• 2133 von 3552
1/20
2/20 ältere Luftaufnahme vom Jugendgästehaus, unterhalb liegt die Aggertalsperre
3/20 Aufnahme aus dem Jahr 2015 vor der Erneuerung vom Dach (Haus 2), von links nach rechts Haus 2, Querbau, Haus 1
4/20 Haus 1 (Aufnahme 2017) Dacherneuerung mit Isolierung, neuer Tür aus dem Tagesraum
5/20
6/20 Haus 1, Küche
7/20 Haus 1, Tagesraum, (Aufnahme 2017) mit neuer Tür zum Innenhof
8/20
9/20 Zimmer 43, Haus 1 (Aufnahme 2017) alle Zimmer wurden 2017 renoviert und modernisiert
10/20 Haus 2, Eingangsseite mit neuem Dach 2017
11/20 Haus 2, Innenhofseite mit neuem Dach und der Tür aus dem großen Tagesraum zum Innenhof
12/20 Haus 2, Küche
13/20 Haus 2, großer Tagesraum (Aufnahme 2017) mit neuer Tür zum Innehof und neuen Fenstern
14/20 Haus 2, kleiner Tagesraum (Aufnahme 2017) mit neuen Fenstern (2016)
15/20 Haus 2, Leiteraufenthalt (Aufnahme 2017)
16/20 Haus 2, Zimmer 13, alle Zimmer wurden im Jahr 2017 renoviert, Fenstererneuerung war im Jahr 2016
17/20 Haus 2, Zimmer 22 alle Zimmer wurden 2017 renoviert Fenstererneuerung war im Jahr 2016
18/20 Querbau (weiss) und rechts Haus 2 (Bruchsteingebäude) Aufnahme im Jahr 2017
19/20 Querbaum Aufenthaltsraum Aufname nach der Renovierung im Jahr 2017
20/20 Querbau, Bad nach der Renovierung im Jahr 2017

51702 Bergneustadt, Bergisches Land

Jugendgästehaus/Jugendzeltplatz


HAUSEIGNUNG

Freizeit, Seminare, Klassen, Musik, Familien, private Feiern


KAPAZITÄT

99 Betten in 2 EZ, 3 DZ und 14 MBZ mit 4 bis 12 Betten
Zeltplatz für 120 Personen
5 Gruppenräume für 10, 10, 35, 50 und 80 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

13 Duschräume, 4 Waschräume


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 3 km, Hallenbad 10 km, Bahnhof 10 km


PREISE

4.50 € bis 14.00 € pro Person (Selbstverpflegung)

Ausstattung

Lehrer- u. Leiteraufenthaltsraum in Haus 2, Overheadprojektor, Flip-Chart, 2 Fußballkicker, Holzbackofen, Streuobstwiese, 30 Autoparkplätze

Freizeit

Spielwiese, Lagerfeuerstelle, Grillplatz, Volleyball- und Fußballfeld, Freilandschach und - dame, 2 Außentischtennisplatten, In der näheren Umgebung: Theater, Vogelpark, Wandern, Radfahren, Wasser-, Wintersport, Museen

Ausflugsziele

Vogelpark Eckenhagen, Biggesee, Attahöhle Attendorn, Tropfsteinhöhle Wiehl, Elspe, Freizeitpark, Schloß Homburg, Segel- und Sportflugplatz, Modellflugplatz, Reiterhof,

Bemerkungen

Alle Leiterzimmer mit Safe, teilweise Dusche. Regenerative Energienutzung (PV, Regenwasser). Einen aktuellen Belegungsplan, aufgeteilt nach den Bereichen Haus 1, Haus 2, Querbau und Zeltplatz finden sie auf unserer Homepage www.jgh.eu

Zusätzliche Angaben

Das Haus wurde nach umfangreichen Renovierungsarbeiten im April 2017 wieder eröffnet. Alle Zimmer wurden renoviert, in Haus 1 und dem Querbau alle Nassbereiche neu gefliesst. Es stehen 3 einzelne Bereiche mit 8, 32 und 59 Betten zur Verfügung. Die Küche im Haus 2 ist so ausgestattet, das dort auch die Essenzubereitung für eine Gruppen erfolgen kann, die alle Bereiche zusammen belegt. Nähere Info

Lage

20 Gäste berichten …

MD Kriel im Juni 2019

Sehr gut für große Gruppen geeignet, super ausgestattete Großküche, sehr freundliche Vermieter. Alles in allem hatten wir einen tollen Aufenthalt und kommen gerne wieder!

