1/13
2/13
3/13
4/13
5/13
6/13
7/13
8/13
9/13
10/13
11/13
12/13
13/13

16230 Breydin, Barnimer Land

Helmschrots Neue Mühle


HAUSEIGNUNG

Freizeit, Seminare, Musik, Familien, private Feiern


KAPAZITÄT

27 Betten in 3 EZ, 4 DZ und 3 MBZ mit 4 bis 7 Betten
Zeltplatz für 15 Personen
1 Gruppenraum für 27 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

1 Zimmer mit Dusche und WC, 3 Duschräume, 3 Waschräume


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 7 km, Hallenbad 5 km, Bahnhof 17 km


PREISE

334.00 € bis 450.00 € (Pauschalpreis /Nacht)

Ausstattung

Lichtdurchfluteter Seminarraum, individuell eingerichtete Zimmer, gemütliche Großküche, schöne Außenbereiche

Freizeit

Fußballplatz, Spielplatz, direkt am See, Wanderwege, Feuer/ - Grillplatz

Ausflugsziele

Naturschutzgebiet Schorffheide, Zoo Eberswalde, Kloster Chorin, Treidelweg am Finow - Kanal, Märkische Schweiz, Polen, Berlin

Bemerkungen

Idyllisch gelegenes Seminar - und Workshophaus. Mitten im Wald und direkt am See. Schöner, heller Seminar- und Proberaum ( mit Bühne), bis ca 27 Personen. Ideal für Theater- Musik- oder Yoga (etc.) Gruppen, aber auch Familienfeiern und Gruppenausflüge. Volle Konzentration durch absolute Ruhe.

Zusätzliche Angaben

Helmschrots Neue Mühle ist als Selbstverpflegerhaus konzipiert. Catering (Vollpension) auf Wunsch möglich. Das Haus wird ab 2 Übernachtungen vermietet - immer nur exklusiv an eine Gruppe.

2 Nächte: 900,00 € (incl .Reinigung und 7 %MwSt á 58,88 €)

3 Nächte: 1250,00 € (incl .Reinigung und 7 %MwSt á 81,87 €)

4 Nächte: 1600,00 € (incl .Reinigung und 7 %MwSt á 104,67 €)

5 Nächte: 1900,00 € (incl .Reinigung und 7 %MwSt á 124,30 €)

6 Nächte: 2200,00 € (incl .Reinigung und 7 %MwSt á 143,93 €)

7 Nächte: 2500,00 € (incl .Reinigung und 7 %MwSt á 163,55 €)

8 Nächte: 2750,00 € (incl .Reinigung und 7 %MwSt á 179,91 €)

9 Nächte: 3000,00 € (incl .Reinigung und 7 %MwSt á 196,26 €)

Ab 9 Nächten auf Anfrage.

Die Neue Mühle eignet sich hervorragend als Workshop- und Seminarhaus.

Lage

8 Gäste berichten …

W. Mikeska im April 2022

Hinweis der Vermieter*in: Das Haus ist ein Selbstversorgerhaus. Nur ein WE kann man 2022 Anfang- Dezember noch buchen. Für 2023 sind bereits 18 Gruppen eingebucht. Die übergroße Mehrheit sind Gesundheitstouristen (Yoga,Tai-Tschi,Schweiger,Fasten,Schamane) meist "Wiederholungstäter" die bereits über viele Jahre kommen. Naturtouristen, die Waldpädagogik oder Wildniserfahrungen vermitteln, nehmen das Haus zunehmend in Anspruch. Kleine Kulturgruppen, Chöre, Impro-Theater, Filmstudenten und Maler gehören zu den Dauergästen.Familiensportgruppen besuchen uns jährlich im September. Die vielgestaltigen Zimmer. die großzügige Selbst-Koch-Küche, der sonnige Seminarraum und der Naturraum finden besonderen Zuspruch. Ich betreue das Haus und seine Gäste seit vielen Jahren gern. Nehme Hinweise und Kritiken entgegen. Das Selbstverwaltungshaus bedarf der Mitwirkung seiner Gäste - was nicht immer gelingt. Im ausliegenden "MERK-Blatt" können nützliche Hinweise und Kritiken vermerkt werden, denen wir gern nachgehen.

Tony im April 2022

Stark renovierungsbedürftig. Räume und Inventar (Geschirr, Bettzeug usw.) unhygienisch und teilweise einfach nur eklig. Das Objekt hat viel Potenzial und einige gute Aspekte (z.B. Natur, tolle Feuerstelle, heller und großer Seminarraum). Aufenthalt ist nur zu empfehlen wenn man schmerzfrei ist, was Hygiene und modernen Standart angeht.

Claudia Hoppe im Juni 2018

Wundervolle Lage, sehr gute Bedingungen für Selbsterfahrungsseminar, unkomplizierter Kontakt vor Ort. Wir kommen gerne wieder. Punktabzug wegen etwas "abgeranzter" Einrichtung.

Gabriele Girke im Juni 2018

wir waren mit der großen Familie einige Tage zu Gast und alle haben sich sehr wohl gefühlt, die Küche ist prima eingerichtet, die Zimmer einfach und abwechlungsreich ausgestaltet, für jeden Geschmack etwas; die Kinder konnten sich austoben, der See ist sehr schön gelegen und zum Wandern ein schöner Wald ringsherum; wir haben abends am Fuer gesessen und bei frischerem Wetter kann man sich in einen großen Gemeinschafts-Raum zurückziehen. Wir kommen wieder.

