Treffer: 3667 Häuser

Seite: Erste Seite1 von 184Naechste SeiteLetzte Seite
Hausansicht Feriendorf Merzalben  Merzalben / Pfalz
Merzalben / Pfa...
54 Betten, SV
 
Hausansicht Gruppenhotel Rheinquelle Sedrun Sedrun / Tschamut
Sedrun / Tscham...
58 Betten, SV, VP
ab 5.52 €
Hausansicht Friedrich-Wilhelm-Krummacher-Haus Weitenhagen
Weitenhagen
34 Betten, VP
ab 37.00 €
Hausansicht Il Panorama Tavullia / ITALIEN
Tavullia / ITAL...
32 Betten, SV
ab 200.00 €
Hausansicht Jugendbegegnungshaus Windrad e.V. Würzburg
Würzburg
36 Betten, SV
ab 14.00 €
Hausansicht Naturcampingplatz mit Berghütte Wiesenfelden
Wiesenfelden
50 Betten, SV, VP
 
Hausansicht albERGO-Haus Trochtelfingen
Trochtelfingen...
31 Betten, SV
 
Hausansicht Pension & Gästehaus Sierksdorf Sierksdorf
Sierksdorf
19 Betten, SV
ab 15.79 €
Hausansicht Berg Moriah Simmern / Ww.
Simmern / Ww.
72 Betten, VP
ab 37.00 €
Hausansicht Seestern Boiensdorf
Boiensdorf
10 Betten, SV
ab 7.50 €
Hausansicht Samnauner Hütte Pfunds
Pfunds   
13 Betten, SV
ab 15.00 €
Hausansicht Gruppenhaus bis 30 Personen im Harz Bad Sachsa
Bad Sachsa
30 Betten, SV
ab 19.00 €
Hausansicht Villa Sanssouci Binz
Binz   
47 Betten, SV
ab 15.96 €
Hausansicht Gäste- und Tagungshaus Bad Freienwalde
Bad Freienwalde...
70 Betten, SV, VP
ab 18.00 €
Hausansicht Freizeitheim Erkenbrechtsweiler Erkenbrechtsweiler
Erkenbrechtswei...
45 Betten, SV
ab 11.50 €
Hausansicht Paul-Blessing-Hütte Erkenbrechtsweiler
Erkenbrechtswei...
19 Betten, SV
ab 8.50 €
Hausansicht Foxberghof Schönwalde-Glien
Schönwalde-Glie...
36 Betten, SV, VP
ab 30.00 €
Hausansicht Almvilla Hochrindl Hochrindl
Hochrindl
20 Betten, SV
ab 7.50 €
Hausansicht Gelbes Haus Pruchten
Pruchten
10 Betten, SV
ab 8.00 €
Hausansicht Heideruh Buchholz
Buchholz
35 Betten, VP
ab 27.00 €
Seite: Erste Seite1 von 184Naechste SeiteLetzte Seite

Jugendwaldheim Obereimer

Jugendwaldheim Obereimer
    keine Auswahl Jugendwaldheim Schullandheim Freizeitheim / Ferienheim Heuhotel Heuhotel Sportschule Hostel Zeltplatz Jugendherberge Hostel Wanderheime Bauernhof
Luftbildaufnahme JWH
Hauseignung
Freizeiten, Klassen
Verpflegung
Vollverpflegung
Kapazität
60 Betten, 27 Schlafräume, 4/1, 13/2, 10/3 (Raum/Betten)
2 Gruppenräume 
Entfernungen
Bahnhof 3 km
Preis
ab 20.00 € pro Person (Vollverpflegung)

Ausstattung

Es stehen auf zwei Etagen jeweils 28 Betten (insgesamt 56 Betten) zur Verfügung (2- und 3-Bettzimmer) sowie 4 Einzelzimmer für Begleitpersonen. Eine getrennte Unterbringung von Schülerinnen und Schülern ist gewährleistet. Die sanitären Anlagen befinden sich auf der jeweiligen Etage. Für Begleitpersonen gibt es zwei Einzelzimmer pro Etage mit separater Dusche und WC.
Neben zwei Gruppenräumen mit Medienausstattung und einer Holzwerkstatt mit 30 Arbeitsplätzen ist ein geräumiger Speisesaal vorhanden.

