1/10
2/10
3/10
4/10
5/10
6/10
7/10
8/10
9/10
10/10

34369 Hofgeismar, Hessisches Bergland

Landheim Pfadfinderbund

"Großer Jäger"

HAUSEIGNUNG

Freizeit, Seminare, Klassen, Familien, private Feiern


KAPAZITÄT

35 Betten in 2 DZ und 4 MBZ mit 5 bis 9 Betten
Zeltplatz für 300 Personen
2 Gruppenräume für 50 und 20 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

2 Duschräume, 2 Waschräume


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 3 km, Hallenbad 3 km, Bahnhof 3 km


PREISE

ab 350.00 € (Pauschalpreis /Nacht)

Ausstattung

Kaminzimmer, großes Freigelände, Lagerfeuerplätze, Parkplätze, zus. Außenwaschanlage für Zeltplatz, Zelterküche + Hausküche mit Industriespülmaschine

Freizeit

Wandern, Radfahren, Wassersport, Museen

Ausflugsziele

Hofgeismar mit AST., Stadt u. Burg Trendelburg, Bad Karlshafen, hist. Städtchen Immenhausen u. Grebenstein, Reinhardswald (gr. zush. Waldgebiet D), Sababurg (Ruine, Urwald u. Wildpark), Kassel

Bemerkungen

Das Landheim Hofgeismar ist ein gemütliches Haus, das etwas abseits aber nah an Hofgeismar liegt (man stört Niemanden und ist schnell in der Stadt). Es eignet sich für Jugendfreizeiten, Seminare, Probewochenenden, Klassenfahrten sowie für kleine und große Zeltlager.

Es bietet 35 Schlafplätze, die sich aus Schlaflandschaften, Schlafböden, Einzel- und Stockbetten zusammensetzen. Bis auf Bettlaken ist sämtliches Bettzeug bzw Schlafsäcke selbst mitzubringen. Es gibt 10 Toiletten und 8 Duschen. Die Sanitärbereiche wurden in 2020 umfassend saniert und sind seitdem mit modernen Duschkabinen und Einzelwaschbecken ausgestattet.

Die Küchen sind komplett ausgestattete Edelstahl-Profiküchen.
Auf den Zeltplatz passen gemütlich 250 bis 300 Personen.
Zusätzliche Sanitärcontainer sollten bei sehr großen Gruppen organisiert werden.

Preisliste:

Das Haus ist pauschal für 350,00 € die Nacht zu mieten, egal mit wie vielen Personen Sie anreisen (max. 35). Der Zeltplatz wird zu festen Staffelpreisen angeboten, beginnend bei 250,00 € pro Nacht je nach Saison, enthalten im Zeltplatzpreis sind die Zeltplatzküche und die Sanitäranlagen, näheres bei Nachfrage. Wenn Haus und Zeltplatz zusammen gebucht werden, versuchen wir ein möglichst faires Angebotspaket zu erstellen.

Nebenkosten:
Gas pro m³: 3,50 €
Strom pro kWh: 0,40 €
Wasser pro m³: 7,00 €
Nachputzen, Reinigungspauschale für Toiletten und Küche: 105,00 €

Bitte teilen Sie uns im Rahmen Ihrer Anfrage mit, ob Sie gerne das HAUS, den ZELTPLATZ oder BEIDES mieten möchten!

Lage

Belegungsplan

 
November 2022
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Dezember 2022
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Januar 2023
Februar 2023
März 2023
April 2023
Mai 2023
Juni 2023
Juli 2023
August 2023
September 2023
Oktober 2023
November 2023
Dezember 2023
Januar 2024
Februar 2024
März 2024
April 2024
Mai 2024
Juni 2024
Juli 2024
August 2024
September 2024
Oktober 2024
November 2024
Dezember 2024
Januar 2025
Februar 2025
März 2025
April 2025
Mai 2025
Juni 2025
Juli 2025
August 2025
September 2025
Oktober 2025
November 2025
Dezember 2025
Januar 2026
Februar 2026
März 2026
April 2026
Mai 2026
Juni 2026
Juli 2026
August 2026
September 2026
Oktober 2026
November 2026
Dezember 2026
Januar 2027
Februar 2027
März 2027
April 2027
Mai 2027
Juni 2027
Juli 2027
August 2027
September 2027
Oktober 2027
November 2027
Haus frei
teilweise belegt
auf Anfrage
Haus belegt
Jahresübersichtletzte Bearbeitung: 28.11.2022
weniger anzeigen


 

13 Gäste berichten …

Dietmar im Juli 2022

Schon viel Platz, sowohl drinnen wie draußen und ein schönes altes Haus. Abgeschieden und mit super Küche!

