• 2012 von 3522
1/5
2/5
3/5
4/5
5/5

63916 Amorbach , Spessart

St. Josefshaus


HAUSEIGNUNG

Freizeit, Seminare, Familien


KAPAZITÄT

27 Betten in 2 EZ und 4 MBZ mit 4 bis 10 Betten
2 Gruppenräume


SANITÄRE ANLAGEN

4 Duschräume, 2 Waschräume


PREISE

3.50 € bis 5.50 € pro Person (Selbstverpflegung)

Ausstattung

Das Haus bietet auf zwei Etagen in vier Mehrbettzimmern (Stockbetten) und zwei Einzelzimmern insgesamt 27 Schlafgelegenheiten. Ebenfalls auf zwei Etagen gibt es je zwei Toiletten, zwei Duschräume und einen Waschraum mit fließendem Warm- und Kaltwasser.

Neben der großen Eingangsdiele befinden sich in der unteren Etage eine vollständig eingerichtete Küche (mit dem nötigen Geschirr, E-Herd, Mikrowellenherd, Kühlschrank, Schnellgeschirrspüler, Kaffeemaschinen), ein Speiseraum (mit Durchgang zur Küche) und ein Aufenthaltsraum mit Kachelofen.

Freizeit

Wandern, Radfahren.

Anfragen bitte telefonisch!


Ausflugsziele

Amorbach: Barock-Kirche, Erbach: Schloss, Elfenbein-Museum, Franziskaner-Kloster Engelberg, Michelstadt: Altstadt mit Rathaus (Fachwerk), Waldürn: Wallfahrskirche, Bad König: Thermalbad, Brudergrund: Wildgehege, Miltenberg am Main, Würzburg

Bemerkungen

Die insgesamt 27 Betten sind nur mit Matratzen ausgestattet, daher muss Bettzeug und /oder Schlafsack und ggf. Kopfkissen mitgebracht werden. Wie bei einem Selbstversorgerhaus üblich, sind Tischwäsche, Geschirr- und Handtücher mit zu bringen.

Preise zzgl. Nebenkosten: Kinder 3,50 €, Erwachsene 5,50 € pro Nacht. Energiekosten nach Verbrauch. Endreinigung: 95,00 €.

Lage

4 Gäste berichten …

Martin Kämpf im November 2015

Das Haus liegt abgelegen vom großen Verkehr und recht idyllisch in dem kleinen Ort Boxbrunn. Um Handyempfang musste man sich nicht viele Gedanken machen. Es gab praktisch keinen. Das war wirklich mal schön. Wir haben in dem kleinen Häuschen alles wesentliche vorgefunden. Nur die Sauberkeit ließ etwas zu wünschen übrig. Eine genaue Inspektion und Liste mit Dingen, die man mitbringen muss, ist aber durchaus sinnvoll.

Familiengruppe im Oktober 2014

Schönes Haus, im Winter aber bestimmt sehr zugig. Aber mit dem Kachelofen sehr gemütlich, top ausgestattete Küche,gute Matratzen, sehr sauber und gepflegt. Für uns 5 Familien mit Kindern zwischen 1 und 7 Jahren war es bei gutem Wetter perfekt

Familienwochenende im September 2014

Sehr gepflegtes Haus - gerne wieder!

Fachschaft Psychologie Mannheim im Februar 2014

Ein sehr süßes, uriges Häuschen im bayerischen Odenwald mit genügend Platz für 27 Leute. Kontakt: Der Kontakt zu den Vermietern war sehr freundlich, unkompliziert und entgegenkommend. Ausstattung: Küchentechnisch super ausgerichtet. Flipchart vorhanden. Genug Stühle und Tische für Gruppenarbeit. Noch kein W-Lan (soll wohl noch eingerichtet werden). Lage: Sehr idyllisch gleich am Wald gelegen, zwischen Michelstadt und Amorbach (Bahnhöfe). Für die Anfahrt sind Autos unumgänglich, da Boxbrunn von keinem regelmäßigen öffentlichen Verkehrsmittel angefahren wird. Einkaufen: Großer Kaufland in Michelstadt in ca. 15 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Wir haben ein tolles Wochenende verbracht!

Martin Kämpf im November 2015

Das Haus liegt abgelegen vom großen Verkehr und recht idyllisch in dem kleinen Ort Boxbrunn. Um Handyempfang musste man sich nicht viele Gedanken machen. Es gab praktisch keinen. Das war wirklich mal schön. Wir haben in dem kleinen Häuschen alles wesentliche vorgefunden. Nur die Sauberkeit ließ etwas zu wünschen übrig. Eine genaue Inspektion und Liste mit Dingen, die man mitbringen muss, ist aber durchaus sinnvoll.

Familiengruppe im Oktober 2014

Schönes Haus, im Winter aber bestimmt sehr zugig. Aber mit dem Kachelofen sehr gemütlich, top ausgestattete Küche,gute Matratzen, sehr sauber und gepflegt. Für uns 5 Familien mit Kindern zwischen 1 und 7 Jahren war es bei gutem Wetter perfekt

Familienwochenende im September 2014

Sehr gepflegtes Haus - gerne wieder!

Fachschaft Psychologie Mannheim im Februar 2014

Ein sehr süßes, uriges Häuschen im bayerischen Odenwald mit genügend Platz für 27 Leute. Kontakt: Der Kontakt zu den Vermietern war sehr freundlich, unkompliziert und entgegenkommend. Ausstattung: Küchentechnisch super ausgerichtet. Flipchart vorhanden. Genug Stühle und Tische für Gruppenarbeit. Noch kein W-Lan (soll wohl noch eingerichtet werden). Lage: Sehr idyllisch gleich am Wald gelegen, zwischen Michelstadt und Amorbach (Bahnhöfe). Für die Anfahrt sind Autos unumgänglich, da Boxbrunn von keinem regelmäßigen öffentlichen Verkehrsmittel angefahren wird. Einkaufen: Großer Kaufland in Michelstadt in ca. 15 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Wir haben ein tolles Wochenende verbracht!

1/4

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

Walldürn-Wallfahrtsverein Viernheim
Klaus Winkler
06204/8131
zur Webseite

 

Hausanschrift

St. Josefshaus

Boxbrunn 5
63916 Amorbach

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.