• 1423 von 3419
1/12
2/12
3/12 Freizeitheim Prayce
4/12 Speisesaal
5/12 Gastronomie-Küche
6/12 Teilnehmer-Zimmer (6 Betten)
7/12 Mitarbeiterzimmer (1 Bett)
8/12 Tischtennisraum
9/12 Gelände
10/12 Waschraum
11/12 Winter
12/12 Rodelspaß

37447 Wieda, Westlicher Harz

Freizeitheim Prayce


HAUSEIGNUNG

Freizeit, Seminare, Klassen, Musik, Familien, private Feiern


KAPAZITÄT

103 Betten in 4 EZ, 5 DZ und 15 MBZ mit 5 bis 6 Betten
8 Gruppenräume


SANITÄRE ANLAGEN

1 Duschraum, 6 Waschräume


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 1 km, Hallenbad 9 km, Bahnhof 7 km


PREISE

10.95 € bis 15.70 € pro Person (Selbstverpflegung)

Ausstattung

Beamer, Overhead, fahrbare Tafeln, Leinwände, DSL-WLAN, Bürocomputer, Drucker, Fon, Kopierer, DVD, Bühne mit Vorhang, Kioskraum mit Vitrine, etc.

Freizeit

2x Tischtennis innen, 3x Tischtennis außen, 2x Kicker innen, Band, Billard, eigene Rodelbahn inkl. Schlitten, StagePiano, Fußball, Hängematten, Klettergerüst, Volleyball, Spilwiese, Feuerstelle, Grill, etc.

Ausflugsziele

Die gesamte Harzregion, etc.

Bemerkungen

Das Haus wird immer nur an eine Gruppe vermietet, Es fallen keinerlei zusätzliche Gebühren zum Pauschalpreis an, die Gruppen übernehmen die Reinigung selbst. Eigene Zufahrt, gr. Parkplatz mit Buswendemöglichkeit, 18.000 qm Gelände, Waschküche, Trockenraum, Gastronomieküche, Fahnenmasten, Funkuhren im Haus, etc.

Zusätzliche Angaben

Das Freizeitheim Prayce möchte gerade größeren Gruppen gute Freizeiten ermöglichen. Daher ist das Platzangebot riesig. Es ist als Haus für Kinder- und Jugendarbeit ausgelegt, kann aber gerne auch anderweitig genutzt werden. Das Haus wird christlich geführt und möchte dazu einladen, von Jesus weiter zu erzählen und so die gute Nachricht zu verbreiten.

Lage

Belegungsplan

 
Oktober 2020
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
November 2020
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Dezember 2020
Januar 2021
Februar 2021
März 2021
April 2021
Mai 2021
Juni 2021
Juli 2021
August 2021
September 2021
Oktober 2021
November 2021
Dezember 2021
Januar 2022
Februar 2022
März 2022
April 2022
Mai 2022
Juni 2022
Juli 2022
August 2022
September 2022
Oktober 2022
November 2022
Dezember 2022
Januar 2023
Februar 2023
März 2023
April 2023
Mai 2023
Juni 2023
Juli 2023
August 2023
September 2023
Oktober 2023
November 2023
Dezember 2023
Januar 2024
Februar 2024
März 2024
April 2024
Mai 2024
Juni 2024
Juli 2024
August 2024
September 2024
Oktober 2024
November 2024
Dezember 2024
Januar 2025
Februar 2025
März 2025
April 2025
Mai 2025
Juni 2025
Juli 2025
August 2025
September 2025
Oktober 2025
Haus frei
teilweise belegt
auf Anfrage
Haus belegt
Jahresübersichtletzte Bearbeitung: 02.10.2020
weniger anzeigen


 

11 Gäste berichten …

Mathis Fechner im April 2020

Wir fahren mit den Pfadfindern regelmäßig nach Wieda und sind jedes Mal aufs neue wieder von dem Haus überzeugt! Die Hausverwaltung ist flexibel, herzlich, reagiert sofort, wenn es Fragen gibt und gibt sich große Mühe, Feedback schnellstmöglich umzusetzen. Das Haus ist wirklich groß und bietet auch für 60 Kids genug Fläche zum Toben. Dazu kommt noch ein großes Außengelände, das sich super für unterschiedliche Geländespiele eignet. Wir freuen uns auf ein nächstes Mal und empfehlen das Haus gerne weiter!

