• 363 von 3536
1/15 Ansicht von vorn mit Haupteingang
2/15 Blick vom Fußballfeld auf die Rückseite des Hauses
3/15 Sonnenaufgang über dem Sportplatz
4/15 unser Speiseraum
5/15
6/15 unser Tischtennisraum
7/15 ein Begleiterzimmer
8/15 Bibliothek oder auch Ruheraum
9/15 Die Bundeskanzlerin zu Besuch im Haus Pempelfort
10/15 Sanitärbereich (modernisiert 2019)
11/15 unsere 2019 modernisierter Duschbereich
12/15 Haus Pempelfort im Winter
13/15 Spiele im Schnee
14/15 Sonnenaufgang auf dem Gelände
15/15 Unser neues Insekten-Hotel (Okt.2020)

51545 Waldbröl, Bergisches Land

Haus Pempelfort

Leiterin: Beate Hanbauer

HAUSEIGNUNG

Freizeit, Seminare, Klassen, Musik, Familien


KAPAZITÄT

60 Betten in 3 EZ, 1 DZ und 10 MBZ mit 4 bis 8 Betten
3 Gruppenräume für 70 und 2*40 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

3 Duschräume, 3 Waschräume


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 1 km, Hallenbad 1 km


PREISE

32.50 € pro Person (Vollverpflegung)

Ausstattung

3 Gruppenräume, Fernsehgerät, DVD, Beamer, Videorecorder, Fotokopierer, Klavier, 20 Autoparkpläte

Freizeit

Fußball (Rasenfußballplatz), Basketball- Volleyballfeld, Tischtennisraum, Kicker, Ballspiele, Gesellschaftsspiele, Tischtennisplatten, Feuerstelle, großer Grill

Ausflugsziele in der Umgebung

Hochseilgarten, Kanu, Klettern, Mountainbiking, Orientierungsläufe mit GPS, Nachtwanderungen, Erlebnispädagogik (weitere Informationen: www.outdoor- oberberg.de), Freizeiterlebnisbad Affen- und Vogelpark in Eckenhagen, Eishalle in Wiehl, Hallenschwimmbad/Freibad Waldbröl, Bowling in Waldbröl, Schloss Homburg, Tropfsteinhöhle und Eislaufhalle in Wiehl, Biobauernhof, Alpakafarm

Bemerkungen

Alle Formen von Sonderkostformen (halal, veg., vegan, lactosefrei, glutenfrei) können bei vorheriger Anmeldung für Sie zubereitet werden.

Sonderleistungen bzgl. der Verpflegung, wie zum Beispiel Brunch-Büffet, Grill-Büffet, Kuchen-Büffet etc. organisieren wir gegen einen geringen Aufpreis sehr gerne für Sie.

Ein Aufenthaltsraum für die Betreuer/Lehrerzimmer/Büro (Ausstattung: Computer, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Kühlschrank) kann Ihnen zusätzlich zur Verfügung gestellt werden.

Zusätzliche Angaben

Das Haus liegt in ruhiger Lage oberhalb von Waldbröl (15 Gehminuten zur Ortsmitte) auf dem 5 ha großen hauseigenen Grundstück.

Unterricht kann hier lehrplanorientiert, fachübergreifend und fächerverbindend in fast allen Bereichen erfolgen. Es bieten sich Projekte in den Bereichen Natur- und Umweltbildung an. Beim Lernen ohne Klingelzeichen, ohne Fernsehen, mit viel Bewegung an frischer Luft und durch den egen sozialen Kontakt zueinander entwickelt sich ein Klima zum Wohlfühlen.

Zum Grundstück gehören ein Sporthartplatz, ein Fußballrasenplatz (110 m x 65 m), ein eigenes Waldgelände und eine Feuerstelle.

Anmeldung: Herr Dr. Hendrik Happ (Humboldt-Gymnasium) .
Träger des Hauses: Schullandheim Humboldt-Gymnasium Düsseldorf e. V.