Duda im Juli 2022

In dem Zustand, wie sich das Landheim im Moment präsentiert, ist es leider nicht zu empfehlen. Es war nicht sauber gemacht. Keine Ahnung wieviel Wochen schon nicht. Die Matratzenlager/ Betten waren mit Flecken auf den Laken bezogen. In manchen Räumen standen kaputte Bettengestelle wo die Schrauben rausschauten. In den Räumen stehen alte Möbel, Sessel, Couch die total runtergerammelt sind. In jedem Raum, war der Boden schmutzig. In der Küche war teilweise das Geschirr schmutzig in die Schränke gestellt worden. Teilweise schimmelig. Und alles Geschirr und Töpfe sind in die " Jahre" gekommen. Die sanitären Anlagen sind neu. Duschen sowie die Waschbecken. Das Haus ist sonst toll aufgeteilt und bietet viel Platz. Die Außenanlage mit großer Spielfläche oder Aufenthalt ist schön. Landschaftlich sehr schön gelegen und wenn man einkaufen muss, ist alles in der Stadt vorhanden an Läden. Wir waren alleine da. Was uns noch stören würde wäre, wenn die Wiese zur selben Zeit belegt wäre. (z. B. Pfadfinder-Gruppe zum zelten weil dann die ganzen Personen dort auch die Toiletten und Duschen benutzen würden.

Mighty im Juni 2022

Das Schullandheim ist perfekt um vom Alltag abzuschalten. Die große Wiese auf der man Zelten kann und das viele Grün rund um Hofgeismar bietet viele Möglichkeiten die Natur in vollen Zügen zu genießen und mit Kindern und Jugendlichen aktive Freizeiten zu gestalten. Ich bin immer wieder gerne da, sowohl zum Campen als auch im Winter in den Räumen des Schullandheims! Das Schullandheim hat gemütliche Räume die liebevoll mit Malereien gestaltet sind und man sich sofort wohlfühlt. Gerade im Winter ist es besonders schön in dem Kaminzimmer ein Feuer anzumachen und Spiele zu spielen oder gemeinsam zu Singen. Ich bin immer wieder gerne da und kann es nur weiterempfehlen.

Rescala im Januar 2022

Wir waren jetzt schon öfter da weil wir uns einfach in das Haus und die Umgebung verliebt haben. Mit seinem urigen Charme hat und das Haus von Sekunde eins an überzeugt und auch wenn das Haus etwas rustikaler wirkt verbirgt fühlten wir uns dort immer sehr wohl. Für dieses Jahr ist auch schon gebucht. Jetzt wo wohl auch die Verwaltung gewechselt hat würde uns schnell und sehr hilfreich auf alle unserer Fragen geantwortet. Es lohnt sich für alle herzukommen, die gerne in der Natur unterwegs sind und die ein bisschen Ruhe genießen können

Mirco im September 2019

Soweit alles gut, nur ist es schwierig die Verwaltung zu erreichen.

elli im Juni 2019

Tolles, uriges Haus, klasse Gelände, Küche super eingerichtet. Wir haben uns sehr wohl dort gefühlt. Leider ist es aber extrem schwer bis nahezu unmöglich Kontakt aufzunehmen und typische Fragen zu klären. Bei allem Verständnis zum Ehrenamt (das mach ich ja auch), gar nicht antworten oder mehr als 2-3 Monate Zeit lassen um zu antworten, dass ist einfach äußerst ungünstig. Der Hausmeister vor Ort ist sehr hilfsbereit und das klappt wirklich gut, aber die Hausverwaltung ist eine Katastrophe.

Flecke im Juli 2018

Preis und Leistung im guten Verhältnis, immer gerne wieder. Ein schönes Gelände und viel Platz im Haus

Michael Störmer im Mai 2018

Wir haben ein Ehemaligentreff veranstaltet (Pfadfinder aus den 50er und 60er Jahren). Zur Verfügung stand ein in die Jahre gekommenes Pfadfinderheim, das dringend einer Grundsanierung bedarf. Der Standard ist nicht mehr zeitgemäß (Tische und Stühle sind aus den 50er Jahren, Die Fenster undicht, die Fensterläden fehlen zum Teil, überall ist das Patina der letzten Jahrzehnte zu finden). Ganz schlimm war der Außenbereich (Verwerfungen bei den Platten, der Rasen 20 cm hoch, überall Bodenwellen, so dass es auch zu Stürzen kam). Positiv ist die Abgeschiedenheit zu bewerten, unser Lagerfeuer hat niemanden gestört. Problematisch war auch die Kontaktaufnahme, Mails wurden erst nach Tagen und dann auch noch unfreundlich beantwortet. Als ein sehr positives Beispiel ist der zuständige Hausmeister zu nennen. Sehr freundlich, zugewandt und kompetent, pünktlich bei Übernahme und Rückgabe des Hauses , der mit kleinen Tipps über so manche Unzulänglichkeit hinweghalf (Danke nochmal !!)

