• 2436 von 3547
1/11
2/11 Haupthaus
3/11 Belegungszimmer
4/11 Bernhardhaus
5/11 Lounge im Kornhaus
6/11 Sporthalle
7/11 Tagungsraum für 80-100 Personen
8/11 Mehrbettzimmer mit Waschbecken
9/11 Eingangsbereich mit Empfang, Kaffeevollautomaten und gemütlicher Sitzecke
10/11 Schwimmbad
11/11 Kirche

34414 Warburg, Teutoburger Wald

Jugendhaus Hardehausen


HAUSEIGNUNG

Freizeit, Seminare, Klassen, Musik, Familien


KAPAZITÄT

222 Betten in 28 EZ, 21 DZ und 31 MBZ mit 4 bis 6 Betten
Zeltplatz für 120 Personen
21 Gruppenräume für 200, 120, 6*30, 70 und 4*20 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

14 Zimmer mit Dusche und WC, 14 Duschräume, 50 Waschräume


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 5 km, Bahnhof 2 km


EXTRAS

Rollstuhlgerecht


PREISE

7.00 € bis 11.00 € pro Person (Selbstverpflegung)
24.00 € bis 45.00 € pro Person (Vollverpflegung)

Ausstattung

Ein Selbstversorgerhaus mit max. 34 Betten. Drei Häuser mit insgesamt 190 Betten und mit Vollverpflegung. Tagungs- und Medientechnik, Werkraum, Sporthalle, Tischtennisraum, Kegelbahn, Kaminraum, Meditationsraum, Jugendcafé, Schwimmbad, Ballspiele, Tischtennisplatte, Fußballkicker, Basketballfeld, Klavier, Eine-Welt-Laden, 100 Autoparkplätze

Ausflugsziele

Altstadt Warburg, Paderborn, Kassel

Freizeit

Spielwiese, Lagerfeuerplätze, Grillplätze, Fußballfeld, Basketballplatz, Wisentgehege mit Waldinfozentrum nebenan, Wandern, Radfahren, Museen

Bemerkungen

Die genauen Tagespreise bitte erfragen, da sie sich nach Alter, Länge des Aufenthaltes und Art der Unterbringung richten. Das Haus ist teilweise Barrierefrei. Das Haus ist eine katholische Jugendbildungsstätte.

Lage

5 Gäste berichten …

im Juni 2019

Wir haben mit 14 Leuten wunderbare Tage in Hardehausen verlebt. Das Gruppenhaus Daniel bietet alles, was man braucht. Die Küche ist vor allem klasse, weil sie so geräumig und mit allem notwendigen ausgestattet ist. Aber auch die Sitzgelegenheit vor dem Haus, die Tischtennisplatte und natürlich die Angebote in den anderen Häusern wie Schwimmbad, Turnhalle, Kegelbahn etc. waren klasse. Wir fanden alles klasse und kommen bestimmt noch einmal wieder.

Handspinngilde e.V. im Oktober 2015

Außerordenlich gutes Haus auch für eine große Gruppe, wie uns mit vielen Sonderwünschen. Alle waren super freundlich und hilfsbereit. Das Essen ausgesprochen gut. Wir kommen bestimmt noch einmal wieder.

Maria Vogt im Mai 2013

Wir sind seit 11 Jahren zu Pfingsten mit einer Familiengruppe von ca. 22-25 Personen unterwegs. Das Selbstversorgerhaus (Danielhaus) in Hardehausen hatte von allen Häusern die beste Ausstattung (Küche), die Schlafräume alle neu, die Matratzen sehr gut, sowie Damen die morgens wie Elfen zum Putzen der Sanitären Anlagen kamen. Auf dem Gelände in sehr guter Ausstattung ein Hallenbad, eine Kegelbahn, eine Sporthalle und vieles mehr.

Sonja Hafner im Juli 2010

Der Platz war für unsere Gruppe ausreichend; Aufenthaltsräume und Lehrerzimmer ok. Die Schlösser und Duschbäder bedürfen einer dringenden Renovierung. Wir fänden Duschen für jedes Zimmer bzw. auf derselben Etage erheblich besser. Auch eine Lehrerdusche ist zu wenig. Wir wollten ursprünglich noch einen männlichen Begleiter mitnehmen. Dann hätten wir uns zu drei Frauen und 1 Mann 1 Dusche und eine Toilette im selben Raum auf einer anderen Etage (EG)teilen müssen. Das Essen war super, Herr Fleckner und der Pförtner ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Etwas schwierig gestalteten sich Infos zu den Kosten für das Grillen. Natur pur, Umgebung herrlich, gebuchte Module preisgünstig und gut; hätten noch etwas besser auf unser Klientel zugeschnitten sein können (Förderschule). Speisesäle geräumig und kühl; wir haben uns sehr wohl gefühlt. Der Eine-Welt-Laden günstig, gutes Angebot. Mit einer größeren Auswahl an Ansichtskarten könnte man bestimmt noch mehr Umsatz machen.