Lage

Belegungsplan
letzte Bearbeitung: 28.01.2020

 
Januar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Februar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829 
März 2020
April 2020
Mai 2020
Juni 2020
Juli 2020
August 2020
September 2020
Oktober 2020
November 2020
Dezember 2020
Januar 2021
Februar 2021
März 2021
April 2021
Mai 2021
Juni 2021
Juli 2021
August 2021
September 2021
Oktober 2021
November 2021
Dezember 2021
Januar 2022
Februar 2022
März 2022
April 2022
Mai 2022
Juni 2022
Juli 2022
August 2022
September 2022
Oktober 2022
November 2022
Dezember 2022
Januar 2023
Haus frei
teilweise belegt
auf Anfrage
Haus belegt


 

25 Gäste berichten …

Reiner im Januar 2020

Zum vierten Mal war die Klasse 8b nun schon in Waldbröl: Ein Mal pro Schuljahr für eine Woche nach Waldbröl zu fahren - das gehört einfach dazu. Das Haus, der Sportplatz, der Wald und natürlich auch der ortsansässige Rewe haben Kultstatus ... Details vom bunten Abend werden hier nicht veröffentlicht :-) Vielen Dank auch an die Mitarbeiterinnen! - Nach dem Eislaufen hatten wir ein wirklich spätes Abendessen ...

Klasse 7c im November 2019

Unsere Klassenfahrt 2019 Einmal jährlich fahren wir mit unserer Klasse in unser Schullandheim nach Waldbröl und haben dort eine tolle Zeit. Wir machen spannende Ausflüge, wachsen zusammen und haben natürlich etwas Unterricht. Dieses Jahr waren wir beispielsweise im buddhistischen Zentrum-Waldbröl. Dort hatten wir einen Einblick in die buddhistische Lebensweise im Kloster und lernten Meditieren im sitzen und gehen und beim Essen und Trinken. Wir trafen eine Nonne, die uns das Kloster zeigte und uns alles Wissenswerte beibrachte. Unser Biounterricht fand an diesen Tagen auch mal draußen statt: Wir bauten Insektenhotels und bekamen Besuch von einem NABU-Vertreter. Die Insekten Hotels konnten wir mit nach Hause nehmen und sie zum Wohle der Bienen in unseren Garten oder auf unseren Balkon stellen. An den Abenden traf sich immer die ganze Klasse zu einem unterhaltsamen Spieleabend, auch die Klassenlehrer amüsierten sich. Am letzten Abend buken wir mit der anderen Klasse Stockbrot über dem Lagerfeuer und grillten Marshmallows. Die Stöcke hatten wir zuvor im nahegelegenen Wald gesammelt. Jakob

Ruth Janzen im September 2019

Ein schönes Kurzes Wochenende. Sehr freundliche Mitarbeiter!

Ansgar Szwierczynski im September 2019

Fazit am Ende einer Klassenfahrt mit zwei Klassen 6: Toller Service, nettes und hilfsbereites Personal, sehr gute Ausstattung, große Gruppenräume, abwechslungsreiches Essen, großes Außengelände, Wald und Spaziermöglichkeit in der Nähe, hinreichend interessante Programmgestaltungsmöglichkeiten in der Nähe. Preis-Leistungs-Verhältnis sehr angemessen. Kleine Schwäche: sehr lauter, hellhöriger Wohnflur, auf dem die Aufsicht gut aufpassen muss, dass sich kein Lärm aufschaukelt. Tipp: Immer mit zwei Klassen kommen und das Haus komplett belegen, dann hat man sehr viel Freiheit und stört niemanden durch irgendeine Aktivität.

Grundschule Duisburg - September 2019 im September 2019

Wir waren mit zwei vierten Schuljahren in Waldbröl. Das Haus - ein klassisches Schullandheim mit Vielbettzimmern und großen Waschräumen - bietet viele Möglichkeiten (Tischtennisraum, Kicker, Klavier, gr. Aufenthaltsraum etc.), ist sehr sauber und tiptop gepflegt. Zum riesigen Außengelände gehört ein Fußballfeld, ein Sportplatz und eine Lagerfeuerstelle. Es grenzt direkt an einen Wald. Die Damen, die uns bekochten und sich um das Haus kümmerten sind sehr freundlich, geduldig und zuvorkommend. Das Essen ist kindgerecht und lecker und berücksichtigt Sonderwünsche und Unverträglichkeiten. Wir alle, Kinder und Lehrer, hatten eine tolle Zeit in Waldbröl.

