist sehr einladend und freundlich.

Jürgen Plogmann

Schönes Haus in sehr schöner Umgebung. Sehr freundliche Mitarbeiter, sehr gutes Essen und gemütliche Zimmer. Seminarräume, die für unsere Zwecke (musizieren) hervorragend geeignet sind. Wir kommen wieder!

Andreas Brinkmann

Sehr schön am Waldrand gelgen, mit guten Tagungsräumen. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und das Essen ist fantastisch!

1/6