• 431 von 3562
1/19
2/19
3/19
4/19
5/19
6/19
7/19
8/19
9/19
10/19
11/19
12/19
13/19
14/19
15/19
16/19
17/19
18/19
19/19

38877 Stadt Oberharz am Brocken, östl. Harz

Schullandheim &

Naturerlebniszentrum Dreiländereck

HAUSEIGNUNG

Freizeit, Seminare, Klassen, Musik, Familien


KAPAZITÄT

32 Betten in 2 DZ und 4 MBZ mit 7 Betten
Zeltplatz für 10 Personen
2 Gruppenräume für 20 und 30 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

6 Zimmer mit Dusche und WC, 6 Duschräume, 2 Waschräume


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 3 km, Hallenbad 1 km, Bahnhof 1,5 km


EXTRAS

Alleinbelegung ab 12 Personen


PREISE

8.00 € bis 10.00 € pro Person (Selbstverpflegung)
14.00 € bis 17.00 € pro Person (Halbpension)
18.00 € bis 21.00 € pro Person (Vollverpflegung)

Ausstattung

Kreativwerkstatt, Lehmbackofen, Heilkräuterstube, Nurstammschwitzhaus, Schulungsraum, Fernseher, Videorecorder, Diskoanlage, Gesellschaftssp., Kaminraum, Diaprojektor, Fernrohr, Teleskop, Tierpräparate, Mikroskope, DVD-Player, Digitalkamera, GPS-Navigationgeräte

Freizeit

Interaktiver, multifunktionaler Sport- und Naturerlebnispark, Spielwiese, Tischtennis, Rodeln, Fahrräder (BMX, Mountainbikes), Skiausleihe im Ort. In der Umgebung Bolzplatz, Hartplatz, Rasenplatz, Freibad, Hallenbad, Turnhalle, Minigolf

Ausflugsziele

Museum, Umweltzentrum, Aussichtsturm Harzrundblick, Grünes Band, Biotop, Rappenberg Biosphärenreservart, Dreiländerblick-Naturlehrpfad, Braunlage, Brocken, Bergwerksmusen, Westernstadt, etc.

Bemerkungen

Schwerpunkte sind Waldpädagogik, Erlebnispädagogik und Kräuterpädagogik. Wochenendbelegung, Ferienbelegung ist möglich. Auch außerschulische Gruppen werden aufgenommen. Vereinsfreizeiten ab 12 Personen. Für Schulklassen und Jugendgruppen aus Deutschland gewähren wir, ab einer Gruppenstärke von 15 Teilnehmern und bei mehrtägigen Aufenthalten mit Verpflegung, einen Freiplatz für Betreuer.

Beratung: Pädagoge im Schullandheim. Es stehen 2 Tagungsräume zur Verfügung.Raummiete Gemeinschaftsraum bei seperater Nutzung mind. 50,00 € bzw. 2,00 € pro Person. Preise für Pauschalen und Programmbausteine entnehmen Sie bitte der Homepage.

Selbstversorger zahlen eine Küchennutzungspauschale von 20,00 € je Gruppe und Übernachtung. Zeltplatzübernachtung ab 3,50 € pro Person/Nacht.

Lage

9 Gäste berichten …

Olaf und Angelika im September 2019

Wir waren wieder zum jährlichen Treffen mit den ehemaligen Studienfreunden bei unserem Frank Weiner. Es war wie immer alles super vorbereitet. Wir konnten wieder im Schullandheim die Natur pur und die Schlichtheit der Unterkunft genießen. Ja, so war auch unsere Studienzeit in den 70iger Jahren. Das Essen, eine riesige Schweinekeule am offenen Feuer mit viel Liebe und Erfahrung von Frank gegrillt, war nicht zu übertreffen, einfach lecker. Der Abend klang am Lagerfeuer mit Gitarrenmusik bis spät in die Nacht hinein aus. Wir sagen von ganzem Herzen danke, Frank. Im Jahr 2020 sind wir wieder in Beneckenstein.

Klasse 6 Seelandschule Nachterstedt im Mai 2017

Gut geeignet für Klassen, wenn man sich in der Natur wohl fühlt: Harzquerbahn, Wandern, Wald, Feuer, Schwitzhütte, Buden bauen; Tee und Salbe selbst machen. Pakete im Voraus buchen ist unnötig. Sehr preiswerte und gute Tage.

Klasse4 GS Ottersleben im April 2016

Unsere Klassenfahrt Mitte April in das Schullandheim haben die Kinder und Begleiter als sehr angenehm empfunden. Die 4 Tage dort vergingen wie im Fluge. Dazu beigetragen hat das sehr durchdachte Konzept von Herr Weiner. Die Freizeitgestaltung war vielseitig. Die Kinder konnten sich auf einem großen Gelände frei bewegen und auch die Schatzsuche mit GPS , Käse räuchern, Discoabend und das Stockbrot grillen wurde mit Begeisterung angenommen. Wir können diese Einrichtung bedenkenlos weiter empfehlen.

