• 269 von 3366
1/20 Haupteingang Jugendbegegnungsstätte Wiehenhorst
2/20 Kaminzimmer
3/20 Kamin
4/20 Gruppentagungsraum Ess- u. Tagungsraum
5/20 Ess-u. Tagungsraum
6/20 Küche mit Kühlraum
7/20 Flur im Obergeschoss
8/20 OG Schlaftrakt und Nasszellen
9/20 6-Bettzimmer
10/20 4-Bettzimmer
11/20 2-Bettzimmer
12/20 1-Bettzimmer
13/20 Behinderten-WC und Duschnasszelle
14/20 Herren-WC und Duschnasszelle
15/20 Beach-Volleyballspielfeld
16/20 Bolzplatzanlage
17/20 Blick auf die Spielfläche
18/20 Blick auf die Spielfläche
19/20 Grudriss Obergeschoss und Erdgeschoss
20/20 Aktueller Vorstand seit 03.03.2017

49152 Bad Essen, Weser Ems

Jugendbegegnungsstätte Wiehenhorst

des Jugend-Förderkreises Gesmold e.V.

HAUSEIGNUNG

Freizeit, Seminare, Klassen, Musik, Familien


KAPAZITÄT

31 Betten in 1 EZ, 5 DZ und 4 MBZ mit 4 bis 6 Betten
4 Gruppenräume für 30, 25, 8 und 10 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

3 Duschräume, 2 Waschräume


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 3 km, Hallenbad 4 km, Bahnhof 3 km


EXTRAS

Rollstuhlgerecht


PREISE

11.00 € pro Person (Selbstverpflegung)

Ausstattung

Der Wiehenhorst liegt im Bad Essener Ortsteil Eilstädt mitten in der Natur. In den Gebäuden befinden sich neben Schlaf- und Gruppenräumen eine Selbstversorgerküche (bis 40 Personen) mit großem Kühlraum, ein Kaminzimmer, ein Tischtennisraum und ein Meditationsraum.

Außerdem stehen ein Tischkicker, Gesellschaftsspiele und Ballspiele zur Nutzung bereit. Das große, umzäunte Außengelände eignet sich ebenfalls hervorragend für Jugendfreizeiten, Familienwochenden und Klassenfahrten. Auch ausreichend Parkplätze stehen zur Verfügung.

Freizeit

Bolzplatz, Volleyballfeld, Beachyolleyballplatz, Basketballkorb, Kletterhügel mit großer Rutsche, Schaukeln, Turnstangen, große Wippe, Sandkasten, Lagerfeuerplatz, Grill

Ausflugsziele

Aussichtsturm Bad Essen, Automuseum Melle, Dümmersee bei Damme, Sternwarte Melle-Oldendorf, Archäologischer Park Kalkriese mit Museum, Umweltbildungsstandort Bifurkation in Melle-Gesmold, Kurort Bad Essen, Mittellandkanal, Osnabrücker Zoo, Saurierspuren bei Barkhausen, Schifffahrtsmuseum Minden, Soleschwimmbad, Wassermühlen.

Bemerkungen

Preise auf Anfrage. Die Hausmiete ist für mindestens 20 Personen zu entrichten. Bettwäsche (dreiteilig) 4,00 €, Endreinigung: bis 2 Übernachtungen 85,00 €, ab 3 Übernachtungen 95,00 € gültig ab dem 01.01.2018. Weitere Details auf der eigenen Hompage (jbs-wiehenhorst.de).

Zusätzliche Angaben

WIR BLICKEN IN EINE SONNIGE ZUKUNFT.

Im Juni 2000 wurde mit finanzieller Unterstützung der Deutschen Bundesumweltstiftung und weiteren Förderern die auf dem Wiehenhorst in Betrieb genommen.

Die Demonstrationsanlagen bestehen aus einer Thermischen Solaranlage mit Heizungsunterstützung (ca. 25 pm Kollektorfläche), einer Photovoltaiganlage (1.200 Watt Spitzenleistung), einer Info-Tafel mit permanenter Leistungsdatenanzeige im Eingangsbereich. Im Februar 2003 wurde innerhalb von vier Wochen der gesamte Schlaftrakt (sanitäre Anlagen) mit Fördermitteln saniert! Auch der Gruppen- und Kaminraum wurde erneuert!

Mitte des Jahres 2004 wurde durch eine Berufsschulklasse der Berufsschule Melle im Rahmen einer Aktion vor dem Eingangsbereich ein herrlicher Freisitz geschaffen und im Frühjahr 2005 die notwendigen Sitzgelegenheiten (Tische und Bänke) aufgestellt.