Robin im Oktober 2018

Ich organisiere eine alljährliche Freizeit für Jugendliche im Alter von 8 bis 15 Jahren. Über die Jahre sind wir schon weit gekommen in Deutschland und konnten viele verschiedene Eindrücke sammeln. Heutzutage ist es sehr schwer eine ordentliche Herberge mit großem Gelände zu einem angemessenen Preis zu finden. Eine davon ist definitiv diese hier! Egal ob Gelände, Küche, Zimmer, etc. einfach super! Wir werden auf jedenfall wieder kommen und können es nur allen empfehlen. Vielen Dank an den Hausverwalter! Er macht einen super Job und ist für alle "Problemchen" direkt zur Stelle.

Felix im Oktober 2017

Nachdem sich meine schulische AG noch weiter vergrößert hat, war es gar nicht so leicht, eine Selbstversorgerunterkunft zu finden, die über 70 Teilnehmer aufnehmen konnte. Schon beim Vorabbesuch punktete das Haus mit einem sehr freundlichen Personal, einem großen Außengelände, einem in der Nähe gelegenen See und mit großen Zimmern. Heute habe ich nun auch meine 7tägige Unternehmung mit über 70 Schülern hinter mich gebracht. Wir waren sehr glücklich mit dem Haus. Die Küche ist für die Gruppengröße angemessen groß und verfügt über Großküchengeräte. Alles gut erklärt, so dass auch meine Schüler problemlos die Geräte bedienen konnten. Die Zimmer waren (zum Glück!) eher spartanisch eingerichtet, so konnte wenig kaputtgehen und die Kinder waren so viel mehr untereinander beschäftigt. Bei Anfragen kann man die im Nebenhaus wohnenden "Hausverwaltung" jederzeit per Telefon erreichen. Total Super: Uns ging leider eine Scheibe zu Bruch. Gerade hier zeigten sich die Hausverwaltung äußerst unkompliziert. Man merkt, dass diese auch jahrelange Jugendarbeit gemacht hat. Also, wir kommen wieder. Felix

Klaus Schmitz im September 2017

Wir waren mit unserer Kirchengemeinde eine Wochen dort und hatten beide Häuser und den Querbau belegt. Es ist wirklich ein tolles Haus und hat ein super gepflegtes Gelände. Unser Küchenteam war im Querbau und hatte so mehr Ruhe. Wir waren vor 4 Jahren schon mal dort und es hatte uns damals schon sehr gut gefallen. Lediglich die Sanitärbereiche waren damals zwar sauber, aber auch alt. Jetzt war alles renoviert, sogar das Dach und die Fenster sind neu. Der Hausleiter, Herr Hesse ist stets ansprechbar und behilflich wenn mal etwas organisiert werden muss, SUPER das hat man selten. Wir kommen bestimmt noch mal.

