Treffer: 3555 Häuser

Seite: Erste Seite1 von 178Naechste SeiteLetzte Seite
Hausansicht Haus Tannheim Feldberg
Feldberg
22 Betten, SV
ab 10.00 €
Hausansicht Wasserschloss Unsleben Unsleben
Unsleben
11 Betten, SV
 
Hausansicht Gutshof Genshagen Ludwigsfelde
Ludwigsfelde
26 Betten, SV
ab 17.31 €
Hausansicht Schullandheim Müllenborn Gerolstein / Müllenborn
Gerolstein / Mü...
58 Betten, VP
ab 25.00 €
Hausansicht Berghütte "Alpe Halden" Rettenberg-Kranzegg
Rettenberg-Kran...
20 Betten, SV
ab 25.00 €
Hausansicht Villa Marco Polo Velbert Nierenhof
Velbert Nierenh...
12 Betten, SV
ab 13.52 €
Hausansicht Das Abendrote Haus Süsel-Gömnitz
Süsel-Gömnitz
20+ Betten, SV, VP
ab 27.00 €
Hausansicht Haus Simon Gmünd
Gmünd   
14 Betten, SV
ab 12.86 €
Hausansicht Steiger-Gustav-Haus Altenau
Altenau   
23 Betten, SV
 
Hausansicht Villa Anduze Anduze
Anduze   
16 Betten, SV
ab 16.00 €
Hausansicht Sporthütte am Klobenberg Thale
Thale   
28 Betten, SV
ab 13.21 €
Hausansicht Pension Feldthurns Feldthurns
Feldthurns
20 Betten, VP
ab 30.00 €
Hausansicht Ferienhaus Jan Braunlage
Braunlage
16 Betten, SV
ab 15.00 €
Hausansicht Gruppenhaus Plava Kuća Šišan
Šišan   
42 Betten, SV
 
Hausansicht Villa Aphrodite Karousades
Karousades
24 Betten, SV
 
Hausansicht Der Hanselhof Ruderatshofen
Ruderatshofen ...
13 Betten, SV
ab 16.46 €
Hausansicht Fichtenhof Rickling Rickling
Rickling
75 Betten, SV, VP
 
Hausansicht Jugendgästehaus/Jugendzeltplatz Bergneustadt
Bergneustadt
104 Betten, SV
ab 2.00 €
Hausansicht Karl´s Ferienhaus Altenau
Altenau   
16 Betten, SV
 
Hausansicht Ferienwohnung Chris Bad Rippoldsau
Bad Rippoldsau...
14 Betten, SV
ab 26.00 €
Seite: Erste Seite1 von 178Naechste SeiteLetzte Seite

DJH-Jugendherberge Fleinerhaus Todtnauberg

DJH-Jugendherberge Fleinerhaus Todtnauberg
    Ferienhaus Freizeitheim / Ferienheim Gästehaus Schullandheim Wanderheime
Hauseignung
Freizeiten, Klassen, Familien, Seminare, Musikproben
Verpflegung
Übernachtung mit Frühstück, Halbpension, Vollverpflegung
Kapazität
146 Betten, 35 Schlafräume, 6/2, 21/4, 7/6, 1/8 (Raum/Betten)
5 Gruppenräume für 2*38, 1*35 und 1*28 Personen
Sanitäre Anlagen
2 Zimmer mit Dusche und WC
Preis
20.30 € pro Person (Übernachtung mit Frühstück)
25.70 € pro Person (Halbpension)
27.20 € bis 29.00 € pro Person (Vollverpflegung)

Ausstattung

TV, Video, Diaprojektor, Filmleinwand, Tischtennis, Unterhaltungsspiele, Wandtafel, Bolzplatz, Freiluftschach, Liegewiese, Skigelände, 8 Betreuerzimmer, Discokeller

Freizeit

Spielwiese, Spielplatz, Wintersport, Basketball, Volleyball, Handball, Klettern, Radfahren, Waldlaufstrecke, Wandergebiet

Ausflugsziele

Todtnauer Wasserfälle, Feldberg, Schauinsland, Belchen, Freiburg, Basel, Höllental, Kaiserstuhl

Bemerkungen

Die JH liegt 1150 m hoch auf dem "Radschert", mit Sicht auf die Alpenkette. Selbstverpflegung nicht möglich. Für den Aufenthalt in Jugendherbergen ist eine Mitgliedschaft erforderlich. Diese kann schnell und einfach online unter www.jugendherberge-bw.de beantragt oder in der Jugendherberge erworben werden.
Belegungsanfrage

Bitte teilen Sie dem Haus Ihre Belegungswünsche mit diesem Formular unverbindlich mit.


Organisation
Vorname
Name*
Straße
PLZ
Ort
E-Mail*
Telefon*
Teilnehmer* Erw. Jugendl. Kinder
Verpflegung
keine Angaben
Anreisedatum
abreisedatum
Abreisedatum
abreisedatum
Alternativtermin
Besondere Wünsche
Absenden

Hausanschrift

DJH-Jugendherberge Fleinerhaus
Todtnauberg
Radschertstr. 12
79674 Todtnau-Todtnauberg
Tel: 07671/275

Anmeldung

Jugendherberge Fleinerhaus
Todtnauberg
Radschertstr. 12
79674 Todtnau-Todtnauberg
Tel: 07671/275
Fax: 07671/721

Erfahrungsberichte (1)


Schwind
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Einfache, etwas veraltete aber saubere und zweckmäßige Jugendherberge mit viel Platz. Wunderbare Lage; als Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge ideal. Als Klasse (ich war mit einer vierten Klasse dort) bekommt man einen eigenen Bereich zugewiesen. Die Verpflegung ist auf den Geschmack der Kinder ausgerichtet - jeder durfte nehmen so viel er wollte. Zu jedem warmen Essen gab es reichlich Salate und auch Obst. Den Kindern hat es immer geschmeckt. Muslimische Kinder wurden beim Essen auch berücksichtigt. Es können gleichzeitig auch andere Klassen oder Gruppen im Haus sein, was manchmal interessant ist, manchmal aber auch nervig. Tagsüber ist man ja aber sowieso unterwegs. Die Herbergseltern gingen immer auf Fragen oder Anliegen ein. Das Preisleistungsverhältnis ist in Ordnung.