Suche verfeinern:

Region auswählen

Gewählte Region:

 Erzgebirge
 Oberlausitz
 Sächs Burgen - Heideland
 Sächs Elbland
 Sächs Schweiz

Ihr Ziel
Umkreis
km
 
Eignung
keine Angaben
Haustyp
keine Angaben
Verpflegung
keine Angaben
Anzahl Gruppenräume
keine Angaben
Volltextsuche
Anreisedatum
Kalender
Abreisedatum
Kalender

Sächsische Gemütlichkeit und Tipps für Gruppenreisende

Dresden ist die größte Stadt Sachsens und zugleich Landeshauptstadt des Freistaates im Südosten der Republik. Eingebettet im Elbtal, umsäumt von sanften Hügeln lädt sie Besucher aus aller Welt ein und macht ihrem Namen „Elbflorenz“ tatsächlich alle Ehre. Zahlreiche Künstler, darunter der bekannte Maler des 18. Jahrhunderts Bernardo Bellotto genannt Canaletto, dem wir heute detaillierte Stadtansichten des barocken Dresden verdanken, haben die Stadt weltbekannt gemacht.Die ehemalige Residenzstadt August des Starken hält ein wahres Füllhorn von Sehenswürdigkeiten für ihre Besucher bereit und zeigt sich dabei als hervorragender Gastgeber, wie unter anderem auch Herbergseltern in Dresdener Jugendherbergen ihren Gästen immer wieder beweisen. Die sächsische Gemütlichkeit ist ja geradezu sprichwörtlich.

Elbflorenz - ein barockes Gesamtkunstwerk

Nicht umsonst wird Dresden aufgrund seiner barocken Kulisse, der Fülle seiner Kunst- und Altertumssammlungen und nicht zuletzt wegen seiner ebenfalls idyllischen Lage am Fluss auch gerne als „Elbflorenz“ bezeichnet und braucht den Vergleich mit der mediterranen Schwester nicht zu scheuen.Die Dresdner Altstadt ist allein schon ein Gesamtkunstwerk und somit mehr als einen Tagesbesuch wert. Neben der wiederaufgebauten und im Oktober 2005 geweihten Frauenkirche, der Semperoper und den Brühlschen Terrassen, von wo aus man einen atemberaubenden Panoramablick über die Elbwiesen und die Stadt genießen kann, ist natürlich der Dresdner Zwinger eine der Attraktionen, die man sich keinesfalls entgehen lassen sollte.

Hier lädt die Galerie Alte Meister ein - eine Gemäldesammlung von unschätzbarem Wert und außergewöhnlichem Ausmaß. Zudem findet der Besucher hier den Mathematisch-Physikalischen Salon sowie die Porzellansammlung. Natürlich darf auch der Besuch des Albertinums auf keinem Programm fehlen, wo neben der Skulpturensammlung die Galerie Neue Meister untergebracht ist. Hier findet der Kunstinteressierte unter anderem eine ganze Reihe von Gemälden Caspar David Friedrichs und weiterer Künstler von der Romantik bis in die Gegenwart.

Dresden mal anders gesehen

Ganz andere Perspektiven bietet Dresden von der Elbe aus. Mit dem Raddampfer geht es gemütlich die Elbe auf- und abwärts, wobei sich den Gästen unvergessliche Anblicke bieten. So geht es elbaufwärts in Richtung Elbsandsteingebirge, das als Naherholungsgebiet der Dresdener bezeichnet werden kann. Diese Grenzregion zu Tschechien ist eine der beliebtesten Kletterregionen Deutschlands, die Tausende aktive Kletterer Jahr für Jahr in ihren Bann zieht.