R.L. im September 2015

Wir haben als bunt gemischte Väter-Kind Gruppe & Selbstverpfleger ein super schönes Wochenende in dem Gästehaus verbracht. Um uns wirklich frei bewegen und entfalten zu können, haben wir mit 72 Personen das komplette Gebäude angemietet. Da wir auf keine anderen Gäste Rücksicht nehmen mussten und die nächsten Wohngebäude nicht unmittelbar an das Außengelände stoßen, konnten wir dieses auch nach 22 Uhr noch sehr gut nutzen. Spielende Kinder, redende Väter und Musik in angemessener Lautstärke waren überhaupt kein Problem. Die Hausleitung haben wir als professionell & zuvorkommend wahrgenommen. Fragen wurden schnell geklärt, auf unserer Hilfeersuchen schnell reagiert. Zu den in den anderen Beiträgen teilweise kritischen Stimmen bezüglich der Räume & der sanitären Anlagen: Ja, die Austattung ist nicht super modern aber gepflegt & funktional. Aber: Wir machen unsere Väter-Kind Tour seit vielen Jahren und haben Anforderungen, die nur wenige Einrichtungen bedienen können oder wollen. Hier haben wir das für uns passende Gesamtpaket bekommen. Zudem war dies vom Zustand & dem Preis-Leistungsverhältnis mit eines der besten Häuser die wir bisher besucht haben. Hier waren wir bestimmt nicht das letzte mal zu Gast!

Petra und Andreas im September 2015

Alles war super, dass war auch die einhellige Meinung unserer 80 Gäste. Wir haben dort ein super Wochenende verbracht, wo keine Langeweile aufgekommen ist. Das Gelände bietet sehr viel Freizeitmöglichkeiten. Abends haben wir gemütlich bei einem Lagerfeuer zusammen gesessen. Die Großküche und sämtliche Einrichtungen lassen keine Wünsche offen. Die Hausleitung war zu jedem Zeitpunkt (vor und während dem Aufenthalt) hilfreich und stets zur Stelle. In der Umgebung sind auch sehr gute Lieferanten (Bäcker, Metzger, Getränke) zu finden, so dass es auch Sonntags frische Brötchen gab. Wir würden jederzeit gerne wiederkommen.

Stamm Nebelkrähen im September 2015

Alles perfekt: Richtig schöne Lage und tolles Gelände mit vielen Möglichkeiten. Gut ausgestattete Küche, schöne Zimmeraufteilung, ein ausreichender Tagungsraum. Lediglich am Sanitärbereich (insbesondere den Duschen) sind Investitionen dringend erforderlich, da die Einknopfdusche keine Temperatureinstellung erlaubt. Sehr nervig (aber dafür kann der Bereiber ja rein gar nichts) sind die Brandschutzauflagen. Die schweren Metalltüren hindern beim Ein-und Ausladen, sowie beim Ausbringen der Speisen von der Küche zum Aufenthaltsraum erheblich. Aber der Betreiber stellt hier 2 klasse Servierwagen zur Verfügung. Wir kommen gerne wieder.

Lukas Wilding im August 2014

Wir waren im August 2014 eine Woche mit einer knapp 60-köpfigen Messdienergruppe dort. Das Haus ist in einem sehr guten Zustand. Besonders hervorzuheben ist die mehr als gut ausgerüstete Küche, in der man für eine große Gruppe sehr gut kochen kann. Außerdem ist die sehr große Wiese mit Fußballtoren und großer Lagerfeuerstelle hervorzuheben, die sich für Geländespiele sehr gut eignet. Die Hausleitung war sehr nett und immer hilfsbereit. Selten habe ich einen Hausleiter gesehen, der mit solch einer Ruhe gearbeitet hat. Das Haus ist für eine lebendige, funktionierende Gruppe, welche eine Ferienfreizeit dort verbringen möchte, sehr zu empfehlen.

Michael Mies im Oktober 2013

Wir waren eine Woche mit einer Kinderfreizeit im JGH zu Gast. Der Aufenthalt war sehr angenehm! Es gibt im Haupthaus einen tollen großen Aufenthaltsraum und zwei weitere kleinere Aufenthaltsräume. Das war für unsere Ansprüche genau richtig. Die Küche ist in hervorragendem Zustand und super ausgestattet. Auch an viele kleine Details wurde gedacht. Die Schlafräume sind sicher nicht die neusten, aber dafür in sehr gepflegtem Zustand! Der Außenbereich ist einfach riesig und bietet Platz und Möglichkeiten für alle Aktivitäten. Die Hausleistung war immer Hilfsbereit und auch bei auftretenden Probleme oder kurzfristigen Änderungen sehr aktiv um den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Wir können das Haus sehr weiterempfehlen! Die Sauberkeit und die vielen kleinen praktisschen Details würden eigentlich sogar 6 Sterne verdienen!

