Treffer: 3556 Häuser

Seite: Erste Seite1 von 178Naechste SeiteLetzte Seite
Hausansicht Haus Tannheim Feldberg
Feldberg
22 Betten, SV
ab 10.00 €
Hausansicht Gutshof Genshagen Ludwigsfelde
Ludwigsfelde
26 Betten, SV
ab 17.31 €
Hausansicht Schullandheim Müllenborn Gerolstein / Müllenborn
Gerolstein / Mü...
58 Betten, VP
ab 25.00 €
Hausansicht Berghütte "Alpe Halden" Rettenberg-Kranzegg
Rettenberg-Kran...
20 Betten, SV
ab 25.00 €
Hausansicht Das Abendrote Haus Süsel-Gömnitz
Süsel-Gömnitz
20+ Betten, SV, VP
ab 27.00 €
Hausansicht Villa Aphrodite Karousades
Karousades
24 Betten, SV
 
Hausansicht Villa Marco Polo Velbert Nierenhof
Velbert Nierenh...
12 Betten, SV
ab 13.52 €
Hausansicht Karl´s Ferienhaus Altenau
Altenau   
16 Betten, SV
 
Hausansicht Köpkenhuus  Zetel
Zetel   
24 Betten, SV
 
Hausansicht Haus Simon Gmünd
Gmünd   
14 Betten, SV
ab 12.86 €
Hausansicht Steiger-Gustav-Haus Altenau
Altenau   
23 Betten, SV
 
Hausansicht Prinz Ernst - Selbstversorgerhaus Mudau-Ernsttal
Mudau-Ernsttal...
42 Betten, SV
ab 14.00 €
Hausansicht Romantikmühle Krummenau
Krummenau
18 Betten, VP
ab 35.00 €
Hausansicht Villa Anduze Anduze
Anduze   
16 Betten, SV
ab 16.00 €
Hausansicht Sporthütte am Klobenberg Thale
Thale   
28 Betten, SV
ab 13.21 €
Hausansicht Pension Feldthurns Feldthurns
Feldthurns
20 Betten, VP
ab 30.00 €
Hausansicht Ferienhaus Jan Braunlage
Braunlage
16 Betten, SV
ab 15.00 €
Hausansicht Gruppenhaus Plava Kuća Šišan
Šišan   
42 Betten, SV
 
Hausansicht Der Hanselhof Ruderatshofen
Ruderatshofen ...
13 Betten, SV
ab 16.46 €
Hausansicht Fichtenhof Rickling Rickling
Rickling
75 Betten, SV, VP
 
Seite: Erste Seite1 von 178Naechste SeiteLetzte Seite

Die Burg Schöna Seminar- und Gästehaus

Die Burg Schöna Seminar- und Gästehaus
    Jugendherberge Wanderheime Reiterhof Naturfreundehaus Freizeitheim / Ferienheim Seminarhaus / Tagungshaus Bauernhof Gästehaus Naturfreundehaus Wanderheime Jugendherberge Seminarhaus / Tagungshaus
Hauseignung
Freizeiten, Klassen, Familien, Seminare, Musikproben, private Feiern
Verpflegung
Selbstverpflegung
Kapazität
21 Betten 
2 Gruppenräume 
Sanitäre Anlagen
2 Zimmer mit Dusche und WC, 1 Duschraum
Entfernungen
Bahnhof 0,5 km
Extras
Alleinbelegung ab 1 Pers.
Preis
26.00 € bis 45.00 € pro Person (Selbstverpflegung)
800.00 € (Pauschalpreis)
Salon "Rienzi", ein Seminarraum mit Wiener Flügel, gleich neben der Bibliothek und dem separaten Seminarleiterzimmer. Im Eingangsbereich befinden sich das Computerzimmer sowie der Salon "Parzival" mit angegliedertem Gesellschaftsraum (Salon mit Zugang zur Terrasse), Küche und Bad. Duschen befinden sich im 1. und 2. Stock, hier auch ein separates WC.
Kapazität: Insgesamt 10 Zimmer mit je zwei Betten und 1 Einzelzimmer (Endreinigung 9 €). Beinhaltet 2 grosse Dachgeschosszimmer, mit jew. 2 Betten, 1 Schlafzimmer mit Wohnzimmer und eigenem Bad für max. 3 Personen, einen Fitnessraum und 2 Infrarot-Saunen mit Zugang zum Quellwasserbrunnen. Alle Zimmer in unserem Gästehaus haben zwei Betten, außer das Einzelzimmer 207.


Freizeit

Ideale Unterkunft zum Wandern im Elbsandsteingebirge (Malerweg) und Klettern oder als Retreat für Seminargruppen bis 20 Personen.
Der Bahnhof : (S-Bahn) Schmilka-Hirschmühle ist nur 500 Meter entfernt.
Eigener Wald, ca. 35 ha mit dem Elbhangweg und Aschersteig -ein Teil des Malerweges.

