• 3227 von 3504
1/11
2/11
3/11 Doppelzimmer
4/11 Lagerfeuer
5/11
6/11 Doppelzimmer
7/11 Mehrbettzimmer
8/11
9/11
10/11
11/11 Hauseigener Shuttlebus

91346 Wiesenttal, Fränkische Schweiz

Sporthotel Fränkische Schweiz


HAUSEIGNUNG

Freizeit, Klassen, Musik, Familien, private Feiern


KAPAZITÄT

130 Betten
2 Gruppenräume für 50 und 25 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

24 Zimmer mit Dusche und WC


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 0,5 km, Hallenbad 20 km, Bahnhof 5 km


PREISE

23.00 € bis 45.00 € pro Person (Übernachtung / Frühstück)

Ausstattung

Das Haus verfügt über 130 Betten. Alle Zimmer mit Du/ WC und TV. Im Haus befinden sich unter anderen: Kickerkasten, Billardtisch, Dart, Indoor-Tischtennisplatten, Spieleverleih, Lehrerlounge, Bar, Sauna, Fitnessraum, Massageraum, Trockenraum mit Waschmaschine und noch vieles mehr.

Freizeit

Auf den 7000 m² großen Aussengelände stehen Ihnen viele Freizeitaktivitäten direkt vor der Haustüre zur Verfügung. Auf den Gelände befinden sich unter anderem ein großer Fußballplatz, Beach-Volleyballfeld, Basketballkorb , Bogenschießanlage und ein Hang zum Abseilen. Natürlich sind auch Tischtennisplatten und ein Lagerfeuerplatz mit dabei.

Die Fränkische Schweiz hat noch einiges an Freizeitmöglichkeiten zu bieten, u.a.: Mountainbiketour, Bogenschießen, Schnupperklettern, Klettern, Abseilen, Kajaktouren, Geführte Wanderungen, Höhlenabenteuer, Hochseilgarten, Rodelbahn, Waldlehrpfad im Walderkundungsspiel, Freibad in Streitberg (ca. 500m vom Hotel entfernt), Binghöhle in Streitberg (in wenigen Gehminuten erreichbar) und noch vieles mehr.

Bemerkungen

Programmangebote für Gruppen und Schulklassen sind z.B. Wochenprogramm mit Naturerlebnis Wald - Wasser - Wiese, Wochenprogramm mit Burgen- und Höhlenabenteuer in der Fränkischen Schweiz. Programmbausteine sind Klettern, Abenteuer und Spiele

Zusätzliche Angaben

Aus persönlichen und personellen Gründen haben wir uns entschlossen ab 2017 keine Halbpension mehr , sondern nur noch Übernachtung mit Frühstück anzubieten. ( Ausser bei Klassenfahrten, Azubi- Kennenlerntage, Winter- Trainingslager )

Wir haben für unsere Gäste einen neurenovierten Aufenthaltsraum der Tag und Nacht zur Verfügung steht. Unsere Bar hat für Sie von 8:00 - 20:00 Uhr geöffnet wo Sie die Möglichkeit haben kühle Getränke oder natürlich auch Kaffee, Cappuccino etc. zu konsumieren.

Ebenso haben Sie die Möglichkeit unser Grillhaus von März - Oktober zu nutzen. ( Gegen Aufpreis ) Im Ort haben wir noch ein griechisches Restaurant ( zwei Gehminuten ) und zwei fränkische Restaurant

Lage

3 Gäste berichten …

Ulf im September 2018

Das Sporthotel Fränkische Schweiz ist als Jugendherberge vielleicht passabel, aber ich habe keine Ahnung wie man sich das Prädikat "Hotel" verdient hat. Winzige Zimmer mit maximal vielen Betten darin. Kaum Platz sich zu aneinander vorbei zu bewegen, kaum Möglichkeit sich mal hinzusetzen. Auch die Lage der Absteige ist nicht wirklich gut. Schmutzige Wände und Fußböden. Leere Gläser müssen gegen Geld gemietet werden! Das Einzige, was ein ein richtiges Hotel erinnert, sind die Zimmer-Preise. Die Krönung war, als unsere Kleinkinder beim Frühstück nichts essen wollten, und wir zwei angebissene Brötchen mitgenommen haben (anstatt sie wegzuschmeißen). Dafür wurde uns 1€ pro Brötchen in Rechnung gestellt !!! Die 3-Etagen-Hochbetten bekommen eine bedenklich Schieflage, wenn zwei kleine Kinder gleichzeitig die zwei Leitern hochklettern. Dass die Betten nicht in der Wand verankert sind halte ich für ein Sicherheitsrisiko. Einer von vielen Gründen warum dieses Möchtegern-"Hotel" für Familien nicht zu empfehlen ist. Für Vereinsausflüge und Sauftouren vielleicht geeignet, wenn einen das miese Preise-Leistungs-Verhältnis nicht stört. Wir hatten übrigens zwecks Familientreffen etliche Zimmer bereits über ein halbes Jahr im Voraus reserviert. Ein Zimmer davon wurde vorab wegen Krankheit storniert, wir mussten trotzdem 80% dafür zahlen! Ich habe kein Problem mit Servicewüste, wenn der Preis entsprechend günstig ist. Aber bloß weil man die Zimmer teuer genug macht, verwandelt man eine Bettenhaus noch lange nicht in ein Hotel.