Mike im März 2018

Alles super!

Lene im Juni 2014

Waren mit knapp 25 Leuten dort und hatten eine super Zeit! Besonders im Sommer ist das Haus sehr schön, da eine große Wiese, ein kleines Waldstück und eine Lagerfeuerstelle vorhanden ist. Das Haus ist recht rustikal und hat somit einen besonderen Charme, was uns gut gefallen hat. Die Bettensituation ist nicht die beste, da die Räume teilweise in einander übergehen oder in einem Zimmer Betten mit 3 Stockwerken sind. Aber für ein langes Wochenende ist es völlig ausreichend.

Olivia Walenta im Mai 2010

Die Abwicklung war super!

Y. S. im Januar 2008

Nette Betreuung durch Herrn Hilsberg, toller Platz, Sanitäranlagen ausreichend vorhanden (neu), Ort nah dran, der Platz ist für Leute von ausserhalb gut zu finden. Die Nachbarn (Platzwart) auf dem Platz machen keinen Ärger. Das Haus könnte etwas sauberer sein. Preis- Leistungsverhältnis super!

Piratenschlacht im August 2007

Lage des Hauses: Ruhig, idyllisch, recht einfach zu finden (für nicht ortsansässige), schöne große Wiese mit Lagerfeuerstelle. Das Haus selber: am besten hat uns der Aufenthaltsraum gefallen. Schlafplätze gibt es viele. Sanitäranlagen sind in einem sehr guten Zustand. Küche mit Gasherd ist gewöhnungsbedürftig aber für ein Wochenende war das völlig ausreichend. Es hat allen beteiligten sehr gut gefallen. Wir sagen Danke.

Dietmar im Juli 2022

Schon viel Platz, sowohl drinnen wie draußen und ein schönes altes Haus. Abgeschieden und mit super Küche!

Duda im Juli 2022

In dem Zustand, wie sich das Landheim im Moment präsentiert, ist es leider nicht zu empfehlen. Es war nicht sauber gemacht. Keine Ahnung wieviel Wochen schon nicht. Die Matratzenlager/ Betten waren mit Flecken auf den Laken bezogen. In manchen Räumen standen kaputte Bettengestelle wo die Schrauben rausschauten. In den Räumen stehen alte Möbel, Sessel, Couch die total runtergerammelt sind. In jedem Raum, war der Boden schmutzig. In der Küche war teilweise das Geschirr schmutzig in die Schränke gestellt worden. Teilweise schimmelig. Und alles Geschirr und Töpfe sind in die " Jahre" gekommen. Die sanitären Anlagen sind neu. Duschen sowie die Waschbecken. Das Haus ist sonst toll aufgeteilt und bietet viel Platz. Die Außenanlage mit großer Spielfläche oder Aufenthalt ist schön. Landschaftlich sehr schön gelegen und wenn man einkaufen muss, ist alles in der Stadt vorhanden an Läden. Wir waren alleine da. Was uns noch stören würde wäre, wenn die Wiese zur selben Zeit belegt wäre. (z. B. Pfadfinder-Gruppe zum zelten weil dann die ganzen Personen dort auch die Toiletten und Duschen benutzen würden.

Mighty im Juni 2022

Das Schullandheim ist perfekt um vom Alltag abzuschalten. Die große Wiese auf der man Zelten kann und das viele Grün rund um Hofgeismar bietet viele Möglichkeiten die Natur in vollen Zügen zu genießen und mit Kindern und Jugendlichen aktive Freizeiten zu gestalten. Ich bin immer wieder gerne da, sowohl zum Campen als auch im Winter in den Räumen des Schullandheims! Das Schullandheim hat gemütliche Räume die liebevoll mit Malereien gestaltet sind und man sich sofort wohlfühlt. Gerade im Winter ist es besonders schön in dem Kaminzimmer ein Feuer anzumachen und Spiele zu spielen oder gemeinsam zu Singen. Ich bin immer wieder gerne da und kann es nur weiterempfehlen.

