• 572 von 3549
1/14
2/14
3/14
4/14
5/14
6/14
7/14
8/14
9/14
10/14
11/14
12/14
13/14
14/14

72813 Sankt Johann, Neckar-Alb

Naturfreundehaus

Rohrauer-Hütte

HAUSEIGNUNG

Freizeit, Klassen, Familien, private Feiern


KAPAZITÄT

30 Betten in 4 DZ und 3 MBZ mit 4 bis 14 Betten
1 Gruppenraum für 35 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

3 Duschräume


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 7 km, Hallenbad 18 km


PREISE

16.00 € bis 23.50 € pro Person (Selbstverpflegung)
21.00 € bis 31.50 € pro Person (Übernachtung / Frühstück)

Ausstattung

3 Duschräume, alle Zimmer mit fließend kaltem u. warmem Wasser

Freizeit

Liegewiese, Kinderspielplatz, Lagerfeuerplatz, Klettersport, Radfahren, Skifahren (Loipe direkt am Haus)

Bemerkungen

Das Haus liegt am Rutschenfelsen bei St. Johann-Bleichstetten. Es stehen insgesamt 30 Betten zur Verfügung. Übernachtung für Nichtmitglieder Erwachsene: 22,00 -24,00 € pro Person/Nacht, Jugendl. bis 18 Jahre 19,00-21,00€ pro Person/Nacht, Übernachtung für Mitglieder: Erwachsene 18,00-20,00€ pro Person/Nacht, Jugendl. bis 18 Jahre 16,00-18,00€ pro Person/Nacht, Kinder bis 4 Jahre frei, wenn kein eigenes Bett benötigt wird.

Im Übernachtungspreis sind Bettwäsche und Endreinigung enthalten Schlaf-oder Hüttenschlafsäcke sind nicht erlaubt, Küchennutzung 2,00 /2,50 € pro Person/Tag Getränke sind ausschließlich vom Haus zu beziehen

Zusätzliche Angaben

Die Rohrauer-Hütte ist ein Wanderheim.Der Preisgekrönte Wasserfallsteig führt direkt an der Hütte vorbei.Tagesgäste werden mit kleinen regionalen Speisen bewirtet. Selbst gebackene Kuchen und Kaffee können auf unserer schönen Terrasse genossen werden.

Lage

Belegungsplan
letzte Bearbeitung: 13.12.2019

 
Dezember 2019
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Januar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Februar 2020
März 2020
April 2020
Mai 2020
Juni 2020
Juli 2020
August 2020
September 2020
Oktober 2020
November 2020
Dezember 2020
Januar 2021
Februar 2021
März 2021
April 2021
Mai 2021
Juni 2021
Haus frei
teilweise belegt
auf Anfrage
Haus belegt


 

20 Gäste berichten …

Andrea im November 2019

Unsere Frauengruppe wurde herzlich empfangen. Am Abend ließen wir uns Maultaschen mit Kartoffelsalat gut schmecken. Die Zimmer sind sehr ordentlich und sauber. Die Hütte liegt ideal für Wanderungen. Ein gelungener Aufenthalt, kommen gerne wieder.

Martin Schoch im März 2017

Einfach nur Klasse!!! Preis-/Leistungsverhältnis super - Gabi und Ihr Team sehr zuvorkommend und freundlich. Wir waren die einzigsten Übernachtungsgäste als 10er-Gruppe. ... und am nächsten Morgen: ausgiebiges Frühstück. Herzlichen Dank nochmals

Susanne Jung im Dezember 2016

Freundliche Hüttenbetreiber, schöne Zimmer, tolles Gelände, geniale Lage..leider ist die Küche für die Selbstversorger etwas klein , wir hoffen , dass sie eines Tages ausgebaut wird. Der Gruppenraum war für unsere Gruppengröße 24 pers. für die Mahlzeiten Ok aber für Aktivitäten im Raum Im Herbst/ Winter fast etwas klein. Aber wir haben uns arrangiert. Wir kommen wieder. Am besten wenn es wärmer ist.

Nordic Walking Team Stockach im August 2016

Unserer Gruppe hat es sehr gut gefallen. Besonders das Pächter Paar war sehr sympathisch und hilfsbereit.