Andrea Middendorf im Januar 2008

Wir haben ein wunderschönens verlängertes Familienwochenende (6 Familien) im Selbstversorgerhaus Daniel verbracht. Ganz toll sind bei allen die Freitzeitangebote wie Schwimmen, Turnen, Kegeln angekommen. Einfach super war auch die Klosterführung und das Klosterquiz. Das Jugendhaus Hardehausen ist ein idealer Ort für mehrere Familien um zusammen (Eltern mit Kind) Sachen zu unternehmen.

im Juni 2019

Wir haben mit 14 Leuten wunderbare Tage in Hardehausen verlebt. Das Gruppenhaus Daniel bietet alles, was man braucht. Die Küche ist vor allem klasse, weil sie so geräumig und mit allem notwendigen ausgestattet ist. Aber auch die Sitzgelegenheit vor dem Haus, die Tischtennisplatte und natürlich die Angebote in den anderen Häusern wie Schwimmbad, Turnhalle, Kegelbahn etc. waren klasse. Wir fanden alles klasse und kommen bestimmt noch einmal wieder.

Handspinngilde e.V. im Oktober 2015

Außerordenlich gutes Haus auch für eine große Gruppe, wie uns mit vielen Sonderwünschen. Alle waren super freundlich und hilfsbereit. Das Essen ausgesprochen gut. Wir kommen bestimmt noch einmal wieder.

Maria Vogt im Mai 2013

Wir sind seit 11 Jahren zu Pfingsten mit einer Familiengruppe von ca. 22-25 Personen unterwegs. Das Selbstversorgerhaus (Danielhaus) in Hardehausen hatte von allen Häusern die beste Ausstattung (Küche), die Schlafräume alle neu, die Matratzen sehr gut, sowie Damen die morgens wie Elfen zum Putzen der Sanitären Anlagen kamen. Auf dem Gelände in sehr guter Ausstattung ein Hallenbad, eine Kegelbahn, eine Sporthalle und vieles mehr.

Sonja Hafner im Juli 2010

Der Platz war für unsere Gruppe ausreichend; Aufenthaltsräume und Lehrerzimmer ok. Die Schlösser und Duschbäder bedürfen einer dringenden Renovierung. Wir fänden Duschen für jedes Zimmer bzw. auf derselben Etage erheblich besser. Auch eine Lehrerdusche ist zu wenig. Wir wollten ursprünglich noch einen männlichen Begleiter mitnehmen. Dann hätten wir uns zu drei Frauen und 1 Mann 1 Dusche und eine Toilette im selben Raum auf einer anderen Etage (EG)teilen müssen. Das Essen war super, Herr Fleckner und der Pförtner ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Etwas schwierig gestalteten sich Infos zu den Kosten für das Grillen. Natur pur, Umgebung herrlich, gebuchte Module preisgünstig und gut; hätten noch etwas besser auf unser Klientel zugeschnitten sein können (Förderschule). Speisesäle geräumig und kühl; wir haben uns sehr wohl gefühlt. Der Eine-Welt-Laden günstig, gutes Angebot. Mit einer größeren Auswahl an Ansichtskarten könnte man bestimmt noch mehr Umsatz machen.

Andrea Middendorf im Januar 2008

Wir haben ein wunderschönens verlängertes Familienwochenende (6 Familien) im Selbstversorgerhaus Daniel verbracht. Ganz toll sind bei allen die Freitzeitangebote wie Schwimmen, Turnen, Kegeln angekommen. Einfach super war auch die Klosterführung und das Klosterquiz. Das Jugendhaus Hardehausen ist ein idealer Ort für mehrere Familien um zusammen (Eltern mit Kind) Sachen zu unternehmen.

1/5

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

Jugendhaus Hardehausen
Herrn Ralf Scholle
05642/6009-16
zur Webseite

 

Hausanschrift

Jugendhaus Hardehausen

Abt-Overgaer-Str. 1
34414 Warburg

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.