Gunnar Sadlowski im September 2012

Wir konnten ein Wochenende lang ungestört unserem Hobby nachgehen - selbst für 120 Leute, wenn man die Tagesgäste mitzählt, ist das Gelände groß genug und bietet Rückzugsmöglichkeiten ebenso wie zentrale Aktionen. Die freundliche Hausleitung in Form von Herrn Hesse ist für Notfälle und spontane Umdispositionen gewappnet und zeigt sich jederzeit freundlich und hilfsbereit, auch nach einem stressigen Wochenende. Die renovierten sanitären Anlagen sind reichlich und sauber, Die Küche gut ausgestattet, das Gelände gepflegt, das Haus insgesamt zwar nicht das neuste, aber rustikal und einladend. Alles in allem möchte ich die Anlage ohne Bedenken weiterempfehlen.

Thorsten Hohl im August 2012

Ein sehr tolles Haus und ein sehr netter Leiter, der unsere Gruppe im August 2012 freundlich empfangen als auch beherbergt hat. Wir kommen sehr gerne wieder und freuen uns auf eine Wiederholung unseres Besuches im kommenden Jahr.

Felix Brand im Mai 2012

Ein sehr ordentlich geführter Platz mit sehr viel Ruhe, trotz belegtem Gebäudeteil. Sehr netter Umgang, grandiose Lagerfeuerstelle. Gepflegte Sanitäranlagen.

Lukas Mersch im Oktober 2011

Diese Woche erhalten wir in sehr guter Erinnerung. Das Hause ist sehr gut ausgestattet, vor allem die Küche. Alles sehr sauber und die Abwicklung mit Herrn Hesse lief reibungslos. Gerne kommen wir wieder.

Adelgund Schmitz im August 2011

Das Gelände und die Freundlichkeit der Verwalter waren sehr positiv. Wir fanden allerdings die sanitären Einrichtungen renovierungsbedürftig und nur einen größeren Raum für Mahlzeiten und alle anderen Aktivitäten zu wenig. Die Küche war dafür wieder super. Insgesamt würden wir aber aufgrund der tollen Lage gerne noch mal wieder kommen.

Rita Hübers im August 2010

Das Haus ist einfach, aber sehr zweckmäßig ausgestattet.Die Ausstattung der Küche ist super !!! Der Verein bemüht sich um die Anschaffung neuer Möbel, das geht wohl nur nach und nach. Das Gelände ist super, das Waldstück ideal für Geländespiele und der Weg zum Schwimmbad in der Talsperre ist auch herrlich. Wir haben dort wunderbare 12 Tage Ferinlager mit 60 Kindern verbracht.

Alexander Pfeiffer im Juni 2009

Das Haus ist zwar nicht das aller modernste, war für unsere Zwecke gut. Allerdings wäre es, was die Gruppenräume angeht bei einer besseren Auslastung unserer Freizeit fast etwas eng geworden (Haus 2). Küchenausstattung großzügig. Spülküche OK mit abstrichen: an vielen Stellen tropfen Schläuche, Arbeitsflächen nicht gut versiegelt ... Positiv noch anzumerken sei, dass die Abwicklung recht unkompliziert abläuft.