Kuhn Florian im Juli 2016

- Zimmerumbelegung kurzfristig möglich - Getränke für Gruppe umgehend zur Verfügung gestellt - zuvorkommendes Auftreten

Silke im Juni 2016

Sehr schönes Haus. Zimmer und Sanitäre Anlagen sind top. Herrliche Lage einsam am Wald direkt am Wanderweg. Auch das Essen dort ist super.

Marie-Luise im Mai 2016

Wir, 9 Leute zw. 56-68 Jahre alt, haben uns anlässlich unserer Wandertour am 30.4./1.5.16 rundum bestens versorgt und wohl gefühlt. Alles ist blitzsauber und sehr behaglich gestaltet. (Ich würde 4 Sterne vergeben.) Selbst die Matratzen in den 2-Bettzimmern werden hohen Ansprüchen gerecht. Die Wirtsleute waren sehr freundlich und aufmerksam, insbesondere die zuvorkommende flexible Hüttenwirtin Gabi. Es konnte für eine Person eine zusätzliche Matratze in ein 2-Bettzimmer gelegt werden und weil die abendliche Speisekarte außer Maultaschen in der Brühe keine warmen Gerichte vorsah, bekamen wir nach vorheriger Absprache ein wohlschmeckendes Büfett, bestehend aus Schweinefleischrolladen mit Pesto gefüllt, frische gemischte Salate, Kartoffelgratin und zusätzlich handgemachte Spätzle (weil evtl. das Gratin nicht ausreichte). Aber das war so üppig, dass wir gar nicht alles verspeisen konnten. Auf den Wunsch nach einem vegetarischen Essen wurden Spinat-Maultaschen serviert. Am 1. Mai sind wir nach einem reichhaltigen guten Frühstücksbüfett in den sich später auflösenden Nebel gestartet. Eine ganz besondere Stimmung in der absoluten Stille dieser Hochebene.

Martin im Oktober 2015

Sehr schöne Hütte mit gepflegten und sauberen Zimmern. Duschen, Toiletten in sehr gutem Zustand. Hier fühlt man sich sofort wohl und kommt auch gerne öfters wieder.

Jochen im September 2015

Hallo, hatte das Haus wieder für unser Semestertreffen von Fr. auf Sa. gebucht und wir waren auch wieder sehr zufrieden. Es ist einfach eine tolle Lage und ein tolles Haus. Super Ausstattung, völlig ausreichend. Am Samstag dann noch eine kleine Wanderung zur Hohen Warte mit Einkehr im Gestütshof St. Johann und zurück, ideal, es waren alle begeistert.

Nestler, Ingrid im April 2015

Optimale Lage für Wanderungen rund um die Wasserfälle und den Hohen Urach. Wir waren sehr zufrieden, haben am Sonntag ein gutes und reichhaltiges Frühstück bekommen. Die Zimmer sind freundlich und hell. Die sanitären Anlagen sehr gepflegt. So kann Gemeinschaft funktionieren. Die Maultaschen und das Eisbein bedürfen einer besonderen Empfehlung.

Uhlandschule im Oktober 2014

Schöne Schlafräume, gute Sanitärräume, schöner Aufenthaltsraum, herrliche Umgebung. Selbstversorgerküche ist leider viel zu klein und gehört dringend renoviert.

Burkhard Nagel im Juli 2014

Sehr nette Hausfamilie am 3./ 4. Mai 2014. Absolut unschlagbar günstiger Preis in Naturfreundehäusern im Gegensatz zu allen anderen Gasthäusern.

Bohner im Dezember 2013

Das Haus ist sehr großzügig und gut gepflegt. Die Herbergseltern haben uns am Abend und am Morgen gut betreut.

Frank Bayer, Team Esslingen C.Jgd. im April 2013

Es war spitze. Den 14jährigen Jungs die zum Teil so etwas noch gar nicht kannten, bleibt dieser Ausflug und die Übernachtung ewig in positiver Erinnerung. O-Ton: " Wann machen wir das wieder"

Feix im Dezember 2012

Sehr modern und angenehm

Jochen S. im September 2012

Wir hatten das Haus für unser Semestertreffen. Hierfür war es perfekt. Alle waren hoch zufrieden, also sofort wieder.

