• 3231 von 3522
1/8 Das ehemalige Zisterzienserinnenkloster Heiligkreuztal (1227) ist seit 2009 Teil der Bildungshäuser der Diözese Rottenburg-Stuttgart.
2/8
3/8 Ehemalige Nonnenzellen wurden liebevoll für unsere Gäste restauriert.
4/8 Stilvoll tagen in 17 Tagungs- und Gruppenräumen.
5/8 Alle mit Tageslicht, und mit modernster Tagungstechnik ausgestattet.
6/8 Kräuter- und Blumengarten mit Ruhebänken
7/8 Genießen Sie die Wärme der Sonne auf der Terasse der Klostergasstätte.
8/8 Innerhalb der weitläufigen Klosteranlage finden Sie einen sehr schön gelegenen Zeltplatz.

88499 Heiligkreuztal, Donau-Iller

Tagungshaus Kloster Heiligkreuztal

Bild.Häuser d.Diözese Rottenb.-Stuttg

HAUSEIGNUNG

Freizeit, Seminare, Klassen, Musik, Familien, private Feiern


KAPAZITÄT

130 Betten in 33 EZ, 57 DZ und 9 MBZ mit 3 bis 6 Betten
Zeltplatz für 120 Personen
17 Gruppenräume für 2*100, 2*80, 3*60, 3*40 und 9*15 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

25 Zimmer mit Dusche und WC, 30 Duschräume


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 7 km, Hallenbad 7 km, Bahnhof 8 km


EXTRAS

Rollstuhlgerecht, Alleinbelegung ab 90 Personen


PREISE

37.00 € bis 69.00 € pro Person (Übernachtung / Frühstück)
47.00 € bis 79.00 € pro Person (Halbpension)
59.50 € bis 102.00 € pro Person (Vollverpflegung)

Ausstattung

Tagungsräume mit moderner Tagungstechnik, Meditationsraum, Fernsehraum, zwei Klaviere, E-Klavier,
Klostergaststätte, Trinkstube, Caféteria, Buch-Antiquariat, Klosterladen, Kerzenkapelle, großer Zeltplatz für Gruppen mit modernem Sanitärhaus und Badeweiher, 100 Autoparkplätze

Stilvoll tagen, feiern und übernachten in der Großzügigkeit klösterlicher Tradition. Im ehemaligen Zisterzienserinnen Kloster, zwischen Ulm und Bodensee, erwarten Sie 90 liebevoll eingerichtete Zimmer mit insgesamt 130 Betten.

17 Tagungs- und Gruppenräume, alle mit Tageslicht und mit modernster Tagungstechnik ausgestattet. All dies genießen Sie in unvergleichlichem Ambiente jahrhunderteralter Klostergeschichte. Hier begegnen sich Historie und Moderne, in dieser Atmosphäre ergeben sich für Ihr Unternehmen viele Möglichkeiten, Ihre Veranstaltung erfolgreich zu realisieren.

Ob Tagungen, Konferenzen, Kongresse, Meetings, Incentives oder andere Events - wir lassen Ihre Veranstaltung in jeder Hinsicht gelingen. Die Einmaligkeit und Vielfalt unserer Räume, vom Gewölbekeller bis zum Festsaal erlauben es auch im großen und kleinen Kreis festlich zu feiern.

Freizeit

Großes Parkgelände innerhalb der 2 km langen Klostermauer mit großem Zeltplatz, Spielwiese, Biotop, Kinderspielplatz, Labyrinth, Badeweiher, Lagerfeuerplatz, neu angelegter Blumen- und Kräutergarten, Grillplätzen, Fußballfeld und Wanderwegen. Führungen durch das Klostergebäude, die Museen und das Gelände. In der Umgebung - Radfahren, Wassersport, Wandern. Äbtissinenpfad

Ausflugsziele

Oberschwäbische Barockstraße, Keltenhügel und Keltenmuseum, Federsee mit Pfahlbauten, Bachritterburg, Bodensee, Schloß Lichtenstein, Bärenhöle, Schloß Sigmaringen, Schwäbische Alb, Naturpark Obere Donau, Donautal

Bemerkungen

Freuen Sie sich auf regionale, schwäbische Gerichte, die Sie in der gemütlichen Klostergaststätte oder draußen im Biergarten genießen können. Tagungsgästen und Gruppen bieten wir attraktive Tagungspauschalen. Bei der gesunden, ausgewogenen und abwechslungsreichen Küche kommt jeder auf seinen Geschmack. Beim Frühstück, Mittag und Abendessen stehen reichhaltige und attraktive Buffets zur Auswahl.

Wir führen die klösterliche Tradition der Gastfreundschaft fort und laden Sie herzlich ein in diesem geschichtsträchtigen Ambiente unser Gast zu sein.

Zusätzliche Angaben

Urlaub im Kloster Heiligkreuztal Ob Sie einfach durch schattige Wälder wandern möchten oder sich für keltische Siedlungen und Grabhügel interessiern, am Donau-Radwanderweg entlangfahren, Motive für Ihre Leinwand suchen oder die Ruhe und Atmosphäre innerhalb der Klostermauern genießen wollen, an den Gottesdiensten und Gebetszeiten teilnehmen, sich einfach »innen und außen« erholen möchten - es gibt vieles, das Ihnen Heiligkreuztal und seine nähere Umgebung bietet:

Das Labyrinth, einen Kräutergarten, den Badeweiher und den Fußballplatz innerhalb der Klostermauern, ein Thermalbad in der Nachbarstadt Bad Saulgau, Kanufahrten auf der Donau, prachtvolle Kirchen und Klöster an der Barockstraße und im Donautal, Pfahlbauten am Federsee, eine Bachritterburg oder das Keltenmuseum. - Urlaub im Kloster Heiligkreuztal ist einfach etwas anderes - sich in die Ruhe, Abgeschiedenheit, Geborgenheit und Sicherheit innerhalb der Klostermauern zurückziehen können, am geistlichen Leben teilhaben, zu sich und zu Gott finden, aber auch hinausgehen durch die Tore in das Leben mit seinen Angeboten, in die Umgebung Heiligkreuztals.

Lage

3 Gäste berichten …

Gunther Jordan im September 2017

Tolles Haus, klasse Ambiente, sehr gutes

Engelhart im September 2013

tolle Atmosphäre, sehr gutes Frühstück, schöne Zimmer, super hochwertige sanitäre Einrichtungen

Röhl im Juni 2011

Sehr freundliche und herzliche Atmosphäre. Technisch, Ästhetisch und Pflegezustand bestens.

Gunther Jordan im September 2017

Tolles Haus, klasse Ambiente, sehr gutes

Engelhart im September 2013

tolle Atmosphäre, sehr gutes Frühstück, schöne Zimmer, super hochwertige sanitäre Einrichtungen

Röhl im Juni 2011

Sehr freundliche und herzliche Atmosphäre. Technisch, Ästhetisch und Pflegezustand bestens.

1/3

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

Tagungshaus Kloster Heiligkreuztal

07371/93123-0
zur Webseite

 

Hausanschrift

Tagungshaus Kloster Heiligkreuztal
Bild.Häuser d.Diözese Rottenb.-Stuttg
Am Münster 7
88499 Heiligkreuztal

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.