Treffer: 3555 Häuser

Seite: Erste Seite1 von 178Naechste SeiteLetzte Seite
Hausansicht Villa Marco Polo Velbert Nierenhof
Velbert Nierenh...
12 Betten, SV
ab 13.52 €
Hausansicht Haus Tannheim Feldberg
Feldberg
22 Betten, SV
ab 10.00 €
Hausansicht Das Abendrote Haus Süsel-Gömnitz
Süsel-Gömnitz
20+ Betten, SV, VP
ab 27.00 €
Hausansicht Haus Simon Gmünd
Gmünd   
14 Betten, SV
ab 12.86 €
Hausansicht Steiger-Gustav-Haus Altenau
Altenau   
23 Betten, SV
 
Hausansicht Villa Anduze Anduze
Anduze   
16 Betten, SV
ab 16.00 €
Hausansicht Sporthütte am Klobenberg Thale
Thale   
28 Betten, SV
ab 13.21 €
Hausansicht Pension Feldthurns Feldthurns
Feldthurns
20 Betten, VP
ab 30.00 €
Hausansicht Ferienhaus Jan Braunlage
Braunlage
16 Betten, SV
ab 15.00 €
Hausansicht Gruppenhaus Plava Kuća Šišan
Šišan   
42 Betten, SV
 
Hausansicht Villa Aphrodite Karousades
Karousades
24 Betten, SV
 
Hausansicht Fichtenhof Rickling Rickling
Rickling
75 Betten, SV, VP
 
Hausansicht Jugendgästehaus/Jugendzeltplatz Bergneustadt
Bergneustadt
104 Betten, SV
ab 2.00 €
Hausansicht Karl´s Ferienhaus Altenau
Altenau   
16 Betten, SV
 
Hausansicht Köpkenhuus  Zetel
Zetel   
24 Betten, SV
 
Hausansicht JUFA Hotel Königswinter Königswinter
Königswinter
154 Betten, VP
ab 25.20 €
Hausansicht Vronis Uriges Gästehaus Braunlage
Braunlage
17 Betten, SV
ab 14.50 €
Hausansicht Prinz Ernst - Selbstversorgerhaus Mudau-Ernsttal
Mudau-Ernsttal...
42 Betten, SV
ab 14.00 €
Hausansicht Romantikmühle Krummenau
Krummenau
18 Betten, VP
ab 35.00 €
Hausansicht Jugendhaus Klösterl der  Kochel am See-Walchensee
Kochel am See-W...
24 Betten, SV
ab 9.17 €
Seite: Erste Seite1 von 178Naechste SeiteLetzte Seite

Landseminare- Künstlerhof im Fläming

Landseminare- Künstlerhof im Fläming
    Schullandheim Freizeitheim / Ferienheim keine Auswahl Ferienhaus Familienferienstätte Schullandheim Heuhotel Familienferienstätte Ferienhaus Hostel Zeltplatz Gästehaus Besonderes und Schiffe Gästehaus Schullandheim Berghütte / Skihütte Heuhotel Jugendbildungsstätte Bildungsstätte
Hauseignung
Freizeiten, Familien, Seminare, Musikproben, private Feiern
Verpflegung
Übernachtung mit Frühstück, Halbpension, Vollverpflegung
Kapazität
15 Betten, 3 Schlafräume, 1, 5, 2 (Raum/Betten)
Zeltplatz für 5 Personen
1 Gruppenraum für 1*20 Personen
Sanitäre Anlagen
3 Duschräume
Entfernungen
Bademöglichkeit 6 km, Hallenbad 10 km, Bahnhof 6 km
Extras
Alleinbelegung ab 6 Pers.
Preis
ab 5.00 € pro Person (Selbstverpflegung)
Belegung
AUS DEM ALLTAG IN DIE NATUR

Der Künstlerhof liegt inmitten des niederen Flämings, umgeben von Wäldern und Feldern, die einen weiten Blick in die Ferne bieten. Aus dem ehemaligen Pfarrhaus des Ortes wurde in den 70igern ein Künstlerhof. Die hier entstandenen Bilder der Malerin Annemirl Bauer (1939-89) schmücken alle Räume des Hauses.