Rescala im Januar 2022

Wir waren jetzt schon öfter da weil wir uns einfach in das Haus und die Umgebung verliebt haben. Mit seinem urigen Charme hat und das Haus von Sekunde eins an überzeugt und auch wenn das Haus etwas rustikaler wirkt verbirgt fühlten wir uns dort immer sehr wohl. Für dieses Jahr ist auch schon gebucht. Jetzt wo wohl auch die Verwaltung gewechselt hat würde uns schnell und sehr hilfreich auf alle unserer Fragen geantwortet. Es lohnt sich für alle herzukommen, die gerne in der Natur unterwegs sind und die ein bisschen Ruhe genießen können

Mirco im September 2019

Soweit alles gut, nur ist es schwierig die Verwaltung zu erreichen.

elli im Juni 2019

Tolles, uriges Haus, klasse Gelände, Küche super eingerichtet. Wir haben uns sehr wohl dort gefühlt. Leider ist es aber extrem schwer bis nahezu unmöglich Kontakt aufzunehmen und typische Fragen zu klären. Bei allem Verständnis zum Ehrenamt (das mach ich ja auch), gar nicht antworten oder mehr als 2-3 Monate Zeit lassen um zu antworten, dass ist einfach äußerst ungünstig. Der Hausmeister vor Ort ist sehr hilfsbereit und das klappt wirklich gut, aber die Hausverwaltung ist eine Katastrophe.

Flecke im Juli 2018

Preis und Leistung im guten Verhältnis, immer gerne wieder. Ein schönes Gelände und viel Platz im Haus

Michael Störmer im Mai 2018

Wir haben ein Ehemaligentreff veranstaltet (Pfadfinder aus den 50er und 60er Jahren). Zur Verfügung stand ein in die Jahre gekommenes Pfadfinderheim, das dringend einer Grundsanierung bedarf. Der Standard ist nicht mehr zeitgemäß (Tische und Stühle sind aus den 50er Jahren, Die Fenster undicht, die Fensterläden fehlen zum Teil, überall ist das Patina der letzten Jahrzehnte zu finden). Ganz schlimm war der Außenbereich (Verwerfungen bei den Platten, der Rasen 20 cm hoch, überall Bodenwellen, so dass es auch zu Stürzen kam). Positiv ist die Abgeschiedenheit zu bewerten, unser Lagerfeuer hat niemanden gestört. Problematisch war auch die Kontaktaufnahme, Mails wurden erst nach Tagen und dann auch noch unfreundlich beantwortet. Als ein sehr positives Beispiel ist der zuständige Hausmeister zu nennen. Sehr freundlich, zugewandt und kompetent, pünktlich bei Übernahme und Rückgabe des Hauses , der mit kleinen Tipps über so manche Unzulänglichkeit hinweghalf (Danke nochmal !!)

Mike im März 2018

Alles super!

Lene im Juni 2014

Waren mit knapp 25 Leuten dort und hatten eine super Zeit! Besonders im Sommer ist das Haus sehr schön, da eine große Wiese, ein kleines Waldstück und eine Lagerfeuerstelle vorhanden ist. Das Haus ist recht rustikal und hat somit einen besonderen Charme, was uns gut gefallen hat. Die Bettensituation ist nicht die beste, da die Räume teilweise in einander übergehen oder in einem Zimmer Betten mit 3 Stockwerken sind. Aber für ein langes Wochenende ist es völlig ausreichend.

Olivia Walenta im Mai 2010

Die Abwicklung war super!

Y. S. im Januar 2008

Nette Betreuung durch Herrn Hilsberg, toller Platz, Sanitäranlagen ausreichend vorhanden (neu), Ort nah dran, der Platz ist für Leute von ausserhalb gut zu finden. Die Nachbarn (Platzwart) auf dem Platz machen keinen Ärger. Das Haus könnte etwas sauberer sein. Preis- Leistungsverhältnis super!

Piratenschlacht im August 2007

Lage des Hauses: Ruhig, idyllisch, recht einfach zu finden (für nicht ortsansässige), schöne große Wiese mit Lagerfeuerstelle. Das Haus selber: am besten hat uns der Aufenthaltsraum gefallen. Schlafplätze gibt es viele. Sanitäranlagen sind in einem sehr guten Zustand. Küche mit Gasherd ist gewöhnungsbedürftig aber für ein Wochenende war das völlig ausreichend. Es hat allen beteiligten sehr gut gefallen. Wir sagen Danke.

1/13

ab 10.00 € /Nacht

  • 35 Betten

  • 6 Schlafräume

  • 2 Gruppenräume

  • Zeltplatz für 300 Personen

  • Selbstverpflegung

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

Rolf Wagner
Landheimverwaltung
zur Webseite

 

Hausanschrift

Landheim Pfadfinderbund
"Großer Jäger"
Niedermeiser Landstraße 36
34369 Hofgeismar

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.