-Kinder übernachten bis 6 Jahre kostenfrei -Gäste von 6-12 Jahre: 15 Euro

Exklusive Nutzung:
auf Anfrage.
-Seminarraum: Salon "Rienzi" mit Bibliothek und Flügel: pro Seminartag 44 Euro 16 Euro Endreinigung
-Seminarleiterzimmer zubuchbar
-Salon "Parzival" mit angegliedertem Gesellschaftsraum und Terrasse (Elbblick) und Bad/WC: pro Seminartag 54 Euro + 16 Euro Endreinigung

Ausflugsziele

Bastei, Elbsandsteingebirge, Festung Königstein, Tschechien (zur Grenze 5 Kilometer), Dresden, Bad Schandau

Bemerkungen

Das Seminarhaus "Burg Schöna", schon von den Einheimischen so genannt, weil die Gebäude wie bei einer Burganlage um einen geräumigen Innenhof angeordnet sind und majestätisch auf einem gut sichtbaren Sandsteinfelsen oberhalb der Elbe thronen, ist in die bergige Landschaft der sächsischen Schweiz eingebettet.
Zusätzliche Angaben
Die Zufahrt wird vom hauseigenen Felsen "Lohengrin" überragt. Man kann um den Felsen
herumgehen oder darauf herumkraxeln, Ein weiterer Weg führt vom Haus zum Aschersteig
(gehört zum Areal), der ein Teil des bekannten Malerwegs ist. Sie können dem bestehenden
Wanderweg nach Belieben folgen.

Zehn Kilometer von dem Kurort Bad Schandau befindet sich Schöna. Das kleine Dorf erfährt
seine Identität durch die "Kaiserkrone", einem Berg, der aus der Ferne wie eine Krone
erscheint. Der zweite Stolz der Einwohner Schöna's ist der 385 Meter hohe "Zirkelstein", der
kleinste Tafelberg in der Sächsischen Schweiz, der bei gutem Wetter eine herrliche Sicht bis
weit in die Böhmische Schweiz ermöglicht.

Als der Treffpunkt des Hauses im Erdgeschoß, bieten der Salon "Parzival" mit
angegliedertem Gesellschaftsraum und einer großzügigen Fensterfront zur Elbe sowie dem
davor gelegenen luftigen Balkon im Nordosten, zusammen mit dem Buffetraum vor der
Küche, Platz für 21 Gäste. Im Aufenthaltsraum nebenan sitzt man bequem auf
marokkanischen Sesseln und Sofas.

Zum Innenhof gerichtet ist der Computerraum zur freien Nutzung für unsere Gäste. Die
neuen Toiletten und das Bad wurden mit handgefertigten, verspiegelten Glasfliesen aus
Indien, Muschelfliesen aus den Philippinen, glasierten Terrakotta-Fliesen aus Marokko,
holländischen Witjes in unterschiedlichen Farbnuancen und Designer-Fliesen mit
Glastropfen aus Friesland mit viel Liebe zum Detail ausgekleidet.

Im Obergeschoß ist der Salon "Rienzi" mit seiner Bestuhlung, ebenfalls für ca. 20 Gäste,
insbesondere als Seminarraum geeignet. Hier schafft allein schon der Wiener Flügel ein
festliches Ambiente. In der Bibliothek hinter der Doppelflügeltür warten Überraschungen und
Anregungen zum Gespräch. Durch die Bibliothek betritt man einen abgetrennten Wohntrakt
mit zwei Zimmern und Bad, zum Beispiel für den Seminarleiter und seine Begleitung. Im
zweiten Obergeschoß und im Dachgeschoß befinden sich ein Zimmer mit einem Einzelbett
und acht Zimmer mit jeweils zwei Betten die zusammen oder getrennt stehend genutzt
werden können. In sechs dieser Schlafzimmer ist auch ein Waschbecken. Die streifigen
Baumwoll-Handtücher wurden für unsere Gäste extra in Marokko nach Entwürfen von Paola
Navone auf Maß handgewebt. In der Infrarotlicht-Sauna im Gewölbekeller können sie sich im
marokkanischen Flair regenerieren und auftanken. Die schöne Landschaft um "Die Burg"
lädt zu vielerlei Aktivitäten ein. Mit der S-Bahn erreicht man Dresden in 50 Minuten. Mit dem
Schaufelraddampfer der Elbtallinie dauert die 43 km lange Fahrt von Bad Schandau bis
Dresden 3,5 Stunden.
Freizeit: Ideale Unterkunft zum Wandern im Elbsandsteingebirge (Malerweg) und Klettern
oder als Retreat für Seminargruppen bis 20 Personen. Der Bahnhof Schmilka-Hirschmühle
(S-Bahn) ist nur 500 Meter entfernt. Eigener Wald, ca. 35 ha mit dem Elbhangweg und
Aschersteig -ein Teil des Malerweges.
Belegungsanfrage

Bitte teilen Sie dem Haus Ihre Belegungswünsche mit diesem Formular unverbindlich mit.


Organisation
Vorname
Name*
Straße
PLZ
Ort
E-Mail*
Telefon*
Teilnehmer* Erw. Jugendl. Kinder
Verpflegung
keine Angaben
Anreisedatum
abreisedatum
Abreisedatum
abreisedatum
Alternativtermin
Besondere Wünsche
Absenden

Hausanschrift

Die Burg Schöna
Seminar- und Gästehaus
Hirschgrund 94
01814 Schöna
Tel: 035028/85868

Anmeldung

Die Burg Schöna
Seminar- und Gästehaus
Hirschgrund 94
01814 Schöna
Tel: 0178/8025400

Erfahrungsberichte


Bisher ist noch kein Erfahrungsbericht verfasst.