KLEINEN GRUPPEN steht hier der gesamte Hof zur alleinigen Verfügung um Seminare, Weiterbildung, Kinderferienlager, therapeuthische oder künstlerische Kurse etc. durchzuführen. Der Minimalpreis von 5 € wird erhoben für Kinder und zusätzliche Zelter

FÜR ABENTEURER gibt es ein Baumhaus hinten im Garten mit einer Übernachtung. Ein zauberhafter Wohn-Zigeunerwagen mit 1-2 Übernachtungen und eine überdachte Sommerküche im Garten, umrangt von süssen Weintrauben, eine Gartendusche mit eiskaltem Brunnenwasser und ein Plumpsklo. Auf Wunsch können diverse Aufbettungen realisiert werden.

FÜR DIE VERWÖHNTEREN gibt es ein Kaminzimmer mit einem Sternenfenster-Bett und einem Kaminfeuerblick-Bett und eine extra Ferienwohnung mit 2,5 Zimmern. In dem privat künstlerisch eingerichteten Haus befinden sich zusätzlich 2 Bäder und 2 Küchen.

ESSEN UND KOCHEN IN DER NATUR: Besondere Naturverbundenheit bietet die Sommerküche- so wird das Kochen zum Extravergnügen. Zusätzl.gibts zwei Küchen im Haus. Je nach Saison werden WILDKRÄUTER & FRÜCHTE des Gartens/Region verarbeitet, frisch zubereitet & Rezepte auf eigene Art neu erfunden, so daß auch das Essen zum Erlebnis wird. An der FEUERSTELLE kann jeder sein Abendmahl selbst brutzeln, braten, grillen...

INDIVIDUELL UND VOLLER KUNST sind die Zimmer ausgestattet mit vielen Bildern,alten Möbeln, Holz & Terrakottaböden, teilw.Backsteinwände, zwei moderne Bäder mit Fenster, Dusche, Dreieckswanne. Moskitonetze sind vorhanden. Zusätzlich gibts Platz für Zelter & 4-5 Aufbettungen.Ein KLEINER SEE sorgt für Erfrischung zwischendurch. 10 Betten in 7 Zimmern

TAGUNGEN bis 20 Personen:
Ein sonniger Gemeinschaftsraum unterm Dach mit Terrasse und weitem Blick in den Garten, bietet Platz für gemütliches Beisammensein, Seminararbeit, Therapieraum, Tanz, Meditation etc. Auch im weitläufigen Gartengelände findet man Platz und Ruhe für diverse Gruppenarbeit.
DAS HAUS EIGNET SICH FÜR GRUPPEN AB 6 BIS 15 PERSONEN.

PREISE: Der Mindestpreis von 5 € gilt für Kinder bis 6 Jahren bzw. für zusätzl. Zelter, Babys übernachten gratis. Alle anderen Preise sind für den jeweilig aktuellen Workshop bzw. Gruppenaufenthalt zu erfragen und individuell mit Halb-oder Vollverpflegung und Unterkunft je den individuellen Wünschen gemäß vereinbar.

UNSER FREIZEITANGEBOT am Haus und in der Nähe:
-Halbwildes blühendes Gartenidyll
-kl. Gartensee, Gartendusche
-Schwitzhütte
-Brasilianische Hängematten
-unweit der Flämingskaterbahn
-Reiten in der Nachbarschaft
-Schwimmbad 6 km entfernt
-nahe des Europaradweg
-nahe des Hochseilgartens
-Freizeitangebot für Kinder nach Absprache mgl.

EIN GROSSER GARTEN... halb wild-halb gezähmt.... bietet lauschige Rückzugsmöglichkeiten. In der Nachbarschaft gibt`s einen Reiterhof, unweit ist`s zum Europa-Radweg + der Flämingskaterbahn für Rad-/ Rollschuhausflüge, 5 km ist`s zum Kiesbadesee, man kann Pilze suchen, Wandern, die Mühlenstrasse entdecken, in Bad Belzig die Burg Eisenhardt und die Therme besuchen. Die Burg Rabenstein ist in nächster Nähe und auch ein Naturbad in Brück. Nicht weit ist das Kloster Zinna, das Spaß-Badeparadies in Luckenwalde.