Südlich von Dresden finden Sie übrigens noch eine besondere Attraktion. Die Lockwitzgrundbahn - eine Schmalspurbahn mit echten Dampflokomotiven - zieht Eisenbahnenthusiasten aus ganz Europa in die Gegend, für die eine der Jugendherbergen im Raum Dresden sicher auch eine willkommene Möglichkeit bietet, mit Freunden und Vereinskollegen zu übernachten und sich über ihre Erfahrungen und Erlebnisse mit ihrem spannenden Hobby auszutauschen


Haustypen :


Selbstversorgerhaus (1713)
Freizeitheim und Ferienheim (1448)
Gästehaus (1400)
Seminarhaus / Tagungshaus (1229)
Jugendgästehaus (1143)
Familienferienstätte (779)
Ferienhaus (706)
Jugendherberge (637)
Schullandheim (589)
Bildungsstätte (532)
Jugendbildungsstätte (499)
Zeltplatz (396)
Wanderheim (251)
Hostel (243)
Berghütte und Skihütte (232)
Bauernhof (163)
Naturfreundehaus (129)
Jugendwaldheim (101)
Reiterhof (58)
Sportschule (57)
Heuhotel (39)

Jugendherbergen in Dresden & Umgebung

Hausansicht CVJM Freizeitheim Pockau-Lengefeld

CVJM Freizeitheim Strobel-Mühle

  • Sachsen, Erzgebirge, 09509 Pockau-Lengefeld-Pockau
  • Selbst- und Vollverpflegung, Übernachtung mit Frühst., Halbpension
  • 88 Betten, 5 Gruppenräume für 30 bis 90 Personen
  • 12.00 € bis 35.00 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht Forsthaus Sayda Sayda

Forsthaus Sayda

  • Sachsen, Erzgebirge, 09619 Sayda
  • Selbst- und Vollverpflegung, Übernachtung mit Frühst., Halbpension
  • 60 Betten, 6 Gruppenräume für 14 bis 60 Personen
  • 8.50 € bis 28.00 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht Gruppenhaus Geyer Geyer

Gruppenhaus Geyer

  • Sachsen, Erzgebirge, 09468 Geyer
  • Selbst- und Vollverpflegung, Übernachtung mit Frühst., Halbpension
  • 60 Betten, 3 Gruppenräume für 35 bis 83 Personen
  • 8.50 € bis 26.50 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht Ev. Freizeitheim "Altes Pfarrhaus" Mittweida

Ev. Freizeitheim "Altes Pfarrhaus"

  • Sachsen, Sächs. Burgen - Heideland, 09648 Mittweida-Ringethal
  • Selbstverpflegung
  • 19 Betten, 2 Gruppenräume für 16 bis 20 Personen
  • 11.53 € bis 18.00 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht Geschwister-Scholl-Haus Zwönitz

Geschwister-Scholl-Haus

  • Sachsen, Erzgebirge, 08297 Zwönitz -Hormersdorf
  • Selbst- und Vollverpflegung, Übernachtung mit Frühst., Halbpension
  • 30 Betten, 5 Gruppenräume für 15 bis 50 Personen
  • 8.33 € bis 30.00 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht Begegnungsstätte SONNENHOF Dresden

Begegnungsstätte SONNENHOF

  • Sachsen, Sächs. Schweiz, 01109 Dresden
  • Selbstverpflegung
  • 30 Betten, 1 Gruppenraum für 30 Personen
  • ab 15.00 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht Gästezentrum Ernst Jäschke Leipzig

Gästezentrum Ernst Jäschke

  • Sachsen, Sächs. Burgen - Heideland, 04103 Leipzig
  • Selbstverpflegung
  • 21 Betten, 2 Gruppenräume für 25 Personen
  • 17.19 € bis 38.00 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht TRIXI Ferienpark Großschönau

TRIXI Ferienpark Zittauer Gebirge

  • Sachsen, Oberlausitz, 02779 Großschönau
  • Selbst- und Vollverpflegung, Übernachtung mit Frühst., Halbpension
  • 371 Betten, 1 Gruppenraum für 100 Personen
  • 12.00 € bis 20.00 € pro Person und Nacht
Hausansicht Kinder- und Jugenddorf ERNA Gohrisch

Kinder- und Jugenddorf ERNA

  • Sachsen, Sächs. Schweiz, 01824 Gohrisch-Papstdorf
  • Übernachtung mit Frühstück, Halbpension, Vollverpflegung
  • 240 Betten, 7 Gruppenräume für 10 bis 30 Personen
  • 16.50 € bis 35.50 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht Schullandheim Lampersdorf Lampersdorf