Kindergarten Köln Deutz e.V. im August 2019

Liebes Pempelfort - Team ! Wir sind glücklich, dass wir Euch entdeckt haben. Die Lage des Hauses und die Umgebung ist für unsere Kinder und für uns Erzieher optimal. Wir wurden in den 5 Tagen bestens versorgt und bewirtet. Die Speisen wurden lecker und mit viel Liebe zubereitet und angerichtet. Freundliche Leute sind uns begegnet. Das Haus ist sehr empfehlenswert. Wir danken der Leitung und dem Team dafür. Wir sind uns sicher wir sehen uns wieder. Mit freundlichen Grüße Kindergarten Köln-Deutz Benediktusgasse

Messdiener St.Bonifatius Düsseldorf im Juni 2019

Gut geeignet für Gruppen, die viel Programm mit den Kinder machen wollen. Gute Lage für Waldspiele und eine tolle Wiese hinter dem Haus mit Fußballtoren. Leckeres Essen und moderne Sanitäranlagen.

Christian Hajduga im Juni 2019

Es war wie immer super schön im Schullandheim. Von daher haben wir uns auch schon wieder für 2020 angemeldet.

Ev. Lutherkirchengemeinde im Juni 2019

Das Wochenende im Haus Pempelfort war mal wieder großartig! Das Personal ist super freundlich und hilfsbereit, das Essen war lecker- run um gut!!! Vielen Dank- sehr gerne wieder!

Humboldt - Abi 84 im Juni 2019

Einfach toll! Als Ehemalige des Humboldt-Gymnasiums haben wir unser Klassentreffen im Haus Pempelfort gefeiert, dem Haus, in das wir schon als Schüler unsere Klassenfahrten gemacht haben. Für uns eine Zeitreise - in ein top gepflegtes Haus mit nach wie vor tollem Ambiente und hervorragendem Service. Fürs leibliche Wohl wurde bestens gesorgt, das ganze Team war stets engagiert und nett, wir alle haben uns sehr wohl gefühlt und kommen gerne wieder...

Bahá'í Frühlingscamp im Mai 2019

„Die Erde ist nur ein Land.....“ und das Schullandheim in Waldbröl ein besonders schöner Ort. Rund 40 Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben sich hier eine Woche sehr wohlgefühlt, durften Gastfreundschaft und echten, liebevollen Service erleben. Hier wird noch mit Liebe gekocht und alles wird bestens gepflegt, was sich spürbar auf die Atmosphäre auswirkt. Frau Hanbauer und ihr Team sind spitze. Sie waren stets ansprechbar und hilfsbereit. Und gleichzeitig genossen wir alle Freiheit uns im Haus und im Außenbereich zu bewegen. Von Grillabend, Stockbrot am Lagerfeuer, sportliche Aktivitäten und reichlich Platz im Haus für Workshops und Versammlungen aller Art, wir haben all das sehr genossen.

Cibukovac,Lipka,Dahmen,Spiekermannl im März 2019

„Das war die beste Klassenfahrt“ (SuS der Klasse 8). Ein großes Dankeschön an Frau Hanbauer und ihr Team. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und hatten große Freude an dem großzügigen Gelände. Von Karaoke bis Stockbrot am Lagerefeur kann den Klassen einiges geboten werden. Die umfangreiche Versorgung ließ keine Wünsche offen. Frau Hanbauer hat gute Tipps und so manche nützliche Kontakte, was die Programmgestaltung in und um Waldbröl angeht. Wir freuen uns auf nächstes Jahr.

