• 2434 von 3549
1/20
2/20
3/20
4/20
5/20
6/20
7/20
8/20
9/20
10/20
11/20
12/20
13/20
14/20
15/20
16/20
17/20
18/20
19/20
20/20

57537 Selbach, Westerwald

Lichtquelle e.V.


HAUSEIGNUNG

Seminare


KAPAZITÄT

11 Betten in 1 EZ, 1 DZ und 2 MBZ mit 4 Betten
2 Gruppenräume für 12 und 40 Personen


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 7 km, Hallenbad 12 km, Bahnhof 7 km


PREISE

15.00 € bis 17.00 € pro Person (Selbstverpflegung)

Ausstattung

Meditationsraum, Stereoanlage, Trommeln, kl. Musikinstrumente, Parkplätze

Freizeit

Spielwiese, Lagerfeuer/Grillplatz, Volleyball, Tennis, Reitplatz, Fußballfeld, Wandern, Radfahren, Museen, Wassersport (Sieg)

Ausflugsziele

Westerwälder Seenplatte, Naturschutzgebiete, Klöster, Kirchen, Druidenstein, Besucherbergwerk, kleiner Fluß zum Baden in 30 min. Fußweg vom Haus

Bemerkungen

Das Haus ist baubiologisch gebaut und allergiearm, 1 Zimmer für Allergiker, Mahlzeiten vegetarisch, bei Bedarf makrobiotisch, Haus verfügt über großen Gruppenraum mit verglastem Erker, Holz- bzw. Natursteinböden

Zusätzliche Angaben

Wochenende zum Fixpreis von 300 €.

Lage

5 Gäste berichten …

Antje Wagner im November 2017

Ich kann diese Unterkunft nur wärmstens empfehlen, das Haus hat eine sehr schöne Athmosphäre und ist gut ausgestattet. Aufgrund der Bad-Situation aber nur für Gruppen geeignet, die sich sehr gut kennen. Sehr nette Vermieterin!

Bonnerin im Januar 2013

Uns hat es gut gefallen in der "Lichtquelle". Toll war der große, helle Gruppenraum, die Aufteilung der Zimmer und der unkomplizierte Ablauf der Formalia (Ab- und Anreisezeit, Bezahlung...) Skeptisch waren wir anfangs beim Anblick der Sanitäranlagen: 1 Badezimmer für 5 Mädels und 5 Jungs! Aber auch das hat alles in allem geklappt.

E. Fellerer im Oktober 2012

Ein kleines, feines Seminarhaus mit wunderschönem hellem und großzügigen Seminarraum. Wir , eine Gruppe von neun Frauen, wurden bestens empfangen und eingeführt, haben Spaziergänge in traumhafter Natur direkt vom Haus aus gemacht. Für die sanitären Anlagen ist es gut, relativ vertraut miteinander zu sein, da es für alle nur einen Raum mit Toiletten, Dusche und Waschbecken gibt. Die organisatorische Abwicklung mit der Vermieterin war ganz komplikationslos. Wir waren gerne da!

Gabriela Sciortino im Juni 2010

ganz liebevolle und ruhige Atmosphäre, ein Seminarraum mit außergewöhnlich friedlicher Stimmung, lichtdurchflutet, die Köchin serviert Essen vom Feinsten, es fällt ein bißchen schwer wieder wegzugehen... ein großer Nachteil :-)))

Oliver Dienhoff im Juni 2007

Ein super schöner wirklich Licht durchfluteter wirklich großzügiger Aufenthaltsraum mit Blick auf Weiden und ins Grüne, eine sehr freundliche "Herbergsmutter", kinderlieb und sehr aufmerksam, alles sehr unkompliziert, auch bezüglich der Abreisezeit. Schöne, äußerst ruhige Lage, recht abseits, aber dafür kaum Durchgangsverkehr. Die Zimmer OK, schade nur, dass es so weit zum Waschraum ist, ist nachts etwas lästig und könnte mit kleinen Kindern, die aus dem Windelalter raus sind, etwas problematisch sein. Küche ist gut ausgestattet mit vielen großen Kochtöpfen und Gasherd, etwas wenig Arbeitsfläche, aber nicht weiter schlimm. Unbedingt empfehlenswert, wir haben sofort schon für nächstes Jahr wieder gebucht.

Antje Wagner im November 2017

Ich kann diese Unterkunft nur wärmstens empfehlen, das Haus hat eine sehr schöne Athmosphäre und ist gut ausgestattet. Aufgrund der Bad-Situation aber nur für Gruppen geeignet, die sich sehr gut kennen. Sehr nette Vermieterin!

Bonnerin im Januar 2013

Uns hat es gut gefallen in der "Lichtquelle". Toll war der große, helle Gruppenraum, die Aufteilung der Zimmer und der unkomplizierte Ablauf der Formalia (Ab- und Anreisezeit, Bezahlung...) Skeptisch waren wir anfangs beim Anblick der Sanitäranlagen: 1 Badezimmer für 5 Mädels und 5 Jungs! Aber auch das hat alles in allem geklappt.

E. Fellerer im Oktober 2012

Ein kleines, feines Seminarhaus mit wunderschönem hellem und großzügigen Seminarraum. Wir , eine Gruppe von neun Frauen, wurden bestens empfangen und eingeführt, haben Spaziergänge in traumhafter Natur direkt vom Haus aus gemacht. Für die sanitären Anlagen ist es gut, relativ vertraut miteinander zu sein, da es für alle nur einen Raum mit Toiletten, Dusche und Waschbecken gibt. Die organisatorische Abwicklung mit der Vermieterin war ganz komplikationslos. Wir waren gerne da!

Gabriela Sciortino im Juni 2010

ganz liebevolle und ruhige Atmosphäre, ein Seminarraum mit außergewöhnlich friedlicher Stimmung, lichtdurchflutet, die Köchin serviert Essen vom Feinsten, es fällt ein bißchen schwer wieder wegzugehen... ein großer Nachteil :-)))

Oliver Dienhoff im Juni 2007

Ein super schöner wirklich Licht durchfluteter wirklich großzügiger Aufenthaltsraum mit Blick auf Weiden und ins Grüne, eine sehr freundliche "Herbergsmutter", kinderlieb und sehr aufmerksam, alles sehr unkompliziert, auch bezüglich der Abreisezeit. Schöne, äußerst ruhige Lage, recht abseits, aber dafür kaum Durchgangsverkehr. Die Zimmer OK, schade nur, dass es so weit zum Waschraum ist, ist nachts etwas lästig und könnte mit kleinen Kindern, die aus dem Windelalter raus sind, etwas problematisch sein. Küche ist gut ausgestattet mit vielen großen Kochtöpfen und Gasherd, etwas wenig Arbeitsfläche, aber nicht weiter schlimm. Unbedingt empfehlenswert, wir haben sofort schon für nächstes Jahr wieder gebucht.

1/5

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

Lichtquelle e.V.
Ansprechpartnerin Gisela Schoedon
02742/71587

 

Hausanschrift

Lichtquelle e.V.

Hochstr. 11
57537 Selbach

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.