• 2596 von 3475
1/10 Haus Rothfos
2/10 Haus Rothfos
3/10 Mözener See
4/10 Haus Rothfos
5/10 Tagungsraum OG, 70 Personen
6/10 Mözen
7/10 Mözener See
8/10 Tagungsraum
9/10 Unterkunft
10/10

23795 Bad Segeberg, Segeberg - Neumünster

Haus Rothfos

Jugendbildungsstätte

KAPAZITÄT

72 Betten in 7 EZ, 6 DZ und 11 MBZ mit 4 bis 6 Betten
6 Gruppenräume für 70, 30, 25 und 3*10 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

5 Zimmer mit Dusche und WC, 5 Duschräume


ENTFERNUNGEN

Hallenbad 5 km, Bahnhof 5 km


EXTRAS

Rollstuhlgerecht, Alleinbelegung ab 50 Personen


PREISE

34.00 € bis 56.00 € pro Person (Vollverpflegung)

Ausstattung

Tischtennisraum, Kaminzimmer mit Klavier, Lesezimmer, Fernsehzimmer mit DVD und Video, Diaprojektor, Overheadprojektor, Beamer, Kopierer, Pinnwände, Leinwände, Schreibtafel, Flipchart, Medienkoffer, Internetzugang (kostenloser WLan im ganzen Haus), E- Piano, Stereoanlage

Freizeit

Spielwiese, Kinderspielplatz, Volleyballplatz, Fußballfeld, Badestelle am See, Wandern, Radfahren, Naturlehrpfad, Kanutouren, Basketball, Grillmöglichkeit am Haus, Tischtennis außen, Kicker

Ausflugsziele

Wildpark Trappenkamp und Eekholt, Eselpark Nessendorf, Tierpark Neumünster, Freilichttheater, Karl-May-Festspiele, Tropfsteinhöhlen, Kalkberg und Heimatmuseum, Fledermauszentrum Bad Segeberg, Tierpark Hagenbeck Hamburg, Naturbadeseen, Schwimmbad, Stadtbummel in Lübeck, Sealife Timmendorfer Strand, Hansapark Sierksdorf (Freizeitpark)

Bemerkungen

Schöne landschaftliche Lage, reetgedeckte Häuser, bedingt rollstuhlgeeignet, auch kurzfristig Termine frei

Zusätzliche Angaben

Die Jugendbildungsstätte Haus Rothfos fügt sich mit ihren zwei reetgedeckten Häusern idyllisch in die malerische Landschaft direkt am Mözener See ein. Durch die ruhige Lage bietet sie vielfältige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung, Entspannung und Erholung.

Sie ist ganzjährig geöffnet und für Tagungen, Seminare und Bildungsveranstaltungen ebenso geeignet wie für Klassenfahrten, Jugendgruppenreisen, Ferien- und Familienfreizeiten. Auf Wunsch sind wir bei der Organisation von Wanderungen, Radwanderungen sowie Kanuausflügen behilflich.

Lage

2 Gäste berichten …

Sarah Kanyevski-Billker

Sehr schön gelegen, sehr nette Belegschaft. Das Essen ist für den Preis schon recht einfach, aber schmeckt gut. Schade ist nur, dass die Essenszeiten so knapp bemessen sind. Man war doch sehr gehetzt dabei, statt sich gemütlich auszuquatschen.

Gundula Klapschus

Ich habe vom 2.-4.10.2009 an einem Musical-Seminar teilgenommen und mit 2 weiteren Amateurtheaterleuten in einem der 4-Betten-Zimmer übernachtet, geduscht, gegessen (Frühstück,Mittag, Kaffeeetrinken und Kuchen und Abendbrot). Es gibt absolut gar nichts zu beanstanden, angefangen von den sanitären Anlagen(sauber und ausreichend)bis hin zum Essensangebot (für jeden etwas dabei, Vegetarier ließen eben beim Mittagessen das Fleisch weg und jeder konnte sich Obst nehmen). Die Gruppenräume fand ich sehr gut, passend für die unterschiedlichen Seminare an diesem Wochenende. In den Pausen konnte, wer wollte, einige Schritte durch den Wald gehen, oder an den Mözener See. Der freundliche Empfang gefiel mir ebenfalls sehr gut - klare Ansagen -Fazit: Ich hatte ein ausgesprochen schönes Wochenende in Mözen!!! DANKE

Sarah Kanyevski-Billker

Sehr schön gelegen, sehr nette Belegschaft. Das Essen ist für den Preis schon recht einfach, aber schmeckt gut. Schade ist nur, dass die Essenszeiten so knapp bemessen sind. Man war doch sehr gehetzt dabei, statt sich gemütlich auszuquatschen.

Gundula Klapschus

Ich habe vom 2.-4.10.2009 an einem Musical-Seminar teilgenommen und mit 2 weiteren Amateurtheaterleuten in einem der 4-Betten-Zimmer übernachtet, geduscht, gegessen (Frühstück,Mittag, Kaffeeetrinken und Kuchen und Abendbrot). Es gibt absolut gar nichts zu beanstanden, angefangen von den sanitären Anlagen(sauber und ausreichend)bis hin zum Essensangebot (für jeden etwas dabei, Vegetarier ließen eben beim Mittagessen das Fleisch weg und jeder konnte sich Obst nehmen). Die Gruppenräume fand ich sehr gut, passend für die unterschiedlichen Seminare an diesem Wochenende. In den Pausen konnte, wer wollte, einige Schritte durch den Wald gehen, oder an den Mözener See. Der freundliche Empfang gefiel mir ebenfalls sehr gut - klare Ansagen -Fazit: Ich hatte ein ausgesprochen schönes Wochenende in Mözen!!! DANKE

1/2