1/11 Haus St. Franziskus
2/11
3/11
4/11
5/11 Haus St. Georg
6/11
7/11
8/11
9/11 Haus Altes Kloser
10/11
11/11

64579 Gernsheim, Odenwald - Bergstrasse

Jugendhaus Maria Einsiedel


HAUSEIGNUNG

Freizeit, Seminare, Klassen, Musik, Familien


KAPAZITÄT

146 Betten in 3 EZ, 11 DZ und 27 MBZ mit 4 bis 8 Betten
Zeltplatz für 60 Personen
8 Gruppenräume für 100, 90, 40, 30 und 20 Personen


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 2 km, Bahnhof 2 km


EXTRAS

Rollstuhlgerecht


PREISE

14.60 € pro Person (Selbstverpflegung)
20.70 € pro Person (Übernachtung / Frühstück)
34.80 € bis 41.80 € pro Person (Vollverpflegung)

Ausstattung

Die Einrichtung besteht heute aus 3 Gebäudekomplexen und einem umfangreichen Außengelände am Wallfahrtsort Maria Einsiedel in Gernsheim.

Das Jugendhaus Maria Einsiedel wurde Ende der fünfziger Jahre von der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg, Diözesanverband Mainz gegründet. Die Pfadfinder konnten das Bistum Mainz überzeugen, die Wallfahrtsgaststätte Maria Einsiedel zu kaufen und betrieben dort zunächst das Jugendhaus als Diözesanheim, später als Jugendhaus des Bistums bis 1988 mit ehrenamtlicher Leitung.

Nach dem ersten Erweiterungsbau 1976 mit neuem Speisesaal und Küche sowie dem „Hausmeisterhaus“ erfolgte 1997 die Einweihung des neuen „Bettenhauses“.

Nachdem 2015 das ehemalige Kapuzinerkloster als drittes Gebäude folgte besteht die Einrichtung heute aus 3 Gebäudekomplexen und einem umfangreichen Außengelände am Wallfahrtsort Maria Einsiedel in Gernsheim.

Das Haus St. Georg als zentrales Gebäude mit Speisesaal, Küchentrakt , Verwaltung und Freizeitraum sowie 10 Gruppenräumen, das Haus St. Franziskus mit 112 Betten in 30 Zimmern, einem gr. Saal und 2 Gruppenräumen sowie dem Haus „Altes Kloster“ mit 34 Betten und 2 Gruppenräumen sowie eigenem großzügigem Außengelände.

Mit Zimmer von einem bis acht Betten, im Haus St. Franziskus, alle mit eigener Nasszelle, liegt der Schwerpunkt unserer Gäste bei Kinder- und Jugendgruppen, Schulklassen und Familienfreizeiten. Aber auch Seminare von jungen Erwachsenen und kirchl. – sozial- caritativen Organisationen sind uns willkommen.

Auf unserer Zeltwiese ist Zelten mit Verpflegung durch das Haus oder auch mit Selbstverpflegung möglich.

Freizeit

Das Jugendhaus liegt außerhalb des Städtchens Gernsheim, etwa 35 Minuten Fußweg vom Bahnhof entfernt. Ideal für Gruppen, die Ihr Programm lieber in der Natur gestalten und für Kinder, die sich mal so richtig austoben möchten, ohne das gleich der Nachbar oder ein Auto kommt.

Ausflugsziele

Der Rhein ist ca. 45 Min. Fußweg vom Haus entfernt, der Wald nur 10 Minuten.

Für größere Ausflüge in die Natur bieten sich der Kühkopf und das Felsenmehr an oder eine Kanufahrt auf einem der Altrheinarme bei Stockstatt.

Geschichte und Kultur findet man in Worms und Lorsch und wer eher großstädtische Möglichkeiten ausprobieren möchte ist in Mannheim oder Frankfurt gut aufgehoben.

Bemerkungen

Einzelgäste haben es bei uns schwer, noch einen Übernachtungsplatz zu erhaschen. Die Gruppenbelegungen haben Vorrang.

Lage

3 Gäste berichten …

Musicalgesellschaft Mannheim im April 2013

Hervorragende Infrastruktur - super Raum für unsere Proben - prima Lage!

Reiner Schuchmann im November 2009

Zimmer und Gruppenräume sind sehr gut, das Essen auch. Allerdings ist es im Essensraum sehr laut. Die Anlage ist sehr gepfltegt und die Mitarbeiter freundlich und hilsbereit. Ich habe einen Bläserworkshop veranstaltet. Als Gruppenleiter sollten die Kosten nicht höher liegen, als bei den Kindern.

Corinna Seger im Februar 2009

Wir waren absolut zufrieden. Das alte Klostergebäude war genau so, wie es uns "angepriesen" wurde und hat somit all unseren Bedürfnissen genügt. Das Essen war hervorragend. Besser kann man es sich in einem großen Haus eigentlich gar nicht vorstellen. Organisatorisch ist alles bestens durchdacht und wir hörten nur freundliche Töne. Ein Wiedersehen ist gewiss :)

Musicalgesellschaft Mannheim im April 2013

Hervorragende Infrastruktur - super Raum für unsere Proben - prima Lage!

Reiner Schuchmann im November 2009

Zimmer und Gruppenräume sind sehr gut, das Essen auch. Allerdings ist es im Essensraum sehr laut. Die Anlage ist sehr gepfltegt und die Mitarbeiter freundlich und hilsbereit. Ich habe einen Bläserworkshop veranstaltet. Als Gruppenleiter sollten die Kosten nicht höher liegen, als bei den Kindern.

Corinna Seger im Februar 2009

Wir waren absolut zufrieden. Das alte Klostergebäude war genau so, wie es uns "angepriesen" wurde und hat somit all unseren Bedürfnissen genügt. Das Essen war hervorragend. Besser kann man es sich in einem großen Haus eigentlich gar nicht vorstellen. Organisatorisch ist alles bestens durchdacht und wir hörten nur freundliche Töne. Ein Wiedersehen ist gewiss :)

1/3

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

Jugendhaus Maria Einsiedel
+49 6258 3753 
zur Webseite

 

Hausanschrift

Jugendhaus Maria Einsiedel

Maria Einsiedel 3
64579 Gernsheim

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.