Schönke im Februar 2020

Die Räumlichkeiten sind in dem Heim sehr gut. Leider sieht man dem Heim das Alter an und manchmal ist es bisschen dreckig. Aber es hat sich einiges verbessert zu den letzten Jahren. Wir kommen gerne wieder nach Wieda.

K.K im Juni 2019

Ich fand die Räumlichkeiten sowie das Aussengelände ziemlich enttäuschend, die Duschen und Wände sind schimmelig, genauso wie die Matratzen in den Zimmern. Im Allgemeinen macht das Heim einen sehr verwahrlosten und verranzten Eindruck. Meiner Meinung nach ist das Haus nicht das Geld wert, das man dafür nimm. und die Summe der Endreinigung ist auch nicht gerechtfertigt da keine stattfindet. Ich kann dieses Heim echt nicht weiterempfehlen.

Gemeinde Gottes Gnade im März 2015

Alles Super, bis zum nächsten mal

Pfadfinder Achim im Januar 2013

Bei dem Haus Prayce handelt es sich um ein sehr geräumiges und gut ausgestattetes Haus. Sogar eine längere Schlechtwetterzeit lässt sich im Innenbereich überbrücken. Das Hausgelände ist ebenfalls sehr groß, weist in weiten Teilen aber auch reichlich Gefälle auf. ;-) Die ebenen Flächen sind allerdings schon so groß, dass sie auch kaum Wünsche offenlassen. Ansonsten verweisen wir auf die Hausbeschreibung: Sie ist sehr umfangreich und voll und ganz zutreffend.

Ferienlager St. Marien - Sebastian Beermann im Juli 2012

Sehr schönes vor allem großes Haus mit vielen Möglichkeiten wie Billiardtisch, Tischtennisplatte und Musikraum. Waren dieses Jahr mit einer Kinderferienfreizeit dort und wurden vom Wetter wirklich nicht verwöhnt. Da das Haus viele große Räume hat, konnten wir viele unserer Außenaktivitäten auch nach drinnen verlegen. War das Wetter mal gut, konnten wir uns auf dem großzügigen Außengelände und der wunderschönen Harzer Landschaft austoben. Das Haus dient mit seiner schönen großen Küche vor allem als Selbstverpflegerhaus. Der große begehbare Kühlschrank bietet Stauraum für viele Lebensmittel. Rund um waren wir mit allem sehr zufrieden. Besonders positiv in Erinnerung bleibt uns der Müllabtransport durch die Hausverwaltung sowie der gute Umgang miteinander. Wir kommen sicher gerne nochmal wieder nach Wieda. Sebastian Beermann

Villa Kunterbunt im September 2010

Wir haben uns sehr wohl gefühlt und wurden nett betreut. Die Lage ist fantastisch, zu jeder Jahreszeit. Wir können uns gut vorstellen mal wiederzukommen! Danke!

Jens Märtin im Mai 2009

Das mit Abstand beste Haus, welches ich als Leiter jemals besuchen durfte. Die Beschreibung verspricht ja recht viel und wir waren uns nicht ganz sicher, ob das Haus bzw. der Betreiber dies alles einhalten kann. Aber unsere Erwartungen sind übertroffen worden. Das Ausmaß an Ausstattung und Geräumigkeit ist ohne Gleichen. Zudem steht das Haus inmitten einer grandiosen Landschaft. Trotz der bergigen Region gibt es wenige Minuten vom Haus entfernt auch ein relativ flaches und großes Areal, welches sich hervorragend für Geländespiele eignet. Abschließend noch ein Lob an Hausverwalter und Betreiber, welche wirklich sehr freundlich und angenehm sind. Nach unserem Ferienlager in den vergangenen Osterferien stand direkt fest: Wir kommen Wieda ;)

Detlef Richter im Februar 2009

TOP Gruppenhaus für Kinder und Jugendliche, da wir es mit Familien belegt hatten waren die sanitären Anlagen nur "befriedigend bis ausreichend"- aber das Preis-Leistungsverhältnis war stimmig! Sehr gute technische Ausstattung! Tolles Gelände für Kinder. Bester Rodelberg im gesamten Harz auf dem Gelände des Hauses!