Klasse 4a und 4b Grundschule Badersleben im Mai 2015

Wir führten hier Anfang Mai 2015 unsere Klassenfahrt durch. Unterkunft und Verpflegung waren sehr gut. Der Leiter Herr Weiner unternahm viele spannende Sachen mit uns. Wir erkundeten den Wald, inclusive einiger Mutproben, machten Feuer, stellten Salbe her, bereiteten Salatdressing zu und vieles mehr. Ein Schwimmbadbesuch, Kegeln, eine nächtliche Schatzsuche und natürlich eine Abschlussdisco rundeten eine rundum gelungene Klassenfahrt ab. Das Schullandheim kann man wirklich empfehlen! :-)

Fam. Gauger im Mai 2015

Der Leiter des Objektes ist sehr aufmerksam. Ansonsten hat alles gepasst und wir haben uns sehr wohl gefühlt.

Kanu Freaks aus LA im Oktober 2010

Alles perfekt gepasst, sehr schöne Unterkunft, vieles "rundherum" erkundet, muss man sich merken.

Stadtjugendpflege Wolfenbüttel im Oktober 2009

Die Unterbringung und das Essen sind gut. Der Herbergsvater extrem hilfsbereit.

Bernd Spitschan im September 2009

Tolle Programmangebote, ein außerordentlich engagierter Leiter, schöne Gegend, ruhige Lage

Bernd Garbers im Januar 2008

Das Haus hat eine klasse Lage direkt am Wald an einer Loipe und nur hundert Meter von einem Schlittenberg entfernt.

Olaf und Angelika im September 2019

Wir waren wieder zum jährlichen Treffen mit den ehemaligen Studienfreunden bei unserem Frank Weiner. Es war wie immer alles super vorbereitet. Wir konnten wieder im Schullandheim die Natur pur und die Schlichtheit der Unterkunft genießen. Ja, so war auch unsere Studienzeit in den 70iger Jahren. Das Essen, eine riesige Schweinekeule am offenen Feuer mit viel Liebe und Erfahrung von Frank gegrillt, war nicht zu übertreffen, einfach lecker. Der Abend klang am Lagerfeuer mit Gitarrenmusik bis spät in die Nacht hinein aus. Wir sagen von ganzem Herzen danke, Frank. Im Jahr 2020 sind wir wieder in Beneckenstein.

Klasse 6 Seelandschule Nachterstedt im Mai 2017

Gut geeignet für Klassen, wenn man sich in der Natur wohl fühlt: Harzquerbahn, Wandern, Wald, Feuer, Schwitzhütte, Buden bauen; Tee und Salbe selbst machen. Pakete im Voraus buchen ist unnötig. Sehr preiswerte und gute Tage.

Klasse4 GS Ottersleben im April 2016

Unsere Klassenfahrt Mitte April in das Schullandheim haben die Kinder und Begleiter als sehr angenehm empfunden. Die 4 Tage dort vergingen wie im Fluge. Dazu beigetragen hat das sehr durchdachte Konzept von Herr Weiner. Die Freizeitgestaltung war vielseitig. Die Kinder konnten sich auf einem großen Gelände frei bewegen und auch die Schatzsuche mit GPS , Käse räuchern, Discoabend und das Stockbrot grillen wurde mit Begeisterung angenommen. Wir können diese Einrichtung bedenkenlos weiter empfehlen.

Klasse 4a und 4b Grundschule Badersleben im Mai 2015

Wir führten hier Anfang Mai 2015 unsere Klassenfahrt durch. Unterkunft und Verpflegung waren sehr gut. Der Leiter Herr Weiner unternahm viele spannende Sachen mit uns. Wir erkundeten den Wald, inclusive einiger Mutproben, machten Feuer, stellten Salbe her, bereiteten Salatdressing zu und vieles mehr. Ein Schwimmbadbesuch, Kegeln, eine nächtliche Schatzsuche und natürlich eine Abschlussdisco rundeten eine rundum gelungene Klassenfahrt ab. Das Schullandheim kann man wirklich empfehlen! :-)

Fam. Gauger im Mai 2015

Der Leiter des Objektes ist sehr aufmerksam. Ansonsten hat alles gepasst und wir haben uns sehr wohl gefühlt.

Kanu Freaks aus LA im Oktober 2010

Alles perfekt gepasst, sehr schöne Unterkunft, vieles "rundherum" erkundet, muss man sich merken.

Stadtjugendpflege Wolfenbüttel im Oktober 2009

Die Unterbringung und das Essen sind gut. Der Herbergsvater extrem hilfsbereit.

Bernd Spitschan im September 2009

Tolle Programmangebote, ein außerordentlich engagierter Leiter, schöne Gegend, ruhige Lage

Bernd Garbers im Januar 2008

Das Haus hat eine klasse Lage direkt am Wald an einer Loipe und nur hundert Meter von einem Schlittenberg entfernt.

1/9

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

Schullandheim & Naturerlebnis-
zentrum Dreiländereck/H. Weiner
039457/2204
zur Webseite

 

Hausanschrift

Schullandheim &
Naturerlebniszentrum Dreiländereck
Waldschlößchen 6
38877 Stadt Oberharz am Brocken

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.