José Reyes Garcia im April 2009

Außenanlage ist groß, gepflegt und bietet Volleyball, Fußball, Tischtennis, Lagerfeuerplatz und genug Sitzplätze. Ein paar Minuten Fußweg entfernt findet man schöne Ziele wie eine Talsperre oder einen hohen Aussichtsturm. Angrenzender. Nur einige Autominuten entfernt gibt es ein Hallenbad. Wald ebenfalls gut nutzbar für Spaziergänge. Die Gebäude sind in Top Zustand. Innen stehen Kickertisch und Tischtennisplatte zur Verfügung. Duschen und WC gibt es ausreichend in den jeweiligen Etagen. Die Küchen sind sehr geräumig und bestens augesattet. Preiswerte Einkaufmöglichkeiten für Lebensmittel vor Ort gibt es ebenfalls. Zuverlässiger, sehr hilfsbereiter und freundlicher Hausverwalter. Fazit: Gelände und Gebäude sind einfach nur empfehlenswert für Freizeiten !

Silvia Frerix im Juli 2008

Die Küche ist super ausgestattet und beinhaltet alles, was man so braucht. Man merkt überall im Haus, dass ein erfahrener Lagerleiter am Werke war. Einige Duschen mehr wären sehr praktisch. Die Umgebung ist für Geländespiele bestens geeignet; für bestimmte Waldspiele ist der direkt angrenzende Wald allerdings nicht dicht genug. Dafür dauert der Weg ins kühle Nass der Talsperre nur 5 Minuten. Mit Rücksicht auf die Nachbarn raten wir vom Gebrauch eines Megaphons ab.

Johannes Varelmann im Juni 2007

Das Haus ist ein bisschen hellhörig und es ist hilfreich, wenn man Jungs und Mädels auf die beiden Stockwerke verteilen kann. Für die Zimmer im Zwischenbau muss man um das Haus herumlaufen, dafür hat man da aber auch mehr Ruhe. Absoluter Pluspunkt für das Haus ist der Service des Hausverwalters, er kümmert sich um alles.

Fürst im April 2007

Super Küche, schönes Gelände mit viel Spielmöglichkeiten. Verkehrsanbindung ok. Hausverwaltung sehr bemüht. Eine Aussentoilette wäre sinnvoll, bei voller Belegung im großen Haus nur 4 Toiletten und 4 Duschen.

MD Kriel im Juni 2019

Sehr gut für große Gruppen geeignet, super ausgestattete Großküche, sehr freundliche Vermieter. Alles in allem hatten wir einen tollen Aufenthalt und kommen gerne wieder!

Robin im Oktober 2018

Ich organisiere eine alljährliche Freizeit für Jugendliche im Alter von 8 bis 15 Jahren. Über die Jahre sind wir schon weit gekommen in Deutschland und konnten viele verschiedene Eindrücke sammeln. Heutzutage ist es sehr schwer eine ordentliche Herberge mit großem Gelände zu einem angemessenen Preis zu finden. Eine davon ist definitiv diese hier! Egal ob Gelände, Küche, Zimmer, etc. einfach super! Wir werden auf jedenfall wieder kommen und können es nur allen empfehlen. Vielen Dank an den Hausverwalter! Er macht einen super Job und ist für alle "Problemchen" direkt zur Stelle.

Felix im Oktober 2017

Nachdem sich meine schulische AG noch weiter vergrößert hat, war es gar nicht so leicht, eine Selbstversorgerunterkunft zu finden, die über 70 Teilnehmer aufnehmen konnte. Schon beim Vorabbesuch punktete das Haus mit einem sehr freundlichen Personal, einem großen Außengelände, einem in der Nähe gelegenen See und mit großen Zimmern. Heute habe ich nun auch meine 7tägige Unternehmung mit über 70 Schülern hinter mich gebracht. Wir waren sehr glücklich mit dem Haus. Die Küche ist für die Gruppengröße angemessen groß und verfügt über Großküchengeräte. Alles gut erklärt, so dass auch meine Schüler problemlos die Geräte bedienen konnten. Die Zimmer waren (zum Glück!) eher spartanisch eingerichtet, so konnte wenig kaputtgehen und die Kinder waren so viel mehr untereinander beschäftigt. Bei Anfragen kann man die im Nebenhaus wohnenden "Hausverwaltung" jederzeit per Telefon erreichen. Total Super: Uns ging leider eine Scheibe zu Bruch. Gerade hier zeigten sich die Hausverwaltung äußerst unkompliziert. Man merkt, dass diese auch jahrelange Jugendarbeit gemacht hat. Also, wir kommen wieder. Felix

