• 2200 von 3522
1/18 CVJM Haus Quellerduenen, Jugendhaus und Jurte
2/18 Andachtsjurte innen, Jurte
3/18 Lagerfeuerplatz, CVJM Haus Quellerduenen
4/18 Gästehaus I und Innenhof
5/18 Balkenzimmer Jugendhaus Obergeschoss
6/18 Panorama Fußballplatz und Gästehaus 1
7/18 CVJM Haus Quellerdünen von oben, vorne das Jugendhaus, rechts oben Gästehaus 1, links Gästehaus 2 und 3, oben Fußballplatz
8/18 Gästehaus I Außenansicht von Hofeinfahrt
9/18 Gruppenraum Clubraum Jugendhaus Obergeschoss
10/18 CVJM Haus Quellerduenen Jugendhaus und Jurte bei Nacht
11/18 Speisesaal CVJM Haus Quellerdünen
12/18 Hausleiterin Ulrike Seemann und Küchenleiter Klaus Seemann
13/18 Speisesaal CVJM Haus Quellerdünen
14/18 Spieleraum: Tischfußball, Kicker, Tischtennis
15/18 Viererzimmer Jugendhaus Obergeschoss
16/18 Spielfläche, Spielplatz, Fußballplatz CVJM Haus Quellerdünen
17/18 Gruppenraum West-Veranda Jugendhaus Erdgeschoss
18/18 Viererzimmer Jugendhaus West Erdgeschoss

26474 Spiekeroog, Nordsee Inseln - Niedersachsen

"Haus Quellerdünen" auf Spiekeroog

Freizeit- u. Jugendbildungsstätte

HAUSEIGNUNG

Freizeit, Seminare, Klassen, Musik, Familien


KAPAZITÄT

122 Betten in 1 EZ, 12 DZ und 24 MBZ mit 3 bis 6 Betten
8 Gruppenräume für 122, 3*30, 25, 22 und 12 Personen


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 2 km, Hallenbad 2 km


PREISE

32.40 € bis 55.10 € pro Person (Vollverpflegung)

Ausstattung

120 Betten verteilt auf 4 Häuser unterschiedlicher Größe, Gruppenräume in jedem Haus, Tagungsmedien, Diaprojektor, Overheadprojektor, Flipchart, Fotokopiergerät, Fernsehgerät,DVD-Player, Stereoanlage, Gesellschaftsspiele,Beamer, W-Lan, Tischtennisplatte, Fußballkicker, Yogamatten, Barfußpfad der Sinne, Volleyball, Kinderspielplatz, Bolzplatz, große Andachtsjurte.

Freizeit

Kinderspielplatz, Grillplatz, Lagerfeuerstelle, Wandern, Wattwandern, Strand in 300 m, 2 km bis zum Hauptbadestrand mit DLRG-Aufsicht, Hafen in 2 km Entfernung, ökologische Exkursionen, Kutterfahrten.

Bemerkungen

Das Haus ist in einigen Bereichen behindertenfreundlich/teilweise rollstuhlgerecht. Vermittlung von Programmangeboten.

Zusätzliche Angaben

Für weitere Informationen wie einen Lageplan, Grundrisse, Preislisten u.v.m. besuchen Sie bitte die Website des Hauses www.quellerduenen.de

Lage

8 Gäste berichten …

Fiona und Uli im August 2016

Waren diesen Sommer das 1. Mal da - meine 5-jährige Tochter und ich- und haben es sehr genossen: die Lage, nur Dünen, Dünen, Dünen, frische Luft,die Auto-freie Insel, das einfache, aber gepflegte und schöne, alte Haupthaus, das sehr nette und hilfsbereite Team (siehe Fahrradreparatur, lieber Hausmeister, Sven, die netten Gespräche mit Susanne aus Oberhausen "für alles", aber auch die zuverlässigen Hilfestellungen, das Piratenprojekt, der unterstützt-organisierte Grillend für Allein-Reisende und Auskünfte der Hausverwalter Herr und Frau Seemann), die Möglichkeit viele andere Familien mit Kindern kennenzulernen und letztendlich die herrlichen Möglichkeiten zum Fahrradfahren! Also, trotz teurer Fährengebühr, unbedingt mitbringen, leihen kann man sie sich nämlich nirgendwo!!! Sonst sind die Wege mit kleineren Kinder zum Dorf und Strand in der Tat zu weit. Ausserdem ist das Angebot der Insel auch für Schlecht-Wetter-Tage an der Nordsee gut aufgestellt, tolles Schwimmbad, Sauna mit willkommenen Kindern, Zirkusprojekt, Pferdekutschenfahrt, Dünensingen in der Sporthalle, etc....

Alexander Gebauer im Juli 2015

Wir fahren schon seit 1977 immer wieder hin, inzwischen über 20 mal. Das Essen ist einfach, aber gut, das Team im Haus supernett, die Lage fantastisch - im strammen "Spiekeroogschritt" sind es aber trotzdem mindestens 25 Minuten in den Ort. Gäste mit Gehbehinderung sollten sich deshalb die Lage vorher genau ansehen. Wir freuen uns schon auf die zwei Wochen im August.