Simone Mai im August 2012

Es hat uns sehr gut gefallen, die Bewirtung war klasse, das Haus ist sehr schön, gut eingerichtet, sehr sauber. Auch Fr. Böhm war bei der telefonischen Anfrage sehr nett. Wir empfehlen die Rohrauer Hütte weiter und kommen im nächstes Jahr vielleicht wieder.

Schäfer Laible im Juli 2011

Das Haus liegt wunderschön, die Ruhe ist beeinduckent, die Bewirtung sehr freundlich. Was mir nicht gefallen hat ist die Ausstattung der Selbstversorgerküche, da fehlt einiges was man gut brauchen könnte, z.b. ein Wasserkocher oder ein Suppenkelle. Ansonsten ist es absolut zu empfehlen.

Jochen Becker im Januar 2008

Wir waren mit einer Fußballmannschaft zu einem Trainingslager in der Rohrauer Hütte. War begeistert. Alles zu unserer zufriedenheit. Der FC Holzhausen dankt dem Hüttenteam.

Jochen Becker im Januar 2008

Wir waren mit einer Fußballmannschaft zu einem Trainingslager in der Rohrauer Hütte. War begeistert. Alles zu unserer zufriedenheit. Der FC Holzhausen dankt dem Hüttenteam.

Andrea im November 2019

Unsere Frauengruppe wurde herzlich empfangen. Am Abend ließen wir uns Maultaschen mit Kartoffelsalat gut schmecken. Die Zimmer sind sehr ordentlich und sauber. Die Hütte liegt ideal für Wanderungen. Ein gelungener Aufenthalt, kommen gerne wieder.

Martin Schoch im März 2017

Einfach nur Klasse!!! Preis-/Leistungsverhältnis super - Gabi und Ihr Team sehr zuvorkommend und freundlich. Wir waren die einzigsten Übernachtungsgäste als 10er-Gruppe. ... und am nächsten Morgen: ausgiebiges Frühstück. Herzlichen Dank nochmals

Susanne Jung im Dezember 2016

Freundliche Hüttenbetreiber, schöne Zimmer, tolles Gelände, geniale Lage..leider ist die Küche für die Selbstversorger etwas klein , wir hoffen , dass sie eines Tages ausgebaut wird. Der Gruppenraum war für unsere Gruppengröße 24 pers. für die Mahlzeiten Ok aber für Aktivitäten im Raum Im Herbst/ Winter fast etwas klein. Aber wir haben uns arrangiert. Wir kommen wieder. Am besten wenn es wärmer ist.

Nordic Walking Team Stockach im August 2016

Unserer Gruppe hat es sehr gut gefallen. Besonders das Pächter Paar war sehr sympathisch und hilfsbereit.

Kuhn Florian im Juli 2016

- Zimmerumbelegung kurzfristig möglich - Getränke für Gruppe umgehend zur Verfügung gestellt - zuvorkommendes Auftreten

Silke im Juni 2016

Sehr schönes Haus. Zimmer und Sanitäre Anlagen sind top. Herrliche Lage einsam am Wald direkt am Wanderweg. Auch das Essen dort ist super.

Marie-Luise im Mai 2016

Wir, 9 Leute zw. 56-68 Jahre alt, haben uns anlässlich unserer Wandertour am 30.4./1.5.16 rundum bestens versorgt und wohl gefühlt. Alles ist blitzsauber und sehr behaglich gestaltet. (Ich würde 4 Sterne vergeben.) Selbst die Matratzen in den 2-Bettzimmern werden hohen Ansprüchen gerecht. Die Wirtsleute waren sehr freundlich und aufmerksam, insbesondere die zuvorkommende flexible Hüttenwirtin Gabi. Es konnte für eine Person eine zusätzliche Matratze in ein 2-Bettzimmer gelegt werden und weil die abendliche Speisekarte außer Maultaschen in der Brühe keine warmen Gerichte vorsah, bekamen wir nach vorheriger Absprache ein wohlschmeckendes Büfett, bestehend aus Schweinefleischrolladen mit Pesto gefüllt, frische gemischte Salate, Kartoffelgratin und zusätzlich handgemachte Spätzle (weil evtl. das Gratin nicht ausreichte). Aber das war so üppig, dass wir gar nicht alles verspeisen konnten. Auf den Wunsch nach einem vegetarischen Essen wurden Spinat-Maultaschen serviert. Am 1. Mai sind wir nach einem reichhaltigen guten Frühstücksbüfett in den sich später auflösenden Nebel gestartet. Eine ganz besondere Stimmung in der absoluten Stille dieser Hochebene.