Klaus Schmitz im September 2017

Wir waren mit unserer Kirchengemeinde eine Wochen dort und hatten beide Häuser und den Querbau belegt. Es ist wirklich ein tolles Haus und hat ein super gepflegtes Gelände. Unser Küchenteam war im Querbau und hatte so mehr Ruhe. Wir waren vor 4 Jahren schon mal dort und es hatte uns damals schon sehr gut gefallen. Lediglich die Sanitärbereiche waren damals zwar sauber, aber auch alt. Jetzt war alles renoviert, sogar das Dach und die Fenster sind neu. Der Hausleiter, Herr Hesse ist stets ansprechbar und behilflich wenn mal etwas organisiert werden muss, SUPER das hat man selten. Wir kommen bestimmt noch mal.

R.L. im September 2015

Wir haben als bunt gemischte Väter-Kind Gruppe & Selbstverpfleger ein super schönes Wochenende in dem Gästehaus verbracht. Um uns wirklich frei bewegen und entfalten zu können, haben wir mit 72 Personen das komplette Gebäude angemietet. Da wir auf keine anderen Gäste Rücksicht nehmen mussten und die nächsten Wohngebäude nicht unmittelbar an das Außengelände stoßen, konnten wir dieses auch nach 22 Uhr noch sehr gut nutzen. Spielende Kinder, redende Väter und Musik in angemessener Lautstärke waren überhaupt kein Problem. Die Hausleitung haben wir als professionell & zuvorkommend wahrgenommen. Fragen wurden schnell geklärt, auf unserer Hilfeersuchen schnell reagiert. Zu den in den anderen Beiträgen teilweise kritischen Stimmen bezüglich der Räume & der sanitären Anlagen: Ja, die Austattung ist nicht super modern aber gepflegt & funktional. Aber: Wir machen unsere Väter-Kind Tour seit vielen Jahren und haben Anforderungen, die nur wenige Einrichtungen bedienen können oder wollen. Hier haben wir das für uns passende Gesamtpaket bekommen. Zudem war dies vom Zustand & dem Preis-Leistungsverhältnis mit eines der besten Häuser die wir bisher besucht haben. Hier waren wir bestimmt nicht das letzte mal zu Gast!

Petra und Andreas im September 2015

Alles war super, dass war auch die einhellige Meinung unserer 80 Gäste. Wir haben dort ein super Wochenende verbracht, wo keine Langeweile aufgekommen ist. Das Gelände bietet sehr viel Freizeitmöglichkeiten. Abends haben wir gemütlich bei einem Lagerfeuer zusammen gesessen. Die Großküche und sämtliche Einrichtungen lassen keine Wünsche offen. Die Hausleitung war zu jedem Zeitpunkt (vor und während dem Aufenthalt) hilfreich und stets zur Stelle. In der Umgebung sind auch sehr gute Lieferanten (Bäcker, Metzger, Getränke) zu finden, so dass es auch Sonntags frische Brötchen gab. Wir würden jederzeit gerne wiederkommen.

Stamm Nebelkrähen im September 2015

Alles perfekt: Richtig schöne Lage und tolles Gelände mit vielen Möglichkeiten. Gut ausgestattete Küche, schöne Zimmeraufteilung, ein ausreichender Tagungsraum. Lediglich am Sanitärbereich (insbesondere den Duschen) sind Investitionen dringend erforderlich, da die Einknopfdusche keine Temperatureinstellung erlaubt. Sehr nervig (aber dafür kann der Bereiber ja rein gar nichts) sind die Brandschutzauflagen. Die schweren Metalltüren hindern beim Ein-und Ausladen, sowie beim Ausbringen der Speisen von der Küche zum Aufenthaltsraum erheblich. Aber der Betreiber stellt hier 2 klasse Servierwagen zur Verfügung. Wir kommen gerne wieder.

