Treffer: 3570 Häuser

Seite: Erste Seite1 von 179Naechste SeiteLetzte Seite
Hausansicht DRK-Jugendgästehaus Einbeck
Einbeck   
44 Betten, SV
ab 19.50 €
Hausansicht Pension Sonnenhof Natz/Schabs
Natz/Schabs
120 Betten, SV, VP
ab 12.50 €
Hausansicht Berghaus Rusch Gunzesried
Gunzesried
30 Betten, SV
ab 16.00 €
Hausansicht Jugendwerk Brebbia Brebbia (Italien)
Brebbia (Italie...
60 Betten, VP
 
Hausansicht Jugendgästehaus Kreis Herford Rödinghausen
Rödinghausen
122 Betten, VP
ab 21.00 €
Hausansicht Ferienhäuser mit Gemeinschaftsraum Ziegenrück
Ziegenrück
26 Betten, SV
ab 20.00 €
Hausansicht Gästehaus am Bornweg Bad Sachsa
Bad Sachsa
60 Betten, SV
ab 28.00 €
Hausansicht Zechliner Hof Flecken Zechlin
Flecken Zechlin...
26 Betten, VP
ab 35.00 €
Hausansicht Ferienhof Timmermann Friedrichskoog
Friedrichskoog...
95 Betten, VP
ab 20.00 €
Hausansicht The Cabin - Grouphouse St. Andreasberg
St. Andreasberg...
22 Betten, SV
ab 15.00 €
Hausansicht Herder-Kulturzentrum Pielenhofen
Pielenhofen
80 Betten, SV, VP
ab 20.00 €
Hausansicht Seminarhaus am Liebfrauenberg Selters
Selters   
30 Betten, VP
ab 30.00 €
Hausansicht Jugendzeltplatz Diekholzen
Diekholzen
SV
 
Hausansicht Foxberghof Schönwalde-Glien
Schönwalde-Glie...
36 Betten, SV, VP
ab 20.00 €
Hausansicht Alte Lübber Volksschule Hille
Hille   
43 Betten, VP
ab 34.50 €
Hausansicht Allgäublick FeWos Bad Hindelang
Bad Hindelang
18 Betten, SV
ab 22.00 €
Hausansicht Horster Bucht Hennstedt
Hennstedt
8 Betten, SV
ab 15.00 €
Hausansicht Schulbauernhof Hutzelberg  Bad Sooden-Allendorf
Bad Sooden-Alle...
35 Betten, SV, VP
 
Hausansicht Villa Emil Zerben
Zerben   
12 Betten, SV
ab 21.00 €
Hausansicht Heuherberge Hutzelberghof Bad Sooden-Allendorf
Bad Sooden-Alle...
29 Betten, SV
ab 15.00 €
Seite: Erste Seite1 von 179Naechste SeiteLetzte Seite

Knüll Camp

Knüll Camp
    Wanderheime Hostel Wanderheime Hostel Schullandheim Bildungsstätte Sportschule Reiterhof Seminarhaus / Tagungshaus Gästehaus
Vordergrund unten - Jausenstation Hauptgebäude - "Schwalmblick" Nebengebäude - Priorat St. Stephanus Hintergrund - Kapelle / Leitung
Hauseignung
Freizeiten, Klassen, Familien, Seminare, Musikproben, private Feiern
Verpflegung
Übernachtung mit Frühstück, Halbpension, Vollverpflegung
Kapazität
80 Betten, 29 Schlafräume, 2/1, 13/2, 2/3, 10/4, 2/6 (Raum/Betten)
Zeltplatz für 95 Personen
4 Gruppenräume für 80, 50, 20 und 12 Personen
Sanitäre Anlagen
12 Duschräume, 2 Waschräume
Entfernungen
Bademöglichkeit 5 km, Hallenbad 10 km, Bahnhof 20 km
Extras
Alleinbelegung ab 15 Pers.
Preis
13.50 € bis 21.00 € pro Person (Übernachtung mit Frühstück)
13.50 € bis 30.80 € pro Person (Vollverpflegung)
Belegung

Ausstattung

Tischtennisraum, Fußballkicker, Kaminzimmer, Diaprojektor, Beamer, Overheadprojektor, Fotokopiergerät, Fernsehgerät, Videorecorder, Keyboard, Klavier, Autoparkplätze 50

Freizeit

mehrere Spielwiesen, Kinderspielplatz, Lagerfeuerplatz, Grillplatz, Volleyballplatz, Fußballfeld, Wandern, Wintersport, Museen

JAUSENSTATION / Wanderer-Gaststätte täglich geöffnet von 12-17 Uhr www.knuell-jause.de (freitags Ruhetag)

Zusätzlich: Kloster "Priorat St. Stephanus" (ökumenische Benediktinerkloster) http://stephanusorden.com/

Ausflugsziele

Wanderziele in der Umgebung (Burgruine, Predigerstuhl, See, Reiterhof), Heimatmuseum in Neukirchen und Schwalmstadt, Wildpark Knüll, Seepark Kirchheim, Sommerrodelbahn am Silbersee, Fritzlarer Dom, Altstadt Alsfeld, Kassel, Marburg, Eisenach.
Zusätzliche Angaben
SPEZIELLE JUGENDANGEBOTE 15 - 25 Jahre unter:
http://knuellcamp.de/freizeiten/ecamp.html






Belegungsplan


 
Juli 2017
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31           
August 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031     
September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031         
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930     
Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
             
Januar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031       
Februar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728       
März 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30           
Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031     
Juni 2018
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 


 
Haus vollständig belegt
Haus vollständig frei
 
Anfahrtstag (morgens frei)
Abfahrtstag (abends frei)
 
Haus teilweise belegt
nicht bearbeitet
 
auf AnfrageLetzte Bearbeitung: 11.07.2017

Belegungsanfrage

Bitte teilen Sie dem Haus Ihre Belegungswünsche mit diesem Formular unverbindlich mit.


Organisation
Vorname
Name*
Straße
PLZ
Ort
E-Mail*
Telefon*
Teilnehmer* Erw. Jugendl. Kinder
Verpflegung
keine Angaben
Anreisedatum
abreisedatum
Abreisedatum
abreisedatum
Alternativtermin
Besondere Wünsche
Absenden

Hausanschrift

Knüll Camp
Richbergstraße 13-17
34639 Schwarzenborn
Tel: 05686/730

Anmeldung

Knüll Camp
Christlich-ökumenisches Zentrum
Richbergstraße 11
34639 Schwarzenborn
Tel: 05686/730
Fax: 05686/1599

Erfahrungsberichte (1)


Iris Stubbe
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Das Haus "Knüllcamp" bestand 03/04 aus zwei getrennten Übernachtungshäusern: Das große Haupthaus und das kleine, einfache Nebenhaus. Wir waren in letzterem allein unter uns. Hier waren zu diesem Zeitpunkt die Toiletten und Duschen renovierungsbedürftig.
"Im Keller" des Haupthauses wurden wir versorgt (Vollpension: sehr leckere, reichhaltige Küche) und konnten in unserem Haus oben die Küche nutzen, um eigenes Gebäck für Sylvester herzustellen. Zudem hatten wir eine "Baracke", die etwas abseits stand, die uns allein als großer Tagesraum zur Verfügung stand.
Es wurde sehr auf unsere individuellen Wünsche eingegangen.
Nachteil: Durch die drei verschiedenen Häuser mussten wir uns (im Winter) ständig an- und auziehen, was bei den kleinen Kindern etwas mühsam war.