Auf unsere kleinen Gäste wartet die Skatebord-Anlage in Treuenbrietzen, die Go Kart-Bahn in Altes Lager, der Kletter & Hochseilgarten in Luckenwalde, der Erlebnishof Kleistow: dort gibt`s nen Klettergarten, Arche Noa, Kornlabyrinte, einen Streichelzoo. Man kann die Defa Babelsberg besuchen oder in Niemegk das Kindertheater. Es lässt sich jedoch auch eine kleine Pony-Wanderung oder eine Kutschfahrt organisieren. Es kann auch ein künstlerisches Programm mit handwerklichen Workshops für Kindergruppen oder Ferienlager extra gebucht werden.

ANREISE 40 km südlich der Berliner Stadtgrenze, A9 Richtung Leipzig, 6 km entfernt der Autobahn, S-Bahn-Anschlussverkehr stündlich von Berlin Richtung Dessau bis Brück (Mark) dann 8 km mit dem Rad oder Shuttleservice vereinbar. Verkehrsanbindung: Zug, A9 oder Shuttelservice

AUSSTATTUNG: Klavier, Seminarraum, Beamer, Kamin, Garten, Gartenssee, Feuerstelle, Spielplatz, Baumhaus, Hippi-Bus, Schwitzhütte, Glashaus
Zusätzliche Angaben
ALL IHRE WÜNSCHE UND IDEEN sind wir bemüht zu erfüllen! Wir sorgen für individuelle
Vollverpflegung-Wildkräuterküche je nach Absprache. Wir organisieren Ausflüge in die
Umgebung. Auch Kunstführungen durchs Haus und Archiv der Malerin Annemirl Bauer sind
möglich. Diverse Seminarangebote finden Sie auf der Website.

Film zum Haus

Dieter Moor besucht Amrei Bauer auf dem Künstlerhof

Bauer sucht Kultur, RBB Beitrag



Belegungsplan



Seminarhausbelegung für die Sommersaison 2015 ( Winter geschlossen)
 
Dezember 2016
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Januar 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031         
Februar 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728         
März 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031   
April 2017
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
             
Mai 2017
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031       
Juni 2017
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930   
Juli 2017
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31           
August 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031     
September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031         
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930     


 
Haus vollständig belegt
Haus vollständig frei
 
Anfahrtstag (morgens frei)
Abfahrtstag (abends frei)
 
Haus teilweise belegt
nicht bearbeitet
 
auf AnfrageLetzte Bearbeitung: 05.10.2016

Belegungsanfrage

Bitte teilen Sie dem Haus Ihre Belegungswünsche mit diesem Formular unverbindlich mit.


Organisation
Vorname
Name*
Straße
PLZ
Ort
E-Mail*
Telefon*
Teilnehmer* Erw. Jugendl. Kinder
Verpflegung
keine Angaben
Anreisedatum
abreisedatum
Abreisedatum
abreisedatum
Alternativtermin
Besondere Wünsche
Absenden

Hausanschrift

Landseminare- Künstlerhof im Fläming
Am Pfarrhaus
14822 Mühlenfließ
Tel: 0176-78416794

Anmeldung

Landseminare- Künstlerhof im Fläming
A. Bettina Bauer
Am Pfarrhaus
14822 Mühlenfließ
Tel: 0176-78416794

Erfahrungsberichte (5)


J. Bo.
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Das Haus und der dazugehörige Garten ist ein kleiner Garten Eden mit tollen kleinen Winkeln und kreativen Ecken. Wir waren die erste Selbstverpflegergruppe, was für Amrei ungewohnt war, aber hoffentlich haben wir einen guten Eindruck für die nächsten hinterlassen haben.
Antje Schneider, Dre...
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Ein besonderer Ort, mit einer besonderen Gastgeberin.
Wir haben uns sehr wohl gefühlt.
Das herrliche Frühstück im Garten war das Beste!
Danke, liebe Amrei.
A. Gumz H. Vieth
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Sehr charmantes Ambiente mit großem Wohlfühlcharakter, eine aufmerksame , gleichzeitig zurückhaltende Gastgeberin mit kreativen Kochkünsten, zelebriert in der Sommerküche unter einfachen Bedingungen, Essen unter freiem Himmel bei schönem Wetter, viel Ruhe
Allen Teilnehmern (Familientreffen) hat es ausgesprochen gut gefallen und wir werden uns gern erinnern!
Vielen Dank an Frau Amrei Bauer