Treffer: 3555 Häuser

Seite: Erste Seite1 von 178Naechste SeiteLetzte Seite
Hausansicht Villa Marco Polo Velbert Nierenhof
Velbert Nierenh...
12 Betten, SV
ab 13.52 €
Hausansicht Haus Tannheim Feldberg
Feldberg
22 Betten, SV
ab 10.00 €
Hausansicht Das Abendrote Haus Süsel-Gömnitz
Süsel-Gömnitz
20+ Betten, SV, VP
ab 27.00 €
Hausansicht Haus Simon Gmünd
Gmünd   
14 Betten, SV
ab 12.86 €
Hausansicht Steiger-Gustav-Haus Altenau
Altenau   
23 Betten, SV
 
Hausansicht Villa Anduze Anduze
Anduze   
16 Betten, SV
ab 16.00 €
Hausansicht Sporthütte am Klobenberg Thale
Thale   
28 Betten, SV
ab 13.21 €
Hausansicht Pension Feldthurns Feldthurns
Feldthurns
20 Betten, VP
ab 30.00 €
Hausansicht Ferienhaus Jan Braunlage
Braunlage
16 Betten, SV
ab 15.00 €
Hausansicht Gruppenhaus Plava Kuća Šišan
Šišan   
42 Betten, SV
 
Hausansicht Villa Aphrodite Karousades
Karousades
24 Betten, SV
 
Hausansicht Fichtenhof Rickling Rickling
Rickling
75 Betten, SV, VP
 
Hausansicht Jugendgästehaus/Jugendzeltplatz Bergneustadt
Bergneustadt
104 Betten, SV
ab 2.00 €
Hausansicht Karl´s Ferienhaus Altenau
Altenau   
16 Betten, SV
 
Hausansicht Köpkenhuus  Zetel
Zetel   
24 Betten, SV
 
Hausansicht JUFA Hotel Königswinter Königswinter
Königswinter
154 Betten, VP
ab 25.20 €
Hausansicht Vronis Uriges Gästehaus Braunlage
Braunlage
17 Betten, SV
ab 14.50 €
Hausansicht Prinz Ernst - Selbstversorgerhaus Mudau-Ernsttal
Mudau-Ernsttal...
42 Betten, SV
ab 14.00 €
Hausansicht Romantikmühle Krummenau
Krummenau
18 Betten, VP
ab 35.00 €
Hausansicht Jugendhaus Klösterl der  Kochel am See-Walchensee
Kochel am See-W...
24 Betten, SV
ab 9.17 €
Seite: Erste Seite1 von 178Naechste SeiteLetzte Seite

Juxkopfhütte Schwäbischer Albverein e.V.

Juxkopfhütte Schwäbischer Albverein e.V.
    Naturfreundehaus
Hauseignung
Freizeiten, Familien
Verpflegung
Selbstverpflegung
Kapazität
16 Betten 
Preis
2.50 € bis 4.20 € pro Person (Selbstverpflegung)

Ausstattung

Einfachste Unterkunft mit insgesamt 16 Schlafstellen, Matratzenlager, vorhanden, jedoch kein Wasser; dies kann am nahen Friedhof geholt werden. Decken oder Schlafsäcke mitbringen! Bei der Hütte befindet sich ein Grillplatz mit Spielwiese

Freizeit

Die Hütte eignet sich als Stützpunkt für Wanderungen und Radfahrten in den Löwensteiner Bergen und im Mainhardter Wald. Der Juxkopf liegt auf den Löwensteiner Bergen, die sich durch schöne Mischwälder, tief eingeschnittene Täler und weite Ausblicke hinaus ins tief unter dem Wanderer gelegene Neckarland auszeichnen.

Bemerkungen

Die kleine Holzhütte auf der freien Bergkuppe des Juxkopfes wurde 1936 vom Schwäbischen Albverein errichtet, wenige Meter neben dem Aussichtsturm. Die freie Lage gewährt Ausblicke nach allen Seiten: Löwensteiner Berge, Mainhardter Wald (dieser beherrscht vom Fernmeldemasten auf der Hohen Brach, der höchsten Erhebung des Schwäbisch-Fränkischen Waldes) und Murrhardter Wald und in der Ferne die Schwäbische Alb
Belegungsanfrage

Bitte teilen Sie dem Haus Ihre Belegungswünsche mit diesem Formular unverbindlich mit.


Organisation
Vorname
Name*
Straße
PLZ
Ort
E-Mail*
Telefon*
Teilnehmer* Erw. Jugendl. Kinder
Verpflegung
keine Angaben
Anreisedatum
abreisedatum
Abreisedatum
abreisedatum
Alternativtermin
Besondere Wünsche
Absenden

Hausanschrift

Juxkopfhütte
Schwäbischer Albverein e.V.
71579 Spiegelberg-Jux

Anmeldung

Ernst Bednjak
Wilhelmsweg 17
71579 Spiegelberg
Tel: 07194/8363

Erfahrungsberichte (1)


Achim Kuhn
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
kleines gemütliches Haus, mit dem Nötigsten eingerichtet und entsprechend ist das Erlebnis dort - weniger ist oft mehr.
Die Lage ist abgeschieden, bietet jedoch viele Möglichkeiten - wenn das Wetter mitspielt - zur naturnahen Freizeitgestaltung. Ein "Schlecht-Wetter-Programm" in dem einen Raum (Kochen, Essen, Aufenthalt) ist begrenzt möglich.