S. Bäcker im Februar 2019

Wir haben eine tolle Woche mit unserer fünten Klasse im Haus Pempelfort verbracht. Wir konnten viel Zeit im Schnee auf dem großen Außengelände und dem nahanliegenden Wald verbringen. Das Haus war stets sauber. Das Essen war lecker und auf jegliche Extrawünsche (Laktoseintolleranz, Vegetraier) wurde eingegangen. Frau Hanbauer und ihr Team haben sich toll um alles gekümmert.

Kinder/Jugendchor Kues im Oktober 2018

Wir kommen seid vielen Jahren hierher und sind immer sehr zufrieden. Verpflegung sehr gut, alles sauber und das Personal hilfsbereit und freundlich. Die schönen Außenanlagen sind prima. Immer gerne wieder.

D. Pothmann im Juni 2018

Wir waren wieder sehr zufrieden. Das Außengelände ist ein Traum. Die Organisation läuft reibungslos. Vielen Dank!

Christian Hajduga im Juni 2018

Wie immer war es auch wieder in diesem Jahr ein tolles Wochenende im Haus Pempelfort. Frau Hanbauer und ihr Team machen einen ganz tollen Job.

Pfarrei St.Petrus Bonn im Mai 2018

Wir waren mit 35 Messdienern im Schullandheim. Es ist ein riesiges Außengelände. Die sanitären Anlagen sind sauber aber veraltet. Das Essen ist super, es gibt verschiedene Kostformen. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend und wir haben uns sehr wohl gefühlt.

Ev. Lutherkirchengemeinde Bonn im Mai 2018

Haus mit Charme, sehr nettes Personal und großartiges Außengelände- wir kommen gerne wieder!

Frerking im Februar 2018

Ich war mit meiner 5. Klasse dort. Auch wenn das Haus schon älter ist, merkt man, dass fortlaufend etwas daran getan wird. Das Essen ist super, das Personal sehr freundlich und hält das Haus tiptop in Ordnung! Das große Außengelände und der Wald bieten viele Möglichkeiten für die Kinder. Die Woche war einfach toll!

Verkehrskadetten Düsseldorf im Februar 2018

Die Verkehrskadetten fahren schon seit circa 10 Jahren für ihr Ausbildungswochenende nach Waldbröl und sind auch diesmal wieder sehr zufrieden gewesen. Das Personal ist sehr zuvorkommend und freundlich, die Zimmer und Bäder sind immer sehr sauber und jedes Jahr entdeckt man wieder eine Kleinigkeit die erneuert oder umgestaltet wurde. Wir sind in Waldbröl immer sehr gerne zu Gast und freuen uns schon auf den Besuch im nächsten Jahr.

Meisen im Januar 2018

Wir waren mit der Fußballmannschaft (Eltern Kinder) im Haus Pempelfort. Es war einfach KLASSE. Das Essen war super. Sehr sauber alles und sehr viele Spielmöglichkeiten. Das Außengelände mit dem Wald ist perfekt für Nachtwanderungen. Wir haben uns dort sehr wohlgefühlt!!!

Palm im Februar 2017

Das Haus ist als Gruppenhaus sehr zu empfehlen. Es ist sauber, das Essen ist lecker, trotz älterer Bausubstanz ist alles sehr liebevoll und gut durchdacht gemacht. Das Personal ist sehr freundlich und flexibel.

Volker Stein im Mai 2012

Das Haus mit den verschiedenen Aufenthaltsräumen, Freizeitaktivitäten und das riesige Außengelände mit dem angrenzenden Wald, bieten eine Gelegenheit, um ein gutes Wochenende zu verbringen.

Richard Freitag im September 2011

Das Haus ist sehr gepflegt und umgeben von einem sehr schönen Aussengelände. Das Team um Hausleiterin Frau Hanbauer ist freundlich, achtsam und sehr hilfsbereit. Wir haben uns dort 10 Tage lang richtig wohl gefühlt (Kinder- und Jugendfreizeit St. Bonifatius/Frankfurt).