Lukas Wilding im August 2014

Wir waren im August 2014 eine Woche mit einer knapp 60-köpfigen Messdienergruppe dort. Das Haus ist in einem sehr guten Zustand. Besonders hervorzuheben ist die mehr als gut ausgerüstete Küche, in der man für eine große Gruppe sehr gut kochen kann. Außerdem ist die sehr große Wiese mit Fußballtoren und großer Lagerfeuerstelle hervorzuheben, die sich für Geländespiele sehr gut eignet. Die Hausleitung war sehr nett und immer hilfsbereit. Selten habe ich einen Hausleiter gesehen, der mit solch einer Ruhe gearbeitet hat. Das Haus ist für eine lebendige, funktionierende Gruppe, welche eine Ferienfreizeit dort verbringen möchte, sehr zu empfehlen.

Michael Mies im Oktober 2013

Wir waren eine Woche mit einer Kinderfreizeit im JGH zu Gast. Der Aufenthalt war sehr angenehm! Es gibt im Haupthaus einen tollen großen Aufenthaltsraum und zwei weitere kleinere Aufenthaltsräume. Das war für unsere Ansprüche genau richtig. Die Küche ist in hervorragendem Zustand und super ausgestattet. Auch an viele kleine Details wurde gedacht. Die Schlafräume sind sicher nicht die neusten, aber dafür in sehr gepflegtem Zustand! Der Außenbereich ist einfach riesig und bietet Platz und Möglichkeiten für alle Aktivitäten. Die Hausleistung war immer Hilfsbereit und auch bei auftretenden Probleme oder kurzfristigen Änderungen sehr aktiv um den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Wir können das Haus sehr weiterempfehlen! Die Sauberkeit und die vielen kleinen praktisschen Details würden eigentlich sogar 6 Sterne verdienen!

Gunnar Sadlowski im September 2012

Wir konnten ein Wochenende lang ungestört unserem Hobby nachgehen - selbst für 120 Leute, wenn man die Tagesgäste mitzählt, ist das Gelände groß genug und bietet Rückzugsmöglichkeiten ebenso wie zentrale Aktionen. Die freundliche Hausleitung in Form von Herrn Hesse ist für Notfälle und spontane Umdispositionen gewappnet und zeigt sich jederzeit freundlich und hilfsbereit, auch nach einem stressigen Wochenende. Die renovierten sanitären Anlagen sind reichlich und sauber, Die Küche gut ausgestattet, das Gelände gepflegt, das Haus insgesamt zwar nicht das neuste, aber rustikal und einladend. Alles in allem möchte ich die Anlage ohne Bedenken weiterempfehlen.

Thorsten Hohl im August 2012

Ein sehr tolles Haus und ein sehr netter Leiter, der unsere Gruppe im August 2012 freundlich empfangen als auch beherbergt hat. Wir kommen sehr gerne wieder und freuen uns auf eine Wiederholung unseres Besuches im kommenden Jahr.

Felix Brand im Mai 2012

Ein sehr ordentlich geführter Platz mit sehr viel Ruhe, trotz belegtem Gebäudeteil. Sehr netter Umgang, grandiose Lagerfeuerstelle. Gepflegte Sanitäranlagen.

Lukas Mersch im Oktober 2011

Diese Woche erhalten wir in sehr guter Erinnerung. Das Hause ist sehr gut ausgestattet, vor allem die Küche. Alles sehr sauber und die Abwicklung mit Herrn Hesse lief reibungslos. Gerne kommen wir wieder.

Adelgund Schmitz im August 2011

Das Gelände und die Freundlichkeit der Verwalter waren sehr positiv. Wir fanden allerdings die sanitären Einrichtungen renovierungsbedürftig und nur einen größeren Raum für Mahlzeiten und alle anderen Aktivitäten zu wenig. Die Küche war dafür wieder super. Insgesamt würden wir aber aufgrund der tollen Lage gerne noch mal wieder kommen.

