• 710 von 3589
1/9 Außenansicht
2/9 Tagesraum
3/9 Gruppensaal
4/9 Großküche
5/9 Selbstkocherküche
6/9 Zweibett-Zimmer
7/9
8/9 Grillhütte
9/9 Spielplatz

66333 Völklingen, Saarland

Naturfreundehaus-Warndt


HAUSEIGNUNG

Freizeit, Seminare, Klassen, Familien, private Feiern


KAPAZITÄT

33 Betten in 5 DZ und 4 MBZ mit 3 bis 9 Betten
3 Gruppenräume für 80, 20 und 12 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

2 Duschräume, 1 Waschraum


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 7 km, Hallenbad 7 km, Bahnhof 7 km


PREISE

8.00 € bis 13.00 € pro Person (Selbstverpflegung)

Ausstattung

33 Übernachtungsbetten, davon 14 Betten in 6 Schlafräumen (5 x 2, 1 x 3, 1 x 4 Betten),
sowie im Dachgeschoß Großraum- Übernachtungsmöglichkeiten für Gruppen mit Waschgelegenheit.
WC sowie Duschen befinden sich auf der Etage. Im Kellergeschoss befinden weitere Toiletten für Damen und Herren. Trockenraum mit Waschmaschine sowie eine Selbstversorgerküche und Aufenthaltsraum im Kellergeschoß. Seminar- und Aufenthaltsraum für bis zu 80 Personen

Freizeit

Spielwiese, Kinderspielplatz, Grillplatz, Fußballfeld, Wandern, Radfahren, Museen. In der Nähe des Hauses: Sporthalle und Sportplatz, zur Ortsmitte sind es zu Fuß ca. 10 Minuten, ebenso schnell sind die Einkaufsmöglichkeiten und die Restaurants zu erreichen. Gute Wander- und Radfahrmöglichkeiten in Völklingen und Umgebung.

Ausflugsziele

Naherholungsgebiet "Warndtwald", Wildpark, Warndtweiher, Weltkulturerbe "Alte Völklinger Hütte", Warndt-Heimatmuseum, Hugenottenkirche Ludweiler/Warndt, Dreiländereck "Saar-Lor-Lux" (Luxemburg und Frankreich)

Bemerkungen

Das Naturfreundehaus ist geeignet für Jugendfreizeiten, Klassenfahrten, Kurse, Seminare, Tagungen, Wochenendveranstaltungen und Familienfeiern. Die Anfahrt mit dem Pkw ist bis zum Haus möglich. Parkplatz direkt am Haus. Einzelzimmeraufschlag 2,00 €. Für Bettwäsche erheben wir einen Preis von 4,00 €/Person. Küchenbenutzung: Selbstversorger zahlen für die Benutzung der Küche pro Tag 2,50 €/Person.

Lage

3 Gäste berichten …

Nicole Pietzsch im August 2016

Wir waren sehr zufrieden mit der Unterkunft. In jedem Zimmer waren bequeme Betten, ein Waschbecken und ein Schrank. Ausreichend und schlicht für eine Ferienfreizeit mit mehreren Kindern. Einziges Manko: Es gibt nur zwei Duschen, diese musste man sich mit weiteren Gästen teilen, dies war nach Absprache händelbar und kein Problem mehr. Die große Küche hatte alles was wir brauchten und der große Saal hat uns die Möglichkeit gegeben Gruppenarbeiten zu machen. Neben dem Saal ist noch ein kleiner Kiosk mit Eis, Getränken, Süßigkeiten usw. (angemessene Preise), dieser war bei unseren Freizeitkindern sehr beliebt! Die Terrasse bot die Möglichkeit sich bei schönem als auch schlechtem Wetter (bedacht) raus zusetzen. Des Weiteren gab es eine Grillhütte (gibt die Möglichkeit Holz bei dem Personal zu kaufen), die täglich genutzt werden durfte und ein Bouleplatz. Darüber hinaus gab es einen schönen Spielplatz und eine große Spielwiese mit zwei Fußballtoren/-stangen. Vor allem das Hauspersonal war sehr freundlich und bei Fragen telefonisch erreichbar bzw. alle paar Tage vor Ort. Die Reinigungskraft hat alle zwei Tage das Haus gereinigt. Wir möchten uns nochmal bei dem tollen Personal und den Naturfreunden herzlich bedanken! Tolle Unterkunft mit sehr netten Menschen :-) Alles in allem: EMPFEHLENSWERT!

Turinsky im August 2014

alles ok, kann man auf jeden Fall weiterempfehlen

Karsten Rüdesheim im Oktober 2007

Guten Tag meine Meinung zu dieser jugendherberge ist sehr gut uns hat es immer sehr gut da gefallen. Wir fahren nächstes Jahr das 3.mal mit der Jugendfeuerwehr Niederburg dahin. Man kann sehr viel besichtigen.

Nicole Pietzsch im August 2016

Wir waren sehr zufrieden mit der Unterkunft. In jedem Zimmer waren bequeme Betten, ein Waschbecken und ein Schrank. Ausreichend und schlicht für eine Ferienfreizeit mit mehreren Kindern. Einziges Manko: Es gibt nur zwei Duschen, diese musste man sich mit weiteren Gästen teilen, dies war nach Absprache händelbar und kein Problem mehr. Die große Küche hatte alles was wir brauchten und der große Saal hat uns die Möglichkeit gegeben Gruppenarbeiten zu machen. Neben dem Saal ist noch ein kleiner Kiosk mit Eis, Getränken, Süßigkeiten usw. (angemessene Preise), dieser war bei unseren Freizeitkindern sehr beliebt! Die Terrasse bot die Möglichkeit sich bei schönem als auch schlechtem Wetter (bedacht) raus zusetzen. Des Weiteren gab es eine Grillhütte (gibt die Möglichkeit Holz bei dem Personal zu kaufen), die täglich genutzt werden durfte und ein Bouleplatz. Darüber hinaus gab es einen schönen Spielplatz und eine große Spielwiese mit zwei Fußballtoren/-stangen. Vor allem das Hauspersonal war sehr freundlich und bei Fragen telefonisch erreichbar bzw. alle paar Tage vor Ort. Die Reinigungskraft hat alle zwei Tage das Haus gereinigt. Wir möchten uns nochmal bei dem tollen Personal und den Naturfreunden herzlich bedanken! Tolle Unterkunft mit sehr netten Menschen :-) Alles in allem: EMPFEHLENSWERT!

Turinsky im August 2014

alles ok, kann man auf jeden Fall weiterempfehlen

Karsten Rüdesheim im Oktober 2007

Guten Tag meine Meinung zu dieser jugendherberge ist sehr gut uns hat es immer sehr gut da gefallen. Wir fahren nächstes Jahr das 3.mal mit der Jugendfeuerwehr Niederburg dahin. Man kann sehr viel besichtigen.

1/3

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

Carolin Juchems

06898/42171
zur Webseite

 

Hausanschrift

Naturfreundehaus-Warndt

Schulstr. 51
66333 Völklingen

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.