Jan-Stephan Langen im Oktober 2007

Ein sehr geräumiges Haus mit komfortabler Ausstattung (Computer mit Internet, zwei Drucker, Kopierer, Beamer, Telefonflatrate, hauseigenes Auto, etc.) mehrere große Räume (ca. 120 Personen) mit genügend Stühlen. Mehrere Leiterzimmer mit eigener Nasszelle. Viele Aufenthalts/Seminarräume, bei schlechtem Wetter hat man also genug Platz für Indooraktivitäten. Einziger Wehrmutstropfen, es gibt nur einen großen Duschraum mit 18 Duschkabinen, es muss also bei gemischgeschlechtlichen Gruppen immer ein Duschplan her. Die Küche hat für ein Selbstversorgerhaus eine gute Ausstattung. Die zum Haus gehörende Fläche ist groß und bietet neben einer großen Rodelfläche auch zwei große Ebenen für Bolzspiele. Die Umgebung hat schöne Ziele, die man erwandern oder auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (anrufen und Extrafahrt ausmachen) kostengünstig erreichen kann.

Kerstin Mahkorn im Oktober 2007

Das Haus ist riesig und top ausgestattet. Es bietet viele Räume und hat ein großes Gelände am Haus. Der Kontakt ist nett und es wurde nur die tatsächliche Teilnehmerzahl berechnet. Die Küche ist voll ausgestattet, inkl. Kühlraum, Spülmaschine, ... Billiardraum und Tischtennisraum waren gut und die Leiterzimmer sind angenehm und alle mit Cd-Player ausgestattet. Wir würden gerne öfter kommen wenn es nicht so weit von uns weg wäre ;)

Mathis Fechner im April 2020

Wir fahren mit den Pfadfindern regelmäßig nach Wieda und sind jedes Mal aufs neue wieder von dem Haus überzeugt! Die Hausverwaltung ist flexibel, herzlich, reagiert sofort, wenn es Fragen gibt und gibt sich große Mühe, Feedback schnellstmöglich umzusetzen. Das Haus ist wirklich groß und bietet auch für 60 Kids genug Fläche zum Toben. Dazu kommt noch ein großes Außengelände, das sich super für unterschiedliche Geländespiele eignet. Wir freuen uns auf ein nächstes Mal und empfehlen das Haus gerne weiter!

Schönke im Februar 2020

Die Räumlichkeiten sind in dem Heim sehr gut. Leider sieht man dem Heim das Alter an und manchmal ist es bisschen dreckig. Aber es hat sich einiges verbessert zu den letzten Jahren. Wir kommen gerne wieder nach Wieda.

K.K im Juni 2019

Ich fand die Räumlichkeiten sowie das Aussengelände ziemlich enttäuschend, die Duschen und Wände sind schimmelig, genauso wie die Matratzen in den Zimmern. Im Allgemeinen macht das Heim einen sehr verwahrlosten und verranzten Eindruck. Meiner Meinung nach ist das Haus nicht das Geld wert, das man dafür nimm. und die Summe der Endreinigung ist auch nicht gerechtfertigt da keine stattfindet. Ich kann dieses Heim echt nicht weiterempfehlen.

Gemeinde Gottes Gnade im März 2015

Alles Super, bis zum nächsten mal

Pfadfinder Achim im Januar 2013

Bei dem Haus Prayce handelt es sich um ein sehr geräumiges und gut ausgestattetes Haus. Sogar eine längere Schlechtwetterzeit lässt sich im Innenbereich überbrücken. Das Hausgelände ist ebenfalls sehr groß, weist in weiten Teilen aber auch reichlich Gefälle auf. ;-) Die ebenen Flächen sind allerdings schon so groß, dass sie auch kaum Wünsche offenlassen. Ansonsten verweisen wir auf die Hausbeschreibung: Sie ist sehr umfangreich und voll und ganz zutreffend.