Im Rahmen der \\\"Förderaktion 5000x Zukunft\\\" der Deutschen Behindertenhilfe konnten im Jahre 2005 eine 6 m lange Rutsche für unseren Spielhügel, zwei kleine Mini-Metallfußballtore, eine Basketanlage und eine Fußballtorwand erstellt werden.

Des weiteren wurden in 2005 die Heizöltanklagerung erneuert und die Hof- und Spielfläche neu geteert. Am 9. Februar 2007 feierte der Jugend-Fördkreis Gesmold e.V. vereinsintern sein 30-jähriges Bestehen. Im Sommer 2007 wurde ein großer Kühlraum erstellt, der direkt von der Küche aus erreichbar ist! Seit dem 15.03.2012 ist Herr Andreas Lübrecht für die Belegung des Wiehenhorstes zuständig.

Lage

Belegungsplan

 
Juli 2020
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
August 2020
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
September 2020
Oktober 2020
November 2020
Dezember 2020
Januar 2021
Februar 2021
März 2021
April 2021
Mai 2021
Juni 2021
Juli 2021
August 2021
September 2021
Oktober 2021
November 2021
Dezember 2021
Januar 2022
Februar 2022
März 2022
April 2022
Mai 2022
Juni 2022
Juli 2022
August 2022
September 2022
Oktober 2022
November 2022
Dezember 2022
Januar 2023
Februar 2023
März 2023
April 2023
Mai 2023
Juni 2023
Juli 2023
August 2023
September 2023
Oktober 2023
November 2023
Dezember 2023
Januar 2024
Februar 2024
März 2024
April 2024
Mai 2024
Juni 2024
Juli 2024
August 2024
September 2024
Oktober 2024
November 2024
Dezember 2024
Januar 2025
Februar 2025
März 2025
April 2025
Mai 2025
Juni 2025
Juli 2025
Haus frei
teilweise belegt
auf Anfrage
Haus belegt
Jahresübersichtletzte Bearbeitung: 04.07.2020
weniger anzeigen


 

8 Gäste berichten …

Akkordeonforum im August 2015

Belegung vom 10.06. bis 14.06.2015! Frau Dagmar Patzer schrieb dem Jugend-Förderkreis am 16.06.15 folgendes: Alle Teilnehmer aus dem gesamten deutschsprachigen Raum mit Anreisen von bis zu 900 km sind ungern und schwerst begeistert nach Hause gefahren. Ihr Mitarbeiter Christian hat uns gleich sehr herzlich in Empfang genommen und uns alles erklärt und gezeigt, danke dafür an ihn. Die Küche ist der Hammer! Hat Spaß gemacht in dieser Küche mit mehreren Leuten zu kochen. Der Kühlraum: Selten haben wir so locker alle unsere Getränke und Lebensmittel unterbringen können. SUPER! Der Essraum ist sehr ausreichend und praktisch, ohne bei der Menge an Sitzplätzen ungemütlich zu wirken. Passt einfach. Die Betten: Naja, sollte man mit Humor nehmen. Die Zimmer haben ihren Zweck vollumfänglich erfüllt, mehr brauchen wir einfach auch nicht. Sanitär haben wir schon wesentlich unkomfortabler gehabt. Die Einzelduschen sind schon was Tolles! Alles sauber und ordentlich. Prima! Besonders ist der Meditationsraum zu erwähnen. Seeeeehr schick. Die Garage mit Tischtennisplatte haben wir ebenfalls zum Akkordeonspielen genutzt, was für eine Akkustik!!!! Wir kommen gern wieder, sobald der Norden Deutschlands wieder Gastgeber sein darf. ... unser ganz besonderer Dank gilt auch ihrer guten Seele Frau Talic. Selten habe ich so eine entspannte Abnahme gehabt: So freundlich trotz Sonntag nachmittag. jbs-wiehenhorst ist ein echter Geheimtipp für Musiker-Gruppen!!! Danke dafür! Ich freu mich schon auf ein nächstes Mal Dagmar Patzer

Raphaela Timpe im Juli 2015

Super für Klassenausflüge etc. Sehr grosses weitläufiges Areal umzäunt, so kann keiner verloren gehen.Viele Spielmöglichkeiten.Das nahegelegene Solbad und den Spielplatz in Bad Essen kann ich nur empfehlen. Das Haus ist modern umgebaut, sauber und ordentlich. Das Kaminzimmer ist sehr gemütlich. Wir hatten dort eine tolle Zeit !