Schullandheim Lampersdorf

  • Sachsen, Sächs. Burgen - Heideland, 04779 Lampersdorf-Gemeinde Wermsdo
  • Selbst- und Vollverpflegung, Übernachtung mit Frühst., Halbpension
  • 38 Betten, 2 Gruppenräume für 20 bis 40 Personen
  • 5.53 € bis 18.00 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht Peregrinus CVJM Herberge Görlitz Görlitz

Peregrinus CVJM Herberge Görlitz

  • Sachsen, Oberlausitz, 02826 Görlitz
  • Selbst- und Vollverpflegung, Übernachtung mit Frühst., Halbpension
  • 41 Betten, 4 Gruppenräume für 20 bis 50 Personen
  • 8.71 € bis 33.80 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht CVJM Freizeit-  Bildungszentrum Kollm Quitzdorf am See

CVJM Freizeit- Bildungszentrum Kollm

  • Sachsen, Oberlausitz, 02906 Quitzdorf am See-Kollm
  • Selbst- und Vollverpflegung, Übernachtung mit Frühst., Halbpension
  • 49 Betten, 4 Gruppenräume für 20 bis 50 Personen
  • 12.50 € bis 31.50 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht Schullandheim Johanngeorgenstadt Johanngeorgenstadt

Schullandheim Johanngeorgenstadt

  • Sachsen, Erzgebirge, 08349 Johanngeorgenstadt
  • Selbst- und Vollverpflegung, Übernachtung mit Frühst., Halbpension
  • 64 Betten, 3 Gruppenräume für 15 bis 60 Personen
  • 10.50 € bis 21.50 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht Pension Pöhlbergblick Annaberg Annaberg-Buchholz

Pension Pöhlbergblick Annaberg

  • Sachsen, Erzgebirge, 09456 Annaberg-Buchholz
  • Selbstverpflegung, Übernachtung mit Frühstück
  • 35 Betten, 2 Gruppenräume für 10 bis 30 Personen
  • 18.57 € bis 24.00 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht Haus der Kammbegegnungen Marienberg

Haus der Kammbegegnungen

  • Sachsen, Erzgebirge, 09496 Marienberg -Rübenau
  • Selbst- und Vollverpflegung, Übernachtung mit Frühst., Halbpension
  • 36 Betten, 1 Gruppenraum für 36 Personen
  • 6.50 € bis 35.50 € pro Person und Nacht
Hausansicht Schloss Schleinitz mit Herberge Leuben/Schleinitz

Schloss Schleinitz mit Herberge

  • Sachsen, Sächs. Elbland, 01623 Leuben/Schleinitz
  • Selbst- und Vollverpflegung, Übernachtung mit Frühst., Halbpension
  • 60 Betten, 10 Gruppenräume für 10 bis 70 Personen
  • 13.33 € bis 65.00 € pro Person und Nacht
Hausansicht Grüne Schule grenzenlos Zethau

Grüne Schule grenzenlos

  • Sachsen, Erzgebirge, 09619 Zethau
  • Selbst- und Vollverpflegung, Übernachtung mit Frühst., Halbpension
  • 110 Betten, 5 Gruppenräume für 40 bis 60 Personen
  • 9.50 € bis 30.00 € pro Person und Nacht
Hausansicht Valtenbergwichtel e. V. Neukirch/Lausitz

Valtenbergwichtel e. V. Wichtelpension

  • Sachsen, Oberlausitz, 01904 Neukirch/Lausitz
  • Selbst- und Vollverpflegung, Übernachtung mit Frühst., Halbpension
  • 30 Betten, 1 Gruppenraum
  • 5.83 € bis 25.00 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht Burg Hohnstein Hohnstein

Burg Hohnstein

  • Sachsen, Sächs. Schweiz, 01848 Hohnstein
  • Übernachtung mit Frühstück, Halbpension, Vollverpflegung
  • 250 Betten, 10 Gruppenräume für 20 bis 140 Personen
  • 21.00 € bis 56.00 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung
Hausansicht Jugendgästehaus Pirna Liebethal Pirna

Jugendgästehaus Pirna Liebethal

  • Sachsen, Sächs. Schweiz, 01796 Pirna
  • Selbst- und Vollverpflegung
  • 82 Betten, 4 Gruppenräume für 30 bis 100 Personen
  • 7.50 € bis 34.50 € pro Person und Nacht
 
