• 392 von 3475
1/10
2/10
3/10
4/10
5/10
6/10
7/10
8/10
9/10
10/10

50679 Köln, Eifel

Jugendherberge Köln-Deutz

City Hostel

KAPAZITÄT

506 Betten in 71 DZ und 78 MBZ mit 4 bis 6 Betten
8 Gruppenräume


SANITÄRE ANLAGEN

157 Zimmer mit Dusche und WC


EXTRAS

Rollstuhlgerecht


PREISE

ab 26.40 € pro Person (Übernachtung / Frühstück)

Ausstattung

506 Betten in 157 Ein- bis Sechsbettzimmern, 8 behindertenfreundliche Zimmer, Betreuerzimmer als Einzel- und Doppelzimmer, 8 Familienzimmer, alle Zimmer mit Dusche/WC. 8 Tagungsräume, Speiseräume,
Bistro, Discoraum, Eingangshalle mit Internet-Corner, Aufenthaltsraum mit Großbild-TV, DVD-Player, Beamer, Mikrofonanlage, Flipchart, Leinwand, Rednerpult, Stereoanlage, Musikanlage, Telefon, Fax, Kopierer. Waschcenter mit Waschmaschinen, Wäschetrocknern.

Ausflugsziele

Kölner Dom, Altstadt, historische Bauwerke, Museen, Theater, Musical, große Einkaufsstraßen, Karneval,
Köln-Arena (Konzerte, Sportveranstaltungen) 200 m entfernt, Kölner Messe 200 m entfernt

Bemerkungen

Die Jugendherberge ist durchgehend (auch an Weihnachten) geöffnet! Service-Büro im Haus. Programmangebote für Schulklassen und Gruppen.

Lage

2 Gäste berichten …

Wilhelm-Maybach-Schule, Stuttgart

Alles bestens! Wir waren eine Gruppe mit 55 erwachsenen Schülern (Technikerschule). Jederzeit wieder.

Jugendchor Alpirsbach

Wir haben uns unglaublich wohl gefühlt! Alles ist sauber und praktisch eingerichtet. Das Essen ist abwechslungsreich und gut. Am meisten hat uns beeindruckt, dass immer ein freundlicher Mensch erreichbar war, der gerne Auskunft geben konnte, und dass trotz des großen Betriebes ganz individuelle Sorgen und Bedürfnisse gehört und erfüllt wurden. VIELEN DANK!

Wilhelm-Maybach-Schule, Stuttgart

Alles bestens! Wir waren eine Gruppe mit 55 erwachsenen Schülern (Technikerschule). Jederzeit wieder.

Jugendchor Alpirsbach

Wir haben uns unglaublich wohl gefühlt! Alles ist sauber und praktisch eingerichtet. Das Essen ist abwechslungsreich und gut. Am meisten hat uns beeindruckt, dass immer ein freundlicher Mensch erreichbar war, der gerne Auskunft geben konnte, und dass trotz des großen Betriebes ganz individuelle Sorgen und Bedürfnisse gehört und erfüllt wurden. VIELEN DANK!

1/2