1/20
2/20 Der Eingang zum Tagungshaus
3/20 Vom Tagungshaus zum Nationalpark-Haus
4/20 Frühstück im Umweltforum
5/20 Watt erleben
6/20 Seehundbank vor Dornumersiel
7/20 Sonnenuntergang im Watt
8/20 vorher
9/20 Am Strand von Dornumersiel
10/20 Biologische Watterkundung
11/20 Wattkataster
12/20 Fang von Mikroorganismen
13/20 Bestimmung der Funde
14/20 Mikrokosmos
15/20 Ringelgänse
16/20 Beifang
17/20 Abendsonne
18/20 Salzwiesenerkundung
19/20 Langeoog Flinthörn
20/20 Inselwattwanderung

26553 Dornumersiel, Nordsee Festland - Niedersachsen

Umweltforum

Nationalpark-Haus Dornumersiel (BUND)

HAUSEIGNUNG

Freizeit, Seminare, Klassen, Musik, Familien, private Feiern


KAPAZITÄT

32 Betten in 5 DZ und 5 MBZ mit 2 bis 6 Betten
3 Gruppenräume für 20, 32 und 80 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

3 Duschräume


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 1 km, Hallenbad 7 km, Bahnhof 10 km


EXTRAS

Rollstuhlgerecht


PREISE

28.00 € bis 35.00 € pro Person (Übernachtung / Frühstück)
34.00 € bis 42.00 € pro Person (Halbpension)
38.00 € bis 49.00 € pro Person (Vollverpflegung)

Ausstattung

Spielzimmer, Labor, erlebnisorientierte Ausstellung, Tagungsmedien, Videoanlage, Internetanschluss, Tischtennisplatte

Freizeit

Spielwiese, Kinderspielplatz, Volleyballplatz, Fußballfeld, Grillplatz, Strand, Wattenmeer, Wandern, Wassersport, Radfahren, Reiten, Schwimmbad

Ausflugsziele

Exklusiv geführte Wattwanderungen im Weltnaturerbe und Nationalpark "Niedersächsisches Wattenmeer"zu den Inseln Baltrum, Norderney und Spiekeroog, Biologische Watterkundungen mit anschließender Laborarbeit, Deichwanderung, Vogelkundliche Wanderung, Landeskundl.

Radtouren von der Eiszeit bis in die Neuzeit, Aquarellmalen in der Salzwiese, Das Leben der Salzwiese, Inseltouren mit dem Schiff nach Langeoog sowie Baltrum mit Seehunden und Schaufischen, Besichtigung des ersten "Kindernationalpark-Hauses" in Deutschland - das auch Erwachsenen ausnehmend gut gefällt.

Bemerkungen

Das Umweltforum ist eine Unterkunftsmöglichkeit, die in erster Linie für Kinder, Jugendliche und Studenten konzipiert ist, die zu mehrtägigen Aufenthalten für Wattenmeerökologie an die Küste kommen. Auch Referendare und Lehrer auf Fortbildung können hier unterkommen. Das Umweltforum und das Nationalpark-Haus in Dornumersiel sind rollstuhlgerecht sozusagen barierrefrei eingerichtet: Treppenlift, Automatiktüren, Fahrstuhl u.w.m.

Ganzjährig, jede Jahreszeit hat ihre Reize, kann die Einrichtung genutzt werden. Jede Gruppe bekommt ein auf sie zugeschnittenes Programm. Siehe: http://www.nationalparkhaus-wattenmeer.de/dornumersiel http://www.wattenmeer-weltnaturerbe.de/Nationalpark- Haus_Dornumersiel.135+M52087573ab0.0.html oder: http://www.iwss.org/dornumersiel.html?&L=2

Zusätzliche Angaben

"Im Herzen des Weltnaturerbes" Die Nationalparkeinrichtung liegt in der Gemeinde Dornum im Grenzbereich vom Norder- und Harlingerland, geographisch zentral im Wattenmeer vom Niederländischen Den Helder bis Esbjerg in Dänemark - sozusagen im Herzen des Weltnaturerbes Wattenmeer.

Abseits großer Industrie- und Touristikzentren bietet die Region noch viel Potential für nachhaltiges Naturerleben: Namhafte Institute, Hochschulen und auch Universitäten führen deswegen Wattaufnahmen zu verschiedenen Jahreszeiten im Dornumer Watt durch. Gerade für die Informations- und Öffentlichkeitsarbeit in Form von Bildungsarbeit im Nationalpark hat sich diese Nationalpark - Einrichtung faktisch zum Mittelzentrum entwickelt.

Zudem liegt in der Gemeinde Dornum das Mekka für Wattwanderer. Das Dornumer Watt ist ein der artenreichsten, dynamischen Naturräume im Niedersächsischen Wattenmeer. Dieses wird in der neuen Ausstellung mit der Wattenmeerschutz-Themenlinie "Von der Küste zur Insel" vielseitigst aufgegriffen. Als zweites wird im Nationalpark-Haus -von Biogas bis Windkraft- das Umweltschutz-Thema "Neue Energien verändern die Küste" mit ansprechenden Medien aktuell vorgestellt und insbesondere unter Natur- und Umweltschutzaspekten angeboten.