HJohn im Oktober 2014

Sehr schön gelegenes Haus, super Team und eine Heimleitung, die sehr flexibel auf alle Fragen und Wünsche eingeht. Vereinzelt waren nicht alle Zimmer beim Einzug sauber; aber alles andere, vor allem das Essen, war 1a. Die Lage ist nichts für Besucher, die unbedingt shoppen wollen - zum Inselort läuft man gut 40 Minuten. Das sollte auch realistisch in den Anzeigen erwähnt werden. Unser Chor war deshalb nicht restlos begeistert.

Lampe im Oktober 2012

Der Aufenthalt war nett durch das Personal und die verhältnismäßig gute Küche. Die Ausstattung der Zimmer etc. hätte ich mir etwas schöner gewünscht.

Familie Schramm im Juni 2012

Alles bestens!!!

Jazzchor SunnySideUp im September 2011

Familiär geführtes Haus, sehr nette und vor allem hilfsbereite Menschen lassen den (leider bei uns) verregneten Aufenthalt trotzdem zu einem schönen Erlebnis werden

Ernst Rumpf (IGS Industrie- und Gebäudeservice) im August 2011

eine werbung für die einrichtung auf spiekeroog wird von uns mit gutem gewissen erfolgen.

Mario und Silvia de Vries im April 2011

Tolles Haus, super nette Leute, Essen hervorragend, Quellerdünen kann man nur empfehlen...

Fiona und Uli im August 2016

Waren diesen Sommer das 1. Mal da - meine 5-jährige Tochter und ich- und haben es sehr genossen: die Lage, nur Dünen, Dünen, Dünen, frische Luft,die Auto-freie Insel, das einfache, aber gepflegte und schöne, alte Haupthaus, das sehr nette und hilfsbereite Team (siehe Fahrradreparatur, lieber Hausmeister, Sven, die netten Gespräche mit Susanne aus Oberhausen "für alles", aber auch die zuverlässigen Hilfestellungen, das Piratenprojekt, der unterstützt-organisierte Grillend für Allein-Reisende und Auskünfte der Hausverwalter Herr und Frau Seemann), die Möglichkeit viele andere Familien mit Kindern kennenzulernen und letztendlich die herrlichen Möglichkeiten zum Fahrradfahren! Also, trotz teurer Fährengebühr, unbedingt mitbringen, leihen kann man sie sich nämlich nirgendwo!!! Sonst sind die Wege mit kleineren Kinder zum Dorf und Strand in der Tat zu weit. Ausserdem ist das Angebot der Insel auch für Schlecht-Wetter-Tage an der Nordsee gut aufgestellt, tolles Schwimmbad, Sauna mit willkommenen Kindern, Zirkusprojekt, Pferdekutschenfahrt, Dünensingen in der Sporthalle, etc....

Alexander Gebauer im Juli 2015

Wir fahren schon seit 1977 immer wieder hin, inzwischen über 20 mal. Das Essen ist einfach, aber gut, das Team im Haus supernett, die Lage fantastisch - im strammen "Spiekeroogschritt" sind es aber trotzdem mindestens 25 Minuten in den Ort. Gäste mit Gehbehinderung sollten sich deshalb die Lage vorher genau ansehen. Wir freuen uns schon auf die zwei Wochen im August.

HJohn im Oktober 2014

Sehr schön gelegenes Haus, super Team und eine Heimleitung, die sehr flexibel auf alle Fragen und Wünsche eingeht. Vereinzelt waren nicht alle Zimmer beim Einzug sauber; aber alles andere, vor allem das Essen, war 1a. Die Lage ist nichts für Besucher, die unbedingt shoppen wollen - zum Inselort läuft man gut 40 Minuten. Das sollte auch realistisch in den Anzeigen erwähnt werden. Unser Chor war deshalb nicht restlos begeistert.

Lampe im Oktober 2012

Der Aufenthalt war nett durch das Personal und die verhältnismäßig gute Küche. Die Ausstattung der Zimmer etc. hätte ich mir etwas schöner gewünscht.

Familie Schramm im Juni 2012

Alles bestens!!!

Jazzchor SunnySideUp im September 2011

Familiär geführtes Haus, sehr nette und vor allem hilfsbereite Menschen lassen den (leider bei uns) verregneten Aufenthalt trotzdem zu einem schönen Erlebnis werden

Ernst Rumpf (IGS Industrie- und Gebäudeservice) im August 2011

eine werbung für die einrichtung auf spiekeroog wird von uns mit gutem gewissen erfolgen.

Mario und Silvia de Vries im April 2011

Tolles Haus, super nette Leute, Essen hervorragend, Quellerdünen kann man nur empfehlen...

1/8

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

CVJM Landesverband Hannover e.V.
Geschäftsführung
05143/1624
zur Webseite

 

Hausanschrift

"Haus Quellerdünen" auf Spiekeroog
Freizeit- u. Jugendbildungsstätte
Tranpad 18
26474 Spiekeroog

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.