Bucher Nov. 2010 im November 2010

Essen war lecker, nur am Samstagabend leider nicht genug. Haus und Umlage sind sehr sauber. Personal ist sehr freundlich. Ausstattung sehr gut - nur die Gruppenduschen sind etwas gewöhnungsbedürftig. Alles in allem zu empfehlen.

Reiner im Januar 2020

Zum vierten Mal war die Klasse 8b nun schon in Waldbröl: Ein Mal pro Schuljahr für eine Woche nach Waldbröl zu fahren - das gehört einfach dazu. Das Haus, der Sportplatz, der Wald und natürlich auch der ortsansässige Rewe haben Kultstatus ... Details vom bunten Abend werden hier nicht veröffentlicht :-) Vielen Dank auch an die Mitarbeiterinnen! - Nach dem Eislaufen hatten wir ein wirklich spätes Abendessen ...

Klasse 7c im November 2019

Unsere Klassenfahrt 2019 Einmal jährlich fahren wir mit unserer Klasse in unser Schullandheim nach Waldbröl und haben dort eine tolle Zeit. Wir machen spannende Ausflüge, wachsen zusammen und haben natürlich etwas Unterricht. Dieses Jahr waren wir beispielsweise im buddhistischen Zentrum-Waldbröl. Dort hatten wir einen Einblick in die buddhistische Lebensweise im Kloster und lernten Meditieren im sitzen und gehen und beim Essen und Trinken. Wir trafen eine Nonne, die uns das Kloster zeigte und uns alles Wissenswerte beibrachte. Unser Biounterricht fand an diesen Tagen auch mal draußen statt: Wir bauten Insektenhotels und bekamen Besuch von einem NABU-Vertreter. Die Insekten Hotels konnten wir mit nach Hause nehmen und sie zum Wohle der Bienen in unseren Garten oder auf unseren Balkon stellen. An den Abenden traf sich immer die ganze Klasse zu einem unterhaltsamen Spieleabend, auch die Klassenlehrer amüsierten sich. Am letzten Abend buken wir mit der anderen Klasse Stockbrot über dem Lagerfeuer und grillten Marshmallows. Die Stöcke hatten wir zuvor im nahegelegenen Wald gesammelt. Jakob

Ruth Janzen im September 2019

Ein schönes Kurzes Wochenende. Sehr freundliche Mitarbeiter!

Ansgar Szwierczynski im September 2019

Fazit am Ende einer Klassenfahrt mit zwei Klassen 6: Toller Service, nettes und hilfsbereites Personal, sehr gute Ausstattung, große Gruppenräume, abwechslungsreiches Essen, großes Außengelände, Wald und Spaziermöglichkeit in der Nähe, hinreichend interessante Programmgestaltungsmöglichkeiten in der Nähe. Preis-Leistungs-Verhältnis sehr angemessen. Kleine Schwäche: sehr lauter, hellhöriger Wohnflur, auf dem die Aufsicht gut aufpassen muss, dass sich kein Lärm aufschaukelt. Tipp: Immer mit zwei Klassen kommen und das Haus komplett belegen, dann hat man sehr viel Freiheit und stört niemanden durch irgendeine Aktivität.

Grundschule Duisburg - September 2019 im September 2019

Wir waren mit zwei vierten Schuljahren in Waldbröl. Das Haus - ein klassisches Schullandheim mit Vielbettzimmern und großen Waschräumen - bietet viele Möglichkeiten (Tischtennisraum, Kicker, Klavier, gr. Aufenthaltsraum etc.), ist sehr sauber und tiptop gepflegt. Zum riesigen Außengelände gehört ein Fußballfeld, ein Sportplatz und eine Lagerfeuerstelle. Es grenzt direkt an einen Wald. Die Damen, die uns bekochten und sich um das Haus kümmerten sind sehr freundlich, geduldig und zuvorkommend. Das Essen ist kindgerecht und lecker und berücksichtigt Sonderwünsche und Unverträglichkeiten. Wir alle, Kinder und Lehrer, hatten eine tolle Zeit in Waldbröl.