Martin im Oktober 2015

Sehr schöne Hütte mit gepflegten und sauberen Zimmern. Duschen, Toiletten in sehr gutem Zustand. Hier fühlt man sich sofort wohl und kommt auch gerne öfters wieder.

Jochen im September 2015

Hallo, hatte das Haus wieder für unser Semestertreffen von Fr. auf Sa. gebucht und wir waren auch wieder sehr zufrieden. Es ist einfach eine tolle Lage und ein tolles Haus. Super Ausstattung, völlig ausreichend. Am Samstag dann noch eine kleine Wanderung zur Hohen Warte mit Einkehr im Gestütshof St. Johann und zurück, ideal, es waren alle begeistert.

Nestler, Ingrid im April 2015

Optimale Lage für Wanderungen rund um die Wasserfälle und den Hohen Urach. Wir waren sehr zufrieden, haben am Sonntag ein gutes und reichhaltiges Frühstück bekommen. Die Zimmer sind freundlich und hell. Die sanitären Anlagen sehr gepflegt. So kann Gemeinschaft funktionieren. Die Maultaschen und das Eisbein bedürfen einer besonderen Empfehlung.

Uhlandschule im Oktober 2014

Schöne Schlafräume, gute Sanitärräume, schöner Aufenthaltsraum, herrliche Umgebung. Selbstversorgerküche ist leider viel zu klein und gehört dringend renoviert.

Burkhard Nagel im Juli 2014

Sehr nette Hausfamilie am 3./ 4. Mai 2014. Absolut unschlagbar günstiger Preis in Naturfreundehäusern im Gegensatz zu allen anderen Gasthäusern.

Bohner im Dezember 2013

Das Haus ist sehr großzügig und gut gepflegt. Die Herbergseltern haben uns am Abend und am Morgen gut betreut.

Frank Bayer, Team Esslingen C.Jgd. im April 2013

Es war spitze. Den 14jährigen Jungs die zum Teil so etwas noch gar nicht kannten, bleibt dieser Ausflug und die Übernachtung ewig in positiver Erinnerung. O-Ton: " Wann machen wir das wieder"

Feix im Dezember 2012

Sehr modern und angenehm

Jochen S. im September 2012

Wir hatten das Haus für unser Semestertreffen. Hierfür war es perfekt. Alle waren hoch zufrieden, also sofort wieder.

Simone Mai im August 2012

Es hat uns sehr gut gefallen, die Bewirtung war klasse, das Haus ist sehr schön, gut eingerichtet, sehr sauber. Auch Fr. Böhm war bei der telefonischen Anfrage sehr nett. Wir empfehlen die Rohrauer Hütte weiter und kommen im nächstes Jahr vielleicht wieder.

Schäfer Laible im Juli 2011

Das Haus liegt wunderschön, die Ruhe ist beeinduckent, die Bewirtung sehr freundlich. Was mir nicht gefallen hat ist die Ausstattung der Selbstversorgerküche, da fehlt einiges was man gut brauchen könnte, z.b. ein Wasserkocher oder ein Suppenkelle. Ansonsten ist es absolut zu empfehlen.

Jochen Becker im Januar 2008

Wir waren mit einer Fußballmannschaft zu einem Trainingslager in der Rohrauer Hütte. War begeistert. Alles zu unserer zufriedenheit. Der FC Holzhausen dankt dem Hüttenteam.

Jochen Becker im Januar 2008

Wir waren mit einer Fußballmannschaft zu einem Trainingslager in der Rohrauer Hütte. War begeistert. Alles zu unserer zufriedenheit. Der FC Holzhausen dankt dem Hüttenteam.

1/20

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

Naturfreundehaus Rohrauer Hütte
Gabriele Vanhentenrijck
0171/7946046
zur Webseite

 

Hausanschrift

Naturfreundehaus
Rohrauer-Hütte
Rutschenfelsen
72813 Sankt Johann

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.