• 3275 von 3502
1/12
2/12
3/12
4/12
5/12
6/12
7/12
8/12
9/12
10/12
11/12
12/12

0000 Donegal, Irland

Freizeitheim Donegal

- DAS Gruppenhaus in Irland

HAUSEIGNUNG

Freizeit, Klassen


KAPAZITÄT

60 Betten in 4 DZ und 11 MBZ mit 4 bis 6 Betten
3 Gruppenräume für 60, 20 und 30 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

15 Zimmer mit Dusche und WC, 11 Duschräume, 13 Waschräume


EXTRAS

Alleinbelegung ab 50 Personen


PREISE

Preis auf Anfrage

"We're closer than you think!" sagt man in Donegal. Näher dran an Europa und näher dran auch an den Menschen. Und ganz nah dran ist unser Hostel am Errigal Mountain - der mit 751 m eine der höchsten Erhebungen Irlands ist.

Das County Donegal ist in den letzten Jahren auch näher an das Interesse der Touristen gerückt. Wählte man früher eher den Süden und Südwesten so ist mehr und mehr der Norden mit seiner besonderen Schönheit in den Fokus gerückt. Trotzdem bleibt das Gebiet ein Geheimtipp.

Die Straßen sind gut ausgebaut und nebenbei nimmt man noch einen Teil der jüngsten irischen Geschichte mit: ein Teil der Strecke führt durch Nordirland. Das merkt man allerdings nur durch die unterschiedliche Beschilderung am Straßenrand.

Zusätzliche Angaben

Unser Haus ist eines der Extraklasse: Ganz besonders "cosy" sind die vier 6er Zimmer: Zweigeschossig haben diese hohen Räume 3 Betten oben im großen Loft und "downstairs" weitere 3 Betten. Sieben 4-Bett Zimmer. Jeweils zwei Zimmer teilen sich Dusche und WC. 4 Zweibettzimmer sind "en suite" = mit DU/WC auf dem Zimmer.

Alle Räume sind mit hellen Holzbetten ausgestattet, (Leselampen), jeder Gast hat einen kleinen Schrank. 4 Schlafräume sind besonders rollstuhlgeeignet und alle Gruppenräume sind mit dem Rollstuhl zugänglich. Das Haus besitzt einen Lift. Inklusion ist also kein Problem. Ab 50 Personen gibt es das Gruppenhaus in Alleinbelegung. Ist die Gruppe kleiner (35 - 49 Personen), werden Einzelgäste (keine Gruppen!) aufgenommen und es stehen entsprechend weniger Schlafräume zur Verfügung.

Der helle und offene Speiseraum ist rundherum mit bodentiefen Fenstern umgeben. Professionell ausgestattete Küche. Der Gruppenraum im OG kann zu Spiel- und Diskussionsabenden genutzt werden. Kaminzimmer im EG.

Für die Leiterrunden gibt es einen gemütlichen Kaminraum. Hier kann auch wichtiges Gruppenmaterial sicher gelagert werden. Die Profiküche mit Spülmaschine, insgesamt 18 Gasflammen, 1 breiter und 3 schmale Backöfen, große TK- und Kühlschränke, Vorratsraum, Grill, Bain Marie. Fernseher und DVD Player sind vorhanden.

Draußen zwei schöne Terrassen. Auf der größeren kann die gesamte Gruppe bei gutem Wetter draußen Kaffeetrinken. Überall Gartenmöbel. Auf der kleinen Wiese kann man Fußballspielen (5 gegen 5). Kleines Basketballfeld. Nach Absprache Nutzung des Fußballplatzes im Dorf.

Nebenan gibt es eine kleine Freizeithalle mit Dart, Kicker, Tischtennis und anderen Spielgeräten. Die Halle ist zu mieten (ca. 25 - 30 €). Fahrräder auf Anfrage und gegen Gebühr. Über Surf- und Wassersportanbieter Kajaks zu mieten, um auf dem Poison Lake am Fuße des Berges zu fahren.

Einkaufen entweder im kleinen Supermarkt nebenan oder in Letterkenny (25 Minuten) mit allen Discountern. Als kleinen Stadtausflug empfehlen wir auch Letterkenny mit netten Restaurants, beschaulicher Geschäftsstraße und großen Einkaufszentren. Der große Stadtausflug geht nach Derry (ca. 1,5 h Busfahrt).

Die nordirische Stadt ist die viertgrößte in ganz Irland, hat noch eine komplett erhaltene mittelalterliche Stadtmauer und ist ein lebendiges Zentrum. Auf dem Weg macht man Halt an einer frühkeltischen Steinsetzung und ist wieder mitten drin in der von Mythen umwobenen Vergangenheit dieses sagenhaften Landes.

Im County Donegal findet man zwischen der zerklüfteten Küstenlinie herrliche Surf- und Badegewässer und kilometerlange, weiße und erstaunlich leere, bewachte Strände. Diese sind so nah, dass man bei Strandwetter auch sehr spontan mal eben ans Meer fahren kann. Spektakulär ist die Landschaft auch: reist man sonst zu den Cliffs off Moher, so findet man in Donegal die Slieve League, die mit 601 m höchsten Klippen Europas.

Berühmt sind Ausflüge auf die vorgelagerten kleinen Inseln. Und natürlich gibt es jede Menge Musik: Donegal hat eine berühmte eigene "fiddle tradition". Wer in der Folkszene etwas zu Hause ist, weiß mit der Band Clannad etwas anzufangen. Die stammt wie viele andere Größen aus diesem Gebiet. Eine Rundfahrt um die Halbinsel Fanad schenkt der Gruppe einen fantastischen Eindruck in Natur und Küstenlandschaft.

Wer Irland kennt, weiß, dass es kaum Häuser für große Gruppen gibt. Wie schön, dass diese Situation ein Ende hat! Allerdings ist Irland kein Billigziel - aber nach Irland fährt man auch nicht jedes Jahr. Und der Preis wird durch viele Vorteile wett gemacht: die Qualität unseres Hauses vor Ort ist wirklich hoch; das Land ist und bleibt außergewöhnlich; Die Folgekosten sind gering, denn viele Ausflüge und Ziele vor Ort sind ohne Eintritt machbar.

Ein großes Plus für unsere Gruppen ist der freundliche Hausverwalter, der nebenan wohnt und in seinem Büro erreichbar ist, wenn Fragen auftauchen.

Lage

Kein Gästebericht vorhanden

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

Reiseservice Henser GmbH

05201/659090
zur Webseite

 

Hausanschrift

Freizeitheim Donegal
- DAS Gruppenhaus in Irland

0000 Donegal

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.