Kindergarten Köln Deutz e.V. im August 2019

Liebes Pempelfort - Team ! Wir sind glücklich, dass wir Euch entdeckt haben. Die Lage des Hauses und die Umgebung ist für unsere Kinder und für uns Erzieher optimal. Wir wurden in den 5 Tagen bestens versorgt und bewirtet. Die Speisen wurden lecker und mit viel Liebe zubereitet und angerichtet. Freundliche Leute sind uns begegnet. Das Haus ist sehr empfehlenswert. Wir danken der Leitung und dem Team dafür. Wir sind uns sicher wir sehen uns wieder. Mit freundlichen Grüße Kindergarten Köln-Deutz Benediktusgasse

Messdiener St.Bonifatius Düsseldorf im Juni 2019

Gut geeignet für Gruppen, die viel Programm mit den Kinder machen wollen. Gute Lage für Waldspiele und eine tolle Wiese hinter dem Haus mit Fußballtoren. Leckeres Essen und moderne Sanitäranlagen.

Christian Hajduga im Juni 2019

Es war wie immer super schön im Schullandheim. Von daher haben wir uns auch schon wieder für 2020 angemeldet.

Ev. Lutherkirchengemeinde im Juni 2019

Das Wochenende im Haus Pempelfort war mal wieder großartig! Das Personal ist super freundlich und hilfsbereit, das Essen war lecker- run um gut!!! Vielen Dank- sehr gerne wieder!

Humboldt - Abi 84 im Juni 2019

Einfach toll! Als Ehemalige des Humboldt-Gymnasiums haben wir unser Klassentreffen im Haus Pempelfort gefeiert, dem Haus, in das wir schon als Schüler unsere Klassenfahrten gemacht haben. Für uns eine Zeitreise - in ein top gepflegtes Haus mit nach wie vor tollem Ambiente und hervorragendem Service. Fürs leibliche Wohl wurde bestens gesorgt, das ganze Team war stets engagiert und nett, wir alle haben uns sehr wohl gefühlt und kommen gerne wieder...

Bahá'í Frühlingscamp im Mai 2019

„Die Erde ist nur ein Land.....“ und das Schullandheim in Waldbröl ein besonders schöner Ort. Rund 40 Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben sich hier eine Woche sehr wohlgefühlt, durften Gastfreundschaft und echten, liebevollen Service erleben. Hier wird noch mit Liebe gekocht und alles wird bestens gepflegt, was sich spürbar auf die Atmosphäre auswirkt. Frau Hanbauer und ihr Team sind spitze. Sie waren stets ansprechbar und hilfsbereit. Und gleichzeitig genossen wir alle Freiheit uns im Haus und im Außenbereich zu bewegen. Von Grillabend, Stockbrot am Lagerfeuer, sportliche Aktivitäten und reichlich Platz im Haus für Workshops und Versammlungen aller Art, wir haben all das sehr genossen.

Cibukovac,Lipka,Dahmen,Spiekermannl im März 2019

„Das war die beste Klassenfahrt“ (SuS der Klasse 8). Ein großes Dankeschön an Frau Hanbauer und ihr Team. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und hatten große Freude an dem großzügigen Gelände. Von Karaoke bis Stockbrot am Lagerefeur kann den Klassen einiges geboten werden. Die umfangreiche Versorgung ließ keine Wünsche offen. Frau Hanbauer hat gute Tipps und so manche nützliche Kontakte, was die Programmgestaltung in und um Waldbröl angeht. Wir freuen uns auf nächstes Jahr.

S. Bäcker im Februar 2019

Wir haben eine tolle Woche mit unserer fünten Klasse im Haus Pempelfort verbracht. Wir konnten viel Zeit im Schnee auf dem großen Außengelände und dem nahanliegenden Wald verbringen. Das Haus war stets sauber. Das Essen war lecker und auf jegliche Extrawünsche (Laktoseintolleranz, Vegetraier) wurde eingegangen. Frau Hanbauer und ihr Team haben sich toll um alles gekümmert.

