• 3296 von 3475
1/12 Eingangsbereich
2/12 Treppenhaus
3/12 Wandelhalle
4/12 Seminarraum für 20 - 40 Personen
5/12 Aula als Tagungsraum für max. 250 Personen
6/12 Aula als Veranstaltungsraum für max. 200 Personen
7/12 Seminarraum für max. 20 Personen
8/12 Seminarraum für ca. 80 Personen
9/12 Einzelzimmer
10/12 Zwei- / Dreibettzimmer mit getrennt stehenden Betten
11/12 hausinterne Kapelle
12/12 Ausblick auf die Mosel und die Stadt Trier

54293 Trier, Mosel - Saar

Robert-Schuman-Haus


KAPAZITÄT

92 Betten in 44 EZ, 17 DZ und 1 MBZ mit 4 Betten
14 Gruppenräume für 250, 90, 2*45, 8*17 und 2*8 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

62 Zimmer mit Dusche und WC, 1 Duschraum, 1 Waschraum


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 1 km, Hallenbad 2 km, Bahnhof 5 km


EXTRAS

Rollstuhlgerecht


PREISE

65.00 € bis 98.50 € pro Person (Übernachtung / Frühstück)
74.50 € bis 114.00 € pro Person (Halbpension)
79.00 € bis 123.50 € pro Person (Vollverpflegung)

Ausstattung

Partykeller, Beamer, Overheadprojektor, W-LAN im ges. Haus, Fotokopiergerät, Fernsehgerät, Videorecorder, Stereoanlage, Klavier, 140 Autoparkplätze

Freizeit

Spielwiese, Grillplatz, Wandern, Radfahren, Museen, Theater, Wildpark, Waldlehrpfad

Ausflugsziele

Römisches Trier, Mosel-Wein-Fahrt, Luxemburg, Saarschleife

Bemerkungen

Pauschalpreis nach Vereinbarungen. Haus im Grünen, Panoramablick auf Trier, angrenzendes Waldgebiet, Wandermöglichkeiten, Stadtzentrum 20 Gehminuten, Nähe A1, 30 min Fahrzeit zum Flughafen Luxemburg.

Zusätzliche Angaben

Das Robert-Schuman-Haus ist zweifellos ein ungewöhnlich repräsentativer Tagungs- und Übernachtungsort in Trier. Seine exponierte Lage hoch über der alten Römerstadt gewährt beeindruckende Ausblicke zu Römischen Baudenkmälern und der historischen Altstadt, der sich von der Terrasse aus genießen lässt.

Die aufwendig restaurierte historische Substanz und eine moderne Glasarchitektur verschmelzen zu einem beeindruckenden Ambiente - und schaffen den Raum für großzügige Zusammenkünfte. Reizvolle Flusstäler, ein Meer von Weinstöcken, atemberaubende Fernsichten, stille Wälder, plätschernde Bäche, Wanderwege der Premiumklasse und das Robert-Schuman-Haus als Qualitätsgastgeber „Wanderbares Deutschland" - das sind die Zutaten für einen genussvollen Wanderurlaub in der Urlaubsregion Trier. Neben den drei Prädikatsfernwanderwegen Saar-Hunsrück- Steig, Eifelsteig und Moselsteig, die alle drei in Trier beginnen bzw. vorbeiführen, laden zahlreiche zertifizierte Traumschleifen, Seitensprünge und weitere Wege zum Wandern ein.

Das Robert-Schuman-Haus ist auch ein Fahrradfreundlicher Gastbetrieb, welcher das Bett+Bike-Qualitätssiegel trägt und wir haben uns auf die spezifischen Wünsche und Anforderungen Rad fahrender Gäste besonders gut eingestellt.

Also: Aufsteigen, in die Pedale treten und die einmalige Natur- und Kulturlandschaft der Region genießen ODER Packen Sie Ihren Rucksack, schnüren Sie Ihre Wanderstiefel und genießen Sie pures Wandervergnügen in der Region Trier.

Lage

1 Gast berichtet …

Hochzeitsgast

sehr nettes Tagungshotel. Zum Feiern bestens geeignet. Zimmer sehr schön, es wurde auf alle BItten hin Rücksicht genommen und versucht sie umzusetzen. Frühstück war auch sehr schön. Nur die Saftanlage hat leider nur o-Saft hergegeben, was für Kinder sehr blöd war. Auch Cappuccino oder Latte Macchiato konnte nur per Nachfrage bekommen werden.

Hochzeitsgast

sehr nettes Tagungshotel. Zum Feiern bestens geeignet. Zimmer sehr schön, es wurde auf alle BItten hin Rücksicht genommen und versucht sie umzusetzen. Frühstück war auch sehr schön. Nur die Saftanlage hat leider nur o-Saft hergegeben, was für Kinder sehr blöd war. Auch Cappuccino oder Latte Macchiato konnte nur per Nachfrage bekommen werden.

1/1