Rita Hübers im August 2010

Das Haus ist einfach, aber sehr zweckmäßig ausgestattet.Die Ausstattung der Küche ist super !!! Der Verein bemüht sich um die Anschaffung neuer Möbel, das geht wohl nur nach und nach. Das Gelände ist super, das Waldstück ideal für Geländespiele und der Weg zum Schwimmbad in der Talsperre ist auch herrlich. Wir haben dort wunderbare 12 Tage Ferinlager mit 60 Kindern verbracht.

Alexander Pfeiffer im Juni 2009

Das Haus ist zwar nicht das aller modernste, war für unsere Zwecke gut. Allerdings wäre es, was die Gruppenräume angeht bei einer besseren Auslastung unserer Freizeit fast etwas eng geworden (Haus 2). Küchenausstattung großzügig. Spülküche OK mit abstrichen: an vielen Stellen tropfen Schläuche, Arbeitsflächen nicht gut versiegelt ... Positiv noch anzumerken sei, dass die Abwicklung recht unkompliziert abläuft.

José Reyes Garcia im April 2009

Außenanlage ist groß, gepflegt und bietet Volleyball, Fußball, Tischtennis, Lagerfeuerplatz und genug Sitzplätze. Ein paar Minuten Fußweg entfernt findet man schöne Ziele wie eine Talsperre oder einen hohen Aussichtsturm. Angrenzender. Nur einige Autominuten entfernt gibt es ein Hallenbad. Wald ebenfalls gut nutzbar für Spaziergänge. Die Gebäude sind in Top Zustand. Innen stehen Kickertisch und Tischtennisplatte zur Verfügung. Duschen und WC gibt es ausreichend in den jeweiligen Etagen. Die Küchen sind sehr geräumig und bestens augesattet. Preiswerte Einkaufmöglichkeiten für Lebensmittel vor Ort gibt es ebenfalls. Zuverlässiger, sehr hilfsbereiter und freundlicher Hausverwalter. Fazit: Gelände und Gebäude sind einfach nur empfehlenswert für Freizeiten !

Silvia Frerix im Juli 2008

Die Küche ist super ausgestattet und beinhaltet alles, was man so braucht. Man merkt überall im Haus, dass ein erfahrener Lagerleiter am Werke war. Einige Duschen mehr wären sehr praktisch. Die Umgebung ist für Geländespiele bestens geeignet; für bestimmte Waldspiele ist der direkt angrenzende Wald allerdings nicht dicht genug. Dafür dauert der Weg ins kühle Nass der Talsperre nur 5 Minuten. Mit Rücksicht auf die Nachbarn raten wir vom Gebrauch eines Megaphons ab.

Johannes Varelmann im Juni 2007

Das Haus ist ein bisschen hellhörig und es ist hilfreich, wenn man Jungs und Mädels auf die beiden Stockwerke verteilen kann. Für die Zimmer im Zwischenbau muss man um das Haus herumlaufen, dafür hat man da aber auch mehr Ruhe. Absoluter Pluspunkt für das Haus ist der Service des Hausverwalters, er kümmert sich um alles.

Fürst im April 2007

Super Küche, schönes Gelände mit viel Spielmöglichkeiten. Verkehrsanbindung ok. Hausverwaltung sehr bemüht. Eine Aussentoilette wäre sinnvoll, bei voller Belegung im großen Haus nur 4 Toiletten und 4 Duschen.

1/20

Belegungsanfrage

Anmeldung

Belegungsanfrage

Jugendgästehaus
Lothar Hesse
02261/816558
zur Webseite

 

Hausanschrift

Jugendgästehaus/Jugendzeltplatz

Schöne Aussicht 45
51702 Bergneustadt

Ihre Angaben

Reisedaten

Erwachsene

Jugendliche

Kinder

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.