• 1387 von 3590
1/14 "Grüne Schule grenzenlos" im Erzgebirge; nahe der Stätten erzgebirgischer Volkskunst Seiffen und Olbernhau, sowie der Bergstadt Freiberg.
2/14 Das Begegnungshaus "Grüne Schule grenzenlos" ist Herberge mit 70 Betten, mehreren Räume für Seminare, Workshops, Feiern; Naturerlebnis.
3/14 Im Kaminraum finden bis zu 50 Personen Platz. Ideal für Familienfeiern, Freizeiten, Gruppenfahrten und Betriebsvergnügen.
4/14 Helle Räume im Dachgeschoss. Die meisten Zimmer sind Vierbettzimmer. Sanitärräume in einigen Zimmern vorhanden, sonst auf den Fluren.
5/14 Zum Gelände gehört ein Spielplatz. Mit Klettern, Hangeln, Kriechen und Springen kommt man über diesen anspruchsvollen Parcours.
6/14 Der Kinoraum bietet 70 Personen Platz für Vorführungen, Vorträge, Präsentationen und Filmpremieren. Eine gute Ergänzung zu Festen, Jubiläen.
7/14 In der Natur des Erzgebirges gibt es immer Interessantes zu entdecken. Beim Tümpeln im nahe gelegenen Stillgewässer.
8/14 Das Programm macht das Besondere: Kinder beim "Flachsen". Die Gewinnung von Fasern aus Flachs und deren Verarbeitung werden nachvollziehbar.
9/14 Rösten, Brechen, Hecheln, Spinnen, Weben -all das gehört zum Programm "Wir flachsen". Geeignet für Klassen und Gruppen.
10/14 Das BHG. Geeignet für große Veranstaltungen bis 150 Personen, Chorlager, Konzerte, Mittelalterspektakel.
11/14 Der Besuch eine Öko-Bauernhofes ist ebenso möglich wie auch Museen in den Nachbarorten zum Besuch einladen.
12/14 In der kalten Jahreszeit entfalten sich neue Eindrücke. Winterferienprogramme und Skilager sind im Programm.
13/14 Weihnachten ist eine besondere Zeit im Erzgebirge. Das Schnitzen von Bäumen aus Lindenholz und Gestalten mit Naturmaterial.
14/14 Das Flachsmuseum gehört ebenfalls zum Bestand der Grünen Schule. Programme für Handwerk, Geschichte und Technik sind möglich.

09619 Mulda, Erzgebirge

Grüne Schule grenzenlos


HAUSEIGNUNG

Freizeit, Seminare, Klassen, Musik, Familien, private Feiern


KAPAZITÄT

111 Betten in 6 DZ und 24 MBZ mit 3 bis 6 Betten
5 Gruppenräume für 2*60, 3*40 und 2*25 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

12 Zimmer mit Dusche und WC, 5 Duschräume, 5 Waschräume


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 7 km, Hallenbad 20 km, Bahnhof 6 km


EXTRAS

Alleinbelegung ab 10 Personen


PREISE

9.50 € bis 15.00 € pro Person (Selbstverpflegung)
6.00 € bis 22.00 € pro Person (Übernachtung / Frühstück)
6.00 € bis 27.00 € pro Person (Halbpension)
22.90 € bis 33.00 € pro Person (Vollverpflegung)

Ausstattung

Eingebettet in die abwechslungsreiche Landschaft des Mittleren Erzgebirges ist die Grüne Schule grenzenlos in Zethau idealer Ort für Begegnungen, Gruppenfahrten, Klassenprojekte sowie Chorlager, Vereins-, Firmen- und Familienveranstaltungen.

Neben dem Haupthaus und dem Steinbuschhaus steht das BHG mit Bühne als Haus für Kulturveranstaltungen und Feiern bis 150 Personen zur Verfügung. Der nahegelegene Abenteuer-Spielplatz ergänzt das Ganze noch zu einer Familienfreundlichkeit, welche immer wieder gewürdigt wird. Neben dem Herbergsbereich besitzt unser Haus einen Naturerlebnisraum, einen Kinosaal (70 Plätze), mehrere Seminarräume (20 bis 60 Plätze), ein Cafe (25 Plätze) und einen Kaminraum (45 Plätze).

Freizeit

Im Naturerlebnisraum gibt es viele Möglichkeiten zum Erforschen der Tier- und Pflanzenwelt von Wald und Flur. Die darin befindliche Lern- und Erlebnisburg vermittelt Wissen durch Fühlen und Tasten von Naturmaterialien wie Tierfelle, Waldfrüchte, Baumrinden usw.