Ferienlager St. Marien - Sebastian Beermann im Juli 2012

Sehr schönes vor allem großes Haus mit vielen Möglichkeiten wie Billiardtisch, Tischtennisplatte und Musikraum. Waren dieses Jahr mit einer Kinderferienfreizeit dort und wurden vom Wetter wirklich nicht verwöhnt. Da das Haus viele große Räume hat, konnten wir viele unserer Außenaktivitäten auch nach drinnen verlegen. War das Wetter mal gut, konnten wir uns auf dem großzügigen Außengelände und der wunderschönen Harzer Landschaft austoben. Das Haus dient mit seiner schönen großen Küche vor allem als Selbstverpflegerhaus. Der große begehbare Kühlschrank bietet Stauraum für viele Lebensmittel. Rund um waren wir mit allem sehr zufrieden. Besonders positiv in Erinnerung bleibt uns der Müllabtransport durch die Hausverwaltung sowie der gute Umgang miteinander. Wir kommen sicher gerne nochmal wieder nach Wieda. Sebastian Beermann

Villa Kunterbunt im September 2010

Wir haben uns sehr wohl gefühlt und wurden nett betreut. Die Lage ist fantastisch, zu jeder Jahreszeit. Wir können uns gut vorstellen mal wiederzukommen! Danke!

Jens Märtin im Mai 2009

Das mit Abstand beste Haus, welches ich als Leiter jemals besuchen durfte. Die Beschreibung verspricht ja recht viel und wir waren uns nicht ganz sicher, ob das Haus bzw. der Betreiber dies alles einhalten kann. Aber unsere Erwartungen sind übertroffen worden. Das Ausmaß an Ausstattung und Geräumigkeit ist ohne Gleichen. Zudem steht das Haus inmitten einer grandiosen Landschaft. Trotz der bergigen Region gibt es wenige Minuten vom Haus entfernt auch ein relativ flaches und großes Areal, welches sich hervorragend für Geländespiele eignet. Abschließend noch ein Lob an Hausverwalter und Betreiber, welche wirklich sehr freundlich und angenehm sind. Nach unserem Ferienlager in den vergangenen Osterferien stand direkt fest: Wir kommen Wieda ;)

Detlef Richter im Februar 2009

TOP Gruppenhaus für Kinder und Jugendliche, da wir es mit Familien belegt hatten waren die sanitären Anlagen nur "befriedigend bis ausreichend"- aber das Preis-Leistungsverhältnis war stimmig! Sehr gute technische Ausstattung! Tolles Gelände für Kinder. Bester Rodelberg im gesamten Harz auf dem Gelände des Hauses!

Jan-Stephan Langen im Oktober 2007

Ein sehr geräumiges Haus mit komfortabler Ausstattung (Computer mit Internet, zwei Drucker, Kopierer, Beamer, Telefonflatrate, hauseigenes Auto, etc.) mehrere große Räume (ca. 120 Personen) mit genügend Stühlen. Mehrere Leiterzimmer mit eigener Nasszelle. Viele Aufenthalts/Seminarräume, bei schlechtem Wetter hat man also genug Platz für Indooraktivitäten. Einziger Wehrmutstropfen, es gibt nur einen großen Duschraum mit 18 Duschkabinen, es muss also bei gemischgeschlechtlichen Gruppen immer ein Duschplan her. Die Küche hat für ein Selbstversorgerhaus eine gute Ausstattung. Die zum Haus gehörende Fläche ist groß und bietet neben einer großen Rodelfläche auch zwei große Ebenen für Bolzspiele. Die Umgebung hat schöne Ziele, die man erwandern oder auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (anrufen und Extrafahrt ausmachen) kostengünstig erreichen kann.

Kerstin Mahkorn im Oktober 2007

Das Haus ist riesig und top ausgestattet. Es bietet viele Räume und hat ein großes Gelände am Haus. Der Kontakt ist nett und es wurde nur die tatsächliche Teilnehmerzahl berechnet. Die Küche ist voll ausgestattet, inkl. Kühlraum, Spülmaschine, ... Billiardraum und Tischtennisraum waren gut und die Leiterzimmer sind angenehm und alle mit Cd-Player ausgestattet. Wir würden gerne öfter kommen wenn es nicht so weit von uns weg wäre ;)

1/11

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

RenYou & Prayce gem. GmbH
Achim M. Damberg
+49 5583 455002 
zur Webseite

 

Hausanschrift

Freizeitheim Prayce

Bergstr. 49b
37447 Wieda

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.