• 2495 von 3475
1/6
2/6
3/6
4/6
5/6
6/6

95632 Wunsiedel, Fichtelgebirge

DJH Jugendherberge Wunsiedel

Aktiv und Fit|Jugendherberge

KAPAZITÄT

120 Betten in 12 DZ und 20 MBZ mit 4 bis 6 Betten
6 Gruppenräume für 100, 2*30, 60 und 25 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

18 Zimmer mit Dusche und WC, 4 Duschräume


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 1,5 km, Hallenbad 1,5 km, Bahnhof 5 km


EXTRAS

Rollstuhlgerecht


PREISE

21.90 € bis 24.40 € pro Person (Übernachtung / Frühstück)
27.90 € bis 30.40 € pro Person (Halbpension)
33.40 € bis 35.90 € pro Person (Vollverpflegung)

Ausstattung

2 behindertengerechte Zimmer, Zimmer für Betreuer und Familien mit Dusche/WC, Speisesaal (112 Plätze), 6 Aufenthalts- und Mehrzweckräume, (80 Plätze mit Trennwand sowie 50/40/30/25/25 Plätze). 2 Fernseher mit Videoabspielgerät, Beamer, 2 Overheadprojektoren, Diaprojektor mit Leinwand, Stereoanlage, 2 Tafeln, Pinnwände, Klavier, Kopiergerät, Gästewaschmaschine und -trockner.

Bemerkungen

Die Jugendherberge liegt am Rande eines riesigen Wald- und Freizeitgeländes auf der Anhöhe des Katharinenberges. Weitere Infos und Kosten für Ü/F und Ü/HP auf der Homepage der Jugendherberge.

Freizeit

Programmangebote sind z.B. Halbtages- und Tageswanderungen um die JH, Rallyes, Gewässergütebestimmung, Halbtages- und Tagesausflüge mit dem Bus, Pauschalprogramme mit und ohne Bustransfer auf Anfrage, Erlebnispädagogische Bausteine;

Freizeitangebote in der näheren Umgebung: Luisenburgfestspiele und Felsenlabyrinth, Freibad, Minigolf, Bundeskegelbahnen, Schwimmbad mit Sauna, Tennisplätze, Dreifachturnhalle, Fußball- und Leichtathletikstadion, Mineraliensammlung im Fichtelgebirgsmuseum, Wanderungen rund um den Ochsenkopf mit Schwebebahn, Bootsverleih am Eisweiher, Kletterhalle in der Vitalscheune-Zuckerhut;
Ausflüge & Exkursionen: Sommerrodelbahn und Silbereisenbergwerk in Bischofsgrün, Fichtelsee mit Ruder- und Badegelegenheit, Automobilmuseum und Knopfmuseum in Fichtelberg, Surfen und Schwimmen am Weißenstätter See, Langlauf- und Alpinskimöglichkeiten, 2 km lange Rodelbahn, Deval-Cart-Bahn in Fichtelberg, Klosterbibliothek und Umweltstation in Waldsassen, Moorbad in Fleckl, Ausflüge nach Tschechien: Marienbad, Karlsbad und Vulkan-Naturpark Soos

Zusätzliche Angaben

Die genannten Preise sind Ab-Preise. Die Gruppenmitgliedschaft ist die Eintrittskarte für Jugendherbergen. Vereine, Verbände, Institutionen und Ausbildungsbetriebe beantragen die Gruppenkarten bei ihrem zuständigen DJH-Landesverband, in denen die antragstellende Organisation ihren Sitz hat. Näheres finden Sie auf der Website unter: www.jugendherberge.de/mitgliedschaft

Altersgrenze Jugendherbergen sind in erster Linie ein Angebot für junge Menschen. Gegen einen Aufpreis von 4 Euro pro Person und Nacht werden auch Mitglieder über 27 Jahren aufgenommen. Diese Altersbeschränkung gilt selbstverständlich nicht für Gruppenleiter sowie für Familien und Alleinerziehende mit mindestens einem minderjährigen Kind.

Freiplätze für Schulklassen Pro Schulklasse werden 2 Freiplätze ab 4 Übernachtungen mit Vollpension und einer Mindestteilnehmerzahl von 22 (20 abzurechnenden Personen) gewährt.

Lage

3 Gäste berichten …

Lederer Manfred

sehr schöne, ruhige Lage; großzügige Räumlichkeiten, freundliches Personal;

Steffi

Saubere, gut eingerichtete Jugendherberge. Liegt etwas am Rand von der Stadt. Die Kinder können dort sicher und im grünen auf einer riesigen Anlage spielen. Das Personal ist auch super nett. Empfehlenswertes Haus! :-)

Jörg Arndt

Ein sauberes und gutes Haus. Das Personal ( insbesondere die Herbergsmutter ) nett, höflich und freundlich.

Lederer Manfred

sehr schöne, ruhige Lage; großzügige Räumlichkeiten, freundliches Personal;

Steffi

Saubere, gut eingerichtete Jugendherberge. Liegt etwas am Rand von der Stadt. Die Kinder können dort sicher und im grünen auf einer riesigen Anlage spielen. Das Personal ist auch super nett. Empfehlenswertes Haus! :-)

Jörg Arndt

Ein sauberes und gutes Haus. Das Personal ( insbesondere die Herbergsmutter ) nett, höflich und freundlich.

1/3