Freizeit

Waldspielplatz, aktives Walderleben mit praktischer Ausrichtung, Bolzplatz, Volleyballfeld, Fußballkicker, Tischtennis, Beamer

Ausflugsziele

Ruhrtalradweg (liegt direkt vor der Haustür), Stadt Arnsberg (Stadtzentrum 3 km), Bilsteinhöhle Warstein,
Möhnesee

Bemerkungen

Der Jugendwaldheimbetrieb wird ganzjährig durchgeführt. Aufgenommen werden Schulklassen aller Schulformen ab dem 4. Schuljahr. Weitere Jugend- und Erwachsenengruppen sind bei freien Kapazitäten herzlich willkommen.
Im Jugendwaldheim Obereimer werden einwöchige Lehrgänge angeboten. Die Bettwäsche und Handtücher sind von den Lehrgangsteilnehmern/innen mitzubringen.

Der Preis von 20,00 Euro/Person gilt für Schulklassen. Andere Gruppenpreise auf Anfrage.
Zusätzliche Angaben
Das Jugendwaldheim Obereimer liegt in einem großen artenreichen Waldkomplex, dem Arnsberger Wald. Hier gedeihen ausgedehnte Buchen- und Buchen-Eichenwälder.
Belegungsanfrage

Bitte teilen Sie dem Haus Ihre Belegungswünsche mit diesem Formular unverbindlich mit.


Organisation
Vorname
Name*
Straße
PLZ
Ort
E-Mail*
Telefon*
Teilnehmer* Erw. Jugendl. Kinder
Verpflegung
keine Angaben
Anreisedatum
abreisedatum
Abreisedatum
abreisedatum
Alternativtermin
Besondere Wünsche
Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen von gruppenhaus.de zu.
Absenden

Hausanschrift

Jugendwaldheim Obereimer
Herbreme 2
59821 Arnsberg
Tel: 02931/7866-200

Anmeldung

Wald und Holz NRW
Jugendwaldheim Obereimer
Herbreme 2
59821 Arnsberg
Tel: 02931/7866-200
Fax: 02931/7866-222

Erfahrungsberichte (5)


Lebenshilfe e.V.
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Danke für die schöne Zeit!
Das Jugendwaldheim in Arnsberg war nun schon zweimal in Folge das Ziel unserer Bildungsreise. Trotzdem möchten unsere Klienten gerne ein weiteres Mal zu Besuch kommen!
Sie freuen sich auf die Zeit im Wald, das Fällen von Bäumen, das Aufbauen des Baumschutzes, das Bauen von Hordengattern, das schnitzen und löten von Powerstöcken, das Baumweg-Freischneiden, den Wildpark, das Bäume sägen und noch viel mehr!
Ein schönes Haus, toll gelegen im Wald.
Gut eingerichtete Zimmer, großartiges Essen!
Und ganz besonders: ein engagiertes, motiviertes, professionelles und unglaublich nettes Team! Hier wird jeder Wunsch berücksichtigt und alles möglich gemacht, damit es der Gruppe gut geht.
Wir bedanken uns für den tollen Aufenthalt und kommen ganz sicher wieder!

Viele Grüße aus Waltrop!
Wilhelm-Busch-Schule...
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Sowohl den Kindern als auch uns Lehrern hat der Aufenthalt im Jugendwaldheim Obereimer sehr, sehr gut gefallen.
Tolles Programm mit sinnvollen Arbeiten im Wald, supernettes und fähiges Personal, tolle Freizeitgestaltungsmöglichkeiten (besonders auf dem absolut natürlichen Waldspielplatz), leckeres Essen!
Absolut zu empfehlen, wir werden wiederkommen:-)!
Kristin
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
--> Dreckig machen von oben bis unten, Wald sehen, riechen, spüren.
--> Verantwortung für das eigene Handeln übernehmen, mit "echten" Arbeitsgeräten umgehen, Sinnvolles tun
--> und dabei von dem tollen Team des Jugendwaldheims angeleitet und begleitet werden.
--> viel Platz zum Spielen draußen wie drinnen

Unser Aufenthalt im JHW Arnsberg war kurzweilig, abwechslungsreich und für alle ein echtes Erlebnis!

Danke und viele Grüße
Kristin und die 4b von der Funkeschule Dortmund