Ein anonymer Schüler im Oktober 2013

Unsere Schulklasse war leider nur 2 Tage in der JBS aber es hat uns gefallen. Die Zimmer haben zwar keine eigenen Toiletten (es gibt mehrere auf dem Gang) aber sie sind sauber und komplett angemessen. Die Küche ist gut ausgestattet. Das Gelände ist groß und bietet viele Möglichkeiten, z.B. einige alte Bunker in denen man sich gut aufhalten kann. Ein Vor- aber auch Nachteil ist, dass das Gelände sehr abgelegen ist. Wenn man in den nächsten Ort laufen möchte muss man schon ein wenig Zeit einplanen. Mein Fazit: Es ist ein schöner Ort für eine Klassenfahrt oder ähnliches.

Anna Hoge im August 2012

Wir waren vom 4.8. bis 11.8. eine Woche mit unserer Kinderfreizeit in der Jugendbegegnungsstätte. Es hat uns sehr gut gefallen. Vor allem die Kinder hatten sehr viel Spaß an dem weiträumigen Gelände mit den vielen Spielmöglichkeiten. Für uns Betreuer war es sehr angenehm, dass wir nicht ständig auf den Lautstärkepegel achten mussten, da es keine angrenzenden Nachbarn gibt, die sich hätten belästigt fühlen können. Das Haus und vor allem die Küche ist sehr gut ausgestattet. Die Zimmer sind angemessen uns Sauber. Die Sanitären Anlagen waren relativ modern. Für uns war dies zwar nicht relevant, toll ist es aber, dass das Haus Rollstuhlgerecht eingerichtet ist. Es existiert sowohl ein Aufzug als auch behindertengerechte Bäder. Sowohl die Buchung als auch die Hausübernahme und -abgabe erfolgten Problemlos. Bei Fragen gab es einen telefonisch erreichbaren Ansprechpartner. Wir waren bereits 2006 einmal mit einer Freizeit im Haus und haben es nicht bereut uns auch in diesem Jahr für das Wiehengebirge entschieden zu haben.

Kljb Hoetmar im Januar 2012

Das Haus ist perfekt! Super Lage,super Austattung und sehr sauber!Wir buchen es gerne immer wieder!:)

Nicole im November 2009

Wir waren mit unserem Verein in Bad Essen auf dem Berg. Das Haus hat eine super Lage, niemand konnte durch uns gestört werden und niemand konnte uns stören. Wir haben uns sehr wohl in diesem Selbstversorgerhaus gefühlt. Das Haus war sauber und gut eingerichtet. Wir danken für den schönen Aufenthalt.Gerne kommen wir wieder.

Anne-Marie Dankwort im August 2009

Wir haben ein Familientreffen veranstaltet und empfanden das Haus in jeder Hinsicht als Glücksgriff. Die Leitung ist stets flexibel und ansprechbar, das Haus ist schön, geräumig und sauber, die Lage ist absolut perfekt, sogar Regen ist kein Problem, die Anlage bietet für alle (von 7 Monaten bis 70 Jahren) eine schöne Zeit - kurz gesagt: 100 Punkte!

Calic,Dragan im April 2007

Ein tolles Haus für Jugend- und Familienfreizeiten. Sehr gute Aussenanlagen mit vielen Freizeit- und Spielmöglichkeiten.

Akkordeonforum im August 2015

Belegung vom 10.06. bis 14.06.2015! Frau Dagmar Patzer schrieb dem Jugend-Förderkreis am 16.06.15 folgendes: Alle Teilnehmer aus dem gesamten deutschsprachigen Raum mit Anreisen von bis zu 900 km sind ungern und schwerst begeistert nach Hause gefahren. Ihr Mitarbeiter Christian hat uns gleich sehr herzlich in Empfang genommen und uns alles erklärt und gezeigt, danke dafür an ihn. Die Küche ist der Hammer! Hat Spaß gemacht in dieser Küche mit mehreren Leuten zu kochen. Der Kühlraum: Selten haben wir so locker alle unsere Getränke und Lebensmittel unterbringen können. SUPER! Der Essraum ist sehr ausreichend und praktisch, ohne bei der Menge an Sitzplätzen ungemütlich zu wirken. Passt einfach. Die Betten: Naja, sollte man mit Humor nehmen. Die Zimmer haben ihren Zweck vollumfänglich erfüllt, mehr brauchen wir einfach auch nicht. Sanitär haben wir schon wesentlich unkomfortabler gehabt. Die Einzelduschen sind schon was Tolles! Alles sauber und ordentlich. Prima! Besonders ist der Meditationsraum zu erwähnen. Seeeeehr schick. Die Garage mit Tischtennisplatte haben wir ebenfalls zum Akkordeonspielen genutzt, was für eine Akkustik!!!! Wir kommen gern wieder, sobald der Norden Deutschlands wieder Gastgeber sein darf. ... unser ganz besonderer Dank gilt auch ihrer guten Seele Frau Talic. Selten habe ich so eine entspannte Abnahme gehabt: So freundlich trotz Sonntag nachmittag. jbs-wiehenhorst ist ein echter Geheimtipp für Musiker-Gruppen!!! Danke dafür! Ich freu mich schon auf ein nächstes Mal Dagmar Patzer