Hausbewertung:
bewertungbewertungbewertungbewertungbewertung

Dresdens Jugendherbergen heißen Gäste willkommen

So ehrwürdig die ehemalige Residenzstadt auch ist, so jung ist sie geblieben. Zahlreiche Unternehmen der Hochtechnologie, der Wissenschaft aber auch Hochschulen und die technische Universität sorgen dafür, dass junge Menschen aller Nationen das Stadtbild von Dresden prägen. Kunst, Kultur und Sport haben in der Elbmetropole eine lange Tradition und so finden Gäste der Stadt Unterhaltung und Abwechslung in jeder Beziehung. Schon deshalb steht die Residenzstadt an der Elbe auf dem Reiseplan vieler Reisegruppen jeden Alters. Und wie es sich für eine gemeinschaftliche Unternehmung, bei der das Gruppenerlebnis im Mittelpunkt steht, gehört, wird auch gemeinsam übernachtet. Was bietet sich da besser an, als die Jugendherberge?


Tolle Gruppenunterkünfte in Dresden und Umgebung


Dresden und Umgebung können überhaupt mit einigen tollen Gruppenunterkünften aufwarten. Dazu gehören Hostels, Jugendfreizeitheime, Gemeindezentren und natürlich auch Jugendherbergen, die in landschaftlich reizvoller Lage in der Stadt und im nahen Umland zu finden sind. Dank guter Verkehrsanbindung gelangen Gruppenreisende trotzdem schnell und unkompliziert in die Stadt mit ihren vielfältigen Attraktionen.
Ob für Schulklassen auf Klassenfahrt, Familienausflüge, Gruppen von Freunden oder Sport- und Musikvereine - alle bekommen in einer der zahlreichen Jugendherbergen in Dresden und Umgebung eine adäquate Unterkunft.


Dresden als Gastgeber für Musiker und Kulturschaffende


Regelmäßig stattfindende Musik- und Kinofestivals, Ausstellungen und weitere Kulturevents ziehen immer wieder Gäste in die Stadt. Auch für die Besucher und Teilnehmer dieser Veranstaltungen bieten Jugendherbergen die ideale Unterkunft. Chöre oder Musikensembles haben hier meist Gelegenheit, Probenräume oder größere Säle zu nutzen, zusammen zu proben und sich auf die Auftritte vorzubereiten oder in Workshops und Seminaren weiterzubilden.
Für verschiedene Veranstaltungen wie Familientreffen, Hochzeiten oder Kirchen- und Jugendfreizeiten kann man derartige Unterkünfte auch exklusiv mieten. So haben Gäste die Gelegenheit, ihr individuelles Programm zu gestalten.


Hochzeit in Meißen - die andere Art „Ja!“ zu sagen


Auch in der Umgebung der Stadt gibt es Einiges zu entdecken und manches ist so außergewöhnlich, dass es die Gäste so schnell nicht vergessen. So wird beispielsweise auch der nahe gelegene Dom zu Meißen gern als besonderer Ort zum Heiraten gewählt. So manche Jugendherberge in Dresden bietet dann die Möglichkeit, zu feiern und anschließend die ganze Hochzeitsgesellschaft günstig und trotzdem komfortabel unterzubringen. Entsprechende Arrangements für die eigentliche Feier oder Absprachen bezüglich der Hochzeitsmenüs lassen sich jederzeit problemlos treffen. Sprechen Sie einfach die Vermieter oder Betreuer der Objekte direkt an. Die detaillierten Informationen und Beschreibungen der einzelnen Häuser und ihrer Möglichkeiten finden Sie hier auf gruppenhaus.de.


Gastgeber in den Jugendherbergen: Die idealen Partner für die Organisation


Selbstverständlich ist es auch für Schulklassen und Jugendgruppen auf Klassenfahrten oder Gruppenausflug, Tagungsgäste oder Jugendfreizeiten jederzeit möglich, individuelle Konzepte bezüglich Verpflegung und Freizeitgestaltung zu arrangieren und eigene Vorstellungen umzusetzen. Die Betreiber und Gasteltern in den Jugendherbergen in und um Dresden stehen hier jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Nicht selten gelingt es auch mit deren Hilfe, dank lokaler Bekanntheit, Tickets für die eine oder andere Veranstaltung zu ergattern oder zu günstigeren Konditionen zu erwerben.