Kinder/Jugendchor Kues im Oktober 2018

Wir kommen seid vielen Jahren hierher und sind immer sehr zufrieden. Verpflegung sehr gut, alles sauber und das Personal hilfsbereit und freundlich. Die schönen Außenanlagen sind prima. Immer gerne wieder.

D. Pothmann im Juni 2018

Wir waren wieder sehr zufrieden. Das Außengelände ist ein Traum. Die Organisation läuft reibungslos. Vielen Dank!

Christian Hajduga im Juni 2018

Wie immer war es auch wieder in diesem Jahr ein tolles Wochenende im Haus Pempelfort. Frau Hanbauer und ihr Team machen einen ganz tollen Job.

Pfarrei St.Petrus Bonn im Mai 2018

Wir waren mit 35 Messdienern im Schullandheim. Es ist ein riesiges Außengelände. Die sanitären Anlagen sind sauber aber veraltet. Das Essen ist super, es gibt verschiedene Kostformen. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend und wir haben uns sehr wohl gefühlt.

Ev. Lutherkirchengemeinde Bonn im Mai 2018

Haus mit Charme, sehr nettes Personal und großartiges Außengelände- wir kommen gerne wieder!

Frerking im Februar 2018

Ich war mit meiner 5. Klasse dort. Auch wenn das Haus schon älter ist, merkt man, dass fortlaufend etwas daran getan wird. Das Essen ist super, das Personal sehr freundlich und hält das Haus tiptop in Ordnung! Das große Außengelände und der Wald bieten viele Möglichkeiten für die Kinder. Die Woche war einfach toll!

Verkehrskadetten Düsseldorf im Februar 2018

Die Verkehrskadetten fahren schon seit circa 10 Jahren für ihr Ausbildungswochenende nach Waldbröl und sind auch diesmal wieder sehr zufrieden gewesen. Das Personal ist sehr zuvorkommend und freundlich, die Zimmer und Bäder sind immer sehr sauber und jedes Jahr entdeckt man wieder eine Kleinigkeit die erneuert oder umgestaltet wurde. Wir sind in Waldbröl immer sehr gerne zu Gast und freuen uns schon auf den Besuch im nächsten Jahr.

Meisen im Januar 2018

Wir waren mit der Fußballmannschaft (Eltern Kinder) im Haus Pempelfort. Es war einfach KLASSE. Das Essen war super. Sehr sauber alles und sehr viele Spielmöglichkeiten. Das Außengelände mit dem Wald ist perfekt für Nachtwanderungen. Wir haben uns dort sehr wohlgefühlt!!!

Palm im Februar 2017

Das Haus ist als Gruppenhaus sehr zu empfehlen. Es ist sauber, das Essen ist lecker, trotz älterer Bausubstanz ist alles sehr liebevoll und gut durchdacht gemacht. Das Personal ist sehr freundlich und flexibel.

Volker Stein im Mai 2012

Das Haus mit den verschiedenen Aufenthaltsräumen, Freizeitaktivitäten und das riesige Außengelände mit dem angrenzenden Wald, bieten eine Gelegenheit, um ein gutes Wochenende zu verbringen.

Richard Freitag im September 2011

Das Haus ist sehr gepflegt und umgeben von einem sehr schönen Aussengelände. Das Team um Hausleiterin Frau Hanbauer ist freundlich, achtsam und sehr hilfsbereit. Wir haben uns dort 10 Tage lang richtig wohl gefühlt (Kinder- und Jugendfreizeit St. Bonifatius/Frankfurt).

Bucher Nov. 2010 im November 2010

Essen war lecker, nur am Samstagabend leider nicht genug. Haus und Umlage sind sehr sauber. Personal ist sehr freundlich. Ausstattung sehr gut - nur die Gruppenduschen sind etwas gewöhnungsbedürftig. Alles in allem zu empfehlen.

1/25

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

Humboldt-Gymnasium Düsseldorf
Dr. Hendrik Happ
0176/64108932
zur Webseite

 

Hausanschrift

Haus Pempelfort
Leiterin: Beate Hanbauer
Auf der Kirchenhecke 2
51545 Waldbröl

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.