• 3322 von 3479
1/14
2/14
3/14
4/14
5/14
6/14
7/14
8/14
9/14
10/14
11/14
12/14
13/14
14/14

93449 Waldmünchen, Landkreis Cham

Jugendbildungsstätte Waldmünchen gGmbH

des Bezirks Oberpfalz, der KAB und CAJ

KAPAZITÄT

60 Betten in 2 EZ, 1 DZ und 12 MBZ mit 4 bis 6 Betten
18 Gruppenräume für 4*30, 140, 50, 2*20 und 25 Personen


SANITÄRE ANLAGEN

3 Zimmer mit Dusche und WC


ENTFERNUNGEN

Bademöglichkeit 20 km, Hallenbad 1 km, Bahnhof 2 km


EXTRAS

Rollstuhlgerecht


PREISE

27.70 € pro Person (Übernachtung / Frühstück)
33.90 € pro Person (Halbpension)
36.90 € pro Person (Vollverpflegung)

Ausstattung

für Betreuer in der Regel Einzelzimmer mit Dusche/WC, 3 Behinderten- WCs, 2 behindertengerechte Duschen mit WC sowie 2 Aufzüge. An Freizeitmöglichkeiten bietet die Jugendherberge: Schlossdisco, Tischtennis im Haus und im Schlossgarten, Billardraum, Grillplatz im Garten und im rustikalen Schlosskeller, Freiluftschach, Kicker, Streetball- und Volleyballplatz, kostenloses WLAN, moderne Medienausstattung für Audio/Video/Fotografie/Internet usw.

Bemerkungen

Die Jugendbildungsstätte befindet sich auf dem malerischen Schlossberg, ein Pflegerschloss aus dem 13. Jahrhundert, das sowohl als Jugendgästehaus, wie auch als Tagungshaus bestens geeignet ist. Rundumversorgung für Schulklassen beim "Klassenmobil" auf Anfrage, weitere Bildungsschwerpunkte: Berufsorientierung, Internationale Begegnungen, Medienpädagogik, Politische Bildung, Umweltbildung und Jugendkultur.

Zusätzliche Angaben

Die genannten Preise sind Ab-Preise.

Die Gruppenmitgliedschaft ist die Eintrittskarte für Jugendherbergen. Vereine, Verbände, Institutionen und Ausbildungsbetriebe beantragen die Gruppenkarten bei ihrem zuständigen DJH-Landesverband, in denen die antragstellende Organisation ihren Sitz hat. Näheres finden Sie auf der Website unter: www.jugendherberge.de/mitgliedschaft

Altersgrenze Jugendherbergen sind in erster Linie ein Angebot für junge Menschen. Gegen einen Aufpreis von 4 Euro pro Person und Nacht werden auch Mitglieder über 27 Jahren aufgenommen. Diese Altersbeschränkung gilt selbstverständlich nicht für Gruppenleiter sowie für Familien und Alleinerziehende mit mindestens einem minderjährigen Kind.

Freiplätze für Schulklassen Pro Schulklasse werden 2 Freiplätze ab 4 Übernachtungen mit Vollpension und einer Mindestteilnehmerzahl von 22 (20 abzurechnenden Personen) gewährt.

Lage

Kein Gästebericht vorhanden