Michael Sünder im Juni 2016

Das Sporthotel Fränkische Schweiz kostet nicht viel mehr als eine Jugendherberge bietet dafür aber deutlich mehr Leistung. Die Tische sind mit Stofftischdecken bestellt und müssen nicht von den Gästen abgeräumt und gesäubert werden. Das gleich gilt für die Betten: Diese sind bei der Ankunft bezogen und die Zimmer werden täglich gemacht. Dass essen ist sehr gut - wir hatten Halbpension und es gab Abends immer ein Fisch- und ein Fleischgericht als Alternative. Die Herberge ist frisch renoviert und vor allem die Badezimmer sind schön und modern. Auch die sonstige Ausstattung mit Grillplatz, Tischtennisplatten etc. ist Top.

Sandra im Mai 2013

super Haus mit toller Ausstattung, perfekte Lage für vielfältige Freizeitaktivitäten in der fränkischen Schweiz und netten, unkomplizierten Herbergs-Betreibern. Wir waren in einer Gruppe mit 9 Personen, darunter 2 Kindern, unterwegs und haben den Aufenthalt sehr genossen.

Ulf im September 2018

Das Sporthotel Fränkische Schweiz ist als Jugendherberge vielleicht passabel, aber ich habe keine Ahnung wie man sich das Prädikat "Hotel" verdient hat. Winzige Zimmer mit maximal vielen Betten darin. Kaum Platz sich zu aneinander vorbei zu bewegen, kaum Möglichkeit sich mal hinzusetzen. Auch die Lage der Absteige ist nicht wirklich gut. Schmutzige Wände und Fußböden. Leere Gläser müssen gegen Geld gemietet werden! Das Einzige, was ein ein richtiges Hotel erinnert, sind die Zimmer-Preise. Die Krönung war, als unsere Kleinkinder beim Frühstück nichts essen wollten, und wir zwei angebissene Brötchen mitgenommen haben (anstatt sie wegzuschmeißen). Dafür wurde uns 1€ pro Brötchen in Rechnung gestellt !!! Die 3-Etagen-Hochbetten bekommen eine bedenklich Schieflage, wenn zwei kleine Kinder gleichzeitig die zwei Leitern hochklettern. Dass die Betten nicht in der Wand verankert sind halte ich für ein Sicherheitsrisiko. Einer von vielen Gründen warum dieses Möchtegern-"Hotel" für Familien nicht zu empfehlen ist. Für Vereinsausflüge und Sauftouren vielleicht geeignet, wenn einen das miese Preise-Leistungs-Verhältnis nicht stört. Wir hatten übrigens zwecks Familientreffen etliche Zimmer bereits über ein halbes Jahr im Voraus reserviert. Ein Zimmer davon wurde vorab wegen Krankheit storniert, wir mussten trotzdem 80% dafür zahlen! Ich habe kein Problem mit Servicewüste, wenn der Preis entsprechend günstig ist. Aber bloß weil man die Zimmer teuer genug macht, verwandelt man eine Bettenhaus noch lange nicht in ein Hotel.

Michael Sünder im Juni 2016

Das Sporthotel Fränkische Schweiz kostet nicht viel mehr als eine Jugendherberge bietet dafür aber deutlich mehr Leistung. Die Tische sind mit Stofftischdecken bestellt und müssen nicht von den Gästen abgeräumt und gesäubert werden. Das gleich gilt für die Betten: Diese sind bei der Ankunft bezogen und die Zimmer werden täglich gemacht. Dass essen ist sehr gut - wir hatten Halbpension und es gab Abends immer ein Fisch- und ein Fleischgericht als Alternative. Die Herberge ist frisch renoviert und vor allem die Badezimmer sind schön und modern. Auch die sonstige Ausstattung mit Grillplatz, Tischtennisplatten etc. ist Top.

Sandra im Mai 2013

super Haus mit toller Ausstattung, perfekte Lage für vielfältige Freizeitaktivitäten in der fränkischen Schweiz und netten, unkomplizierten Herbergs-Betreibern. Wir waren in einer Gruppe mit 9 Personen, darunter 2 Kindern, unterwegs und haben den Aufenthalt sehr genossen.

1/3

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

Sporthotel Fränkische Schweiz

09196/9983304
zur Webseite

 

Hausanschrift

Sporthotel Fränkische Schweiz

Am Gailing 6
91346 Wiesenttal

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.