Peter Lehmann im Juni 2017

Zauberhafte Umgebung- Leider entspricht das Haus nicht dem Versprechen einer Seminarstätte. Einfache Jugendherberge mit Minimalstandart würde es wohl besser treffen. Die Einrichtung ist sehr in die Jahre gekommen und braucht eine Runderneuerung

Leon Düvel im Juli 2016

Schöne Location, nette Räume und angenehmer Seminarraum

AWO Jugend-WG Herborn im Juli 2013

Nettes Ambiente, liebevoll eingerichtet, allerdings etwas in die Jahre gekommen. Dürfte renoviert oder etwas überholt werden, auch die Außenanlagen. Nette Hausverwaltung, gut erreichbar und ansprechbar, schnelle Problemlösung.

Burmeister im Januar 2010

Ein wunderbarer, verträumter Ort. In den verschiedenen Häusern kann man sich aus dem Weg gehen, in den orginellen Zimmern ist Platz zum Rückzug. Der Seminarraum und die Küchen sind groß genug zum Treffen. Die Umgebung ist zauberhaft!!!

W. Mikeska im April 2022

Hinweis der Vermieter*in: Das Haus ist ein Selbstversorgerhaus. Nur ein WE kann man 2022 Anfang- Dezember noch buchen. Für 2023 sind bereits 18 Gruppen eingebucht. Die übergroße Mehrheit sind Gesundheitstouristen (Yoga,Tai-Tschi,Schweiger,Fasten,Schamane) meist "Wiederholungstäter" die bereits über viele Jahre kommen. Naturtouristen, die Waldpädagogik oder Wildniserfahrungen vermitteln, nehmen das Haus zunehmend in Anspruch. Kleine Kulturgruppen, Chöre, Impro-Theater, Filmstudenten und Maler gehören zu den Dauergästen.Familiensportgruppen besuchen uns jährlich im September. Die vielgestaltigen Zimmer. die großzügige Selbst-Koch-Küche, der sonnige Seminarraum und der Naturraum finden besonderen Zuspruch. Ich betreue das Haus und seine Gäste seit vielen Jahren gern. Nehme Hinweise und Kritiken entgegen. Das Selbstverwaltungshaus bedarf der Mitwirkung seiner Gäste - was nicht immer gelingt. Im ausliegenden "MERK-Blatt" können nützliche Hinweise und Kritiken vermerkt werden, denen wir gern nachgehen.

Tony im April 2022

Stark renovierungsbedürftig. Räume und Inventar (Geschirr, Bettzeug usw.) unhygienisch und teilweise einfach nur eklig. Das Objekt hat viel Potenzial und einige gute Aspekte (z.B. Natur, tolle Feuerstelle, heller und großer Seminarraum). Aufenthalt ist nur zu empfehlen wenn man schmerzfrei ist, was Hygiene und modernen Standart angeht.

Claudia Hoppe im Juni 2018

Wundervolle Lage, sehr gute Bedingungen für Selbsterfahrungsseminar, unkomplizierter Kontakt vor Ort. Wir kommen gerne wieder. Punktabzug wegen etwas "abgeranzter" Einrichtung.

Gabriele Girke im Juni 2018

wir waren mit der großen Familie einige Tage zu Gast und alle haben sich sehr wohl gefühlt, die Küche ist prima eingerichtet, die Zimmer einfach und abwechlungsreich ausgestaltet, für jeden Geschmack etwas; die Kinder konnten sich austoben, der See ist sehr schön gelegen und zum Wandern ein schöner Wald ringsherum; wir haben abends am Fuer gesessen und bei frischerem Wetter kann man sich in einen großen Gemeinschafts-Raum zurückziehen. Wir kommen wieder.

Peter Lehmann im Juni 2017

Zauberhafte Umgebung- Leider entspricht das Haus nicht dem Versprechen einer Seminarstätte. Einfache Jugendherberge mit Minimalstandart würde es wohl besser treffen. Die Einrichtung ist sehr in die Jahre gekommen und braucht eine Runderneuerung

Leon Düvel im Juli 2016

Schöne Location, nette Räume und angenehmer Seminarraum

AWO Jugend-WG Herborn im Juli 2013

Nettes Ambiente, liebevoll eingerichtet, allerdings etwas in die Jahre gekommen. Dürfte renoviert oder etwas überholt werden, auch die Außenanlagen. Nette Hausverwaltung, gut erreichbar und ansprechbar, schnelle Problemlösung.

Burmeister im Januar 2010

Ein wunderbarer, verträumter Ort. In den verschiedenen Häusern kann man sich aus dem Weg gehen, in den orginellen Zimmern ist Platz zum Rückzug. Der Seminarraum und die Küchen sind groß genug zum Treffen. Die Umgebung ist zauberhaft!!!

1/8

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

Annika Titze | Helmschrots Neue Mühle
c/o Grosse
+49 1748749139 
zur Webseite

 

Hausanschrift

Helmschrots Neue Mühle

Neue Mühle 1b
16230 Breydin

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.