• 1322 von 3469
1/19 • Hausansicht
2/19 • Südansicht
3/19 • Tagesraum
4/19 • Küche
5/19 • Seminarraum
6/19 • Schlafraum 1
7/19 • Schlafraum 2
8/19 • Schlafraum 3
9/19 • Schlafraum 4
10/19 • Grundstückseingang
11/19 • Grundstück
12/19 • Blick aus Schlafzimmer
13/19 • Klause
14/19 • Am Lagerfeuer
15/19 • Kinderspielplatz
16/19 • Walderlebnispfad
17/19 • Walderlebnispfad
18/19 • Blick vom Schlehberg ins Leinetal
19/19 • Blick vom Schlehberg auf Alfeld

31061 Alfeld, Weser Bergland

Naturfreundehaus

Schlehberghütte

KAPAZITÄT

10 Betten in 1 EZ, 1 DZ und 2 MBZ mit 3 bis 4 Betten
Zeltplatz für 30 Personen
2 Gruppenräume für 30 und 15 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

2 Duschräume, 2 Waschräume


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 2 km, Hallenbad 2 km, Bahnhof 1 km


EXTRAS

Alleinbelegung ab 6 Personen


PREISE

9.50 € bis 12.00 € pro Person (Selbstverpflegung)

Ausstattung

Außen-Tischtennisplatte,
8 Autoparkplätze

Freizeit

Walderlebnispfad am Haus,
Spielwiese, Kinderspielplatz, Lagerfeuerplatz,
Wandern, Radfahren, Bergsteigen (10 km)

Bemerkungen

Das Haus liegt direkt am Wald am Südhang des Schlehberges in der Region "Leinebergland"

Ausflugsziele

Historischer Stadtkern,
Gropius-Bau "Fagus-Werk" (Weltkulturerbe),
"Sieben-Berge-Bad" (Allwetterbad),
Heimat- und Tiermuseum,
Himmelbergturm,
Räuber-Lippold-Höhle,
Schloß Marienburg,
Thermalbad Salzdetfurth,
Harz, Weserbergland,
Wasserkraftwerk Erzhausen,
LH Hannover 50 km

Zusätzliche Angaben

W-LAN ist im Haus vorhanden

Lage

3 Gäste berichten …

Familien Herrmann und Manski

Wir (3 Familien, insgesamt 11 Personen, davon 2 Babies) wurden sehr freundlich empfangen. Das Haus unbedingt über die Beschilderung des Hotels anfahren, Eingaben der Hausanschrift ins Navi landen in unwegsamen Gelände. Das Haus liegt abgelegen mitten im Wald. Herrliche Ruhe. Das Grundstück ist umzäunt und wirklich riesig. Die Zimmer sind einfach, aber sauber und zweckmäßig. Leider fehlt eine Spülmaschine. Den tollen Feuerplatz haben wir ausgiebig genutzt. Es war wirklich ein toller Aufenthalt und wir kommen gern wieder.

K. Brethauer-Buttler

sehr nettes Haus, wunderbares Außengelände, prima gepflegt, gute Betten, einzig die Küchenausstattung könnte besser sein (keine Spülmaschine, altersschwache Kaffeemaschine)

Mustafa

Für eine Männergruppe von 10 Personen, die nicht luxusverwöhnt ist, war es für ein Wochenende ideal. Das Haus ist schön abgelegen auf einem Berg im Wald. Es gibt schöne Wiesenflächen und die Möglichkeit für ein Lagerfeuer. Auf ein technisches Problem wurde von der Hausverwaltung rasch reagiert. Wir können es uns gut vorstellen, das Haus noch einmal zu buchen.

Familien Herrmann und Manski

Wir (3 Familien, insgesamt 11 Personen, davon 2 Babies) wurden sehr freundlich empfangen. Das Haus unbedingt über die Beschilderung des Hotels anfahren, Eingaben der Hausanschrift ins Navi landen in unwegsamen Gelände. Das Haus liegt abgelegen mitten im Wald. Herrliche Ruhe. Das Grundstück ist umzäunt und wirklich riesig. Die Zimmer sind einfach, aber sauber und zweckmäßig. Leider fehlt eine Spülmaschine. Den tollen Feuerplatz haben wir ausgiebig genutzt. Es war wirklich ein toller Aufenthalt und wir kommen gern wieder.

K. Brethauer-Buttler

sehr nettes Haus, wunderbares Außengelände, prima gepflegt, gute Betten, einzig die Küchenausstattung könnte besser sein (keine Spülmaschine, altersschwache Kaffeemaschine)

Mustafa

Für eine Männergruppe von 10 Personen, die nicht luxusverwöhnt ist, war es für ein Wochenende ideal. Das Haus ist schön abgelegen auf einem Berg im Wald. Es gibt schöne Wiesenflächen und die Möglichkeit für ein Lagerfeuer. Auf ein technisches Problem wurde von der Hausverwaltung rasch reagiert. Wir können es uns gut vorstellen, das Haus noch einmal zu buchen.

1/3