Raphaela Timpe im Juli 2015

Super für Klassenausflüge etc. Sehr grosses weitläufiges Areal umzäunt, so kann keiner verloren gehen.Viele Spielmöglichkeiten.Das nahegelegene Solbad und den Spielplatz in Bad Essen kann ich nur empfehlen. Das Haus ist modern umgebaut, sauber und ordentlich. Das Kaminzimmer ist sehr gemütlich. Wir hatten dort eine tolle Zeit !

Ein anonymer Schüler im Oktober 2013

Unsere Schulklasse war leider nur 2 Tage in der JBS aber es hat uns gefallen. Die Zimmer haben zwar keine eigenen Toiletten (es gibt mehrere auf dem Gang) aber sie sind sauber und komplett angemessen. Die Küche ist gut ausgestattet. Das Gelände ist groß und bietet viele Möglichkeiten, z.B. einige alte Bunker in denen man sich gut aufhalten kann. Ein Vor- aber auch Nachteil ist, dass das Gelände sehr abgelegen ist. Wenn man in den nächsten Ort laufen möchte muss man schon ein wenig Zeit einplanen. Mein Fazit: Es ist ein schöner Ort für eine Klassenfahrt oder ähnliches.

Anna Hoge im August 2012

Wir waren vom 4.8. bis 11.8. eine Woche mit unserer Kinderfreizeit in der Jugendbegegnungsstätte. Es hat uns sehr gut gefallen. Vor allem die Kinder hatten sehr viel Spaß an dem weiträumigen Gelände mit den vielen Spielmöglichkeiten. Für uns Betreuer war es sehr angenehm, dass wir nicht ständig auf den Lautstärkepegel achten mussten, da es keine angrenzenden Nachbarn gibt, die sich hätten belästigt fühlen können. Das Haus und vor allem die Küche ist sehr gut ausgestattet. Die Zimmer sind angemessen uns Sauber. Die Sanitären Anlagen waren relativ modern. Für uns war dies zwar nicht relevant, toll ist es aber, dass das Haus Rollstuhlgerecht eingerichtet ist. Es existiert sowohl ein Aufzug als auch behindertengerechte Bäder. Sowohl die Buchung als auch die Hausübernahme und -abgabe erfolgten Problemlos. Bei Fragen gab es einen telefonisch erreichbaren Ansprechpartner. Wir waren bereits 2006 einmal mit einer Freizeit im Haus und haben es nicht bereut uns auch in diesem Jahr für das Wiehengebirge entschieden zu haben.

Kljb Hoetmar im Januar 2012

Das Haus ist perfekt! Super Lage,super Austattung und sehr sauber!Wir buchen es gerne immer wieder!:)

Nicole im November 2009

Wir waren mit unserem Verein in Bad Essen auf dem Berg. Das Haus hat eine super Lage, niemand konnte durch uns gestört werden und niemand konnte uns stören. Wir haben uns sehr wohl in diesem Selbstversorgerhaus gefühlt. Das Haus war sauber und gut eingerichtet. Wir danken für den schönen Aufenthalt.Gerne kommen wir wieder.

Anne-Marie Dankwort im August 2009

Wir haben ein Familientreffen veranstaltet und empfanden das Haus in jeder Hinsicht als Glücksgriff. Die Leitung ist stets flexibel und ansprechbar, das Haus ist schön, geräumig und sauber, die Lage ist absolut perfekt, sogar Regen ist kein Problem, die Anlage bietet für alle (von 7 Monaten bis 70 Jahren) eine schöne Zeit - kurz gesagt: 100 Punkte!

Calic,Dragan im April 2007

Ein tolles Haus für Jugend- und Familienfreizeiten. Sehr gute Aussenanlagen mit vielen Freizeit- und Spielmöglichkeiten.

1/8

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

... bitte per Email !
Andreas Lübrecht
+49 5422 98699-00 
zur Webseite

 

Hausanschrift

Jugendbegegnungsstätte Wiehenhorst
des Jugend-Förderkreises Gesmold e.V.
Zur Schlucht 33
49152 Bad Essen

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.