• 2547 von 3551
1/10 Volle Fahrt voraus
2/10 Die Mannschaft bei der "Arbeit", wenn Flaute ist.
3/10 Gemeinsam im voll ausgerüsteten Küchenzelt gekocht schmeckt's am Ende noch mal so gut.
4/10 Unser Zeltcamp auf einen Blick.
5/10 Komfortable Schlafzelte mit festen Holzböden
6/10 Heute wird zur Abwechslung mal Kanu gefahren.
7/10 Nur einen Steinwurf entfernt ist der Bodenseestrand.
8/10 So schön liegt unser Zeltcamp.
9/10 Im Materialzelt erfolgt die nötige Ausrüstung für Wind, Wellen und Sicherheit.
10/10 An der Feuerstelle wird gegrillt und abends gemütlich gesessen.

78465 Konstanz - Dingelsdorf, Bodensee

Zeltcamp des VSS auf dem Klausenhorn


HAUSEIGNUNG

Freizeit, Klassen, Familien


KAPAZITÄT

50 Betten in 1 DZ und 6 MBZ mit 8 Betten
Zeltplatz für 50 Personen
3 Gruppenräume für 2*50 und 15 Personen


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 0,1 km, Hallenbad 3 km, Bahnhof 9,7 km


EXTRAS

Rollstuhlgerecht, Alleinbelegung ab 6 Personen


PREISE

19.00 € pro Person (Selbstverpflegung)

Ausstattung

Das Zeltdorf auf dem Vier-Sterne-Campingplatz Klausenhorn bei Konstanz, der direkt am Bodensee liegt, ist mit seinen sechs Schlafzelten, einem komplett augestatteten Küchen-/ Aufenthaltszelt und dem großen Sonnensegel der Mittelpunkt des Gruppenlebens.

Die Zelte sind mit Holzböden und Feldbetten komfortabel ausgestattet und bieten bis zu 50 Personen Platz. Die modernen sanitären Anlagen sind so ausgelegt, dass sich auch Menschen mit schwerer Behinderung ohne Schwierigkeiten dort bewegen und versorgen können.

Freizeit

Das öffentliche Strandbad rings um den Campingplatz, lädt zum Baden ein, Volleyball oder Tischtennis spielen ein. Täglich können Sie mit den vereinseigenen Segelkuttern mit erfahrenen Skippern auf dem Bodensee segeln und Ausflugsziele, wie Überlingen, die Pfahlbauten von Unteruhldingen oder Meersburg besuchen.

Bemerkungen

Der als gemeinnützig anerkannte Verein für sozialpädagogisches Segeln e.V. (VSS) veranstaltet seit 1980 erlebnispädagogische Segelfreizeiten mit Schulklassen sowie behinderten und sozial benachteiligten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Seither sind über 300 Einrichtungen und mehr als 30.000 Teilnehmende erfolgreich mit den vereinseigenen zweimastigen Holzkuttern SHALOM, SHALUPP, JULIUS und AUGUST auf dem Bodensee gesegelt.

Die Freizeiten werden von sozialpädagogisch ausgebildeten Skippern des VSS begleitet und in Zusammenarbeit mit Schulen, Heimen, Beratungsstellen, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, kirchlichen, verbandlichen und öffentlichen Trägern der Jugendarbeit durchgeführt.

Lage

1 Gast berichtet …

Regina Fischer im Juni 2014

Wir verlebten ein sehr harmonisches Lager. Die Ausstattung des Zelt-Camps ist sehr gut, der Campingplatz selber sehr gepflegt. Die Betreuung durch den VSS vorbildlich. Wenn es jetzt noch mehr Wind auf dem Bodensee gäbe, dann wäre es perfekt. Eine Freizeit beim VSS oder Ferien auf dem Campingplatz Klausenhorn sind jedem wärmstens zu empfehlen. Aber: Die Aufforderung warme Decken und Kleider mitzunehmen sollte man beherzigen, nachts kann es wirklich sehr kalt sein im Zelt!

Regina Fischer im Juni 2014

Wir verlebten ein sehr harmonisches Lager. Die Ausstattung des Zelt-Camps ist sehr gut, der Campingplatz selber sehr gepflegt. Die Betreuung durch den VSS vorbildlich. Wenn es jetzt noch mehr Wind auf dem Bodensee gäbe, dann wäre es perfekt. Eine Freizeit beim VSS oder Ferien auf dem Campingplatz Klausenhorn sind jedem wärmstens zu empfehlen. Aber: Die Aufforderung warme Decken und Kleider mitzunehmen sollte man beherzigen, nachts kann es wirklich sehr kalt sein im Zelt!

1/1

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

Verein für sozialpädagogisches Segeln
Dagmar Sauter
07732/9457945
zur Webseite

 

Hausanschrift

Zeltcamp des VSS auf dem Klausenhorn

Hornwiesenstraße 40/42
78465 Konstanz - Dingelsdorf

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.