Lage

Belegungsplan

 
Mai 2022
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Juni 2022
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Juli 2022
August 2022
September 2022
Oktober 2022
November 2022
Dezember 2022
Januar 2023
Februar 2023
März 2023
April 2023
Mai 2023
Juni 2023
Juli 2023
August 2023
September 2023
Oktober 2023
November 2023
Dezember 2023
Januar 2024
Februar 2024
März 2024
April 2024
Mai 2024
Juni 2024
Juli 2024
August 2024
September 2024
Oktober 2024
November 2024
Dezember 2024
Januar 2025
Februar 2025
März 2025
April 2025
Mai 2025
Juni 2025
Juli 2025
August 2025
September 2025
Oktober 2025
November 2025
Dezember 2025
Januar 2026
Februar 2026
März 2026
April 2026
Mai 2026
Juni 2026
Juli 2026
August 2026
September 2026
Oktober 2026
November 2026
Dezember 2026
Januar 2027
Februar 2027
März 2027
April 2027
Mai 2027
Haus frei
teilweise belegt
auf Anfrage
Haus belegt
Jahresübersichtletzte Bearbeitung: 31.03.2022
weniger anzeigen


 

8 Gäste berichten …

Jan im Juni 2019

Das Haus liegt schön ruhig und in guter Lage fußläufig zum Strand. Es ist modern, sauber und ideal für mehrere Familien, die einen entspannten Urlaub gemeinsam verbringen möchten. Schön ist dabei, dass für Verpflegung gesorgt ist.

Cathrin im Mai 2015

Das Team ist wirklich freundlich und unkompliziert! Das Haus ist gemütlich und bietet ausreichend Komfort für ein "Schullandheim", das Gelände ist einladend. Das Essen war reichlich und lecker. Vielen Dank für das schöne Wochenende!

Peter im Juli 2014

Das Haus war sauber, das Essen lecker und die Mitarbeiter sehr freundlich und flexibel.

Vowinckel im Juni 2014

Sehr nette Betreuung, gute Lage und schönes Angebot!

J. im September 2013

Wir hatten sehr schöne Tage im Umweltforum. Das Haus ist sehr gepflegt, das Personal ist sehr freundlich und das Essen ist richtig gut. Das Programm vom Nationalparkhaus ist für Kinder (aber auch für Erwachsene) sehr ansprechend.

Grundschule Heilshorn im August 2013

Gute persönliche Betreuung gutes Essen abwechslungsreiches Programm lehrreiche, interessante Naturerlebnisse für Grundschulkinder

Bianka Tödt im Mai 2012

Schönes Haus mit angenehmer Atmosphäre, hervorragender Betreuung, das Essen war ok. Es fehlen Nachttischlampen!! Schöne Terrasse und Garten. Eine "gemütliche Ecke" irgendwo mit Sofa wäre schön.

Markus Leim im Juli 2011

Das Haus ist schön, die Zimmer sind modern und nicht zu eng. Das Außengelände ist gut hergerichtet. Es fehlt an Gemeinschaftsräumen (nur Speisesaal), Kicker, Tischtennis drinnen. Bei gutem Wetter ist das aber kein Problem. Ein Spielboden unterm Dach reicht bei kleineren Gruppen. Das Personal ist sehr hilfsbereit und geht auf Wünsche der Gruppe ein!

Jan im Juni 2019

Das Haus liegt schön ruhig und in guter Lage fußläufig zum Strand. Es ist modern, sauber und ideal für mehrere Familien, die einen entspannten Urlaub gemeinsam verbringen möchten. Schön ist dabei, dass für Verpflegung gesorgt ist.

Cathrin im Mai 2015

Das Team ist wirklich freundlich und unkompliziert! Das Haus ist gemütlich und bietet ausreichend Komfort für ein "Schullandheim", das Gelände ist einladend. Das Essen war reichlich und lecker. Vielen Dank für das schöne Wochenende!

Peter im Juli 2014

Das Haus war sauber, das Essen lecker und die Mitarbeiter sehr freundlich und flexibel.

Vowinckel im Juni 2014

Sehr nette Betreuung, gute Lage und schönes Angebot!

J. im September 2013

Wir hatten sehr schöne Tage im Umweltforum. Das Haus ist sehr gepflegt, das Personal ist sehr freundlich und das Essen ist richtig gut. Das Programm vom Nationalparkhaus ist für Kinder (aber auch für Erwachsene) sehr ansprechend.

Grundschule Heilshorn im August 2013

Gute persönliche Betreuung gutes Essen abwechslungsreiches Programm lehrreiche, interessante Naturerlebnisse für Grundschulkinder

Bianka Tödt im Mai 2012

Schönes Haus mit angenehmer Atmosphäre, hervorragender Betreuung, das Essen war ok. Es fehlen Nachttischlampen!! Schöne Terrasse und Garten. Eine "gemütliche Ecke" irgendwo mit Sofa wäre schön.

Markus Leim im Juli 2011

Das Haus ist schön, die Zimmer sind modern und nicht zu eng. Das Außengelände ist gut hergerichtet. Es fehlt an Gemeinschaftsräumen (nur Speisesaal), Kicker, Tischtennis drinnen. Bei gutem Wetter ist das aber kein Problem. Ein Spielboden unterm Dach reicht bei kleineren Gruppen. Das Personal ist sehr hilfsbereit und geht auf Wünsche der Gruppe ein!

1/8

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

Frauke Lüken
+49 4933 1565 
zur Webseite

 

Hausanschrift

Umweltforum
Nationalpark-Haus Dornumersiel (BUND)
Oll Deep 7
26553 Dornumersiel

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.