• 1 von 3502
1/5
2/5
3/5
4/5
5/5

99894 Friedrichroda, Thüringer Wald - Rhön

Pfadfinderranch Grünes Tal


HAUSEIGNUNG

Freizeit, Seminare


KAPAZITÄT

42 Betten in 5 MBZ mit 8 bis 10 Betten
Zeltplatz für 150 Personen
3 Gruppenräume für 90, 30 und 50 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

4 Duschräume, 4 Waschräume


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 2 km, Hallenbad 2 km, Bahnhof 3 km


PREISE

4.00 € bis 7.81 € pro Person (Selbstverpflegung)
250.00 € (Pauschalpreis /Nacht)

Ausstattung

Das Haupthaus der Pfadfinderranch hat eine Kapazität von 32 Betten in 4 Schlafräumen a 4 Doppelstockbetten und verfügt über einen großen Speise-/Aufenthaltssaal mit 50 Plätzen. Die große Küche ist komplett ausgestattet und die sanitären Anlagen sind auf neuestem Niveau.

Auf dem oberen Zeltplatz befindet sich eine große Wanderhütte mit Sitzbereich und Kamin für bis zu 18 Personen und einem weiteren Schlafraum für 10 Personen in 5 DSB. Zu den Zeltplätzen und der Hütte gehört ein modernes Sanitärgebäude mit Warmwasser, abschließbaren Nasszellen und einem Außenabwaschpunkt, welcher Trinkwasser führt.

Freizeit

Bei uns erwartet Sie Natur pur: Heuwiesen, Blühstreifen, Biotope, Bachläufe, ein Schwimmteich gehören zur Natürlichkeit des Geländes. Der umgebende Wald lädt zu tollen Wanderungen und Geländespielen ein. Eine Lagerfeuerstelle, Terrassen vor den Gebäude, die Möglichkeit für Ballsportarten auf der unteren Heuwiese ergänzen das Aktivitätenportfolio der Umgebung wie Radfahren, Wintersport, Wandern, Klettern und co.

Ausflugsziele

Es gibt fast nichts, was es in Friedrichroda und Umgebung nicht gibt. Schauen Sie sich auf der Friedrichroda.info Seite einmal um und profitieren Sie von Ermäßigungen durch die Kurtaxekarte, welche auf die kostenfreie Nutzung der lokalen, öffentlichen Verkehrsmittel inkludiert. So gelangen Sie einfach zu Zielen wie: Marienglashöhle, Inselberg, Regionalmuseum, Heimattiergarten, Wintersportanlagen, Freizeit u. Erlebnisbad und vielen mehr...

Bemerkungen

Gruppen, die einen Ort zur Entschleunigung suchen, die Ruhe im Grünen bevorzugen und diese ausstrahlen, den gehobenen Standard einer Unterkunft für Pfadfinder nicht mit einem Hotel zu Niedrigpreisen assoziieren, sind genau richtig bei uns. Private, ruhestörende Feierlichkeiten, Konzertveranstaltungen und ähnliches passen leider nicht zu uns und unseren Gästen.

Lage

1 Gast berichtet …

D. Skujat im Juni 2019

Wir haben ein Familienwochenende über Himmelfahrt auf der Pfadfinderranch verbracht. Leider gibt es außer dem wirklich günstigen Preis für die Übernachtung und der schönen Lage mitten am Wald nichts weiter, womit die Unterkunft punkten konnte. Nicht nur, dass der Vermieter kaum zu erreichen war und die Unterkunft nicht vorbereitet wirkte (Rasen des Bolzplatzes nicht gemäht, Terrasse mit kniehohem Unkraut bewachsen, Küchenutensilien dreckig, Tischtennisplatte ohne Netz, fleckige Bettwäsche, Kaugummis an teilweise beschädigten Lattenrosten etc.), kommen noch weitere Punkte hinzu, die gegen einen Wiederbesuch sprechen. Provisorisch abgesperrte Baustellenbereiche um das Haus, waren für Ältere und Kinder gefährlich. Die Energie- und Wasserabrechnung waren aufgrund von defekten und sehr alten Geräten im Nachhinein ziemlich hoch (durchklaufende Toilettenspülungen, nicht regulierbare Heizungen, Uraltkühlschränke). Die Übernahme erfolgte nach 2stündigem Warten erst problemlos. Im Nachhinein wurden allerdings noch angebliche Beschädigungen in Rechnung gestellt. Trotz Belegung mit über 20 Personen teilten wir uns das Grundstück mit einer anderen Gruppe, was an sich kein Problem gewesen wäre, nur wurde im Anschluss behauptet, die Mülltrennung stimmte nicht, wofür auch nochmals 60l Restmüll zusätzlich nachberechnet wurden (die Info kam 1 Woche nach Abreise). Lieber sollten die Grundkosten angehoben werden, um die ein oder andere Investition zu tätigen und Ärger im Nachhinein zu ersparen. Zudem wäre etwas Vorbereitung der Unterkunft was Hygiene und Ordnung betrifft wünschenswert.

D. Skujat im Juni 2019

Wir haben ein Familienwochenende über Himmelfahrt auf der Pfadfinderranch verbracht. Leider gibt es außer dem wirklich günstigen Preis für die Übernachtung und der schönen Lage mitten am Wald nichts weiter, womit die Unterkunft punkten konnte. Nicht nur, dass der Vermieter kaum zu erreichen war und die Unterkunft nicht vorbereitet wirkte (Rasen des Bolzplatzes nicht gemäht, Terrasse mit kniehohem Unkraut bewachsen, Küchenutensilien dreckig, Tischtennisplatte ohne Netz, fleckige Bettwäsche, Kaugummis an teilweise beschädigten Lattenrosten etc.), kommen noch weitere Punkte hinzu, die gegen einen Wiederbesuch sprechen. Provisorisch abgesperrte Baustellenbereiche um das Haus, waren für Ältere und Kinder gefährlich. Die Energie- und Wasserabrechnung waren aufgrund von defekten und sehr alten Geräten im Nachhinein ziemlich hoch (durchklaufende Toilettenspülungen, nicht regulierbare Heizungen, Uraltkühlschränke). Die Übernahme erfolgte nach 2stündigem Warten erst problemlos. Im Nachhinein wurden allerdings noch angebliche Beschädigungen in Rechnung gestellt. Trotz Belegung mit über 20 Personen teilten wir uns das Grundstück mit einer anderen Gruppe, was an sich kein Problem gewesen wäre, nur wurde im Anschluss behauptet, die Mülltrennung stimmte nicht, wofür auch nochmals 60l Restmüll zusätzlich nachberechnet wurden (die Info kam 1 Woche nach Abreise). Lieber sollten die Grundkosten angehoben werden, um die ein oder andere Investition zu tätigen und Ärger im Nachhinein zu ersparen. Zudem wäre etwas Vorbereitung der Unterkunft was Hygiene und Ordnung betrifft wünschenswert.

1/1

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

Pfadfinderranch Grünes Tal

03623/304771
zur Webseite

 

Hausanschrift

Pfadfinderranch Grünes Tal

Im Grund 13
99894 Friedrichroda

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.