Natürlich sind solche Aktivtäten wie Klettern, Reiten, Kegeln, Schwimmen, Disko, Fußball, Besuch im Erlebnisbad, kreatives Gestalten, Lagerfeuer und eine fetzige Abschlußfete immer mit dabei und tragen zum Gelingen einer erlebnisreichen Ferienzeit bei. Die ganz mutigen Kinder können auch einmal die Nacht unterm Sternenhimmel verbringen.

Ausflugsziele

Als attraktive Wanderziele bieten sich an: die technischen Denkmale Eisenhammer Dorfchemnitz und Brettmühle Mulda. Ein besonderes Erlebnis ist ein Besuch des Sauensägers in Blockhausen und der Holzwerkstatt Gernegroß in Dorfchemnitz. Das "Herz des Erzgebirges", das Spielzeugdorf Seiffen ist 20 km entfernt.

Saigerhütte Olbernhau und das Kalkwerk in Pockau/Lengefeld sind für Geschichtsinteressierte ein Muss. Auch das Nachbarland Tschechien ist in einer knappen halben Stunde Autofahrt zu erreichen. Mehrere Naturschutzgebiete und Museen ganz in der Nähe warten auf Ihren Besuch.

Bemerkungen

Ferien in der Grünen Schule grenzenlos sind zu jeder Jahreszeit ein besonderes Erlebnis. Das Programm wird immer an interessante Themen gebunden. Es werden Sagen und Legenden des Erzgebirges wieder lebendig, altes Handwerk ausprobiert, die Natur und bergmännische Geschichte des Erzgebirges erforscht.

Zusätzliche Angaben

Zu folgenden Themen (Auswahl) zeigen euch unsere Mitarbeiter entspechend eures Alters und Wissenstandes, wie ihr die Natur mit all euren Sinnen erleben könnt: Lebensraum Wald Kleintiersafari Bestimmen der Gesteine Vogelstimmenexkursion Beobachten des Lebens im und am Wasser Naturtheater Leben auf einer Bergwiese Fledermäuse - Jäger der Nacht "Wir flachsen" in unserem Flachsmuseum

Lage

2 Gäste berichten …

Winfried Hebold-Heitz im Juli 2019

Wir wurden immer gut und überaus höflich bedient. Auf alle Fragen gab es kompetente Antworten. In der Organisation werden Sonderwünsche schnell und Unmögliches sofort ermöglicht. Die Zimmer sind oft rustikal, aber für eine Kinder- und Jugendfreizeit immer gut genug. Man darf sich nicht scheuen, seine Wünsche zu äußern. Hier wird frei nach dem Motto "Nichts ist unmöglich" gelebt. Gerne immer wieder!

H.Reichenbach im Juni 2019

Wir besuchten als kleine Gruppe (Kegelclub mit 2 Kindern) Grüne Schule grenzenlos. Es hat uns sehr gut gefallen und aus diesem Grund werden wir es auch für Klassen weiter empfehlen. Hier gibt man sich Mühe mit der noch so schönen Natur, der Herbergsleiter engagiert sich sehr. Danke auch dem Personal, sowie der gute Verpflegung.

Winfried Hebold-Heitz im Juli 2019

Wir wurden immer gut und überaus höflich bedient. Auf alle Fragen gab es kompetente Antworten. In der Organisation werden Sonderwünsche schnell und Unmögliches sofort ermöglicht. Die Zimmer sind oft rustikal, aber für eine Kinder- und Jugendfreizeit immer gut genug. Man darf sich nicht scheuen, seine Wünsche zu äußern. Hier wird frei nach dem Motto "Nichts ist unmöglich" gelebt. Gerne immer wieder!

H.Reichenbach im Juni 2019

Wir besuchten als kleine Gruppe (Kegelclub mit 2 Kindern) Grüne Schule grenzenlos. Es hat uns sehr gut gefallen und aus diesem Grund werden wir es auch für Klassen weiter empfehlen. Hier gibt man sich Mühe mit der noch so schönen Natur, der Herbergsleiter engagiert sich sehr. Danke auch dem Personal, sowie der gute Verpflegung.

1/2

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

Grüne Schule grenzenlos e.V.

037320/8017-0
zur Webseite

 

Hausanschrift

Grüne Schule grenzenlos

Zethau 93
09619 Mulda

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.