• 2498 von 3480
1/15 Das Haus bei Nacht
2/15 Unser Haus, inkl. Pool und einem Teil des Spielplatzes
3/15 Eines der Zimmer im Neubau
4/15 Wunderschön gelegen im Achental (bei der schwarzen Sprechblase unten befindet sich unser Haus!)
5/15 Noch mal eine Frontansicht unseres Hauses :-)
6/15 Unser Pool
7/15 Gang im Altbau
8/15
9/15 Neu gestalteter Gang im Altbau
10/15 Zimmer im Altbau
11/15 Hochbetten im Neubau
12/15 Pizza backen oder Steak grillen in unserem eigenem Grillhäuschen
13/15 Lehrerzimmer
14/15 Der Chiemgau ist auch im Winter eine Reise wert
15/15 Riverrafting auf der Tiroler Ache

83250 Marquartstein, Chiemgau

Kindercamp Sonnenhof

internat.Kinderferiencamp u.Schullandheim

KAPAZITÄT

60 Betten in 3 EZ, 2 DZ und 15 MBZ mit 4 bis 6 Betten
4 Gruppenräume für 4*25, 2*20, 6 und 80 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

6 Zimmer mit Dusche und WC, 10 Duschräume, 4 Waschräume


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 0,0 km, Hallenbad 2,5 km, Bahnhof 8 km


PREISE

43.50 € pro Person (Vollverpflegung)

Ausstattung

Werkraum, Spielzimmer, Sporthalle, Lesezimmer, Partyraum, Videoanlage, Internetanschluss, Klavier, Gesellschaftsspiele, Ballspiele, Tischtennisplatte, Fußballkicker, Airhockey

Ausflugsziele

Schloss Herrenchiemsee, Fraueninsel auf dem Chiemsee, Prienavera, Salzburg, München, Kössen, Salzbergwerk Berchtesgarden, Eisriesenwelt Hohenwerfen, Märchen- u. Erlebnispark Marquartstein, Bergwanderung a. d. Hochgern o. Hochplatte, Sommerrodelbahn Walchsee, Königsee, Mammut- u. Naturkundemuseum Siegsdorf, Besichtigung d. hist. Pumpstation d. Soleleitung, Automobilmuseum Amerang uvm.

Freizeit

Spielwiese, Kinderspielplatz, Fußballfeld, Lagerfeuer- und Grillplatz, Wandern, Wassersport, Bergsteigen, Wintersport, Radfahren, Reiten, Rafting

Bemerkungen

Unser Kindercamp Sonnenhof ist seit 1952 in Familienbesitz. Es liegt mitten in den bayr. Alpen im Achental, kaum 10 km vom Chiemsee entfernt. Das Haus ist von Wiesen und Wäldern umgeben, außerhalb des Ortes, hat große Spielwiesen, einen Spielplatz und ein eigenes Schwimmbad. Wanderwege gehen direkt vom Haus ab und auch unser Fluss, die Ache, ist 200 m vom Haus entfernt.

Lage

2 Gäste berichten …

Stadt Penzberg

Leider haben wir die Freizeit mangels Teilnehmer nicht durchgeführt. Alle Vorbereitungen mit dem Sonnehof waren äußerst unkompliziert und zuvorkommend.

Bernhard Inderst

Sehr freundlich, war immerhin ein Väter-Kind Wochenende von Hortkindern 1-6. Klasse (ohne Mütter), wo die Herbersgseltern auch nicht so richtig wussten, was auf sie zukam. Lief aber alles ganz toll. Vielen Dank für den Service.

Stadt Penzberg

Leider haben wir die Freizeit mangels Teilnehmer nicht durchgeführt. Alle Vorbereitungen mit dem Sonnehof waren äußerst unkompliziert und zuvorkommend.

Bernhard Inderst

Sehr freundlich, war immerhin ein Väter-Kind Wochenende von Hortkindern 1-6. Klasse (ohne Mütter), wo die Herbersgseltern auch nicht so richtig wussten, was auf sie zukam. Lief aber alles ganz toll. Vielen Dank für den Service.

1/2