• 2180 von 3475
1/4 Die Jugendherberge "Am Hausteich" Plothen
2/4 Bettenhaus der Jugendherberge
3/4 Der Speisesaal der Jugendherberge
4/4 Gelände der Jugendherberge mit Beach-Volleyballplatz

07907 Plothen, Saaleland

DJH Jugendherberge Plothen

"Am Hausteich"

KAPAZITÄT

167 Betten in 40 MBZ mit 4 Betten
4 Gruppenräume für 80 und 40 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

35 Zimmer mit Dusche und WC


EXTRAS

Rollstuhlgerecht


PREISE

25.40 € bis 27.80 € pro Person (Übernachtung / Frühstück)
31.40 € bis 34.80 € pro Person (Halbpension)
34.40 € bis 38.30 € pro Person (Vollverpflegung)

Ausstattung

4 Rollstuhlgerechte Zimmer mit Du/WC, Hobbywerkstatt, Labor für Natur- und Umweltschutzerziehung, Cafeteria, TV, Video, Diaprojektor, Overheadprojektor, Mikrofonanlage, Klavier/Flügel

Freizeit

Tischtennis, Fußball, Volleyball, Grillen, Lagerfeuer, Baden im See

Bemerkungen

Die JH liegt am größten Teich des Landschafts- und Naturschutzgebietes "Plothener Teichlandschaft". Erlebnispädagigische Programme zur Umwelt- und Naturerziehung. Übernachtungskosten inkl. Frühstück und Bettwäsche. DJH- Umweltstudienplatz

Lage

5 Gäste berichten …

GS Dittrichshütte

Wir haben in der Jugengherberge ein paar sehr schöne Tage verbringen können. Das Gelände war für die Aktivitäten von unseren 4.Klässlern bestens ausgestattet. Bolz- und Volleyballplatz, Tischtennisplatten, Lagerfeuerstelle, direkte Lage am Wasser waren super. Die Häuser sind ansprechend ausgestattet. Das Personal war sehr freundlich und das Essen lecker. Highlight war natürlich der Bau eines wassertauglichen Floßes.

Gesamtschule Hollfeld

Die Jugendherberge ist für die Altersgruppe (10-12) wunderbar geeignet. Die Lage ist prima (Alleinlage am Wasser), es gibt Bolzplatz und Beachvolleyball vor der Haustür, das Essen ist sehr gut und kindgerecht, das Personal richtig nett und die angebotenen Aktivitäten (z.B. Floßbau) genau richtig!

Kerstin Gebhardt

zum 3. Mal haben wir im Juni 2014 unser Klassentreffen in Plothen verbracht. Es hat uns wieder sehr gefallen. Die Mitarbeiter sind super nett und hilfsbereit. Die Gegend einfach traumhaft. Die Unterbringung in den schönen Häusern am See, die Sauberkeit und Gemütlichkeit überzeugt uns jedesmal aufs Neue. Gerade erst abgereist steht schon heute fest, in 2 Jahren treffen wir uns alle wieder in Plothen.

Gerlinde Krosse

Die Unterkunft und das Gelände ist optimal für Gruppen geeignet. Uns hat es im Mai diesen Jahres sehr gute gefallen, nur schade, dass das Wetter nicht so toll war und wir den schönen See nicht nutzen konnten.

Herbert Thoma

Nach dem Neubau des Speisesaales ein sehr gutes Haus. Der Sportplatz war noch verbesserungswürdig ebenso die Leihfahrräder.

GS Dittrichshütte

Wir haben in der Jugengherberge ein paar sehr schöne Tage verbringen können. Das Gelände war für die Aktivitäten von unseren 4.Klässlern bestens ausgestattet. Bolz- und Volleyballplatz, Tischtennisplatten, Lagerfeuerstelle, direkte Lage am Wasser waren super. Die Häuser sind ansprechend ausgestattet. Das Personal war sehr freundlich und das Essen lecker. Highlight war natürlich der Bau eines wassertauglichen Floßes.

Gesamtschule Hollfeld

Die Jugendherberge ist für die Altersgruppe (10-12) wunderbar geeignet. Die Lage ist prima (Alleinlage am Wasser), es gibt Bolzplatz und Beachvolleyball vor der Haustür, das Essen ist sehr gut und kindgerecht, das Personal richtig nett und die angebotenen Aktivitäten (z.B. Floßbau) genau richtig!

Kerstin Gebhardt

zum 3. Mal haben wir im Juni 2014 unser Klassentreffen in Plothen verbracht. Es hat uns wieder sehr gefallen. Die Mitarbeiter sind super nett und hilfsbereit. Die Gegend einfach traumhaft. Die Unterbringung in den schönen Häusern am See, die Sauberkeit und Gemütlichkeit überzeugt uns jedesmal aufs Neue. Gerade erst abgereist steht schon heute fest, in 2 Jahren treffen wir uns alle wieder in Plothen.

Gerlinde Krosse

Die Unterkunft und das Gelände ist optimal für Gruppen geeignet. Uns hat es im Mai diesen Jahres sehr gute gefallen, nur schade, dass das Wetter nicht so toll war und wir den schönen See nicht nutzen konnten.

Herbert Thoma

Nach dem Neubau des Speisesaales ein sehr gutes Haus. Der Sportplatz war noch verbesserungswürdig ebenso die Leihfahrräder.

1/5