• 2804 von 3548
1/6 Hausansicht
2/6 Hausansicht
3/6 Blick vom Essraum auf die Selbstversorgerküche
4/6 Blick von der Küche auf den Essraum
5/6 Lichtdurchfluteter Gruppen-/Seminarraum (60 qm)
6/6 Demonstration Craniosakrale Körperarbeit

54314 Hentern, Hunsrück - Nahe

Neu - Seminarhaus AchtsamZeit


HAUSEIGNUNG

Seminare, Familien


KAPAZITÄT

15 Betten in 5 MBZ mit 7 bis 8 Betten
Zeltplatz für 10 Personen
2 Gruppenräume für 20 und 10 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

4 Zimmer mit Dusche und WC, 1 Duschraum, 3 Waschräume


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 12 km, Hallenbad 12 km, Bahnhof 15 km


EXTRAS

Alleinbelegung ab 8 Personen


PREISE

Preis auf Anfrage

Ausstattung

Das neu eröffnete Haus ist ein wahrer Ort der Stille und des Rückzugs. In dem kleinen idyllischen Ort Hentern im malerischen Ruwertal gelegen, bietet es ideale Voraussetzungen, von der Hektik des Alltags einmal Abstand gewinnen zu können.

Ein unterm Dach gelegener lichtdurchfluteter Gruppen- bzw. Meditationsraum bietet mit 60 qm Fläche Raum zum Ankommen und Sein. Das Haus ist insbesondere für Körperarbeit ausgestattet. Für Kleingruppenarbeit kann zusätzlich die Bibliothek (25 qm) genutzt werden.

Übernachtung
im Gästezimmer (4 Doppelzimmer), Gruppenraum oder in Zelten möglich.

Küche
mit Verpflegung oder Selbstversorgung buchbar.

Ausstattung Gruppenraum
mit Beamer, Sitzmöglichkeiten (Stühle und SItzkissen), Kissen, Decken, sowie Tischen für Körperarbeit.

Optional können Meditationspraxen aus der Achtsamkeit und/oder Körpersitzungen (craniosakrale Körperarbeit) hinzugewählt werden.

Freizeit

Ruwer-Hochwald-Traumschleife:
Unser Haus liegt unmittelbar an der Ruwer-Hochwald-Traumschleife, ein prämierter Wanderweg von 13 km Länge, der zu einem Naturerlebnis einlädt, das vielfältiger und beeindruckender kaum sein kann. Mächtige Felsformationen, herrliche Panoramaaussichten über den Schwarzwälder Hochwald, idyllische Dorfstrukturen und der Bachlauf der Ruwer begleiten Sie auf diesem herrlichen Weg. Die Natur wird all Ihre Sinne verwöhnen.

Ruwer-Hochwald-Radweg:
Wo früher die Lokomotiven dampften, entstand vor einigen Jahren auf der stillgelegten Bahntrasse der Ruwer-Hochwald-Radweg. Der Weg führt in sanften Steigungen auf einem verkehrsfernen Radweg in bestem Asphaltzustand durchs romantische Ruwertal.

Sie können also ganz bequem mit dem Rad oder Ihren Inline Skates - inmitten der herrlichen Wald- und Wiesenlandschaft - in die eine Richtung nach Trier oder in die andere nach Hermeskeil fahren (Gesamtlänge: 48 km). Zahlreiche Einkehrmöglichkeiten verführen Sie mit ihren Leckereien zum Verschnaufen. Fahrradverleih möglich (13 km).

Ausflugsziele

Die angrenzenden Orte sind reich an Ausflügen zu Naturerlebnissen wie z. B. Barfuß-Rund-Wanderweg und Baum-Labyrinth in Schillingen oder Kletterwald Kell am See und Ruderboot fahren auf dem Keller See. Sollten Sie neben Ruhe und Erholung auch einmal das Bedürfnis nach Trubel und Stadt verspüren, bietet unsere Region auch auf dem Gebiet sehr lohnenswerte Ziele:

Auf den Spuren der Römer in Trier, der ältesten Stadt Deutschlands (15 km):
Die Römischen Baudenkmäler in Trier bestehend aus Amphitheater, Barbarathermen, Kaiserthermen, Konstantinbasilika, Porta Nigra, Römerbrücke, Dom sowie die Liebfrauenkirche vor den Toren der Stadt, zählen seit 1986 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Daneben laden die gemütlichen Cafés und Restaurants in der Fußgängerzone der sehenswerten historischen Altstadt zum Verweilen und viele kleine und feine inhabergeführte Lädchen zum Entdecken ein.

Ein Ausflug ins multikulturelle Luxemburg (50 km):
Luxemburg ist ein kultureller Dreh- und Angelpunkt: Überall in der Stadt gibt es Museen, Theater und Veranstaltungssäle, die sowohl Besucher als auch Künstler jeder Stilrichtung anziehen. Im Zentrum des Landes leben Menschen von 170 verschiedenen Nationalitäten. Nirgendwo anders harmonieren zeitgenössische Bauten so subtil mit den Ruinen ehemaliger Burgen und Schlösser. Seit vielen Jahren gehört die Stadt Luxemburg zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Ultramoderne Gebäude fügen sich nahtlos in das ursprüngliche Stadtbild ein, welches Zeuge einer bewegten Vergangenheit ist. Kurzum: Luxemburg ist eine moderne Stadt mit tief reichenden Wurzeln. Geben Sie sich der Stille unseres Hauses hin und finden Sie wieder zu sich selbst. Mit der Kraft, die Sie dann aus Ihrem Inneren schöpfen, gehen Sie gestärkt zurück nach Hause.

Lage

Kein Gästebericht vorhanden

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

Achtsamkeit & Dialog BiBär GmbH

0651/43 66 25 43
zur Webseite

 

Hausanschrift

Neu - Seminarhaus AchtsamZeit

Waldstraße 1
54314 Hentern

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.